Gut (1,6)
4 Tests
Gut (1,8)
142 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Auf­steck­blitz
Leit­zahl: 60
Blitz­steue­rung: Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Speedlite Di866 Mark II

  • Speedlite Di866 Mark II (für Nikon) Speedlite Di866 Mark II (für Nikon)

Nissin Speedlite Di866 Mark II im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Farbenfroh zeigt sich das Display des Nissin DI 866 Mark II und ermöglicht eine intuitive Bedienung. Profis wünschen sich mehr Knöpfe.“

  • „sehr gut“ (87,5 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 2 von 3

    Messergebnisse: „gut“ (41 von 50 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „gut“ (8 von 10 Punkten);
    Bedienung: „super“ (19 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „super“ (20 von 20 Punkten).

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    84 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Wenn man das Speedlite Di866 Mark II mit seinen Konkurrenten vergleicht, scheint das Gerät aus finanzieller Sicht ein guter Deal zu sein. Der Umstand, dass das Nissin zudem noch besser ausgestattet ist, bestätigt diesen Eindruck. So bietet das Produkt neben einer Firmware-Upgradefunktion und einem Anschluss für Akkus auch über einen aktivierbaren Aufhellblitz sowie einen Masterbetrieb und kabelgesteuerte Auslösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    Das Fachmagazin „DigitalPHOTO“ zeigt sich nach dem Test des Blitzgerätes Nissin Speedlite Di866 Mark II sehr zufrieden. Ausschlaggebend dafür ist unter anderem die effektive Reichweite von bis zu 40 Metern. Außerdem überzeugt das farbenfrohe Display, das eine intuitive Bedienung ermöglicht, wobei die Vermutung geäußert wird, dass Profifotografen wahrscheinlich größeren Wert auf mehr Knöpfe legen. Als störend wird manchmal der laute Zoommotor des Gerätes empfunden.
    Hervorgehoben werden von den Redakteuren außerdem die Firmware-Updates, die das Blitzgerät auch für neue Kameras auf dem Markt kompatibel machen. Zudem sorgt der eingebaute Akkuanschluss für eine lange Nutzungsdauer. Wohlwollend registrieren die Tester, dass das Blitzgerät mit einem Diffusor und einer Reflektorkarte ausgestattet ist.


    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Nissin Speedlite Di 866 MARK II Professional

  • Authentisch Nissin Di866 Mark II Flash for Nikon
  • Brandneu Nissin Di866 Mark II Flash for Nikon
  • NEW Nissin Di866 Mark II Flash for Nikon
  • Nissin Di866 Mark II Aufsteckblitz
  • Nissin Speedlite Di866 Digital für Nikon Aufsteckblitz

Kundenmeinungen (142) zu Nissin Speedlite Di866 Mark II

4,2 Sterne

142 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
87 (61%)
4 Sterne
27 (19%)
3 Sterne
7 (5%)
2 Sterne
7 (5%)
1 Stern
14 (10%)

4,2 Sterne

141 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Manek
    • Vorteile: beständige Leistung, einfach auszutauschen, gute Ausstattung
    • Geeignet für: Alltäglicher Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Sehr gut.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Blitzgeräte

Datenblatt zu Nissin Speedlite Di866 Mark II

Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für
  • Canon
  • Nikon
  • Sony
Leitzahl 60
Blitzsteuerung Auto (TTL)
Energieversorgung 4x Mignon (AA)
Gerätegebunden vorhanden
Features
  • Slave-Funktion
  • Stroboskop
  • HSS / Kurzzeitsynchronisation
  • Master-Steuerungsfunktion
Schwenkreflektor vorhanden
Gewicht 380 g
Farbe Schwarz
Abmessungen / B x T x H 74 x 113 x 139 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Nissin Speedlite Di866 MK II Professional können Sie direkt beim Hersteller unter nissin-japan.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bewegung muss ein!

FOTOTEST - Der Randabfall, besonders im Weitwinkel, wirkt auf dem Diagramm schlimmer, als er sich in der Praxis auswirkt, wie die einwandfreien Fotos der Statue zeigen. Auf Dauer ermüdend ist die lange Ladezeit, besonders nach einem Voll-Power-Blitz. NISSIN Di866 Mk II Platz 2: Sehr gute Leistung, viel Ausstattung und reichlich Blitzleistung. Als einziger Blitz im Testfeld verfügt der Nissin über ein Farbdisplay. Dieses dreht sich dank Gyrosensor automatisch mit, wenn man hochkant fotografiert. …weiterlesen