Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Bauknecht Mikrowellen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

14 Tests 11.400 Meinungen

Die besten Bauknecht Mikrowellen

Top-Filter: Funktionen

Dampfgarer

Dampfgarer

Heißluft

Heißluft

Grill

Grill

Auftaufunktion

Auf­tau­funk­tion

  • Gefiltert nach:
  • Bauknecht
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 33 Ergebnissen
  • Bauknecht MW 59 MB Mikrowellenbackofen

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    3646  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 59 MB Mikrowellenbackofen von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Bauknecht MW 304 M

    Sehr gut

    1,5

    0  Tests

    315  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 304 M von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Bauknecht MW 254 SM

    Gut

    1,6

    0  Tests

    861  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 254 SM von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Bauknecht MW 253 SM

    Gut

    1,6

    0  Tests

    861  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 253 SM von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Bauknecht Mikrowellen nach Beliebtheit sortiert. 

  • Bauknecht MW 49 SL

    Sehr gut

    1,5

    2  Tests

    3660  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 49 SL von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Bauknecht MW 338 SB

    ohne Endnote

    0  Tests

    73  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 338 SB von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MW 203 SB

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 203 SB von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MW 339 SB

    Sehr gut

    1,2

    1  Test

    256  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 339 SB von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Bauknecht MF 206 SB

    ohne Endnote

    0  Tests

    68  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MF 206 SB von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MF 203 SB ExtraSpace

    ohne Endnote

    0  Tests

    84  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MF 203 SB ExtraSpace von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MW 427 SL

    ohne Endnote

    0  Tests

    250  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 427 SL von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MW 78 SW

    Gut

    2,0

    2  Tests

    3  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 78 SW von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Bauknecht MW 45 SL

    ohne Endnote

    0  Tests

    176  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 45 SL von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MW 80 SL

    Gut

    1,8

    1  Test

    257  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 80 SL von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Bauknecht MW 179 IN

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    661  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 179 IN von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Bauknecht MW 421 SL

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 421 SL von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MW 47 SL

    ohne Endnote

    0  Tests

    4  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 47 SL von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MW 39 SL

    ohne Endnote

    0  Tests

    44  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 39 SL von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht EMCHE 8245/PT

    ohne Endnote

    0  Tests

    1  Meinung

    Mikrowelle im Test: EMCHE 8245/PT von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bauknecht MW 88

    Gut

    1,7

    1  Test

    37  Meinungen

    Mikrowelle im Test: MW 88 von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Seite 1 von 2
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Bauknecht Microwaves

Über­schau­bare Pro­dukt­pa­lette mit facet­ten­rei­chen tech­ni­schen Fea­tu­res

Bauknecht Mikrowellen CollageEs ist nun schon über ein Vierteljahrhundert her, dass die Whirlpool Corporation als einer der Weltmarktführer bei Hausgeräten die Bauknecht Hausgeräte GmbH übernommen hat. Neben einigen anderen Marken gehören beispielsweise seit 2010 auch „Privileg“ und seit 2014 „Indesit“ zur Whirlpool-Gruppe. Die deutsche Bauknecht bietet dabei für alle Hausgerätebereiche vom Waschen über das Kühlen bis zum Kochen ein umfangreiches Produktsortiment an, darunter auch Mikrowellen gehören.

Zwei Drittel sind Einbau-Öfen

Dabei setzt Bauknecht vor allem auf gehobene Ansprüche. Denn von den aktuell 37 Mikrowellenöfen, die man derzeit auf den Herstellerwebseiten vorfindet, sind 26 und damit mehr als zwei Drittel Einbaugeräte mit backofenähnlichen Formaten, die nicht selten mit zusätzlichen Beheizungsarten wie Grill oder Heißluft ausgestattet und damit multifunktional einsetzbar sind. Ebenso findet sich in etwa zwei Dritteln die „Crisp“-Technologie, bei der eine spezifische Beheizung in Kombination mit einer speziellen Backplatte besonders knusprige oder gebräunte Garergebnisse erzielen soll. Typisch für Bauknecht ist, dass nicht alle Geräte im Online-Handel erhältlich sind und nur über regionale Fachhändler vertrieben werden. Und ebenso, dass die Modellbezeichnungen keine systemmatischen Rückschlüsse auf die Ausstattungsmerkmale zulassen.

Nur ein Dutzend Standgeräte bieten trotzdem eine Menge Auswahl

Bauknecht MW 179 INNatürlich gibt es Hersteller, deren Portfolio wesentlich mehr verschiedene Modelle von Stand-Mikrowellen umfasst. Dennoch bietet Bauknecht damit von der kleinen 20-Liter-Solo-Mikrowelle MW 70 WS bis zum mit 90 Automatikprogrammen, Grill, Heißluft, und vielen technischen Spezialitäten versehenen High-Tech-Mikrowellen-Ofen für nahezu jeden Bedarf und Geschmack etwas an. Wobei etwa der MW 179 IN als Top-Gerät einer ausführlichen Einzelprüfung durch das ETM Testmagazin unterzogen und in Heft 03/2015 mit „Sehr gut“ bewertet wurde. Nahezu alle bringen überdies das „3D-System“ mit, bei dem eine spezielle Reflektor-Technik der Strahlenführung eine besonders gleichmäßige Erwärmung von Speisen und Getränken gewährleisten soll.

Besonderheit: Mikrowelle und Dunstabzugshaube in einem Gerät

Auch bei den Einbaugeräten ist die Bandbreite groß. Verhältnismäßig einmalig sind dabei zwei 23-Liter-Mikrowellenöfen, die mit einer Dunstabzugshaube kombiniert und zur Wandmontage über einem Herd gedacht sind. Zwar bringen sowohl die MHC 8812 PT als auch die zusätzlich mit Grill bestückte MHC 8822 PT schon im Abluftbetrieb nur vergleichsweise bescheidene 360 m³/h Gebläseleistung auf, im Umluftbetrieb mit Aktivkohlefiltern dürfte das geringer ausfallen. Trotzdem kann das natürlich bei spezifischen Küchenkonstellationen eine interessante Option sein.

Bauknecht MHC 8812 PT

Einbau-Öfen meist mit 40 Litern Garraum-Volumen

Unter den mehr als zwei Dutzend Einbaugeräten sind im übrigen nur eine Handvoll reine Solo-Mikrowellen. Dabei hat nur die EMW 8538 IN einen auf 22 Liter begrenzten Garraum. Bei allen anderen umfasst das Volumen 40 Liter. Die meisten anderen bringen zusätzlich Grill und Heißluft-Funktion mit, manche auch noch eine manuelle Dampfgarmöglichkeit mittels eines speziellen Garbehälters. In aller Regel liegen die Leistungswerte bei 900 Watt für die Mikrowelle, 1200 Watt für die Heißluft und starken 1600 Watt für den Grill.

Mit Automatikprogrammen bei „ProCook“ oder ohne bei „CleverCook“

Zur Bedienung stehen im Wesentlichen zwei Grundsysteme bereit. Sehr komfortabel präsentiert sich das ProCook-System, bei dem 70 vorprogrammierte Rezepte zum Abruf integriert sind. Ein technisches Bonbon dürfte überdies der Text-Assistent sein, der für das große Digital-Display bereit steht. Bescheidener gibt sich die CleverCook-Variante, bei der „nur“ eine mit verschiedenen Zeitprogrammier-Funktionen versehene Elektronik-Uhr integriert ist. Bei allen sind die meist aus versenkbaren Drehknebeln und Drucktasten bestehenden Bedienelemente in einer quer liegenden Blende oberhalb des Garraumes untergebracht, wodurch der Garraum immer in voller Breite genutzt werden kann.

Gute Technik – nur leider erfährt der Kunde zu wenig darüber

Was bei Bauknecht immer etwas stiefmütterlich daher kommt, ist die Informationspolitik gegenüber Kunden. Es ist auf den Webseiten des Unternehmens sehr umständlich und eigentlich nur durch den Download der einzelnen Produktdatenblätter möglich, sich einen Überblick über die im Alltagsgebrauch wichtigen technischen Merkmale eines Gerätes zu verschaffen. Links zu Bedienungsanleitungen führen oft ins Leere und ebenso ist es bei einigen Produkten sehr schwierig heraus zu bekommen, ob und wo man sie überhaupt erwerben kann. Findet man mal Bedienungsanleitungen, so sind diese oft karg, stichwortartig und lassen viele Fragen offen. Eigentlich unverständlich und bedauerlich, dass das Unternehmen seine technisch doch sehr interessant wirkenden Produkte nicht mit größerer Offenheit und Kundenorientierung begleitet.

von Werner Schuwirth

Fachredakteur im Ressort Motor-Reisen-Sport - bei Testberichte.de seit 2016.

Zur Bauknecht Mikrowelle Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mikrowellen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Bauknecht Mikrowellen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf