Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Bose Soundbars auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 24 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Bose Soundbars

  • Gefiltert nach:
  • Bose
  • Alle Filter aufheben
  • Bose SoundTouch 300

    • Gut 2,3
    • 6 Tests
    Soundbar im Test: SoundTouch 300 von Bose, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Bose Solo 5 TV Sound System

    • Befriedigend 2,8
    • 8 Tests
    Soundbar im Test: Solo 5 TV Sound System von Bose, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Bose Soundbar 700

    • Befriedigend 2,7
    • 3 Tests
    Soundbar im Test: Soundbar 700 von Bose, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Bose Soundbar 500

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    Soundbar im Test: Soundbar 500 von Bose, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Bose Solo 15 TV Sound System

    • Gut 2,3
    • 9 Tests
    Soundbar im Test: Solo 15 TV Sound System von Bose, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Bose Solo TV Sound System

    • Gut 2,5
    • 23 Tests
    Soundbar im Test: Solo TV Sound System von Bose, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Bose CineMate 15

    • Gut 2,0
    • 9 Tests
    Soundbar im Test: CineMate 15 von Bose, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Bose CineMate 1 SR

    • Sehr gut 1,0
    • 16 Tests
    Soundbar im Test: CineMate 1 SR von Bose, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Bose Solo 15 Series II TV Sound System

    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    Soundbar im Test: Solo 15 Series II TV Sound System von Bose, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 20.12.2019

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Bose Soundbars.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Bose Soundbars Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Die Kleinste
    video 10/2016 Mit der Fidelio B1 bringt Philips sein bisher kompaktestes Soundbar-Sub-System auf den Markt. Doch hört man ihr die Maße an? Eine Kompakt-Soundbar stand im Mittelpunkt des Testberichts und erhielt die Note „gut“. Die Beurteilung erfolgte auf Grundlage der Kriterien Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Moderner Klang
    video 10/2015 Denon bringt mit der Heos HomeCinema einen Soundbar fürs Heimkino auf den Markt. Doch auch Musik-Liebhaber dürfen sich über den edlen Klangbalken mit Multiroom-Funktion freuen. Im Check befand sich ein Soundbar, der die Endnote „gut“ erhielt.
  • Nahezu unsichtbar
    video 3/2015 Von der Consumer Electronics Show (CES) ins Testlabor: Philips Fidelio bietet ein extrem schmales Sounddeck mit externem Subwoofer. video zeigt, was das neue Deck kann. Ein Sounddeck mit Subwoofer befand sich im Einzeltest und wurde mit „gut“ bewertet. Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung dienten als Testkriterien.
  • HiFi-Tugenden
    HiFi Test 6/2014 Wer kein aufwendiges Lautsprecher-Set installieren kann oder will und trotzdem nicht mit dem flachen Sound ebenso flacher Fernseher leben will, der greift heute zu einem praktischen Sounddeck. Ein Frontsurround-System befand sich im Praxistest. Das Produkt bewertete man mit 1,1. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Ton und Praxis (Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung) heran.
  • Heimkino 3-4/2018 Um den Bassanteil für Musik und Film kümmert sich unterdessen der mitgelieferte Wireless-Subwoofer. Die metallisch-graue Soundbar SJ9 von LG haben wir bereits in der HEIMKINO-Ausgabe 8/9-2017 ausführlich getestet. Wer den ganzen Testbericht noch einmal nachlesen möchte, findet ihn online frei zugänglich auf www.hifitest.de. Belegt eine Soundbar einen der HDMI-Ports an einem TV, ist es nur sinnvoll, dass sie ihrerseits einen HDMI-Eingang bereitstellt.
  • stereoplay 10/2017 Dabei ist das Wireless-Feature als Angebot zu sehen, nicht als Zwang. Schließlich verfügen die Sonos-Komponenten wie das PlayBase neben integriertem WLAN auch über einen Ethernet-Anschluss. Damit nicht genug: Es gibt noch die Möglichkeit, auf eine proprietäre Wireless-Verbindung umzuschalten.
  • Audio Video Foto Bild 5/2017 Logisch, dass der gerade mal 34 Zentimeter breite MagniFi Mini nur einen sehr bescheidenen Stereo-Effekt entfalten kann. Die anderen Soundbars im Test können das mit ihren rund ein Meter breiten Gehäusen deutlich besser. Philips legt beim Fidelio B8 sogar noch einen drauf: Im auffallend schlanken Soundbar stecken zwei nach oben gerichtete Lautsprecher - zusätzlich zu den in Richtung Zuhörer abstrahlenden Membranen.
  • audiovision 5/2016 In puncto Klang macht Cantons neuestes Deck hingegen keine halben Sachen. Die schwarze, 100 Zentimeter breite und 12 Kilo schwere Box mit schicker Glasplatte liefert satten Sound. Alternativ ist das 2.1-Virtual-Surround-System mit einer Systemleistung von 200 Watt auch in Silber und Weiß jeweils mit Glasüberzug erhältlich.
  • video 8/2015 Unter dem Attribut MusicFlow vereint LG Geräte, die sich kabellos im eigenen Heimnetzwerk verbinden und so Teil des Multiroom-Systems werden. Der LAS650M ist Teil dieser Produktfamilie und mit 500 Euro einer der erschwinglichen Soundbars von LG. Der schlanke Klangbalken verfügt über eine maximale Ausgangsleistung von 320 Watt und arbeitet als 4.1-System. Um den Tieftonbereich kümmert sich der externe Subwoofer.
  • video 7/2015 Für die kabellose Musikübertragung setzt Canton ebenfalls auf Qualität und bietet eine Bluetooth 3.0 Schnittstelle mit aptX-Decodierung. Das Sounddeck von JBL kommt unter dem Namen CINEMA Base daher und überzeugt auf den ersten Blick dank seines edlen Designs. Die Ecken des Decks sind spielerisch abgerundet, das verwendete Material hochwertig. Aufgrund ihrer stabilen Bauweise ist die CINEMA Base in der Lage, Flat-TVs bis 60 Zoll zu tragen.
  • SFT-Magazin 1/2014 Sounddecks: Die komfortabelste Möglichkeit, Ihren TV-Sound zu verbessern, stellt ein Sounddeck dar. Schnell aufgestellt und platzsparend fügt es sich dezent in Ihr Heimkino ein. Testumfeld: Getestet wurden fünf Sounddecks, von denen eines mit „sehr gut“ und vier mit „gut“ abschnitten. Bei vier Produkten wurde die Klangqualität geprüft, ein Produkt wurde einem Soundtest unterzogen.
  • Sony HT-ST3
    audiovision 11/2013 "Mit dieser Soundbar setzt Sony Bestmarken beim Schrumpfen: ‚Die flachste Soundbar der Welt mit Bluetooth‘ (Werbetext) ist kaum dicker als eine Leuchtstoffröhre. ...“ Im Einzeltest war eine Soundbar, die die Endnote „gut“ erhielt. Zur Urteilsbildung wurden die Kriterien Tonqualität, Praxis und Bedienung, Material und Verarbeitung sowie Ausstattung verwendet.
  • Toshiba SBM 1 W
    audiovision 11/2013 Normalerweise zeichnet sich eine Soundbar durch ihre längliche Bauweise aus, die an der Ein-Meter-Marke kratzt oder diese sogar knackt. Nicht so die neue SBM 1 W aus dem Hause Toshiba: Sie ist mit 290 x 72 x 100 Millimetern kaum größer als ein Schuh, soll den klassischen Modellen klanglich jedoch in nichts nachstehen ... Im Check war eine Soundbar, die mit „gut“ beurteilt wurde. Zur Bewertung wurden die Kriterien Tonqualität, Praxis und Bedienung, Material und Verarbeitung sowie Ausstattung herangezogen.
  • SFT-Magazin 2/2014 Sound-Systeme: Für guten Klang muss man heutzutage kein Vermögen mehr ausgeben. Unsere Sound-Schnäppchen sind der beste Beweis dafür! Testumfeld: Im Praxistest wurden sieben Sound-Systeme unter die Lupe genommen. Darunter fanden sich zwei Sounddecks, ein Kopfhörer sowie ein AirPlay-Lautsprecher, ein Surroundset und zwei Soundbars. Vier der Produkte erhielten die Endnote „sehr gut“, die anderen drei wurden für „gut“ befunden.
  • Alles in Butter
    AUDIO 5/2013 Geformt wie ein typischer Riegel, oft in der Nähe eines Fernsehers zu finden und mit insgesamt neun Chassis bestückt: Die Playbar von Sonos könnte fast als stinknormale Soundbar durchgehen. Wenn sie nicht so viel mehr könnte. Getestet wurde ein Lautsprecher, der 85 Punkte als Bewertung erhielt. Testkriterien waren Klang ohne und mit Sub, Bedienung sowie Verarbeitung.
  • Sonos Playbar
    audiovision 5-6/2013 Sonos ist für seine kompakten Drahtlos-Lautsprecher bekannt. Seit Kurzem haben die Amerikaner die erste Soundbar im Programm, die sich mit weiteren Sonos-Lautsprechern kombinieren lässt. ... Es wurde eine Soundbar näher untersucht und von audiovision für „sehr gut“ befunden. Als Testkriterien dienten maximaler Schalldruck, Hörtest, Bedienung und Ausstattung.
  • Die beste Soundbase bis (fast) 500 Euro
    AllesBeste.de 6/2015 Im Praxischeck befand sich eine Soundbase. Das Produkt wurde mit 5 von 5 Sternen benotet. Zwei Modelle wurden als Alternativen vorgestellt.
  • Kräftiger Sound mit wenig Kabeln
    E-MEDIA 9/2013 Liefert der Fernseher nur einen schwachen Ton, kann eine Soundbar helfen. E-MEDIA hat LGs NB4530 getestet. E-MEDIA testete eine Soundbar und urteilte mit „gut“.
  • Druck von unten
    Audio Video Foto Bild 2/2013 Ihr Fernseher klingt dürftig, Sie haben aber keinen Platz für Lautsprecher und zusätzliche Basskisten? Der Bose Solo will die Lösung sein - ein tönender TV-Sockel. Im Einzeltest befand sich eine Soundbar. Das Gerät wurde für „befriedigend“ befunden. Zur Bewertung dienten die Kriterien Klangqualität, Raumklang-Wiedergabe, Anschlussmöglichkeiten, Ausstattung und Bedienung.
  • Bestes Klangvolumen für Ihren TV
    SATVISION Nr. 11 (November 2012) Moderne Flachbildfernseher werden immer flacher, wodurch sie immer weniger Volumen aufweisen, das wiederum fehlt, um eine Klangqualität zu ermöglichen, die mit dem atemberaubenden Bild Schritt hält. Ein Heimkinosystem bietet in dieser Hinsicht Abhilfe, schreckt viele Anwender jedoch aufgrund der komplizierten Verkabelung und der Tatsache, dass die große Zahl an Komponenten oftmals viel Platz erfordert, ab. Der US-amerikanische Hersteller Bose bringt nun mit dem Solo TV Sound System ein platzsparendes System, das lediglich aus einem einzelnen Lautsprecher besteht und sich spielend einfach anschließen lässt, auf den Markt. Wir haben das überaus kompakte Sound-System für Sie einem Test unterzogen. Im Check befand sich ein Audio-System, das mit „sehr gut“ bewertet wurde. Geprüft wurden die Kriterien Bedienung, Ausstattung, Audioqualität, Gehäuse sowie Zubehör.
  • Tuning fürs TV?
    Computer Bild 1/2013 Das Soundboard will den TV-Klang aufmotzen. Von der Zeitschrift Computer Bild wurde ein Lautsprecher getestet, der keine Endnote erhielt. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Tonqualität und Ausstattung.
  • Soundbar Arvani Ergosound 2
    WIDESCREEN 10/2011 Wenn Sie gern Raumklang genießen würden, aber zu wenig Platz oder Geld für ein ganzes 5.1-Set haben, verspricht der Klangprojektor Arvani Ergosound 2 die Lösung ...
  • Kompakt, clever & klangstark
    digital home 1/2013 (Dezember-Februar) Im Check war ein Lautsprecher, der mit 1,0 bewertet wurde. Bewertungskriterien waren Klang und Praxis.
  • Ionik TS-220
    SFT-Magazin 4/2012 Geprüft wurde eine Soundbar, die die Bewertung „gut“ erhielt.
  • Funk per Funk
    SFT-Magazin 11/2011 Airplay-Aktivbox. Die Libratone Live vereint Wollpulli, Kaffeekanne und iPod-Dock.
  • Schöne neue Welt
    Video-HomeVision 10/2010 Flachbildfernseher bauen können viele Hersteller, aber den guten Ton zum superscharfen Bild liefern nur wenige. Design-Spezialist Loewe aus Kronach gehört dazu und beweist zudem, wie schön ein 5.1-Klangkörper aussehen kann.
  • Ton-Assistent
    Audio Video Foto Bild 2/2011 Wenn guter Klang gefragt ist, brauchen Flachbild-Fernseher Hilfe - etwa vom Boston TVee Model 20 für gerade mal 300 Euro.
  • LG DSH5
    video 12/2016 Mit der DSH5 bietet LG ein schickes 2.1 Einstiegsmodell mit zugehörigem kabellosen Subwoofer und neu entwickelter Technologie zur Stimmen- und Dialog-Optimierung. Eine Soundbar war Gegenstand des Testberichts. Das Produkt erhielt die Bewertung „gut“.
  • Oh, Solo mio!
    video 12/2015 Eine Soundbar befand sich im Check und erhielt in der Endwertung das Urteil „gut“.
  • Individuell erweiterbar
    Video-HomeVision 7/2012 Im Check war ein Lautsprecher, der mit „gut“ bewertet wurde.
  • Preisgünstiges und gutes 4.1 Soundbar-/Subwoofer-Set?
    Area DVD 4/2015 Im Praxistest befand sich ein Soundbar mit Subwoofer. Das Produkt wurde mit „überragend“ bewertet.