Einbaumikrowellen

45
  • Mikrowelle im Test: PC-MWG 1118 H von ProfiCook, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    1
    Gut
    2,4
    1 Test
    08/2018
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 23 l
    • Leistungsstufen: 10
    • Funktionen: Heißluft, Grill
    • Leistung (Grill): 1950 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: C17WR00N0 von Neff, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 21 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Abmessungen / B x T x H: 38,2 x 59,4 x 32,0 cm
    • Weitere Ausstattung: Innenraumbeleuchtung, Automatikprogramme
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: H53W50N3 von Neff, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 17 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Abmessungen / B x T x H: 46,2 x 36,2 x 30 cm
    • Weitere Ausstattung: Innenraumbeleuchtung, Gewichtsautomatik, Automatikprogramme
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: MW 7880 von Severin, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 7
    • Funktionen: Grill
    • Leistung (Grill): 1000 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: MBB1755S-M von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 17 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Auftaufunktion
    • Abmessungen / B x T x H: 49,4 x 31,6 x 37,1 cm
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: MWG 2216 H EB von Bomann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    265 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1100 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: iQ700 BE634RGS1 von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 21 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Grill
    • Abmessungen / B x T x H: 59,4 x 31,8 x 38,2 cm
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: MBE2657S-M von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Auftaufunktion
    • Abmessungen / B x T x H: 56,2 x 50,0 x 38,0 cm
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: MWG 2281 H CB von Bomann, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    Befriedigend
    3,3
    1 Test
    119 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät, Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 21 l
    • Leistungsstufen: 4
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1200 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: MSB2547D-M von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 23 l
    • Leistungsstufen: 8
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1000 W
    weitere Daten
  • Siemens HF15M552
    Mikrowelle im Test: HF15M552 von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 17 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Auftaufunktion
    • Abmessungen / B x T x H: 280 x 453 x 320 mm
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: EMWG 2215 CB von Bomann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    159 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Funktionen: Grill
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: EMCG32 von Caso, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1000 W
    • Fassungsvermögen: 32 l
    • Funktionen: Heißluft, Grill
    • Leistung (Grill): 1100 W
    • Weitere Ausstattung: Automatikprogramme
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: BM251S7XG von Gorenje, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Leistungsstufen: 6
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1100 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: HF15M564 von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Auftaufunktion
    • Abmessungen / B x T x H: 59,4 x 31,7 x 38,2 cm
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: H12GE60N0 von Neff, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1200 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: EMW 13170 S von Amica, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 700 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 900 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: MCD1763E-M von AEG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 17 l
    • Leistungsstufen: 6
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Grill): 1000 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: MG-5887 U von LG, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    1 Test
    28 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät, Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 18 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    • Abmessungen / B x T x H: 455 x 325 x 281
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: EMCCE 8238 PT von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Einbaugerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1000 W
    • Fassungsvermögen: 31 l
    • Funktionen: Grill
    • Leistung (Grill): 800 W
    • Abmessungen / B x T x H: 55,6 x 55 x 38 cm
    weitere Daten
Neuester Test: 31.08.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 9/2018
    Erschienen: 08/2018

    Frisch gekocht statt nur aufgewärmt

    Testbericht über 10 Kombi-Mikrowellen

    zum Test

  • Ausgabe: 8/2016
    Erschienen: 07/2016
    Seiten: 7

    Garen, backen, grillen

    Testbericht über 17 Mikrowellen

    Mikrowellen: Kombigeräte verheißen kinderleichtes Garen. Doch viele schaffen nur nach einigem Tüfteln gute Gerichte. Immerhin drei können den Backofen ersetzen. Testumfeld: Gegenstand des Testberichts waren 17 Mikrowellen mit Grill, davon 11 Geräte mit zusätzlicher Backfunktion. Darunter befand sich eine Baugleichheit. Im Gesamturteil wurde 3 x die Note „gut“ vergeben.

    zum Test

  • Ausgabe: 3/2011
    Erschienen: 02/2011

    Mikrowellen im Test

    Testbericht über 15 Mikrowellen

    In den meisten Küchen ist die Mikrowelle durch ihre Einsatzvielfalt nicht mehr wegzudenken. Mit simplem Erwärmen von Fertiggerichten sind die Nutzungsmöglichkeiten noch lange nicht erschöpft. Vom Auftauen und Garen bis hin zum Grillen oder Backen bei Heißluft bieten sie eine vielseitige Anwendung. Das ETM TESTMAGAZIN hat 13 Mikrowellen und zwei Modelle mit zusätzlicher

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Einbaumikrowellen.

