Medion Micromaxx MD 15501 Test

(Mikrowelle mit Grill)
  • Befriedigend (2,7)
  • 1 Test
235 Meinungen
Produktdaten:
Bau­art:Stand­ge­rät
Leis­tung (Mikro­welle):900 W
Fas­sungs­ver­mö­gen:25 l
Leis­tungs­stu­fen:10
Funk­tio­nen:Heiß­luft, Grill, Auf­tau­funk­tion
Leis­tung (Heiß­luft):2500 W
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Medion Micromaxx MD 15501

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 5 von 10
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    Grundfunktionen (20%): „gut“ (2,5);
    Lebensmittel zubereiten (35%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Sicherheit (5%): „gut“ (1,8).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Medion Micromaxx MD 15501

  • MEDION MD 15501 4 in 1 Mikrowelle mit Grill (25 Liter, 900 Watt,

    Mikrowellenleistung ca. 900W Obergrillleistung ca. 1100W Untergrillleistung ca. 500W Heißluftleistung ca. ,...

  • MEDION MD 15501 4 in 1 Mikrowelle mit Grill (25 Liter, 900 Watt,

    Mikrowellenleistung ca. 900W Obergrillleistung ca. 1100W Untergrillleistung ca. 500W Heißluftleistung ca. ,...

Kundenmeinungen (235) zu Medion Micromaxx MD 15501

235 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
155
4 Sterne
31
3 Sterne
14
2 Sterne
7
1 Stern
28
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Medion MD15501

Günstiges Modell mit insgesamt durchschnittlicher Leistung

Stärken

  1. erwärmt Grillgut hervorragend gleichmäßig
  2. bereitet Tiefkühlbrötchen perfekt zu
  3. angenehme Betriebslautstärke
  4. preiswert

Schwächen

  1. benötigt viel Zeit
  2. Automatikprogramme arbeiten nur vereinzelt gut

Für ihren niedrigen Preis bringt die Medion-Mikrowelle ein erstaunlich umfangreiches Ausstattungspaket mit. Neben zehn Heißluftstufen gehören ebenso viele Automatikprogramme zu ihrem Equipment. Letztere überzeugen jedoch nicht durchgängig. So gelingt sowohl das Garen von Kartoffelgratin als auch die Zubereitung eines Hähnchen nur mäßig. Schade: Wer lediglich auftauen und erhitzen will, muss viel Zeit mitbringen.

Medion 4 in 1 Mikrowelle

Heißluft bis 240°C und dazu Grill von oben und unten

Mit der MD 15501 präsentiert Medion eine Mikrowelle, die gleich mit zwei Grillelementen und dazu noch Heißluft bestückt ist. Dazu besitzt sie einen 25-Liter-Garraum, der vor allem mit seiner Innenausdehnung von 34 x 35 Zentimetern beeindruckt. Da passen selbst große Pizzen hinein. Laut Bedienungsanleitung kann man zudem sogar Kuchen darin backen. Ein paar Rezeptvorschläge sind in ihr aufgeführt. Der große Garraum hat allerdings auch zur Folge, dass das gute Stück mit gut 50 x 50 Zentimeter Außenmaßen eine ordentliche Stellfläche beansprucht.

Viele Kombinationsmöglichkeiten

900 Watt beträgt die Mikrowellenleistung, die in 10 Leistungsstufen dosierbar ist. Ungewöhnlich: Neben dem Oberhitze-Grill mit 1100 Watt gibt es noch einen Grill mit 500 Watt als Unterhitze. Schon das ermöglicht drei unterschiedliche Grill- und vier Mikrowellen-Grill-Kombinationen. Dazu kommt dann aber noch die Heißluft. Auch sie kann in 10 Stufen von 140 bis zu hohen 230 Grad Celsius eingestellt und überdies mit der Mikrowelle und der Oberhitze kombiniert werden. Hinzu kommen 10 Automatikprogramme vom Aufwärmen über Getränke, Gemüse bis hin zu Tiefkühlpizza. Selbst Kartoffelgratin oder Frikadellen sollen in diesem Multifunktionsofen gelingen. Das wäre in diesem Marktsegment um die 100 Euro herum schon sehr bemerkenswert.

Informatives LCD-Display

Rechts neben der zur Seite öffnenden Tür befindet sich das Bedienfeld an der Gerätefront. Auffallend: das große, markante LCD-Display. Es enthält neben einer Tageszeit-Uhr diverse Anzeigen von Garzeiten und Timer-Ständen, Leistungen, Betriebszuständen und gewählten Programmen. Die gewünschten Funktionen werden über einen Drehregler und sechs Tasten programmiert. Sie sind in der Bedienungsanleitung gut verständlich erklärt und wirken trotz ihrer Vielfalt nicht besonders kompliziert.

Zufriedene Kunden aber auch Bedenken

Kindersicherung und Innenraumbeleuchtung runden die Ausstattung ab. Die Edelstahl-Oberflächen des Gehäuses und des Garraumes sollten ohne großen Aufwand zu pflegen sein. Zur MD15501 finden sich bei Amazon eine Reihe positiver Kundenberichte. Allerdings berichten zwei Kunden, dass sich Bauteile des Geräts bei hohen Heißluftgraden entzündet hätten. Auch wenn das Gerät angesichts der umfangreichen technischen Funktionen mit rund 100 Euro extrem budgetfreundlich erscheint: Das sollte natürlich keinesfalls passieren dürfen. Ob es sich hier wirklich um Ausnahmefälle handelt oder dieses Problem häufiger auftritt lässt sich bisher leider nicht mit Gewissheit sagen.

Datenblatt zu Medion Micromaxx MD 15501

Abmessungen / B x T x H 51 x 50 x 31 cm
Bauart Standgerät
Fassungsvermögen 25 l
Funktionen Auftaufunktion, Grill, Heißluft
Leistung (Grill) 1100 W
Leistung (Heißluft) 2500 W
Leistung (Mikrowelle) 900 W
Weitere Ausstattung Automatikprogramme, Innenraumbeleuchtung, Pizzaprogramm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Garen, backen, grillen Stiftung Warentest (test) 8/2016 - Das geht zwar schneller - Severin war schon nach sechs Minuten fertig. Dafür waren mit manuellen Einstellungen besser voller Leistung. Werden sie niedriger eingestellt, takten sie: etwa fünf Sekunden geben sie volle Kraft, machen dann fünf Sekunden Pause und so weiter. Hersteller versprechen, dass Inverter empfindliche Speisen schonen. …weiterlesen