Morgens vom Duft von frisch gebrühtem Kaffee geweckt zu werden, ohne dafür aufzustehen - ein Timer an der Filterkaffeemaschine macht es möglich.
Das Produkt Inspire Black Digitale Glas-Kaffeemaschine 24391-56 von Russell Hobbs führt derzeit unser Ranking mit der Note 1,4 an. Die Liste basiert auf einer unabhängigen Auswertung von Tests und Meinungen und berücksichtigt nur aktuelle Produkte. So sehen Sie sehr schnell, wie gut oder schlecht ein Produkt ist.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet (letzter Test vom ):

  • und 20 weitere Magazine

Kaffeemaschinen mit Timer Bestenliste

Beliebte Filter: Kanne/Becher

194 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Kaffeemaschine im Test: Inspire Black Digitale Glas-Kaffeemaschine 24391-56 von Russell Hobbs, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Russell Hobbs Inspire Black Digitale Glas-Kaffeemaschine 24391-56

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Schöne Optik und kleine Extras
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Kaffeemaschine im Test: Look Therm Timer von Melitta, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Melitta Look Therm Timer

    • Glas­kanne: Nein
    • Ther­mo­s­kanne: Ja
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,1 l
    Umfang­rei­che Rei­ni­gungs­ex­tras und raf­fi­niert ein­fach kon­stru­ier­ter Kan­nen­de­ckel
  • 3
    Kaffeemaschine im Test: Küchenminis Aroma Kaffeemaschine Thermo to go von WMF, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    WMF Küchenminis Aroma Kaffeemaschine Thermo to go

    • Glas­kanne: Nein
    • Ther­mo­s­kanne: Ja
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 0,625 l
    Pro­gram­mier­bare Fil­ter­ma­schine mit Becher für unter­wegs
  • 4
    Kaffeemaschine im Test: Aroma Grande von Fakir, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Fakir Aroma Grande

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,8 l
    Solide Maschine mit klei­nen Minus­punk­ten
  • 5
    Kaffeemaschine im Test: Grind & Brew Pro (42711) von Gastroback, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Gastroback Grind & Brew Pro (42711)

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,5 l
    Top-​Fil­ter­kaf­fee­ma­schine mit Extras
  • 6
    Kaffeemaschine im Test: CM5-1-6ST Deli 5 von AEG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    AEG CM5-1-6ST Deli 5

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Aro­ma­ti­schen Kaf­fee fix zube­rei­ten
  • 7
    Kaffeemaschine im Test: MD18458 von Medion, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Medion MD18458

    • Glas­kanne: Nein
    • Ther­mo­s­kanne: Ja
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,1 l
    Klas­si­sche Fil­ter­ma­schine mit Kom­fort-​Extras
  • 8
    Kaffeemaschine im Test: AromaFresh X von Melitta, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Melitta AromaFresh X

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Fil­ter­kaf­fee­ma­schine mit inte­grier­tem Mahl­werk und vie­len Funk­tio­nen
  • 9
    Kaffeemaschine im Test: Grind Aroma KM8328 von Krups, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Krups Grind Aroma KM8328

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Kaf­fee­ma­schine mit inte­grier­tem Kegel­mahl­werk und Timer
  • 10
    Kaffeemaschine im Test: Smart'n Light KM6008 von Krups, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Krups Smart'n Light KM6008

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Ele­gante Kaf­fee­ma­schine mit Aro­ma­wahl und digi­ta­lem Dis­play
  • 11
    Kaffeemaschine im Test: Geo Steel Digital von Russell Hobbs, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Russell Hobbs Geo Steel Digital

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,5 l
    Leis­tungs­starke Fil­ter­kaf­fee­ma­schine
  • 12
    Kaffeemaschine im Test: AromaFresh Edition (1021-02) von Melitta, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Melitta AromaFresh Edition (1021-02)

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Moderne Fil­ter­kaf­fee­ma­schine mit inte­grier­ten Mahl­werk
  • 13
    Kaffeemaschine im Test: Fresh Aroma Touch - Thermo von BEEM, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    BEEM Fresh Aroma Touch - Thermo

    • Glas­kanne: Nein
    • Ther­mo­s­kanne: Ja
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1 l
    Fil­ter­ma­schine für indi­vi­du­el­len Kaf­fee­ge­nuss
  • 14
    Kaffeemaschine im Test: Sense CM693 von Tefal, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Tefal Sense CM693

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Fil­ter-​Kaf­fee­ma­schine mit Vor­brüh-​ und Warm­halte-​Funk­tion
  • 15
    Kaffeemaschine im Test: DCF02 von Smeg, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Smeg DCF02