Ratgeber zu Einbaumikrowellen

Für ein harmonischeres Küchenbild

EinbaumikrowellenofenIn einer modernen Küche ist die Mikrowelle fast unverzichtbar geworden. Sie erlaubt es nicht nur, Speisen nach Belieben aufzutauen oder zu erwärmen, mittlerweile können damit regelrecht Gerichte gekocht oder gebacken werden. Denn selbst einfachere Modelle verfügen heutzutage über einen integrierten Grill und vielfach werden auch die Zubereitung per Dampfgaren oder Heißluft unterstützt. Doch die klassischen Standgeräte integrieren sich nicht ins Küchenumfeld und nehmen Platz auf der Arbeitsfläche weg.

Nicht von den Nischen-Abmessungen verwirren lassen

Die Lösung ist eine Einbaumikrowelle, welche sich hermonisch ins Küchenbild integriert. Sie wird ganz einfach in einen der Küchenschränke eingebaut und nimmt damit keinen wertvollen Platz weg. Die meisten Ausführungen werden für die 60-Zentimeter-Standardnische hergestellt, wobei hier im Handel häufig vom Nischenmaß 560 Millimeter die Rede ist. Der Grund ist, dass natürlich noch die Wände des Schranks im Geiste dazuaddiert werden müssen. Vereinzelt gibt es auch Ausführungen für die 50-Zentimeter-Nische, sie sind aber deutlich seltener.

Im Wesentlichen zwei verschiedene Bauhöhen erhältlich

Bei der Bauhöhe des Gerätes gibt es zwei grundlegende Ausführungen: Die klassischen Mikrowellen kommen in eine 38 Zentimeter hohe Nische, ausgewachsene Miniöfen mit vielen Extras neben der Mikrowellenfunktion benötigen dagegen häufig einen 45 Zentimeter hohen Stellplatz. Dabei darf man sich von der tatsächlichen Größe der Geräte im Datenblatt nicht irritieren lassen. Zumindest bei den großen Markenherstellern kommen die Geräte mit einem passenden Rahmen, der den Rest des Platzes optisch angenehm „auffüllt“, auch wenn die Mikrowelle selbst zum Beispiel nur 32 Zentimeter hoch sein mag.

Keine Möbelfronten erhältlich

Es gibt aber einen großen Unterschied zu anderen Haushaltsgeräten wie Geschirrspüler, Waschmaschine oder Kühlschrank, die auch gerne in Einbauküchen integriert werden: Für Mikrowellenöfen gibt es keine anpassbare Möbelfront, das heißt, sie sind stets komplett sichtbar - sofern es sich nicht um eine Spezialanpassung handelt. Damit sie trotzdem modern wirken, sind die meisten Ausführungen mit einer Gerätefront in Edelstahloptik versehen. Und meist kann auch der Türanschlag wahlweise rechts oder links gewählt werden, um einen problemlosen Einbau neben anderen Geräten zu gewährleisten.

Die Grenze zwischen Ofen und Mikrowelle verschwimmt

Davon abgesehen gleichen sich Einbaugeräte und Standmodelle meist bis aufs Haar. Erst bei den richtig großen Öfen der 45-Zentimeter-Klasse gibt es spürbare Unterschiede: Sie dürfen mit ihrem Leistungsumfang schon fast als vollwertige Öfen gelten und werden nicht selten auch als solche vermarktet. Es ist daher sehr schwer, die Trennlinie zwischen Einbaumikrowellen mit Grill- und Heißluftfunktion oder Kleinbacköfen mit Mikrowellenfunktionzu ziehen. Das handhabt jeder Hersteller anders.

Zur Einbaumikrowelle Bestenliste springen