Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Lenovo Tablets auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 61 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Lenovo Tablets

  • Gefiltert nach:
  • Lenovo
  • Alle Filter aufheben
  • Lenovo Tab M10

    • Gut 1,9
    • 6 Tests
    Tablet im Test: Tab M10 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    1

  • Lenovo Tab 4 10 Plus

    • Gut 2,1
    • 7 Tests
    Tablet im Test: Tab 4 10 Plus von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    2

  • Lenovo Yoga Smart Tab

    • Gut 2,5
    • 4 Tests
    Tablet im Test: Yoga Smart Tab von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    3

  • Lenovo Tab P10

    • Gut 2,5
    • 8 Tests
    Tablet im Test: Tab P10 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    4

  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Lenovo Tablets nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Lenovo Yoga Tab 3 Plus

    • Sehr gut 1,5
    • 3 Tests
    Tablet im Test: Yoga Tab 3 Plus von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Lenovo Tab 2 A10-70

    • Gut 1,9
    • 3 Tests
    Tablet im Test: Tab 2 A10-70 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Lenovo Yoga Tab 3 (10")

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    Tablet im Test: Yoga Tab 3 (10") von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Lenovo Tab3 8

    • Gut 2,3
    • 1 Test
    Tablet im Test: Tab3 8 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Lenovo Tab3 10 Plus

    • Gut 2,4
    • 2 Tests
    Tablet im Test: Tab3 10 Plus von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Lenovo Tab 4 8"

    • Gut 2,4
    • 5 Tests
    Tablet im Test: Tab 4 8" von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Lenovo Tab 4 10"

    • Gut 2,4
    • 5 Tests
    Tablet im Test: Tab 4 10" von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Lenovo Tab 4 8" Plus

    • Befriedigend 2,6
    • 4 Tests
    Tablet im Test: Tab 4 8" Plus von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Lenovo Tab3 7"

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    Tablet im Test: Tab3 7" von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Lenovo Tab3 7 Essential

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test
    Tablet im Test: Tab3 7 Essential von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Lenovo Tab E10

    • Befriedigend 2,9
    • 1 Test
    Tablet im Test: Tab E10 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Lenovo Tab3 7 Essential (16 GB, LTE)

    • Befriedigend 3,1
    • 1 Test
    Tablet im Test: Tab3 7 Essential (16 GB, LTE) von Lenovo, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • Lenovo Tab M8 G2

    • Befriedigend 3,2
    • 2 Tests
    Tablet im Test: Tab M8 G2 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
  • Lenovo Tab E7

    • Mangelhaft 4,6
    • 3 Tests
    Tablet im Test: Tab E7 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 4.6 Mangelhaft
  • Lenovo Tab M7

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    Tablet im Test: Tab M7 von Lenovo, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Lenovo Tab M10 (HD)

    • keine Tests
    Tablet im Test: Tab M10 (HD) von Lenovo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 02.05.2020
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Infos zur Kategorie

Zwischen Unterhaltung und Business-Anspruch

Stärken

  1. scharfe, sehr hell leuchtende Displays
  2. meist hohe Ausdauer
  3. guter Klang der integrierten Lautsprecher

Schwächen

  1. unschöne, seitliche Gehäuseverdickung der Yoga-Modelle
  2. Yoga-Modelle recht schwer

Yoga Tab 3 Plus Bekannt und berüchtigt für ihre seitliche Verdickung: die Yoga-Tablets von Lenovo (Bildquelle: lenovo.com)

Wie schneiden Lenovo-Tablets in Tests ab?

Wie bei allen Herstellern mit einem sehr umfangreichen Portfolio findet man auch bei Lenovo Licht und Schatten. Gleichwohl kann durchaus festgehalten werden, dass Lenovo in mancherlei Hinsicht überdurchschnittlich gut aufgestellt ist: Vor allem die Displays des Unternehmens erhalten vielfach Lob, wobei insbesondere die Leuchtkraft ziemlich hoch ist. Ferner sind die Tablets des Herstellers gut mit Speicher ausgestattet und erhalten oftmals hervorragende Noten für ihren Klang. Vor allem Letzteres ist bemerkenswert, da dies am Markt eine echte Ausnahme darstellt – was erstaunen mag, sehen doch sehr viele Menschen mit einem Tablet zum Beispiel YouTube-Videos.
Möglich wird dies aber auch deshalb, weil das ungewöhnliche Bauformat der Yoga-Modelle genügend Resonanzkörper für ordentliche Lautsprecher liefert. Diese Geräteklasse macht den Bärenanteil des modernen Lenovo-Portfolios aus und besitzt eine markante Verdickung an einer Gehäuselängskante. Diese bietet nicht nur den Platz für die Lautsprecher, sondern soll auch für einen besseren haptischen Griff sorgen. Zugleich wird das Tablet an dieser Kante auf dem Tisch aufgestellt und kann so als Couch-Kino dienen. Gleichwohl ist gerade diese dicke Wulst an der Seite auch immer wieder Gegenstand der Kritik, da die Tablets dadurch auch schwerer werden und nicht plan auf einem Tisch aufliegen.

Wie hoch ist die Ausdauer von Lenovo-Tablets?

Bei einem mobilen Gerät wie einem Tablet ist die Laufzeit von erheblicher Bedeutung für die Gesamtbewertung. In dieser Hinsicht schneiden die Yoga-Modelle ebenfalls hervorragend ab, da die Gehäuseverdickung auch dazu dient, einen größeren Akku unterzubringen. Nicht wenige Testmagazine sprechen auch von einer "seitlichen Akku-Rolle". So ist es nicht unüblich, dass die Lenovo-Geräte mit einem Akku der 10.000-mAh-Klasse daherkommen, wenn es sich um einen 10-Zöller handelt. Und auch die kleineren Modelle um 8 Zoll herum bieten noch satte 6.000 mAh. Das sind jeweils etwa 30 bis 50 Prozent mehr als die anderen Geräte am Markt bieten. Laufzeiten von bis zu 24 Stunden am Stück sind damit durchaus realisierbar.

Die Lenovo-Tablets mit dem größten Akku

  1. Lenovo Yoga Tab 3 Plus
    9300 mAh
    Lenovo Yoga Tab 3 Plus
    • Sehr gut 1,5
  2. Lenovo Tab 4 10 Plus
    7000 mAh
    Lenovo Tab 4 10 Plus
    • Gut 2,1
  3. Lenovo Yoga Smart Tab
    7000 mAh
    Lenovo Yoga Smart Tab
    • Gut 2,5

Gibt es gute Tablets ohne Seitenwulst bei Lenovo?

Lenovo Tab 4 10 Plus Gutes Tablet ohne seitlichen Haltegriff: Lenovo Tab 4 10 Plus (Bildquelle: amazon.de)

Tatsächlich tummeln sich die besten Tablets von Lenovo in der Yoga-Klasse, die seitliche Verdickung führt eben zu zahlreichen Vorteilen wie einem besseren Lautsprecherklang und einer längeren Laufzeit. Ansonsten gibt es noch die zumindest soliden ThinkPads, denen aber oft eine umgekehrt sogar kurze Akkulaufzeit nachgesagt wird, sowie die zahlreichen "Tab"-Modelle der Einsteigerklasse. Letztere sind bei der Ausdauer wieder im "guten" Bereich unterwegs, leiden dann aber oft unter einer eher geringen Bildschirmauflösung und einer eher eingeschränkten Funktionalität. Hier gibt es zwar auch vereinzelt positive Ausnahmen, Sie sollten aber dazu definitiv die Testvergleiche aufrufen und den Einzelfall prüfen.

Gibt es günstige Lenovo-Tablets mit LTE?

Lenovo stattet sogar vor allem seine einfacheren Modelle mit kleinerer Bildschirmdiagonale mit LTE aus, damit auch unterwegs das Internet genossen werden kann. Das ist insofern konsequent als die stark ausgestatteten 10-Zöller eher für die heimische Couch-Nutzung gefertigt werden, wo in der Regel ein starker Internetzugang via WLAN zur Verfügung steht. Daher muss man bei Interesse an einem LTE-Tablet am ehesten einen Blick auf die Modelle der Tab-Baureihe (Tab 3 oder Tab 4) werfen. Das heißt allerdings nicht, dass es nicht auch Yoga-Modelle mit LTE gäbe. Die gibt es durchaus, sie sind aber seltener und deutlich teurer: Das Yoga Tab 3 Plus ist ein solches Tablet, das mit starkem Akku daherkommt und in einer LTE-Variante erhältlich ist.

Die besten Lenovo-Tablets mit mobilen Internet via LTE

  1. Lenovo Tab M10
    Lenovo Tab M10
    • Gut 1,9

Zur Lenovo Tablet Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Seiten: 6

    Von ganz groß bis ganz klein

    Testbericht über 19 Tablets unterschiedlicher Bildschirmgrößen

    Wie werden Tablets in Vergleichstests geprüft? Der anfängliche Hype um Tablets ist inzwischen etwas abgeflaut. Die handlichen Mobilgeräte haben sich aber trotzdem eine feste Nische am Markt gesichert. Fachredaktionen vergleichen die Geräte regelmäßig in Form von Marktübersichten, wobei selten auf große Preisunterschiede Rücksicht genommen wird. So treten 100-Euro-

    zum Test

    • connect

    • Ausgabe: 6/2020
    • Erschienen: 05/2020
    • Seiten: 2

    Das Multitalent

    Testbericht über 1 Tablet

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 7
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lenovo Tablets.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Lenovo Tablets Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)