Grundig Filter-Kaffeemaschinen

14
  • 1

    Filter-Kaffeemaschine im Test: KM 5620 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Grundig KM 5620

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Thermoskanne: Nein
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja
  • 2

    Filter-Kaffeemaschine im Test: Delisia KM7680 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Grundig Delisia KM7680

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,25 l
  • 3

    Filter-Kaffeemaschine im Test: Red Sense KM6330 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Grundig Red Sense KM6330

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Thermoskanne: Nein
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
  • 4

    Filter-Kaffeemaschine im Test: Delisia KM 8680 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Grundig Delisia KM 8680

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Thermoskanne: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,25 l
  • 5

    Filter-Kaffeemaschine im Test: Grey Sense KM7280 G von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Grundig Grey Sense KM7280 G

    • Gut 2,2
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Thermoskanne: Nein
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
  • Unter unseren Top 5 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Grundig Filter-Kaffeemaschinen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Filter-Kaffeemaschine im Test: KM 5860 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Grundig KM 5860

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,25 l
  • Filter-Kaffeemaschine im Test: KM 5260 Black Line von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Grundig KM 5260 Black Line

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
  • Filter-Kaffeemaschine im Test: Black Sense KM7280 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Grundig Black Sense KM7280

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
  • Filter-Kaffeemaschine im Test: White Sense KM 7280 W von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Grundig White Sense KM 7280 W

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
  • Filter-Kaffeemaschine im Test: Black Sense KM 8280 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Grundig Black Sense KM 8280

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Thermoskanne: Ja
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l
  • Filter-Kaffeemaschine im Test: Black Sense KM 6280 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Grundig Black Sense KM 6280

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
  • Filter-Kaffeemaschine im Test: White Sense KM 4060/4062 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Grundig White Sense KM 4060/4062

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l
  • Filter-Kaffeemaschine im Test: KM 5040 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Grundig KM 5040

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Thermoskanne: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1 l
  • Filter-Kaffeemaschine im Test: KM 8260 Black Line von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Grundig KM 8260 Black Line

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Glaskanne: Ja
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
Neuester Test: 01.05.2019

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Grundig Filter-Kaffeemaschinen.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Frisch gebrüht
    Coffee 1/2011 Es kommt nur auf den Kaffee an. Wer 149,99 Euro für die Philips Grind & Brew Filtermaschine als etwas teuer ansieht, sollte nicht vergessen, dass Mahlwerke Geld kosten. Die Maschine versorgt den Dauerfilter immerhin selbstständig mit immer frisch gemahlenen Bohnen. Und da ist dann noch die elektronische Steuerung, die die zu mahlende Kaffeemenge auf die geplante Tassenzahl und die gewünschte Trinkstärke einstellen lässt.