Medion Digitalkameras

17
  • Gefiltert nach:
  • Medion
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Auflösung
  • 6 bis 12 Megapixel 6 bis 12 Megapi­xel
  • 12 bis 16 Megapixel 12 bis 16 Megapi­xel
  • 16 bis 18 Megapixel 16 bis 18 Megapi­xel
  • Ab 20 Megapixel Ab 20 Megapi­xel
  • Digitalkamera im Test: Life  P44029 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom)
    • Auflösung: 20 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life E44050 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life S43028 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    • Auflösung: 14 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life P44034 (MD 86934) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life X44026 (MD 86826) von Medion, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 16 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life X44027 (MD 86827) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 16 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life X44022 (MD 86922) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom)
    • Auflösung: 20 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life P44003 (MD 86777) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 20 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life E43014 (MD 86388) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 14 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life S42008 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    • Auflösung: 8 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: S42016 (MD 86716) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    • Auflösung: 10 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life E43008 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 12,0 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life E43009 (MD86631) von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 14 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: P42010 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Life P42001 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktkamera
    • Auflösung: 10 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: MD 85416 von Medion, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    28 Meinungen
  • Medion MD 85544

    Digitalkamera im Test: MD 85544 von Medion, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 2

    Feine Unterschiede

    Testbericht über 2 Edel-Kompaktkameras

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 02/2014
    Seiten: 5

    Medion LIFE X44026 (MD 86826)

    Testbericht über 1 Digitalkamera

    Testumfeld: Eine Bridgekamera wurde in Augenschein genommen und für „befriedigend“ befunden. Als Testkriterien dienten Bild, Video, Blitz sowie Monitor und Handhabung.

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2014

    Kamera für Selfie-Fans

    Testbericht über 1 Digitalkamera mit Klappdisplay

    Eine Kompakt­kamera für rund 80 Euro mit ausklapp­barem Display, stark weitwink­liger Anfangs­brenn­weite, annähernd 12-fach optischem Zoom, 16 Megapixeln und einer Speicherkarte sowie einem Ersatz­akku inklusive - das klingt nach viel Kamera für wenig Geld. Aldi (Nord) hat seit dem 11. Dezember ein entsprechendes Modell im Angebot: die Medion Life P44034 (MD 86934).

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Medion Fotoapparate, digital.

Ratgeber zu Medion Kameras, digital

Preisgünstige Kompakt- und Bridgekameras im Sortiment

Bridge Bridgekamera von Medion

Die Digitalkameras von Medion liegen in regelmäßigen Abständen in den Regalen von Aldi und erfreuen mit günstigen Preisen. So sind beispielsweise Bridgekameras für bereits 130 Euro zu haben und Kompaktkameras winken mit Niedrigpreisen unter 100 Euro. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Essen hat sich auf elektronische Konsumartikel, vor allem Computer und Notebooks, spezialisiert und zählte bis zu seiner Übernahme durch Lenovo im Jahr 2011 zu den größten, eigenständigen europäischen Computerherstellern.

Umfangreiche Produktpalette

Nicht nur Aldi wird von dem Elektronihersteller beliefert, auch andere große Handelsketten wie Real, Karstadt, Media Markt oder Tchibo zählen zu Partnern des Unternehmens. Das Hauptaugenmerk der Medion AG liegt auf der Produktion von Notebooks, PCs, LCD- und Plasma-Bildschirme, aber auch Scanner, DVD-Player, Telefone und Faxgeräte gehören zur Produktpalette. Neben der Herstellung von TV-Geräten kam es auch zur Entwicklung von Smartphones und einer eigenen Mobilfunkmarke namens Medionmobile. Hierfür wird in Kooperation mit E-Plus der Prepaid-Tarif Aldi Talk angeboten. Die Herstellung von Digital- und Videokameras ist demnach nur ein kleiner Produktzweig und konzentriert sich eher auf den Einsteigerbereich. So finden sich im Sortiment vor allem Kompakt- und Bridgekameras, während man nach Systemkameras oder Spiegelreflexkameras vergebens sucht.

Kompakte Kompaktkamera von Medion

Einfache Ausstattung

Die Medion-Kompaktkameras verfügen über einen einfachen CCD-Sensor, der allerdings mit 16 bis 20 Megapixel überfrachtet wird. Die müssen sich auf wenig Raum dermaßen aneinanderdrängen, dass sie sehr klein ausfallen und demnach wenig Licht aufnehmen können. Bei Gutwetter-Fotografien stellt das kein Problem dar, bei Innenraumaufnahmen jedoch schon. Erhöht man den ISO-Wert setzt Bildrauschen früh ein. Mit einer guten Bildqualität ist demnach bei den Kompaktkameras nicht zu rechnen. Auch die übrige Ausstattung hält sich in Grenzen: das einfache Standardzoom hat nicht die beste Lichtstärke und auch die Videofunktion ist nur begrenzt möglich und erlaubt in keinem Fall Full-HD-Aufnahmen. Etwas besser gestellt sind tatsächlich die Medion-Bridgekameras, die mit einem Superzoom glänzen können. Die Medion-Life-Kamera X44026 (MD 86826) etwa verfügt über einen 26fachen optischen Zoom, aber auch über die Möglichkeit in Full-HD aufzuzeichnen. Zwar fehlt ein WLAN-Modul, dennoch gibt es einige manuelle Einstellmöglichkeiten und 24 verschiedene Motivprogramme. Wer auf Wi-Fi nicht verzichten kann, kommt allerdings auch auf seine Kosten, denn das bringt die Medion-Bridgekamera X44022 (MD 86922) mit. Nutzer dieses Fotoapparats müssen jedoch dafür auf Full-HD-Videoaufnahmen verzichten und können die Digitalkamera mit dem 35fachen optischen Zoom leider nur für HD-Aufnahmen verwenden. Die Bildqualität der Bridgekameras ist jedoch nicht besser als die der Kompaktkameras von Medion, da im Prinzip die gleiche Sensortechnologie verwendet wird.

Zur Medion Digitalkamera Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Medion Cams, digital

  • Rasante Action mit Auto-ISO
    DigitalPHOTO 10/2012 Neben Verschlusszeit und Blende ist der ISO-Wert die dritte Belichtungs-Variable. Mit der ISO-Automatik behalten Sie auch bei wechselnden Lichtbedingungen die volle kreative Kontrolle.Auf diesen 2 Seiten zeigt die Zeitschrift DigitalPHOTO (10/2012), wie man DSLR-Funktionen clever nutzen kann.
  • 25 helfende Hände
    fotoMAGAZIN Nr. 6 (Juni 2012) Smartes Zubehör zaubert bessere Fotos! Damit Sie im Urlaub die entscheidenden Helferlein zur Entstehung des Superfotos dabei haben, stellen wir sie Ihnen vor.Auf 4 Seiten hat die Zeitschrift Foto Magazin (6/2012) unterschiedlichste Zubehöre für den perfekten Fotografie-Urlaub zusammengestellt. Wie zum Beispiel Unterwasserhüllen, verschiedene Stative, Fototaschen und Tragegurte, Fernauslöser, Filter und Tablet-PC.
  • Perspektivwechsel
    fotoMAGAZIN Nr. 5 (Mai 2012) Das Wechseln des Blickwinkels eröffnet neue Bildwelten. Adam Aktins zeigt Ihnen, wie das Auf-den-Boden-legen Ihre Fotos verändert und Ihren Blick revolutioniert
  • Das vorbildliche System des Eugène Atget
    FineArtPrinter 3/2012 Fotografie ist - zum Glück - mehr als ein technisches Verfahren. Sie ist auch dazu da, uns sehen und verstehen zu lassen. Zudem bietet sie eine Möglichkeit, sich selbst und die Weise, wie man die Welt sieht, zum Ausdruck zu bringen. Wenn dies gelingt, wird das technische Medium zu einem künstlerischen. Voraussetzung jeden künstlerischen Schaffens ist stets das Verständnis für das eigene Medium und seine wichtigsten Vertreter sowie die Beschäftigung mit genau jenen Vorbildern. Wer aber kann heute noch ein gutes Vorbild sein und warum? In dieser Artikelreihe werden berühmte Fotografen und ihre Arbeitsweise betrachtet. Beginnen wir in Paris - mit einem alten Mann, der eine 20 Kilo schwere Ausrüstung über das Kopfsteinpflaster schleppt ...
  • Die Top 50 Kompaktkameras
    fotoMAGAZIN 12/2011 In den Wochen vor Weihnachten werden fast so viele Kompaktkameras verkauft, wie im restlichen Jahr. Denken auch Sie über eine Neuanschaffung nach? Unsere Übersicht macht die Kaufentscheidung zum Kinderspiel.
  • Aufgewertet
    COLOR FOTO 5/2012 Photoshop CS5. Der Hintergrund ist chaotisch, der Kontrast enttäuscht. Trotzdem lässt sich das Bild noch in einen Hingucker verwandeln.COLOR FOTO (5/2012) erklärt in diesem 2-seitigen Ratgeber Schritt für Schritt, wie sich mithilfe des Bildbearbeitungsprogramms Photoshop nicht sehr gut gelungene Bilder aufwerten lassen.
  • Teuflische Überflieger
    TAUCHEN Nr. 5 (Mai 2012) Wenn gigantische Teufelsrochen über den Köpfen der Taucher hinwegfliegen, bleibt einem die Luft weg. Atemberaubend, majestätisch und wunderschön. Kein anderes Tier gleitet so ästhetisch durchs Wasser.
  • Wunderbare Wildnis
    DigitalPHOTO 1/2012 Diese Jahreszeit bietet einmalige Möglichkeiten, um wildlebende Tiere ins rechte Licht zu setzen.
  • test (Stiftung Warentest) Spezial Digitalkameras (6/2010) Es gibt keine Bildbearbeitungssoftware im Lieferumfang. Über ein Histogramm kann die Helligkeitsverteilung einer Aufnahme vor dem Auslösen kontrolliert werden. Wenig attraktive Kamera mit Schwächen in der Bildqualität. test-Kommentar: Die Pentax X70 ist eine vielseitig verwendbare Bridgekamera mit elektronischem Sucher. Ihr etwas ausladendes und recht schweres Gehäuse ähnelt dem einer Spiegelreflex. Das Sucherbild wirkt nicht besonders ansehnlich.
  • Klar zum Abheben
    DigitalPHOTO 3/2010 Auf einem Sportflugplatz setzt Alexander Heinrichs Mode und Autos zusammen in Szene. Doch ohne Fleiß kein Preis, und entsprechend groß ist der Aufwand. Exklusiv in DigitalPHOTO berichtet der Fotograf, wie die Bilder entstanden sind.Auf diesen 6 Seiten berichtet die Zeitschrift DigitalPHOTO (3/2010) über ein Modeshooting auf der Startbahn eines Flugplatzes des Fotografen Alexander Heinrichs. Zusätzlich wird in neun Schritten erklärt, wie die Fotos nachbearbeitet wurden.
  • Im Vergleichstest des Magazins „HOME electronic“ haben sich die beiden Konkurrenzmodelle Canon EOS 500D und Nikon D5000 gleichermaßen prächtig geschlagen. Ein Fehlgriff scheint unmöglich, gleich, für welches Modell die Entscheidung fällt. Beide Kameras konnten mit einem „sehr gut“ glänzen, wobei die Canon hinsichtlich Ausstattung und Bedienkonzept leicht die Nase vorn hatte, die Nikon dagegen hinsichtlich der Bildqualität.
  • Die Redakteure der Zeitschrift ''Foto Digital'' haben vier Digitalkameras getestet, die einen besonders großen Brennweitenumfang bieten. Die Tester waren überrascht, wie gut die vier Modelle ausgestattet sind und welch flexible Einsatzmöglichkeiten sie boten. Auch die Bildqualität konnte insgesamt überzeugen. Alle Kamera erhielten die Testnote ''sehr gut'' und werden zum Kauf empfohlen. Den Testredakteuren zufolge machen sie sogar Spiegelreflexkameras eindrucksvolle Konkurrenz.
  • Die Redakteure der Zeitschrift ''Color Foto'' haben vier verschiedene Digitalkameras ins Labor gebracht und getestet. Vor allem interessierte der Vergleich von besonders ähnlichen Modellen. So machen sich die Kodak Easyshare Z980 und die Pentax Optio X70 gegenseitig Konkurrenz, weil die Kameras jeweils einen 24fachen Zoom aufweisen. Den Vergleich entschied Kodak für sich – allerdings mit knappem Vorsprung. Die beste Bildqualität bot allerdings eine Kompaktkameras, die damit die beiden Bridgekameras links liegen ließ: die Samsung WB550.
  • Zwei digitale Spiegelreflexkameras mit Vollformatsensor wurden von der Zeitschrift ''SPIEGELREFLEX digital'' miteinander verglichen. Obwohl die Sony Alpha 900 mehr Megapixel bietet als die Nikon D700, konnte die Nikon sich als Testsieger behaupten. Das lag vor allem daran, dass die D700 eine bessere Abstimmung von Sensor und Auflösung aufweist und im Gegensatz zur Sonykamera die Live View Funktion besitzt.
  • Kraftpaket im Fokus
    unterwasser 2/2008 Kamera, Gehäuse und Blitz: Einzeln sind sie bereits erstaunlich gut. Im Zusammenspiel werden sie unschlagbar.
  • Olympus Stylus VR-370
    Stiftung Warentest Online 8/2013 Man hat eine Digitalkamera näher betrachtet und für „befriedigend“ erachtet. Testkriterien waren Bild, Video, Blitz, Monitor sowie Handhabung.
  • Pentax Optio P80
    Stiftung Warentest Online 4/2010 Testkriterien waren Bildqualität, Videosequenzen, Blitz, Sucher und Monitor, Betriebsdauer, Handhabung sowie Vielfältigkeit.
  • Eleganz in Metall: Sony DSC-T9
    FOTOHITS 3-4/2006 Können ultrakompakte Lifestyle-Kameras in der Bildqualität mithalten? FOTO HITS hat die Probe aufs Exempel gemacht und Sonys DSC-T9 getestet.
  • Kodak EasyShare M1073 IS
    Stiftung Warentest Online 8/2009 Getestet wurden unter anderem Bildqualität (Autofokus, Auflösung, Bildrauschen ...), Blitz, Sucher und Monitor (Sucherqualität, Suchergenauigkeit, Monitorqualität) sowie Handhabung (Gebrauchsanleitung, Einstellungen, Auslösen, Geschwindigkeit ...).
  • Olympus FE-310
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Betriebsdauer.
  • Kodak EasyShare Z1275
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.