Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten ViewSonic-Monitore auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 64 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten ViewSonic Bildschirme

  • Gefiltert nach:
  • ViewSonic
  • Alle Filter aufheben
  • ViewSonic Elite XG270QG

    • Gut 1,8
    • 7 Tests
    Monitor im Test: Elite XG270QG von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    1

  • ViewSonic VX3276-4K-mhd

    • Gut 2,3
    • 3 Tests
    Monitor im Test: VX3276-4K-mhd von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    2

  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere ViewSonic Monitore nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • ViewSonic VP3268-4K

    • Sehr gut 1,2
    • 5 Tests
    Monitor im Test: VP3268-4K von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • ViewSonic VG2755-2K

    • Sehr gut 1,5
    • 3 Tests
    Monitor im Test: VG2755-2K von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • ViewSonic VP3481

    • Gut 1,7
    • 3 Tests
    Monitor im Test: VP3481 von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • ViewSonic XG2401

    • Gut 1,7
    • 10 Tests
    Monitor im Test: XG2401 von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • ViewSonic XG2705

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Monitor im Test: XG2705 von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • ViewSonic Elite XG270

    • Gut 1,8
    • 5 Tests
    Monitor im Test: Elite XG270 von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • ViewSonic VX3258-2KPC-mhd

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Monitor im Test: VX3258-2KPC-mhd von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • ViewSonic VP2458

    • Gut 1,9
    • 2 Tests
    Monitor im Test: VP2458 von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • ViewSonic VX3258-2KC-mhd

    • Gut 1,9
    • 2 Tests
    Monitor im Test: VX3258-2KC-mhd von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • ViewSonic VP3881

    • Gut 1,9
    • 7 Tests
    Monitor im Test: VP3881 von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • ViewSonic XG350R-C

    • Gut 2,0
    • 4 Tests
    Monitor im Test: XG350R-C von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • ViewSonic VP2768-4K

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    Monitor im Test: VP2768-4K von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • ViewSonic XG240R

    • Gut 2,1
    • 5 Tests
    Monitor im Test: XG240R von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • ViewSonic VX2458-mhd

    • Gut 2,4
    • 1 Test
    Monitor im Test: VX2458-mhd von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • ViewSonic VX2776-4K-mhd

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    Monitor im Test: VX2776-4K-mhd von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • ViewSonic VA2407h

    • Befriedigend 2,8
    • 2 Tests
    Monitor im Test: VA2407h von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • ViewSonic VA2410-mh

    • Befriedigend 3,1
    • 1 Test
    Monitor im Test: VA2410-mh von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • ViewSonic VP2768

    • Sehr gut 1,3
    • 7 Tests
    Monitor im Test: VP2768 von ViewSonic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
Neuester Test: 03.07.2020
  • Seite 1 von 8
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema ViewSonic Screens.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle ViewSonic-Monitore Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu ViewSonic Displays

  • Macwelt 10/2013 TFT-Bildschirme mit hochwertigen Panels werden immer preiswerter. Doch zeigen sie auch eine gute Bildqualität? Vier Modelle der Mittelklasse stellen sich dem Macwelt-Labor- und Praxistest. Testumfeld: Vier LCD-Monitore wurden verglichen und 3 x mit „gut“ sowie 1 x mit „befriedigend“ benotet. Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie/Verbrauch dienten als Testkriterien.
  • PCgo 12/2012 Ein großer PC-Bildschirm muss nicht viel kosten. Schon um 250 Euro sind derzeit 27-Zoll-Flachbildschirme zu bekommen. Stellt sich die Frage, ob die Riesen-TFTs wirklich ein cleverer Kauf sind oder nur für eine große Enttäuschung sorgen? Unser Test klärt auf. Testumfeld: Es wurden vier Monitore miteinander verglichen. Alle Produkte erhielten die Note „sehr gut“.
  • PCgo 5/2012 Man kann sie drehen und wenden, wie man will: Monitore mit IPS-Display-Technologie und Höhenverstellung versprechen beste Bildqualität bei jedem Blickwinkel. Was dran ist, und ob die getesteten 23-Zoll-Bildschirme ab 170 Euro wirklich so gut sind, verrät unser Test. Testumfeld: Getestet wurden sechs Monitore, die 4 x mit „sehr gut“ und 2 x mit „gut“ beurteilt wurden.
  • Computer Bild Spiele 10/2012 Groß, breit und bildschön? Egal, ob Actionkracher oder opulente Rollenspiele: Erst auf einem stattlichem Monitor entfalten Spiele ihre ganze Pracht. Und der bietet zudem genug Platz für mehrere Programmfenster, Werkzeugpaletten, Facebook, Twitter & Co. Was aktuelle 24-Zöller sonst noch draufhaben und wie es um ihre Bildqualität bestellt ist, zeigt der Test von sieben topaktuellen Modellen zu Preisen von 134 bis 195 Euro. ... Testumfeld: Verglichen wurden sieben Monitore, die mit 5 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Umwelt / Gesundheit sowie Bedienung / Ausstattung.
  • Heim-Androide
    SFT-Magazin 11/2012 Ein Riesentablet als Zweit-Computer? Viewsonic vereint PC-Monitor und Tablet-Technologie in einem Gerät. Wir sagen Ihnen, wie gut diese Kombination in der Praxis funktioniert. Geprüft wurde ein Monitor, der die Note „befriedigend“ erhielt.
  • Computer Bild 14/2012 Mit satten 60 Zentimetern Bilddiagonale bieten 24-ZOLL-MONITORE reichlich Platz für Programme oder Filme. Ob die günstigen Modelle ab 134 Euro mit Bildqualität geizen, klärt der Vergleichstest. Testumfeld: Verglichen wurden sieben Monitore, die mit 5 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Umwelt / Gesundheit sowie Bedienung / Ausstattung.
  • PC Games Hardware 4/2016 Samsung S34E790C: Eleganter Alleskönner ohne viele Gaming-Ext- ras. Der S34E790C ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt und, anders als die restlichen Probanden, mehr Universalmonitor als ein speziell auf Spielerbedürfnisse zugeschnittenes Display. Trotzdem ist der E790C in dieser Zielgruppe recht beliebt, und das zu Recht, denn als Gaming-Monitor eignet sich der Samsung trotz "nur" 60 Hertz sehr gut.
  • DigitalPHOTO Photoshop 1/2016 Ebenfalls praktisch ist der integrierte USB-3.0-Hub sowie ein direkt im Monitor untergebrachter SD-Kartenslot. Die Kombination aus sehr gutem Bild und den durchdachten Extras überzeugen: Der BenQ SW2700PT ist vor allem aufgrund seines fairen Preises absolut sein Geld wert. Der LG 34UC87 ist ein Blickfang: Mit seinem leicht gebogenen 34-Zoll-Display im kinotauglichen 21:9-Format sorgt er schon beim Auspacken für einen Wow-Effekt.
  • 21:9-Format zum Schnäppchenpreis
    PC Games Hardware 7/2014 Der Inputlag liegt bei 17 Millisekunden. Mit diesen Werten ist das LCD noch spieletauglich - Schlieren sind aber erkennbar. Die Helligkeitsverteilung ist unregelmäßig; wir messen Abweichungen von maximal 19 Prozent. Insgesamt ist das Bild aber klar und zeigt einen geringen Kristalleffekt. Die Farbbrillanz des Displays ist gut. Obwohl das LG 29UM65 ein ungewöhnliches Bildformat hat, werden beliebte Auflösungen wie 1.920 x 1.080 gut auf Vollbild interpoliert - Texte sind weiterhin gut lesbar.
  • Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2013 Große Flachbildschirme gibt es inzwischen schon zum kleinen Preis. Die Redaktion hat drei Monitor-Klassen zwischen 22 und 24 Zoll gegeneinander antreten lassen und ein Auge auf die Bildqualität geworfen. Testumfeld: Im Vergleich waren acht Monitore von 22 bis 24 Zoll. Die Produkte wurden jeweils mit der Note „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Garantie, technische Ausstattung, Bedienung sowie Messungen.
  • PC Games Hardware 1/2012 Zahlreiche neue Displays mit 23 bis 27 Zoll Bildschirmdiagonale und Unterstützung für 120 Hertz oder Polfilter sind auf den Markt gekommen. PCGH testet neun nagelneue Modelle. Testumfeld: Im Test waren zehn Monitore, darunter sieben Monitore mit 23/24-Zoll-Bildschirmdiagonale und drei Monitore mit 27-Zoll-Bildschirmdiagonale. Ein Monitor diente als Referenz-Modell. Die Bewertungen reichten von 1,94 bis 2,85. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • 27-Zöller mit 2.560 x 1.440 Pixeln
    PC Games Hardware 12/2012 Viewsonic wird in Kürze auch in Deutschland den WQHD-Monitor VP2770-LED anbieten. PC Games Hardware konnte das neue LCD bereits testen. Ein Monitor wurde begutachtet und mit 2,20 bewertet. Testkriterien waren hierbei Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • ViewSonic VX2453mh-LED
    PRAD 8/2011 Der VX2453mh gehört zu ViewSonic's X-Serie und soll speziell Spielern ein optimales Umfeld bieten. Ein um 40 Prozent reduzierter Energiebedarf soll den Geldbeutel des Kunden schonen. Das Panel bietet eine native Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten und besitzt dabei eine Größe von 24 Zoll. Beleuchtet wird das Display von einer LED-Hintergrundbeleuchtung. Speziell hervorgehoben werden eine sehr niedrige Reaktionszeit von 2 Millisekunden sowie ein mit ‚MEGA‘ betitelter Kontrast von 30.000.000:1. Eine automatische Skalierungsfunktion auf 4:3 soll das Angebot abrunden. ...
  • Zehn 22- und 23-Zöller zum Spielen auf dem Prüfstand
    Die Zeitschrift „Gamestar“ hat 10 voll spieletaugliche 22-Zoll-Monitore getestet, die bei Preisen von zum Teil deutlich unter 200 Euro derzeit die Einstiegsklasse für Umsteiger aus dem 19-Zoll-Segment sowie für Erstkäufer sind. Testsieger wurde der Samsung SyncMaster 2263DX , der die umfangreichste Ausstattung unter den Testkandidaten bietet. Mit rund 300 Euro ist er aber auch schon bereits an der oberen Preisgrenze bei den 22-Zöllern angesiedelt. Günstiger und trotzdem mit einer ordentlichen Leistung gesegnet ist der LG Electronics W2242PM, dem deshalb von der Redaktion die Auszeichnung Preis-Leistungssieger zugesprochen wurde.
  • PC Games Hardware kennt den Stromverbrauch
    Wieviel Strom benötigen die aktuellen 22- beziehungsweise 24-Zoll-Monitore wirklich? Die Zeitschrift PV Games Hardware wollte die Antwort genau wissen und hat sich deshalb die Mühe gemacht, von 30 aktuellen Monitoren die Leistungsaufnahme zu ermitteln. Die Testergebnisse können im Internet auf der Homepage von PCGH nachgelesen werden. PCGH hat dabei nicht nur den Verbrauch bei eingeschaltetem Monitor, sondern auch im Standby-Modus gemessen.
  • Benq BL3201PT
    PC-WELT 5/2015 Genauer betrachtet wurde ein UHD-Bildschirm, der die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Bildschirmqualität, Ausstattung, Handhabung, Leistungsaufnahme und Service.
  • ViewSonic VX2025wm
    PCgo 1/2007 Breitbild setzt sich zunehmend auch am PC durch. Gerade beim Ansehen von DVDs oder beim Computerspielen zeigen Widescreen-TFTs ihre Stärke.
  • ViewSonic VX922
    Spielesuechtig.de 6/2006 Der heutige Gamer ist auf der Suche nach dem schnellsten, was es auf dem Markt gibt. Dabei sollen natürlich die Nebensächlichkeiten wie Kontrast und Helligkeit nicht außer acht gelassen werden, um auch jeden Gegner perfekt sehen zu können. Das ViewSonic VX922 ist ein TFT-Bildschirm, welches mit 2ms eines der am schnellsten reagierenden TFTs der Welt ist. Ob der Bildschirm mit dem TN-Panel sich im Alltag beweisen konnte, zeigen wir euch in unserem Test.
  • Viewsonic VX2025wm
    PC Games Hardware 6/2006 Breitbildschirme liegen aktuell im Trend. Viewsonic erweitert mit dem VX2025wm das Angebot und bietet nun auch einen 20-Zöller im Format 16:10 an. Wir haben das LCD getestet. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Viewsonic VX922
    SFT-Magazin 2/2006 Der Millisekunden-Wettstreit der Monitorhersteller geht weiter.
  • ViewSonic VP171s 17"-TFT
    Spielesuechtig.de 12/2005 Viele sind noch heute der Meinung, ein TFT-Bildschirm sei aufgrund des Kontrastes, der Helligkeit und der Reaktionszeit nicht zum Gamen geeignet. Ein 17" TFT-Monitor ist hierbei das optimale Opfer, da es sich hier um Auflösungen von 1280x1024 dreht, wobei besonders der Kontrast und die Helligkeit eine große Rolle spielen. ViewSonic will mit dem VP171b/s förmlich gegen diese Vorsätze antreten und hat dafür ein Midrange-TFT, welcher mit guten Eigenschaften in dieses Rennen geht. Wir haben diesen Bildschirm in der silbernen (zur Auswahl steht noch schwarz) Farbe getestet und berichten euch, wie es abgeschnitten hat.
  • Viewsonic VX2025wm
    SFT-Magazin 9/2006 Es wurden die Kriterien Leistung, Ausstattung, Bedienung und Praxis getestet.
  • 22-Zöller mit Webcam und Mikrofon
    MAC LIFE 2/2008 Auf Cinema Displays mit integrierter iSight-Kamera warten Apple-Jünger schon lange. Hersteller Viewsonic nutzt die Gunst der Stunde und offeriert zwei neue Widescreen-Monitore mit eingebauter Webcam.
  • VX924
    PC Praxis 10/2005 Langsam fragt sich der Anwender, ob die Display-Vermarktung über das Merkmal niedriger Reaktionszeiten nicht ähnlich ad absurdum geführt wird wie bei den Digicams über die Zahl der Megapixel. So hat das ViewSonic mit dem VX924 ein 48-cm (19-Zoll)-TFT herausgebracht, das dank Panel-Overdrive (hochgetakteten Transistoren/stärkere Schaltsignale) eine Grau-zu-Grau-Umschaltung in nur 4 Millisekunden verspricht.
  • Viewsonic VX924
    PC Games 8/2005 Viewsonic hat uns endlich ein Testmuster des VX924 ins Labor geschickt. Highlight: Das 19-Zoll-LCD soll 4 Millisekunden Reaktionszeit schaffen.