Sharp Mikrowellen

25
  • Mikrowelle im Test: R-204S von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    34 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 6
    • Funktionen: Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-860S von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    50 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Heißluft): 2050 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-843INW von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    43 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Heißluft): 2500 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-642INW von Sharp, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 1 Test
    252 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 11
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-742INW von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    43 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 25 l
    • Leistungsstufen: 11
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-200 BKW von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    117 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 5
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-242 WW von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    618 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 11
    • Funktionen: Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R28ST von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    39 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 23 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-982STWE von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1000 W
    • Fassungsvermögen: 42 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Heißluft): 2700 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-922STWE von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1000 W
    • Fassungsvermögen: 32 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Heißluft, Dampfgarer, Grill, Auftaufunktion
    • Leistung (Heißluft): 2500 W
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-622STWE von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-941INW von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    43 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1050 W
    • Fassungsvermögen: 40 l
    • Leistungsstufen: 11
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: AX-1100 von Sharp, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 2 Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 27 l
    • Funktionen: Dampfgarer, Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-94ST von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1450 W
    • Fassungsvermögen: 40 l
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-68ST von Sharp, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 17 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Dampfgarer, Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-898 AL-A von Sharp, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    124 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1450 W
    • Fassungsvermögen: 15,5 l
    • Funktionen: Heißluft, Grill
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-667A von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1250 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 6
    • Funktionen: Heißluft, Dampfgarer, Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-93ST-A von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 40 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-85ST-A von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 26 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Heißluft, Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: R-239 W von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 22 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Auftaufunktion
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Sharp Mikrowellen Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 9/2018
    Erschienen: 08/2018

    Frisch gekocht statt nur aufgewärmt

    Testbericht über 10 Kombi-Mikrowellen

    zum Test

  • Ausgabe: 8/2016
    Erschienen: 07/2016
    Seiten: 7

    Garen, backen, grillen

    Testbericht über 17 Mikrowellen

    Mikrowellen: Kombigeräte verheißen kinderleichtes Garen. Doch viele schaffen nur nach einigem Tüfteln gute Gerichte. Immerhin drei können den Backofen ersetzen. Testumfeld: Gegenstand des Testberichts waren 17 Mikrowellen mit Grill, davon 11 Geräte mit zusätzlicher Backfunktion. Darunter befand sich eine Baugleichheit. Im Gesamturteil wurde 3 x die Note „gut“ vergeben.

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2012
    Seiten: 2

    Drei Talente in einem Gerät

    Testbericht über 1 Mikrowelle

    Japaner sind Spezialisten für effiziente Raumnutzung. Wer sich aus Platzgründen zwischen einer Mikrowelle, einem Grill oder einem Dampfgarer entscheiden muss, kann sich jetzt alle Wünsche mit dem Sharp Steamwave AX-1100 erfüllen. Das vielseitige Talent des japanischen Herstellers beherrscht gleich alle Disziplinen. Testumfeld: Einzeltest.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sharp Microwaves.

Ratgeber zu Sharp Mikrowellengeräte

Große Modellpalette mit vielen Variationen und solider Technik

Sharp MikrowellenDer 1912 gegründete japanische Elektronikkonzern SHARP stellte bereits im Jahr 1962 die ersten Mikrowellenöfen her und damit lange vor vielen seiner heutigen Konkurrenten. Trotzdem konnte sich SHARP in Deutschland und Europa nie wirklich einen Namen machen. Ursächlich dafür dürften das für diese Branche eher ungewohnt zurückhaltende Marketing-Verhalten, aber auch die meist doch recht bieder daher kommende Produktpalette sein, die kaum einmal mit technologisch spektakulären Highlights aufwarten konnte. Dennoch bietet SHARP auch bei uns weiterhin unterschiedlichste elektronische Haushaltsgeräte an. Darunter eben auch zahlreiche Mikrowellen-Modelle mit einem variantenreichen Ausstattungsspektrum.

Für jeden etwas dabei

Dazu gehören sehr günstige, einfache Mikrowellen mit kleinem 20-Liter-Garraum und schlichter, mechanischer Steuerung über zwei Drehregler. Die Highend-Geräte mit komfortablen Bedienfeldern sind dann schon richtige Öfen mit gewaltigem 40-Liter-Garraum, in denen sogar in zwei Ebenen gegart werden können soll. Sie gibt es mit Quarz- oder Infrarotgrill, Heißluft und teilweise auch Inverter-Technologie. Bei dieser kommt statt eines traditionellen Trafos ein Schaltnetzteil zum Einsatz, was eine viel effektivere, kontinuierlichere Energieregelung und gleichmäßigere Garergebnisse ermöglicht.

Modellbezeichnungen geben leider wenig Orientierung

Immerhin 30 verschiedene Mikrowellengeräte für Privathaushalte sind derzeit auf der deutschen Homepage von SHARP zu finden. Leider ist in deren Produktbezeichnungen keinerlei Systematik zu erkennen, die dem Kunden auf unkomplizierte Weise verraten würde, welche Geräte wie klein, wie groß oder mit welchen Funktionen wie Grill oder Heißluft ausgestattet sind. Das macht es auch auf Händler- und Shopping-Seiten im Internet nicht gerade einfach, sich die Modelle mit den favorisierten Ausstattungen und Funktionen herauszusuchen.

Solide Technik für den Alltag

Letzteres ist eigentlich unverständlich und schade zugleich, denn SHARP-Geräte haben gar keinen so schlechten Ruf. Sie versprechen zwar keine technischen Zauberkunststückchen wie Super-Knusprig-Zubehöre oder extra Bräunungsfunktionen. Und wie immer kann man natürlich auch auf vereinzelte negative Meinungen zu dem einen oder anderen Exemplar stoßen. Aber alles in allem gelten sie zumeist als solide verarbeitet und vor allem alltagstauglich. Und in den jeweiligen Leistungsklassen bieten sich die zwischen rund 60 und etwa 420 Euro angebotenen Geräte durchweg auch preislich als überlegenswerte Alternativen an.

Zur Sharp Mikrowelle Bestenliste springen