Bose Solo 5 TV Sound System Test

(Soundbar)
  • Befriedigend (2,9)
  • 8 Tests
930 Meinungen
Produktdaten:
  • HDMI-Eingang: Nein
  • HDMI-Ausgang: Nein
  • WLAN: Nein
  • Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Bose Solo 5 TV Sound System

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,8)

    Ton (60%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (25%): „ausreichend“ (3,8);
    Stromverbrauch (10%): „sehr gut“ (1,1);
    Vielseitigkeit (5%): „ausreichend“ (3,7);
    Datensendeverhalten der Apps (0%): „Entfällt“.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,08)

    Klangqualität: „Druckvoller Bass mit Tiefgang, homogener präziser Klang, in den Höhen fehlt etwas Brillanz.“;
    Raumklang: „Kein Raumklang.“;
    Konnektivität: „Koaxial und optisch digital, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Nur Status-LEDs.“.

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,08)

    „Beim Klang fällt der Bose im Vergleich zur deutlich größeren Konkurrenz zurück, liefert aber für die Größe kräftigen Sound und klare Sprachwiedergabe. Sparsam ist der Solo 5 nicht nur beim Stromverbrauch, sondern auch bei der Ausstattung: Per Bluetooth spielt er Musik vom Smartphone – das war's.“

    • video

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (71%)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Musikwiedergabe via Bluetooth, Basswiedergabe.
    Minus: Display-Anzeige, keine manuelle Bedienung an der Soundbar selbst.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,08)

    „... Auch wenn er mit seinem etwas kraftlosen Klang hinter die größeren und kräftigeren Soundbars und Sounddecks ... zurückfällt, glänzt er mit guter Sprachverständlichkeit und hinterlässt einen für seine Größe erstaunlich erwachsenen Eindruck - und das, obwohl er ohne Bassbox auskommt. Viele Anschlüsse hat der Bose zwar nicht, aber immerhin beherrscht er die Musikwiedergabe vom Smartphone via Bluetooth.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,08)

    Klangqualität (60%): 2,81;
    Raumklang (5%): 6,00;
    Musik-Quellen-Anschlüsse (15%): 4,67;
    Ausstattung (5%): 3,00;
    Benutzerfreundlichkeit (15%): 3,20.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • lowbeats.de

    • Erschienen: 12/2015
    • Mehr Details

    „überragend“ (4,8 von 5 Sternen)

    „überragend“

    • video

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Volles Bose-Können spielt der schwarze Balken hingegen bei der Musikwiedergabe via Bluetooth aus. Hier wirken Höhen und Tiefen noch ausgewogener als beim TV-Ton. ...Größe zeigt insbesondere die klobige Fernbedienung, die Bose als Universal-Geber auch für den Fernseher und andere Zuspieler offeriert. Unterm Strich das ideale Einsteigerpaket für die einfache TV-Soundlösung.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bose Solo 5 TV Sound System

  • Bose Solo 5 Soundbar (Bluetooth), schwarz

    Netzwerk - und Verbindungsarten Netzwerkstandard , Bluetooth, | Anschlüsse Anzahl Digital - Audio - Eingänge koaxial , ,...

  • BOSE Solo 5 Soundbar in Schwarz

    (Art # 2014421)

  • BOSE Solo 5 TV Serie II Soundbar schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SoundbarsAngebot von Euronics XXL Sangerhausen

  • Bose ® Solo 5 TV Sound System schwarz

    SOLO 5 SOUNDBAR

  • Bose ® Solo 5 TV Sound System schwarz

    SOLO 5 SOUNDBAR

  • BOSE Solo 5 TV Soundbar

    • Breites, räumliches Klangbild dank Boses "Speaker Array" - Technologie • Mehr Sound - Effekte, Musik & ,...

  • Bose ® Solo 5 TV Sound System schwarz

    SOLO 5 SOUNDBAR

Kundenmeinungen (930) zu Bose Solo 5 TV Sound System

930 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
521
4 Sterne
149
3 Sterne
102
2 Sterne
84
1 Stern
74

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Guter Klang, wenig Anschlüsse

Stärken

  1. harmonischer Klang
  2. gute Bässe
  3. Fernbedienung mit sinnvollen Tasten
  4. stabile Bluetooth-Verbindung

Schwächen

  1. kaum Raumklang
  2. keine HDMI-Anschlüsse
  3. knappe Bedienungsanleitung

Klang

Klangbild

Laut Fachmagazinen und Nutzern klingt die Soundar gut und verbessert den TV-Ton spürbar. Vor allem für die klare und verständliche Dialog-Wiedergabe gibt es viel Lob. Abstriche musst Du dafür an anderer Stelle machen: Raumklang erzeugt die Stereo-Bar nicht, auch nicht virtuell per Software.

Bass

Obwohl kein Sub mitgeliefert wird, gefällt der Bass - vor allem, wenn Du Musik abspielst. Bei Filmen fällt die Performance etwas ab, aber nicht stark. Tipp: Da ein Bassreflexrohr im Gehäuse sitzt, kannst Du den Bass betonen, indem du die Bar möglichst nah an der Wand positionierst.

Ausstattung

Anschlüsse

Eher spärlich besetzt ist die Bar bei den Anschlüssen. Den TV-Ton empfängt sie über einen optischen oder koaxialen Digitaleingang, für MP3-Player gibt es eine AUX-Buchse - das wars. HDMI-Ein- und -Ausgänge fehlen komplett, der USB-Port ist nur für Updates vorgesehen.

Extras

An erwähnenswerten Extras bietet die Solo 5 nur Bluetooth - die Qualität der Funktion stimmt allerdings. Fachmagazine nennen die Verbindung zuverlässig, Nutzern gefällt die einfache Kopplung mit einer Musikquelle, egal ob Fernseher, Tablet oder Smartphone.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Platz braucht die Solo 5 kaum, zum einen dank ihrer kompakten Maße, zum anderen, weil sie ohne Subwoofer ausgeliefert wird. Weiteres Plus: Das Gehäuse ist stabil und gut verarbeitet, darin sind sich Fachmagazine und Nutzer weitgehend einig.

Bedienung

Die Handhabung ist komfortabel. TV-Anschluss und Installation sind schnell erledigt und als Extra bekommst Du eine große Fernbedienung mit guten Funktionen, darunter Tasten zur Stärkung von Dialogen und Bässen. Schade dafür: Bedientasten am Gehäuse fehlen ebenso wie ein Display.

Die Bose Solo 5 TV Sound System wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Bose Solo 5 TV SoundSystem

Mit und ohne Kabel

Weil sie nicht den Resonanzraum vergangener Röhrenfernseher bieten, klingen Flachbildschirme ziemlich fade. Abhilfe schaffen externe Lösungen wie das Solo 5 TV Sound System, dem Bose drei Audio-Eingänge und ein Bluetooth-Modul verpasst hat.

Wiedergabe

Hinten an der Soundbar, die 54,8 Zentimeter breit, sieben Zentimeter hoch und 8,6 Zentimeter tief ist, gibt es einen analogen Audio-Eingang sowie einen optischen und einen koaxialen Digitaleingang. Während das optische und das koaxiale Digitalkabel im Paket enthalten sind, muss das analoge Audio-Kabel auf 3,5 Millimeter extra gekauft werden. HDMI-Buchsen, über die man den Ton eines Blu-ray-Players oder einer ähnlichen Quelle abgreifen und das Bild zum Fernseher weiterleiten könnte, fehlen. Via Bluetooth gelangen Audio-Signale passender Zuspieler, darunter Smartphones, Tablets und Notebooks, aus einer Entfernung von bis zu zehn Metern drahtlos zum System. Um ein Bluetooth-Gerät mit der Soundbar zu koppeln, drückt man die Taste auf der Fernbedienung, was das System mit einer blau blinkenden Anzeige quittiert. Blinkt die Anzeige weiß, wird ein zuvor gekoppeltes Gerät gesucht und verbunden. Leuchtet die Anzeige konstant weiß, steht die Verbindung und man kann Musik abspielen.

Fernbedienung steuert weitere Geräte

Eine Buchse für das externe Netzteil und eine USB-Schnittstelle, die aber nur für Servicezwecke gedacht ist, runden das Anschlussfeld ab. Eingeschaltet wird das System mit der Fernbedienung, mit der man auch die Signalquelle wechselt, Lautstärke und Basspegel reguliert oder den Dialogmodus aktiviert, der eine „optimale Tonqualität bei reinen Sprachprogrammen“ verspricht. Doch der Handsender kann noch mehr, denn als Universalfernbedienung steuert er weitere Geräte. Wer davon profitieren, sprich: die Anzahl der im Wohnzimmer herumfliegenden Fernbedienungen reduzieren will, gibt den Code des gewünschten Gerätes ein – falls das Gerät in der mitgelieferten Code-Liste steht. Anlernen lässt sich die Fernbedienung nicht. Typisch für Geräte von Bose: Zur Größe und zum Material der verbauten Treiber, zur Ausgangsleistung des integrierten Verstärkers und anderen technischen Besonderheiten gibt es keine Informationen, hier muss man mit der Aussicht auf „Spitzenklang“ Vorlieb nehmen.

Das Solo 5 TV Sound System wird den Erwartungen gerecht: Glaubt man den Kunden bei amazon, klingt die Soundbar sehr satt und detailliert. Lob gibt es für die simple Einrichtung, das Bluetooth-Modul und die programmierbare Fernbedienung. Erste Tests werden sicher bald folgen.

Datenblatt zu Bose Solo 5 TV Sound System

Technik
Typ Soundbar
Subwoofer fehlt
Dolby Digital
fehlt
DTS
fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audio-Rückkanal
fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial)
vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch)
vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN
fehlt
Multiroom
fehlt
WiFi-Direct
fehlt
Extras
Bluetooth
vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 54,8 cm
Tiefe 8,6 cm
Höhe 7 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen