Ø Sehr gut (1,4)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Bauart: Desktop-​PC
Verwendungszweck: Gaming
Systemkomponenten: SSD, Nvi­dia-​Gra­fik, Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i9-​9900K
Grafikchipsatz: NVI­DIA GeForce RTX 2080
Mehr Daten zum Produkt

MSI Infinite X Plus 9th im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Infinite X Plus 9th (i9-9900K, RTX 2080, 16GB RAM, 2x 256GB SSD, 2TB HDD)

    „... Der Infinite X Plus liefert genügend Leistung, um jedes aktuelle Spiel auch auf einem 4K-Monitor absolut flüssig darzustellen. Erfreulich ist dabei, dass der Rechner dank Wasserkühlung für einen potenten Gamer recht leise bleibt. ... An der oberen Rückseite befindet sich ein praktischer Tragegriff. Es ist ein DVD-Brenner eingebaut; Tastatur und Maus befinden sich allerdings nicht im Lieferumfang.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Infinite X Plus 9th (i9-9900K, RTX 2080, 16GB RAM, 2x 256GB SSD, 2TB HDD)

    „Wer einen schnellen Gamer auf hohem Niveau sucht, ist mit dem Infinite X Plus gut bedient. Der Rechner bleibt für einen potenten Gamer akzeptabel leise, vor allem mit eingebauter Stahlwand.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • Produkt: Platz 2 von 2

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Getestet wurde: Infinite X Plus 9th (i9-9900K, RTX 2080, 16GB RAM, 2x 256GB SSD, 2TB HDD)

    „Eine vertikal montierte Grafikkarte kommt immer mehr in Mode. Sie saugt die Luft durchs Gitter direkt von außen anstatt vom warmen Inneren des Gehäuses an. Leider arbeitet die RTX 2080 mit der optionalen Glaswand deutlich lauter und wärmer wegen zu wenig Luftzufuhr.“  Mehr Details

zu MSI Infinite X Plus 9SE

  • MSI Infinite X Plus 9th Desktop-PC (Intel Core i7-9700KF, 16GB RAM, 512GB SSD,

    Prozessor: Intel Core i7 - 9700KF (1, 3 GHz bis 4, 9 GHz) . RAM - Speicher: 16 GB, DDR4, 2400 MHz Festplatte 1TB (7200 U ,...

  • MSI Infinite X Plus 9SE-477DE Gaming PC Intel Core i9,1 TB + 2 TB, 32 GB schwarz

    Game Unlimited – für unendlichen Gaming - Spaß Eins oder Null: Im Game gibt es nur Gewinnen oder Verlieren. ,...

  • MSI Infinite X Plus 9th Desktop-PC (Intel Core i7-9700KF, 16GB RAM, 512GB SSD,

    Prozessor: Intel Core i7 - 9700KF (1, 3 GHz bis 4, 9 GHz) . RAM - Speicher: 16 GB, DDR4, 2400 MHz Festplatte 1TB (7200 U ,...

  • MSI Infinite X Plus 9SE-477 Intel Core i9 32 GB RAM (PC)

    MSI Infinite X Plus 9SE - 477 i9 - 9900K 32GB 2TB HDD 1TB SSD RTX 2080 SUPER W10 - Marke: MSI ; Aus der Kategorie: ,...

  • MSI Infinite X Plus 9th Desktop-PC (Intel Core i7-9700KF, 16GB RAM, 512GB SSD,

    Prozessor: Intel Core i7 - 9700KF (1, 3 GHz bis 4, 9 GHz) . RAM - Speicher: 16 GB, DDR4, 2400 MHz Festplatte 1TB (7200 U ,...

  • MSI Infinite X Plus 9SE-298 Intel i9-9900K, 16GB RAM, 512GB SSD + 2TB HDD, MSI

    MSI Infinite X Plus 9SE - 298 Intel i9 - 9900K, 16GB RAM, 512GB SSD + 2TB HDD, MSI

Einschätzung unserer Autoren

MSI Infinite X Plus 9SE

Sündhaft teurer Fertig-Highend-PC mit extravagantem Gehäuse

Stärken

  1. sehr gute Spieleleistung
  2. hochwertiges Gehäuse mit RGB-Beleuchtung
  3. gute Anschlussausstattung

Schwächen

  1. sehr teuer
  2. hörbarer Lüfter im Leerlauf
  3. hohe Temperaturen unter Last

Der MSI Infinite X Plus ist mit verschiedenen Hardwarekomponenten erhältlich, richtet sich aber in allen Varianten vor allem an PC-Gaming-Enthusiasten, die für ihr Hobby viel Geld ausgeben können. So kostet die Variante mit i9-9900K und GeForce RTX 2080 zum Beispiel weit mehr als 3.000 Euro. Wenn Sie die Komponenten einzeln kaufen würden, wäre das System rund 1.000 Euro günstiger. Im Gegenzug für diese Mehrinvestition erhalten Sie ein sorgfältig konstruiertes System mit Zwei-Kammer-Design und einem optisch auffälligen, RGB-LED-bestückten Gehäuse. Obwohl die starke Hardware wenig Platz hat, kann die Kühlung ganz gut mithalten. Bei Dauerlast sind die Temperaturen leicht überdurchschnittlich, aber noch nicht bedenklich. Sie sollten das Gehäuse aber sicherheitshalber regelmäßig von Staub befreien.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MSI Infinite X Plus 9th

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Ausstattungsmerkmale
  • Gehäusebeleuchtung
  • WLAN
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Schnittstellen 2x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 5x USB-A 2.0, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4a, 1x USB-C mit DisplayPort 1.4a, 1x Gb LAN (Intel I219-V), 7x Klinke, 1x S/​PDIF, 1x PS/​2 Combo
Abmessungen & Gewicht
Breite 21 cm
Tiefe 48,8 cm
Höhe 45 cm
Gewicht 15000 g

Weiterführende Informationen zum Thema MSI Infinite X Plus 9SE können Sie direkt beim Hersteller unter msi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles automatisch

PC-WELT 7/2013 - Powershell lässt sich aber auch um eigene Module erweitern und damit für fast jeden Zweck ausbauen. Es ist außerdem möglich, Programmcode aus .Net-Sprachen wie C# in Powershell-Scripte einzubauen. Vorbereitungen: Powershell ist aus Sicherheitsgründen so konfiguriert, das es keine Scripte ausführt. Um das zu ändern, suchen Sie über das Startmenü nach "Windows PowerShell ISE" (Integrated Scripting Environment) und starten das Programm. Sie können darin Scripte erstellen und starten. …weiterlesen

Heimkino in der Hosentasche

SFT-Magazin 2/2013 - Eine erste Anlaufstelle für Interessenten ist das offizielle Nutzerforum der Raspberry Pi Foundation, die unter www.raspberrypi.org beheimatet ist. Der kleine Computer mit den tausend Talenten Im Prinzip ist der Raspberry Pi nur ein schwachbrüstiger Computer. Weil aber das komplette System auf eine kompakte Platine passt und sich einfach programmieren und erweitern lässt, nutzen Bastler in aller Welt den kleinen Tausendsassa für alle möglichen und unmöglichen Anwendungen. …weiterlesen

New Minis

PC Magazin 3/2010 - Mit Bluray-Laufwerk und Windows 7 kostet der CLVE TVBE 588 Euro, der Rechner kann aber wie das Testgerät auch mit DVD-Brenner geordert werden und kostet dann 498 Euro. Beim Betriebssystem hat man die Wahl zwischen Windows 7 und Ubuntu. Firstway HTPC BluRay Beim HTPC BluRay für 549 Euro gehört das Laufwerk für den designierten DVD-Nachfolger bereits zur Grundausstattung. …weiterlesen

„Schneller, schlapper“ - PCs

Stiftung Warentest (test) 7/2007 - TIPP Mehr Prozessorleistung, zum Beispiel mit Core 2 Duo E6700 oder Athlon 64 X2 6000+, und viel Arbeitsspeicher (ab zwei Gigabyte) verkürzen die Arbeitszeiten beim Videoschnitt und bei der Bearbeitung digitaler Bilder deutlich. Der Mac mini für Ästheten Der Winzling von Apple wird liebevoll „Keksdose“ genannt und trägt auf keinem Schreibtisch besonders dick auf. Damit stiehlt er noch so manchem Notebook die Schau. Doch intern ist er etwa so schlecht erweiterbar wie ein Notebook. …weiterlesen

Alles suchen - alles finden

PC-WELT 8/2013 - Hinter der Option "PC - Dateiname" steht eine Suche nach Datei- oder Ordnernamen mit Everything, hinter "PC - Dateiinhalt" die Puggle-Desktop-Suche und hinter den beiden "LAN"-Optionen das Programm LAN Search Pro. Im "Optionen"-Fenster sehen Sie eine Liste der Tastenkombinationen, über die Sie PC-WELT-PerfectSearch alternativ bedienen können. Dabei gilt nur die Tastenkombination Strg-Leertaste systemweit: Sie holt das minimierte Fenster aus dem Infobereich wieder in den Vordergrund. …weiterlesen