Gut (1,8)
8 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 165 Hz
Gra­fik­schnitt­stel­len: 1x HDMI 1.4, 1x Dis­play­Port 1.2
Höhen­ver­stell­bar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

ViewSonic XG2703-GS im Test der Fachmagazine

  • Note:1,62

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 11

    „Plus: Gute Bildqualität; Wenig Schlieren.
    Minus: Relativ teuer.“

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,39)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Ein Gaming-Schirm mit hoher Bildqualität, aber etwas unregelmäßiger Ausleuchtung. G-Sync-Technik und schnelle Bildraten steigern das Spieleerlebnis. Diese Funktionen lässt sich der Hersteller jedoch auch teuer bezahlen.“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    „... In Sachen Ergonomie und Bildqualität erzielt der Monitor Bestnoten. Als Allrounder vereint er nicht nur hochpotente Gaming-Komponenten wie G-Sync oder direktes Overclocking mit einem farbenprächtigen 8-Bit-Panel, sondern eignet sich dank dreier Benutzermodi auch wunderbar für Bildbearbeitung und das eine oder anderen Filmchen. Negativ fallen höchstens die dürftige Energieeffizienz und die sehr schwachen Boxen auf.“

  • „gut“ (85 von 100 Punkten)

    9 Produkte im Test

    Stärken: hervorragende Bilddarstellung; vielseitig einstellbarer Standfuß; noch akzeptabler Stromverbrauch.
    Schwächen: dürftig ausgestattet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,52

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 1 von 5

    „... Ausstattung tadellos und dem Preis auch angemessen: Drehbarer, höhenverstellbarer und sogar beleuchteter Standfuß, Vesa-Bohrungen für eine Tischhalterung und zwei USB-3.0-Buchsen lassen keine Wünsch offen. Das IPS-Panel beschert dem Monitor eine gute Bildqualität: Rundum stabiler Blickwinkel, sehr guter Kontrast über 1100:1 und eine recht geringe Farbabweichung ...“

  • Note:1,56

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 1 von 5

    „Plus: Gute Bildqualität; G-Sync bis 165 Hz.
    Minus: Hoher Stand-by-Verbrauch.“

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,39)

    Preis/Leistung: „teuer“

  • Note:1,56

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 10

    „... Der Viewsonic-Monitor erzielt nur eine mittelmäßige Ausstattungsnote. Das liegt daran, dass er nicht viele Anschlüsse bietet. ... Rundum stabiler Blickwinkel, sehr guter Kontrast über 1100:1 und eine recht geringe Farbabweichung machen letztlich den Viewsonic-Monitor zum Testsieger. ... Lediglich was die gleichmäßige Ausleuchtung betrifft, hat der Monitor eine kleine Schwäche ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 7/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu ViewSonic XG2703-GS

zu ViewSonic XG2703GS

  • Viewsonic XG2703-GS 68,6 cm (27 Zoll) Gaming Monitor (WQHD, IPS-Panel, 4 ms,
  • Viewsonic XG2703-GS 68,6 cm (27 Zoll) Gaming Monitor (WQHD, IPS-Panel, 4 ms,
  • OKI 41963607 C9300, C9500 Tonerkartusche cyan 15.000 Seiten
  • Viewsonic XG2703-GS 68,6 cm (27 Zoll) Gaming Monitor (WQHD, IPS-Panel, 4 ms,
  • ViewSonic XG2705 Full-HD Gaming Monitor
  • ViewSonic XG2703-GS Monitor 68,6 cm (27,0 Zoll)
  • Viewsonic XG2705 Gaming Monitor 68.6cm (27 Zoll) EEK F (A -
  • Viewsonic XG2705 Gaming Monitor 68.6cm (27 Zoll) EEK F (A -
  • ViewSonic XG2703-GS Monitor 68,6 cm (27,0 Zoll) schwarz
  • Viewsonic XG2703-GS 68,6 cm (27 Zoll) Gaming Monitor (WQHD, IPS-Panel, 4 ms,
  • Viewsonic XG2703-GS 68,6 cm (27 Zoll) Gaming Monitor WQHD IPS-Panel 4 ms 165Hz
  • ViewSonic XG2703-GS 27 Zoll WQHD 165Hz 4ms IPS NVIDIA G-Sync HDMI DisplayPort

Kundenmeinungen (2) zu ViewSonic XG2703-GS

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt ViewSonic XG2703GS

ViewSonic XG2703GS

Star­ker Gaming-​Moni­tor mit G-​Sync -​ auch für die Bild­be­ar­bei­tung, umfas­send jus­tier­bar, aber schwach im Ver­brauch

Stärken
  1. gestochen scharfes Bild
  2. hervorragende Farbdarstellung
  3. komplett schlierenfreies Bild, absolut Gaming-tauglich
  4. umfassend justierbarer Standfuß
Schwächen
  1. relativ hoher Verbrauch
  2. Lautsprecher liefern dünnen Klang

Bildqualität

Auflösung

Auf einer Bilddiagonale von 27 Zoll bringt ViewSonic beim XG2703-GS die WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel unter. Das sorgt für starke 109 ppi in der Pixeldichte. Konturen sind gestochen scharf und Bewegtbilder, etwa bei Games oder Videos, sind vollkommen brillant. Selbst bei genauem Hinsehen wirst Du hier keinerlei Pixel ausfindig machen.

Farbe & Kontrast

Als Gaming-Monitor beworben ist es sehr erstaunlich, dass die Farbdarstellung des ViewSonic außergewöhnlich gut ist. Tester messen hervorragende Kontrastwerte und auch die Farbwiedergabe macht den IPS-Monitor laut Testerschaft zu einem Kandidaten für die anspruchsvolle Bildbearbeitung. Nutzer sind von der Farbbrillanz beim Spielen überzeugt.

Helligkeit & Lesbarkeit

Dank IPS-Technologie besitzt der Monitor rundum stabile Blickwinkel und ist mit einer maximalen Leuchtkraft von 350 cd/m² sehr hell. Auch in hellen Räumen wirst Du keine Probleme haben, etwas zu erkennen. Allerdings kritisieren viele Nutzer die ungleiche Ausleuchtung und deutliche Lichthöfe an den Rändern, die in dunklen Szenen auffallen.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Mit einer Reaktionsgeschwindigkeit von 4 ms im Grau-zu-Grau-Wechsel wirken Eingaben sehr direkt und dank 144 Hz in der Bildfrequenz auch extrem flüssig. Per Overdrive kannst Du die Frequenz sogar auf 165 Hz stellen - dessen Mehrwert ist laut Nutzern aber nur gering. Dank G-Sync laufen schnelle Games an Deiner Nvidia-Grafikkarte schlierenfrei.

Stromverbrauch

Das 27 Zoll große IPS-Panel, die scharfe WQHD-Auflösung sowie die hohe Leuchtkraft fordern ihren Tribut bei der Energieeffizienz. ViewSonic gibt einen typischen Stromverbrauch von 40 W im Betrieb an, wobei Tester rund 50 W messen. Das ist für die Technik noch angemessen. Allerdings ist der Standby-Verbrauch laut Testern relativ hoch.

Handhabung

Anschlüsse

Die Anschlussleiste des XG2703-GS ist ordentlich ausgestattet und bietet Dir mit HDMI und DisplayPort die aktuellsten Möglichkeiten, um Signalgeber anzuschließen. Alle älteren Anschlüsse würden zudem nur selten 144-Hz-Unterstützung liefern.

Ergonomie

Der Standfuß ist ein weiteres Highlight des ViewSonic. Er bietet Dir eine umfassende Anpassung an Deine Sitzposition. Er ist neigbar, schwenkbar, in seiner Höhe verstellbar sowie per Pivot-Funktion im Querformat benutzbar. Die Mechanik ist Nutzern zufolge sehr einfach zu verstellen.

Funktionsumfang

Das G-Sync-Modul arbeitet im dafür vorgesehenen Frequenzbereich tadellos. Das Nutzermenü ist laut Käufermeinungen sehr umständlich aufgebaut. Zudem sind die Bedientasten an der Seite nur schlecht zu erreichen. Die verbauten Stereo-Lautsprecher liefern Dir einen nur dünnen Klang, das ist bei Monitoren aber üblich.

ViewSonic XG2703GS

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit einer Sammlung technologischer Schmankerl versucht der Monitor Viewsonic XG2703-GS die Konkurrenz auszustechen und einen prominenten Platz in der Premiumklasse seiner Produktgruppe zu erobern. Die stattliche Fläche und das ausgeklügelte Rüstzeug für die Synchronisation aller bildberechnenden Komponenten sind Eigenschaften, die in erster Linie Gamer anlocken sollen. Ihren hohen Ansprüchen an Präzision und Schnelligkeit will das Produktkonzept genügen, um dadurch die perfekte Tauglichkeit für alle anderen, grafisch aufwendigen Anwendungssituationen unter Beweis zu stellen. Tatsächlich dürfte der Ausstattungsumfang allen Nutzern entgegenkommen, die sich in ihrem Berufsalltag mit der professionellen Bearbeitung von Bildmaterial aller Art befassen.

Stärken und Schwächen

Ein 27 Zoll großes, aus allen Betrachtungswinkeln kontraststabiles Display mit der WQHD-Schärfe von 2.560 x 1.440 Bildpunkten spricht für die gute Ausstattung, ist aber zwischenzeitlich kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Mit der G-Sync-Technologie von Nvidia steht zusätzlich ein effektives Werkzeug für die Synchronisation mit der Grafikkarte zur Verfügung, wobei die Bildwiederholrate für eine optimale Koordination bis auf eine Frequenz von 144 – durch Übertaktung sogar bis auf 165 – Hertz ansteigen kann. Zur Orientierung: ein Computermonitor im Büro sorgt schon mit einer Frequenz von 60 Hertz für ein störungsfreies visuelles Erlebnis. Schnelligkeit und Gleichtakt der Signalverarbeitung haben den Zweck. Bewegungsunschärfen und Bildrisse zu vermeiden. Neben einer kurzen Reaktionszeit von 4 Millisekunden für den Farbwechsel von Grau zu Grau verspricht der Hersteller eine minimale Verzögerung zwischen dem Empfang des Bildsignals und seiner Darstellung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Unter den 27-Zoll-Monitoren des amerikanischen Herstellers ViewSonic beansprucht der Gaming-Spezialist XG2703-GS die Position des Topmodells. Das im Herbst 2016 auf dem Markt eingeführte Gerät ist bei einer Bestellung auf Amazon für ungefähr 800 Euro zu haben. Zum Zeitpunkt seines Erscheinens muss sich der Gruppenprimus mit nur wenigen ebenbürtigen Konkurrenten messen. Als Alternativen mit G-Sync-Technologie und hoher Bildwiederholungsrate kommen beispielsweise der Agon AG271QG von AOC, der Predator XB271HU von Acer oder der ROG Swift PG279Q von Asus infrage. Für alle drei Mitbewerber ist derzeit etwas weniger Geld zu bezahlen

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu ViewSonic XG2703-GS

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync vorhanden
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 4 ms
Optimale Bildwiederholrate 165 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 40 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Grafikschnittstellen 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 4
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 12 cm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 62,4 cm
Tiefe 25 cm
Höhe 53,2 cm
Gewicht 7 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XG2703-GS

Weiterführende Informationen zum Thema ViewSonic XG2703GS können Sie direkt beim Hersteller unter viewsonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: