Koenic Mikrowellen

5
  • Mikrowelle im Test: KMW 4441 DB von Koenic, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    1
    Gut
    2,4
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1100 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: KMW 3121 DB von Koenic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Gut
    1,8
    1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Funktionen: Grill
    • Leistung (Grill): 1000 W
    • Abmessungen / B x T x H: 44 x 35,5 x 26 cm
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: KMW255 von Koenic, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 2400 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1400 W
    • Weitere Ausstattung: Innenraumbeleuchtung, Automatikprogramme
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: KMW 2321 DB von Koenic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1000 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: KMW253 von Koenic, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1950 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1000 W
    • Weitere Ausstattung: Innenraumbeleuchtung, Automatikprogramme
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 8/2016
    Erschienen: 07/2016
    Seiten: 7

    Garen, backen, grillen

    Testbericht über 17 Mikrowellen

    Mikrowellen: Kombigeräte verheißen kinderleichtes Garen. Doch viele schaffen nur nach einigem Tüfteln gute Gerichte. Immerhin drei können den Backofen ersetzen. Testumfeld: Gegenstand des Testberichts waren 17 Mikrowellen mit Grill, davon 11 Geräte mit zusätzlicher Backfunktion. Darunter befand sich eine Baugleichheit. Im Gesamturteil wurde 3 x die Note „gut“ vergeben.

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2016
    Erschienen: 06/2016

    Schnell und einfach?

    Testbericht über 14 Mikrowellen mit und ohne Grill- und Heißluftfunktion

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2016
    Erschienen: 03/2016

    Aufwärmen allein war gestern

    Testbericht über 11 Kombi-Mikrowellen

    Viele Menschen verbinden mit der Mikrowelle noch immer das Bild von zweifelhaftem ‚Convenience Food‘, also sinngemäß von ‚bequemem Essen‘, das sich meist in Gestalt von Instant- sowie TK-Speisen präsentiert. Dabei wird allerdings verkannt, dass neue (Kombi-)Mikrowellen dank ihres enormen Funktionsspektrums auch bestens geeignet sind, um ausgewogene,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Koenic Mikrowellen.

Weitere Tests und Ratgeber

  • HAUS & GARTEN TEST 1/2018 Einige getestete Mikrowellen mit Grill- und Heißluftfunktion kommen in Aussehen und Handhabung einem Backofen schon sehr nahe - wie beispielsweise die NN-CS 894S von Panasonic oder die MC 32J 7055 C von Samsung. Beide Geräte sind mit einer Tür ausgestattet, die sich vergleichbar wie an einem Backofen über einen Griff am oberen Rand nach vorne öffnen lässt. Das Garraumvolumen ist mit 32 Litern (l) recht hoch, genauso wie der Platzbedarf in der Küche.
  • Drei Talente in einem Gerät
    Technik zu Hause.de 1/2012 Auch beim Teller Suppe gibt es das übliche Problem nicht, dass am Rand alles bereits anbrennt, wäh rend die Suppe in der Mitte des Tellers fast kalt bleibt. Auf solch eine Mikrowelle verlässt sich jeder Hobbykoch gerne. Da sind auch die beiden Arbeitsschritte für die Zeiteinstellung und die Leistungsstufenwahl schnell und gern erledigt. Schonend zu Aroma und Vitaminen Insgesamt stehen im manuellen Mi k ro wellen-Betrieb fünf Leistungsstufen zur Auswahl, 90, 270, 450, 630 und 900 Watt.
  • ÖKO-TEST 2/2009 Nur so könnten die Mikrowellen auch an die Unterseite der Speisen gelangen. Ebenso sollten Fertiggerichte vor dem Verzehr umgerührt werden. Diese Hinweise finden sich zwar auch in der Gebrauchsanleitung.
  • In der 25. Kalenderwoche hat der Discounter Norma eine Mikrowelle im Angebot, die neben den ursprünglichen Aufgaben einer Mikrowelle weitere Funktionen übernimmt. So verfügt das Gerät auch über eine Grill- und eine Heißluftfunktion.
  • Kombi-Mikrowellen können nicht nur Speisen auftauen, erhitzen und garen, sondern bieten auch Grillfunktion, Heißluft oder sogar die Möglichkeit, mit Dampf zu garen. Wie gut die Geräte ihr Potential nutzen und die automatischen Funktionen zusammenarbeiten, hat die Stiftung Warentest getestet. So haben sich beispielsweise vier Automatikprogramme der Panasonic-NN-CS596S als unzuverlässig herausgestellt. Der richtige Garpunkt konnte so nicht gefunden werden und das Hähnchen war zwar durch den Grill schön knusprig, aber innen noch roh.