Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Glas­kanne: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
Mehr Daten zum Produkt

Graef FK 701 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1); Oberklasse

    Platz 1 von 6

    „Plus: Warmhaltefunktion mit automatischer Abschaltung; Entkalkungsanzeige und –funktion; Automatische Wassermengendosierung; Ideale Brühtemperatur.
    Minus: Maximal-Wassermarkierung nicht gut lesbar.“

zu Graef FK 701

  • Graef FK702EU Filterkaffeemaschine, Plastik, Schwarz
  • Graef FK701EU Filterkaffeemaschine, Plastik, Weiß
  • GRAEF ES 702 EU Pivalla Espressomaschine Schwarz matt
  • Graef Filterkaffeemaschine „FK701“, 1,25 Liter, Weiß
  • Filterkaffeemaschine „FK701“, 1,25 Liter, Weiß
  • Graef ES 702 Pivalla - Edelstahl-Schwarz
  • Graef Filterkaffeemaschine FK 702 Schwarz Neu und OVP
  • Graef Filterkaffeemaschine „FK701“, 1,25 Liter, Weiß
  • Graef ES702EU pivalla Siebträger-Espressomaschine (Espressomaschine)
  • Graef FK 701
  • Graef FK702EU Filterkaffeemaschine, schwarz
  • Graef Espresso-Maschine ES 702 Pivalla Edelstahl-Schwarz, B WARE
  • Graef Pivalla ES702EU Siebträger-Espressomaschine mit Milchaufschäumer
  • Graef Pivalla ES 702 ES702 Edelstahl schwarz Siebträgermaschine NEU OVP

Kundenmeinungen (19) zu Graef FK 701

3,9 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (58%)
4 Sterne
3 (16%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (16%)
1 Stern
2 (11%)

3,9 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Graef FK701EU

Graef FK701

Filterkaffeemaschine mit Vorbrühfunktion für zwei bis zehn Tassen

Die Graef FK 701 ist eine moderne Filterkaffeemaschine mit Touch-Display und Vorbrühfunktion. Mit ihrem 1,25 Liter Wassertank eignet sie sich für zwei bis zehn Tassen frischen Filterkaffee und somit sowohl für kleine, als auch größere Haushalte. Das „Direct-Brew“ Brühverfahren sorgt für eine optimale Brühtemperatur zwischen 92 und 96 Grad Celsius, worauf Kaffeekenner Wert legen. Die Glaskanne enthält einen Aroma-Trichter für authentischen Kaffeegenuss. Das platzsparende und edle Design ist zeitlos modern und passt in nahezu jede Küche.

Weniger Bitterstoffe, mehr Aroma

Die Filterkaffeemaschine wird von Rezensenten als bedienerfreundlich beschrieben, was insbesondere durch das Touch-Display unterstützt wird. Eine Mengenauswahl kann individuell zwischen zwei, vier, sechs, acht und zehn Tassen erfolgen. Die exakt benötigte Wassermenge entnimmt die Maschine automatisch aus dem Wassertank, Abmessen wie bei einfachen Modellen entfällt. Die elektronische Wasserstandanzeige erinnert, wenn nicht ausreichend Wasser im Tank ist.Die integrierte Vorbrühfunktion sorgt zunächst für ein Aufquellen des Kaffeemehls, wie es bei herkömmlichen Maschinen nicht der Fall ist. Der große Brühkopf aus Edelstahl verfügt über acht Brühpunkte, wodurch eine großflächige Benetzung des Kaffeemehls stattfindet und Aromen optimal herausgelöst werden. Bitterstoffe werden dabei deutlich verringert und Nutzer bestätigen sehr gute Geschmacksergebnisse. Eine ganze Kanne ist mit fünf bis sechs Minuten Durchlaufzeit vergleichsweise zügig fertig, ein akustisches Signal gibt Bescheid. Tropf-Stopp-Funktion und Entkalkungserinnerung sorgen für Sauberkeit und gleichbleibend guten Geschmack. Die PTC Heizung im Boden ermöglicht eine Warmhaltung des Kaffees für 30 Minuten bei etwa 80 Grad Celsius und schaltet anschließend automatisch ab. Sicherheit garantiert auch das „Safety Control“, da der Brühvorgang nur startet, wenn Filter und Kanne korrekt eingesetzt sind. Dank deren Spülmaschineneignung ist die Reinigung schnell und einfach erledigt.

Lohnender Mehrkomfort

Das Modell bietet neben besonderem Design viele Extras, die den Kaffeegenuss gegenüber herkömmlichen Filterkaffeemaschinen verbessern. Dies spiegelt sich auch in Rezensionen zum Geschmack wieder. Die Bedienung bietet ebenfalls deutlich mehr Komfort gegenüber einfachen Modellen, wodurch mit 140 Euro in der Anschaffung etwas tiefer in die Tasche zu greifen ist.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Graef FK 701

Aromafunktion fehlt
Display vorhanden
Schwenkbarer Filter fehlt
Verkalkungsanzeige fehlt
Wasserhärte fehlt
Kanne
Glaskanne vorhanden
Ausstattung
Abnehmbarer Wasserbehälter fehlt
Mahlwerk fehlt
Wasserfilter fehlt
Tropfstopp vorhanden
Dauerfilter fehlt
Funktionen
Abschaltautomatik vorhanden
Einschaltautomatik fehlt
Entkalkungsprogramm vorhanden
Selbstreinigung fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Direktbrühen vorhanden
Vorbrühen vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 20 cm
Höhe 39,7 cm
Tiefe 26 cm
Gewicht 2,9 kg
Füllmenge des Wasserbehälters 1,25 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 10

Weiterführende Informationen zum Thema Graef FK702 können Sie direkt beim Hersteller unter graef.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: