Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Panasonic Mikrowellen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

17 Tests 8.500 Meinungen

Die besten Panasonic Mikrowellen

1-20 von 47 Ergebnissen
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Infos zur Kategorie

Inver­ter-​Tech­no­lo­gie für spar­sa­mer und schnel­ler zube­rei­tete Spei­sen

Panasonic-MikrowellenDas Unternehmen Panasonic gehört zu den führenden Anbietern von Mikrowellenöfen am deutschen Markt. Einer der wesentlichen Gründe dafür ist neben der breiten Aufstellung der Modellpalette die moderne Inverter-Technologie. Sie sorgt bringt gleich mehrere Vorteile mit sich: Zum einen werden die Speisen schneller gegart, darüber hinaus arbeiten die entsprechenden Geräte sparsamer, und nicht zuletzt bieten diese Mikrowellenöfen bei gleichen Abmessungen einen größeren Innenraum.

Gleichmäßiges Auftauen und Schonung der Inhaltsstoffe

Bei der Inverter-Technologie erfolgt eine lineare Leistungsabgabe anstelle der sonst gepulsten Heizleistung. Dadurch können die Speisen schneller gekocht oder aufgetaut werden, zudem soll dies ohne jeden Geschmacksverlust möglich sein. Auch Vitamine und andere empfindliche Inhaltsstoffe sollen vermehrt erhalten bleiben. Beim Auftauen zeige sich der Effekt laut Panasonic besonders deutlich: Es gebe hier keine angegarten Stellen mehr, während die Mitte noch gefroren bleibe.

Niedrigerer Stromverbrauch und mehr Platz im Garraum

Die wesentlich effektivere Umwandlung der elektrischen Energie in Mikrowellen bewirke zudem – unabhängig von der kürzeren Gardauer und damit verbundenen weiteren Einsparungen – eine Senkung des Energieverbrauchs um 10 Prozent. Im Standby-Betrieb sollen sogar Einsparungen von 50 Prozent möglich sein. Nicht zuletzt betont Panasonic die platzsparende Unterbringung der neuen Technik. Dadurch könnten im Gehäuse einer herkömmlichen 17-Liter-Mikrowelle 20 Liter Garraum untergebracht werden, bei 23-Liter-Modellen seien es 27 Liter.

Modellbezeichnungen

Die meisten Mikrowellenöfen von Panasonic setzen mittlerweile auf die Inverter-Technologie. Bei Sologeräten sind diese an der Bezeichnung „NN-SD“ erkennbar, bei den Modellen mit integriertem Grill am „NN-GD“. Produkte ohne Inverter werden dagegen durch ein „NN-E“ respektive „NN-K“ kenntlich gemacht. Bei den Ausführungen mit Heißluft-Technologie, die somit von der Funktion her schon eher kleinen Backöfen ähneln, ist eine solche Unterscheidung nicht nötig. Diese Heißluft-Mikrowellen sind an den Bezeichnungen „NN-CF“, „NN-CT“ oder „NN-CS“ vor der eigentlichen Modellnummer erkennbar. Hierbei sind die NN-CS-Modelle die Flaggschiffe der Palette, da sie sogar über eine Dampfgarausstattung verfügen.

Zur Panasonic Mikrowelle Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Panasonic Mikrowellen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Panasonic Mikrowellen Testsieger