MSI PC-Systeme

(112)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Gaming (16)
  • Office (2)
  • All-in-One (58)
  • Barebone (14)
  • Desktop-PC (10)
  • Mini-PC (25)
  • PC (111)

Produktwissen und weitere Tests zu MSI Rechner

Gaming auf Großleinwand PC Magazin 6/2013 - All-in-One-Rechner und Gaming: Diese beiden Begriffe passten bisher nicht so richtig zusammen. MSI bringt aber jetzt einen Touch-All-in-One mit starker Grafik. Es wurde ein Desktop-PC getestet und mit „sehr gut“ benotet.

Wenn's Geld mal knapp ist... Computer Bild 19/2014 - Die ist ebenso nachrüstbar wie eine weitere "normale" Festplatte mit mehr Speicher - und das ist auch sinnvoll: Die serienmäßige Platte bietet nur 320 Gigabyte*. Für TV- oder WLAN-Karten bietet der Sempron zudem zwei PCI-Express-x1-Steckplätze. Leise und sehr sparsam Der One-PC arbeitete im Normalbetrieb fast geräuschlos (0,5 Sone) - nur in sehr ruhigen Umgebungen waren der Prozessor-Lüfter und das Rattern der Festplatte zu hören.

Mini-PCs ab 250 Euro im Vergleich PC-WELT 11/2012 - Dabei darf die Grafiklogik exklusiv auf 512 MB GDDR3-Speicher zugreifen. Auch die Festplatte ist mit 500 GB vergleichsweise geräumig, während 2 GB Arbeitsspeicher eher knapp bemessen sind. Dafür ist einen DVD-Brenner an Bord. Bei den Schnittstellen fehlen moderne Anschlüsse wie S/P-DIF und USB 3.0 und auch der Lieferumfang fällt mit einem einsamen Standfuß unterdurchschnittlich aus. Dafür hat Wortmann auf dem Büro-PC Windows 7 Professional vorinstalliert.

Die besten All-in-One-PCs“ - über 600 Euro PC-WELT 9/2009 - Dank der Dual-Core-CPU eignet sich der Sony für Bildbearbeitung. Allerdings ist der Preis für die Ausstattung viel zu hoch. Die Dual-Core-CPU nutzt dem Averatec-PC nichts, weil die Chipsatzgrafik zu schwach ist.

Gesucht? Gefunden! SFT-Magazin 4/2012 - Suchmaschinen sind die Wegweiser im digitalen Dschungel des Internet. Doch längst nicht jeder nutzt ihr volles Potenzial. Unsere Tipps machen Sie zum Online-Detektiv!

Schicker Allround-PC PC Praxis 12/2011 - Ein All-in-one-PC ist nur etwas für Käufer, die zu wenig Platz für ein Desktop-Gerät haben. Vermutlich wird auch der AE2410 dieses Klischee nicht aus der Welt schaffen. ...

Aufrüsten nach Plan PC Games Hardware 5/2013 - Auch bei mir ist der Wechsel zu einem neuen System eigentlich schon längst überfällig. Zunächst wollte ich AMDs Bulldozer-CPUs abwarten - und danach klang Intels Haswell-Generation verlockend. Die Folge: Seit fünf Jahren krebse ich nun mit einer (zugegeben recht flotten) Dualcore-CPU herum und werde von den meisten Kollegen schon mitleidig belächelt. Doch dank hoher Display-Auflösung und Supersample-AA kann ich zumindest die Grafikleis tung meiner Radeon HD 7970 gut nutzen.

Anfassen erlaubt c't 4/2010 - All-in-One-PCs mit berührungsempfindlichen Bildschirmen kosten in-zwischen unter 1000 Euro und bringen von Haus aus passende Programme mit. Testumfeld: Im Test befanden sich zwei All-in-One-PCs. Die getesteten Kriterien waren jeweils Audio-Qualität und -Funktion (Wiedergabe, Aufnahme, Front), Systemleistung (Office, Spiele) sowie Geräuschentwicklung (Leerlauf/Volllast, Festplatte/DVD-ROM). Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

Mac mini MacUp 8/2010 - Seit Einführung des Mac minis 2005 blieb das Design unverändert. Mit der fünften Generation wartet Apple nun mit einem komplett neuen Gehäuse auf. Auch im Inneren hat sich einiges getan.

Zwölf Billigheimer-PCs sind besser als ihr Ruf Das Magazin PC Welt untersuchte in einem aufwendigen Test zwölf Billig-PCs auf Tempo, Ausstattung, Handhabung, Ergonomie, Service und Preis. Beginnend bei 260 Euro zeigen die Rechner, dass sie jeden Euro wert sind und durchaus eine Kaufalternative zu den teureren PC darstellen.

MSI Wind Top AG2712 PCgo 6/2013 - Ein All-in-One-PC wurde näher betrachtet und für „sehr gut“ befunden.

Komplett fürs Netz SFT-Magazin 4/2009 - All-in-One-PC: MSI folgt dem aktuellen PC-im-Monitor-Trend mit einem eigenen Modell.

Günstiger Mini-PC PC Games Hardware 9/2008 - MSI hat mit der Axis-Serie eine Reihe preiswerter und schlanker Komplett-PCs im Programm, die sich nicht nur als Heimserver eignen. PCGH hat das kleinste und preiswerteste Modell der Serie getestet. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

CPU-Bolide mit GTI-Features professional audio 11/2007 - Der Terabyte Windows-PC aus dem Hause Hamburg Audio will sich mit seinem Quadcore-Prozessor in Sachen Leistung gehörig in Szene setzen. Überdies wartet er mit einem eigenwilligen Schalldemmungskonzept und bemerkenswerter Ausstattung auf. Testkriterien waren Ausstattung, Performance und Schalldämmung.

8600 'boxed' Hardwareluxx [printed] 4/2007 - Im vorletzten Heft hatten wir Komplettrechner für 1000 Euro im Test, mit X1950 Pro und Windows XP als typischer Konfiguration. Jetzt kommt die Wachablösung: Nicht nur besitzt die Wielander Heldenklinge aus diesem Test Windows Vista, sondern auch die GeForce 8600 GTS, die sich sowohl in diversen Komplettrechnern im Sommer finden wird. Wir werfen einen Blick auf den Rechner.

Shuttle XPC SS31T BareboneCenter.de 6/2007 - Shuttles Vorstoß in die Welt der Business-PCs sollte über die T-Modelle gelingen. Eigenschaften wie geringe Anschaffungskosten und ausreichende Leistung für das Büro sind hier unter anderem gefragt. Trotz dieser Ausrichtung kann jeder die T-Modelle erwerben. In einem anderen Review haben wir uns bereits dem AM2-Pendant des SS31T, dem SS21T gewidmet. Dieser Review wird die Fähigkeiten der Intel-Variante auf LGA775-Basis beleuchten. Wie sein AMD-Pendant ist der SS31T SIS-Chipsatz ausgestattet. Es wurden unter anderem die Kriterien Gehäuse, Grafikleistung und Lautstärke getestet, jedoch keine Gesamtnote vergeben.

MSI Wind Top AE2212 im Test PC-WELT Online 9/2013 - Ein All-in-One-Rechner wurde geprüft. Die Endnote lautete „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Geschwindigkeit, Bildschirm, Stromverbrauch und Betriebsgeräusch sowie Service.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema MSI Desktop-PCs.