Nächster Test der Kategorie weiter

CanonFoto prüft Blitzgeräte (11/2020): „Systemblitze & Zubehör“

CanonFoto: Systemblitze & Zubehör (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Canon 430EX III-RT

    • Typ: Aufsteckblitz;
    • Leitzahl: 43;
    • Blitzsteuerung: Auto (TTL)

    „... Der Systemblitz liefert mit einer Leitzahl von 43 (bei ISO 100, 105mm) ausreichend Leistung. Der Leuchtwinkel lässt sich blitzintern zwischen 24 und 105mm anpassen. Die integrierte Streulichtscheibe verringert die Brennweite auf 14mm. Das Speedlite kann ausschließlich über Funk oder ein optisches Infrarotsignal angesteuert werden – einen Blitzkabelanschluss gibt es nicht.“

    430EX III-RT
  • Canon Speedlite 470EX-AI

    • Typ: Aufsteckblitz;
    • Leitzahl: 47;
    • Blitzsteuerung: Auto (TTL)

    „Während unter professionellen Fotografen Vollautomatiken eher verpönt sind, wird Neulingen damit ein schneller und einfacher Einstieg ermöglicht. Bislang einzigartig: Das TTL-fähige Canon Speedlite 470EX-AI ist mit der indirekten Blitzautomatik AI-Bounce ausgestattet. Damit errechnet das Gerät automatisch den besten Winkel für indirektes Blitzlicht. ... Unsere Empfehlung für Strobisten mit Vorliebe für Automatiken.“

    Speedlite 470EX-AI
  • Canon Speedlite 600EX II-RT

    • Typ: Aufsteckblitz;
    • Leitzahl: 60;
    • Blitzsteuerung: Auto (TTL)

    „Das Speedlite 600EX II-RT ist das leistungsstärkste Blitzgerät von Canon in der Preisklasse bis 500 Euro. ... Das Speedlite kommt wie der Vorgänger mit einer Leitzahl von 60 daher, soll aber eine bis zu 50 % erhöhte Blitzanzahl bei Reihenaufnahmen ermöglichen. Außerdem lässt sich das Speedlite für eine bessere Stromversorgung mit einem optional erhältlichen Akku verbinden. ...“

    Speedlite 600EX II-RT
  • Canon Speedlite EL-1

    • Typ: Aufsteckblitz;
    • Leitzahl: 60;
    • Blitzsteuerung: Auto (TTL)

    „... Das wetterfeste Speedlite mit Leitzahl 60 zeichnet sich vor allem durch eine schnelle Blitzaufladezeit von 0,1 bis 0,9 Sekunden sowie robuste Bauweise aus. Äußerlich unterstreicht der bei L-Objektiven bekannte rote Ring am Blitzkopf die Klasse des kompakten Fotozubehörs. In Serie sind bis zu 170 Blitzauslösungen bei voller Leistung möglich. Im Einzelbildmodus kommt das Blitzgerät auf etwa 335 Blitze bei voller Leistung. ...“

    Speedlite EL-1
  • Cullmann CUlight FR 60

    • Typ: Aufsteckblitz;
    • Leitzahl: 60;
    • Blitzsteuerung: Manuell, Auto (TTL)

    „... Der Aufsteckblitz verfügt über eine Leitzahl 60 (bei ISO 100, 200mm) und damit über reichlich Leistung. Das Highlight des FR 60 ist allerdings die integrierte 2,4-Ghz-Funksteuerung. Eine individuelle Programmierung in bis zu fünf Gruppen und 32 Kanälen unterstützt den Betrieb mehrerer Blitzgeräte. Alternativ kann das Blitzgerät über ein optisches Signal angesprochen werden. ...“

    CUlight FR 60
  • Metz mecablitz M400

    • Typ: Aufsteckblitz;
    • Leitzahl: 40 (ISO 100;
    • 105 mm)
    • Blitzsteuerung: Auto (TTL)

    „... Der Mecablitz M400 ... ist mit dem Auto-TTL-Modus ausgestattet, der vollautomatisch Blitzeinstellungen vornimmt. Kurzzeitsynchronisation sowie Blitzen auf dem ersten oder zweiten Verschlussvorhang leistet der M400 ebenfalls. Unterhalb des Blitzkopfes befindet sich eine LED-Videoleuchte. Für Software-Updates hat Metz vorgesorgt: Am Batteriefach befindet sich ein USB-Port. Der M400 ist mit vielen Kameras kompatibel.“

    mecablitz M400
  • Nissin i400

    • Typ: Aufsteckblitz;
    • Leitzahl: 40;
    • Blitzsteuerung: Manuell, Auto (TTL)

    „... Mit einem Gewicht von nur 203 Gramm ist der Nissin der leichteste Blitz in dieser Übersicht. Die Bedienelemente auf der Kamerarückseite sollen Einsteiger den Start in die Blitzlichtfotografie einfach ermöglichen. Der Nissin i400 bietet drei Blitzmodi ... Auf ein Display verzichtet der Hersteller beim kompakten Blitzgerät allerdings. In Sachen Blitzfolgezeit verspricht Nissin 0,1 bis 4 Sekunden.“

    i400
  • Nissin i60 A

    • Typ: Aufsteckblitz;
    • Leitzahl: 60 (ISO 100;
    • 200 mm)
    • 50 (ISO 100
    • 105 mm)
    • Blitzsteuerung: Auto (TTL)

    „... Die 2,4-GHz-Funksteuerung soll eine störungsfreie und drahtlose Verbindung problemlos möglich machen. Wer die Blitzleistung nicht manuell einstellen mag, kann auf die TTL-Funktion zurückgreifen. Eine Highspeed-Synchronisation unterstützt der kompakte i60A ebenfalls. ... Der Nissin i60A verspricht mit der Kombination aus Display und Einstellrad volle Kontrolle über die Blitzeinstellungen.“

    i60 A

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blitzgeräte