    • Glas­kanne: Ja
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,4 l
    Retro-​Schick für Lieb­ha­ber und großen Geld­beu­tel
  • 16
    Kaffeemaschine im Test: KA 5760 Caprice von Severin, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Severin KA 5760 Caprice

    • Glas­kanne: Ja
    Fil­ter-​Kaf­fee­ma­schine mit wähl­ba­rem Brüh­pro­fil
  • 17
    Kaffeemaschine im Test: Aromatica II Set von Klarstein, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Klarstein Aromatica II Set

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Ja
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Kaf­fee­ma­schine mit Mahl­werk, Glas­kanne und Ther­mo­s­kanne
  • 18
    Kaffeemaschine im Test: Fresh-Aroma-Switch Filterkaffeemschine-Thermo von BEEM, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    BEEM Fresh-Aroma-Switch Filterkaffeemschine-Thermo

    • Ther­mo­s­kanne: Ja
    Fil­ter-​Kaf­fee­ma­schine mit moder­nem Bedien­kon­zept
  • 19
    Kaffeemaschine im Test: Attentiv Coffee Bar 26230-56 von Russell Hobbs, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Russell Hobbs Attentiv Coffee Bar 26230-56

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
    Mul­ti­funk­tio­nal und aro­ma­stark
  • 20
    Kaffeemaschine im Test: KA 4810 von Severin, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Severin KA 4810

    • Glas­kanne: Ja
    • Ther­mo­s­kanne: Nein
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,37 l
    Mahlt etwas zu nach­läs­sig
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Kaffeemaschinen mit Timer nach Beliebtheit sortiert. 

Neuester Test:
  • Seite 1 von 7
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Filter-Kaffeemaschinen mit Timer

Diese Kaf­fee­ma­schi­nen brü­hen bereits, wäh­rend Sie noch schla­fen

Stärken

Schwächen

Filterkaffeemaschinen haben Tradition. Das zeigen auch die Zahlen: Rund die Hälfte der Deutschen verwendet den Klassiker, bei dem Tropfen für Tropfen des schwarzen Golds gemächlich aus dem Filter sickert, um uns täglich mit der nötigen Dosis Koffein zu versorgen. Besonders schnell sind die Geräte nun wahrlich nicht im Vergleich zum Vollautomaten, deshalb empfiehlt es sich, beim Kauf unter anderem auf die sogenannte Timer-Funktion zu achten.

KitchenAid 5KCM1209 Ein echtes Schmuckstück in der Testberichte-Bestenliste: Das Modell 5KCM1209 von KitchenAid kommt nicht nur mit Timer-Funktion, sondern ist auch besonders dekorativ designt. (Bildquelle: amazon.de)

Warum zu einer Filtermaschine mit Timer-Funktion greifen?

Sie werden es kennen: Im hektischen Alltag gewinnen Produkte, die für mehr Komfort sorgen, an Bedeutung. Schließlich soll die Technik uns das Leben erleichtern. Das gilt auch für Filterkaffeemaschinen. Obwohl diese scheinbar zum alten Eisen der Zubereitungsmethoden gehören und in puncto Schnelligkeit das Nachsehen mit Kaffeevollautomaten haben, trumpfen einige bisweilen sogar sehr dekorative Modelle mit einem eingebauten Timer auf. Dieser kann so programmiert werden, dass er zu einem individuellen Zeitpunkt automatisch mit dem Brühvorgang beginnt. Wenn man sich also vorstellt, morgens vom Duft frischen Kaffees geweckt zu werden, liegt das Hauptkaufargument auf der Hand: Die Maschine bereitet frischen Kaffee zu, während Sie womöglich noch träumen – und da jede Minute Schlaf kostbar ist, kann der Kauf einer Filterkaffeemaschine mit Einschaltautomatik lohnend sein.

Darum sollten Sie sich für keine andere Kaffeemaschine entscheiden

Warum nicht direkt zur vollautomatischen Konkurrenz greifen, werden Sie sich vermutlich jetzt fragen, doch es gibt einige Argumente, die für die Anschaffung einer Filterkaffeemaschine mit Timer im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen am Markt sprechen. Obwohl auch einige Kapselmaschinen und vereinzelt auch Kaffeevollautomaten mit Timer-Funktion kommen, können diese nicht mit dem Filter-Urgestein mithalten, das bereits für kleines Geld erstanden werden kann. Die Filterkaffeemaschine ist für einen Bruchteil des Preises eines oftmals hart zu Buche schlagenden Vollautomaten zu haben und punktet obendrein in Sachen Nachhaltigkeit, da sie auch ganz ohne umweltschädliche Aluminiumkapseln auskommt. Außerdem lassen sich mit einer Filtermaschine einfach größere Mengen Kaffee herstellen, sodass die Produktion von bis zu 13 Tassen im Voraus geplant werden kann. Dies ist vor allem in Kontexten dienlich, in denen viele Menschen zusammenkommen. In einer Welt, in der zunehmend eine „Coffee-to-go“-Kultur Einzug gehalten hat, ist das Lieblingsgetränk zusätzlich auch morgens direkt fix und fertig, um in ein portables Behältnis abgefüllt zu werden. Die Maschinenart eignet sich somit optimal für viel beschäftigte Menschen, die es besonders effizient mögen.

Vorbereitung ist alles

Eines ist klar: Für die Zubereitung per Filtermaschine müssen Sie im Vergleich zu Vollautomaten und Kapselmaschinen etwas Geduld aufbringen, da die Flüssigkeit nicht durch ein Sieb gepresst wird, sondern sukzessive durch den Filter in eine Kanne läuft. Damit Ihnen die Einschaltautomatik kostbare zusätzliche Zeit am Morgen schenkt, sollten Sie die Maschine am Abend zuvor für Ihren automatischen Betrieb vorbereiten. Mit wenigen Handgriffen ist dies jedoch geschehen: Lediglich die gewünschte Menge Wasser muss in den Tank gefüllt und der Filter samt gemahlenem Kaffee in der Maschine platziert werden. Nun programmieren Sie einfach den Timer und lassen Ihre Filterkaffeemaschine im Stand-by-Modus auf ihren Einsatz warten.

Großes Plus für die Umwelt

Die Verwendung von Filterkaffeemaschinen im Allgemeinen verursacht wenig Abfall. Darüber hinaus verbraucht die Timer-Funktion durch den Stand-by-Modus ein Minimum an Strom und schont Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen. Falls Nachhaltigkeit für Sie ein ausschlaggebendes Kriterium beim Kauf einer Filtermaschine mit Timer-Funktion ist, achten Sie zudem darauf, dass Sie sich für ein Modell mit Permanent-Filter entscheiden.


Die besten Filterkaffeemaschinen mit Timer-Funktion:

  Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Kaffeewecker

Sehr gut

1,0

Schlaue Idee mit Abzü­gen

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

15 Meinungen

1 Test

Caso Aroma Sense

ab 94,83 €

Aroma Sense

Sehr gut

1,3

Schnell aro­ma­ti­schen Kaf­fee genie­ßen

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

8 Meinungen

1 Test

Look Therm Timer

Sehr gut

1,4

Umfang­rei­che Rei­ni­gungs­ex­tras und raf­fi­niert ein­fach kon­stru­ier­ter Kan­nen­de­ckel

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

11.628 Meinungen

1 Test



Kaffeemaschine Fresh-Aroma-Switch Thermo Gut und günstig: Die Kaffeemaschine Fresh-Aroma-Switch Thermo von Beem wartet mit Timer-Funktion und Permanent-Filter auf. Sie erhielt in Testberichten gute Bewertungen und ist bereits für einen Preis von unter 40 Euro zu haben. (Bildquelle: beem.de)

Geschmacklich nur zweitklassig?

Kaffee ist nicht nur aufgrund seines Gehalts an Antioxidantien sehr gesund, sondern weist im Bestfall auch einen vollmundigen Geschmack auf, der ihn zum absoluten Lieblingsgetränk der Deutschen macht. Dieser Umstand kommt nicht von ungefähr: Mit über 800 Aromen spricht der Wachmacher die Geschmacksknospen seiner Fans in weitaus komplexerem Maße an als Wasser, Softdrinks und Co. Entscheiden Sie sich für die Verwendung einer Filtermaschine mit Timer-Funktion, werden Sie vielleicht bemerken, dass der für den kommenden Morgen vorbereitete Kaffee bedauerlicherweise einiges an Aromen einbüßt, weil er bis zum geplanten Brühvorgang der ihn umgebenden Luft ausgesetzt war. Falls Sie also einen sehr aromatischen Kaffee bevorzugen, sollten Sie Ihren Kaffee unmittelbar vor dem Brühvorgang einfüllen und auf die Timer-Funktion verzichten.

von Lea Lynn Asiklar

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2021.

Zur Kaffeemaschine mit Timer Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kaffeemaschinen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Kaffeemaschinen mit Timer Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Kaffeemaschinen mit Timer sind die besten?

Die besten Kaffeemaschinen mit Timer laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Warum zu einer Filtermaschine mit Timer-Funktion greifen?
  2. Darum sollten Sie sich für keine andere Kaffeemaschine entscheiden
  3. Vorbereitung ist alles
  4. Großes Plus für die Umwelt
  5. ...

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf