Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Nissin Blitzgeräte am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

38 Tests 1.900 Meinungen

Die besten Nissin Blitzgeräte

1-17 von 17 Ergebnissen
  • Nissin Di700 A

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      223  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Di700 A von Nissin, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Nissin Air System (NAS) (für Canon)

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      222  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Air System (NAS) (für Canon) von Nissin, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Nissin i40

    • Gut

      1,6

    • 5  Tests

      403  Meinungen

    Blitzgerät im Test: i40 von Nissin, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Nissin Speedlite Di866 Mark II

    • Gut

      1,6

    • 4  Tests

      144  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Speedlite Di866 Mark II von Nissin, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Nissin Di700

    • Gut

      1,8

    • 5  Tests

      23  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Di700 von Nissin, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    5

  • Nissin i400

    • Gut

      1,9

    • 2  Tests

      402  Meinungen

    Blitzgerät im Test: i400 von Nissin, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    6

  • Nissin i60 A

    • Gut

      2,1

    • 7  Tests

      47  Meinungen

    Blitzgerät im Test: i60 A von Nissin, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    7

  • Nissin Di466

    • Gut

      2,1

    • 1  Test

      97  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Di466 von Nissin, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    8

  • Nissin MG8000 Extreme

    • Gut

      2,3

    • 5  Tests

      3  Meinungen

    Blitzgerät im Test: MG8000 Extreme von Nissin, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    9

  • Nissin i600

    • Gut

      2,4

    • 1  Test

      3  Meinungen

    Blitzgerät im Test: i600 von Nissin, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    10

  • Nissin Di600

    • Gut

      2,5

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Di600 von Nissin, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    11

  • Unter unseren Top 11 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Nissin Blitzgeräte nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Nissin MG80 Pro

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Blitzgerät im Test: MG80 Pro von Nissin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Nissin MF 18 Macro

    • Sehr gut

      1,2

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Blitzgerät im Test: MF 18 Macro von Nissin, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Nissin Speedlite Di622 Mark II

    • Befriedigend

      2,9

    • 3  Tests

      47  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Speedlite Di622 Mark II von Nissin, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Nissin Di466 FT

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Di466 FT von Nissin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Nissin Speedlite Di866

    • Gut

      1,9

    • 4  Tests

      41  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Speedlite Di866 von Nissin, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Nissin Speedlite Di622

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Blitzgerät im Test: Speedlite Di622 von Nissin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Nissin Blitz-Geräte

Hoch­wer­tig, effek­tiv, preis­güns­tig

Systemblitz Nissin Di866 Mark II

Der japanische Hersteller Nissin mit Firmensitz in Hong Kong wurde bereits 1959 gegründet und hat sich auf die Produktion von elektronischen Blitzgeräten spezialisiert. So stellt das Unternehmen Blitzgeräte für Canon, Fujifilm, Nikon, Sony, Panasonic und Olympus her. Dabei überzeugt die asiatische Firma nicht nur mit einer hohen Qualität, sondern auch mit einem vergleichsweise günstigen Preis.
Aufsteckblitze
Nissin stellt Blitzgeräte für unterschiedliche Bedürfnisse her. Das in schwarz, aber auch in weiß erhältliche Nissin Di466-Blitzgerät etwa ist ein Systemblitz im Einsteigerbereich für unter 100 Euro. Es verfügt über eine Leitzahl von 33, einen vertikal schwenkbaren Zoomreflektor und einen herausziehbaren sowie abklappbaren Diffusor. Neben der TTL-Steuerung kann man aber auch manuell arbeiten. Außerdem ist der Einsatz als Servoblitzgerät möglich. Der Blitz wird in diesem Fall von einem anderen Blitzgerät kabellos ausgelöst. Leider fehlt ein Display für die Statuskontrolle und der Strombedarf des Geräts ist recht hoch. Der Blitz Di866 Mark II hingegen kommt auf eine Leitzahl von 60 und ist damit schon etwas für Profi-Fotografen. Er verfügt über einen Metall-Blitzschuh, einen geräuscharmen Zoom, einen Überhitzungsschutz, und eine „Buzzer“-Funktion beim Auslösen des Slaves über den Master.

Makroblitz Nissin MF18 Macro

RingblitzeFür die Makrofotografie bietet Nissin den Ringblitz MF18 Macro. Der Nissin MF18 ist ein zweigeteiltes Blitzsystem, währen die Steuereinheit über den Blitzschuh der Kamera angeschlossen wird, montiert man die Ringleuchte mit Hilfe eines Adapters um den Blitz herum. Dadurch wird verhindert, dass das Objektiv den Blitz verdeckt und Schatten auf das Motiv wirft, wie es sonst im Nahbereich häufig der Fall ist. Das Objekt wird gleichmäßig ausgeleuchtet. Außerdem verfügt der Ringblitz mit einer Leitzahl von 16 über LED-Einstelllichter, die auch als Dauerlicht Verwendung finden können.

Die Blitzgeräte aus dem Hause Nissin werden in Deutschland durch das Hapa Team vertrieben. Daneben sind Akkus, Anschlusskabel und Adapterringe sowie Batterie-Magazine für die Blitzgeräte erhältlich.

Zur Nissin Blitzgerät Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Testalarm zum Thema Blitzgeräte

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Nissin Blitzgeräte Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Nissin Blitzgeräte sind die besten?

Die besten Nissin Blitzgeräte laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen