Bose Solo 15 Series II TV Sound System Test

(Soundbar / Soundbase)
  • Gut (2,0)
  • 3 Tests
104 Meinungen
Produktdaten:
  • HDMI-Eingang: Nein
  • HDMI-Ausgang: Nein
  • WLAN: Nein
  • Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Bose Solo 15 Series II TV Sound System

  • Ausgabe: 4/2017
    Erschienen: 03/2017
    36 Produkte im Test
    Seiten: 16

    ohne Endnote

    „... Der Klang gibt sich insgesamt ... recht gesittet, wodurch sich das Sounddeck auch für seichtere, dialoggetriebene Streifen und Musik eignet. Um Lieder einfach vom Smartphone streamen zu können, kommt das Sounddeck entgegen dem Vorgänger mit Bluetooth. Abseits davon findet es per optischer, koaxialer oder analoger Buchsen Anschluss an das Fernsehgerät.“

  • Ausgabe: 11/2016
    Erschienen: 10/2016
    Produkt: Platz 6 von 6
    Seiten: 2

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Stabile Verarbeitung; Ausgewogener Klang.
    Minus: Praktische HDMI-Buchsen fehlen; Actionfeeling kommt kaum auf.“

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 01/2016
    Produkt: Platz 2 von 2
    Seiten: 4

    „gut“ (2,0)

    „... ein Display zur einfacheren Steuerung sucht man wie bei der Vorgänger-Version vergeblich. Dafür hat das neue Solo 15 Bluetooth spendiert bekommen sowie eine umfangreiche Fernbedienung, über die sich auch kompatible Fernseher und Blu-ray-Player steuern lassen. Klanglich macht das Solo 15 seinen Job gut und klingt im Vergleich zu anderen Systemen ruhig und ausgeglichen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bose Solo 15 Series II TV Sound System

  • Bose Solo 15 Series II TV Sound System schwarz
  • Bose ® Solo 15 Series II TV Sound System schwarz

    SOLO 15 II TV SOUND SYSTEM

Kundenmeinungen (104) zu Bose Solo 15 Series II TV Sound System

104 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
59
4 Sterne
27
3 Sterne
6
2 Sterne
8
1 Stern
3

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Sehr ausgewogener Klang, aber nur magere Ausstattung

Stärken

  1. hohe Sprachverständlichkeit
  2. sehr simple Einrichtung
  3. Bluetooth integriert

Schwächen

  1. mittelmäßiger Raumklang
  2. HDMI-Anschlüsse fehlen
  3. kein Display

Klang

Klangbild

Die große Stärke der Bose-Box ist laut Käufern die ausgewogene und klare Wiedergabe. Fachmagazinen zufolge klingt die Solo 15 Series II für packendes Heimkino jedoch zu brav und zurückhaltend. Außerdem gibt es vergleichsweise wenig Klangmodi. Sehr gut: TV- und Filmdialoge sind zu jeder Zeit gut zu verstehen.

Bass

Der Bass ist sauber und kräftig genug für gemütliche Abende vor dem Fernseher. Für mitreißendes Kinofeeling fehlt ein zusätzlicher Subwoofer. Dieser lässt sich wegen fehlender Anschlüsse leider nicht nachrüsten. Immerhin: Du kannst den Basspegel aufdrehen, um den tiefen Tönen etwas mehr Wumms zu verleihen.

Ausstattung

Anschlüsse

Bose hat seine Box nur mit grundlegenden Anschlüssen bestückt. Großes Manko: HDMI-Schnittstellen und daran gekoppelte Features fehlen. Zum Beispiel mangelt es an der HDMI-CEC-Funktion, die eine Steuerung des Lautsprechers mit der TV-Fernbedienung ermöglicht. Am ehesten kannst Du das Modell über den optischen Digitaleingang mit dem TV verbinden.

Extras

Es gibt eine USB-Buchse, die jedoch nur für Updates gedacht ist. Dafür kannst Du Musik via Bluetooth vom Smartphone wiedergeben. In der Praxis funktioniert das laut Käufern reibungslos. Leider ist die Soundbase nicht netzwerkfähig, was man in dieser Preisklasse eigentlich erwarten darf.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Die Solo 15 Series II ist stabil verarbeitet und hat ein unauffälliges Design. Praktisch: Du kannst Fernseher auf den Lautsprecher stellen, was Platz im Wohnzimmer spart. Für eine Soundbase ist das Modell aber ungewöhnlich klein und nicht für sehr große Fernseher ab 50 Zoll geeignet.

Bedienung

Unkomfortabel: Anstatt eines Displays sind an der Vorderseite lediglich Status-LEDs angebracht, die nicht immer selbsterklärend sind. Die Universalfernbedienung ist zwar klobig geraten, aber dennoch ungemein praktisch. Nach Programmierung kannst Du mit ihr auch den Fernseher steuern.

Die Bose Solo 15 Series II TV Sound System wurde zuletzt von Fabian am überarbeitet.

Datenblatt zu Bose Solo 15 Series II TV Sound System

Technik
Typ Soundbase
Subwoofer fehlt
Dolby Digital
vorhanden
DTS
fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audio-Rückkanal
fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial)
vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch)
vorhanden
Analoger Audio-Eingang fehlt
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN
fehlt
Multiroom
fehlt
WiFi-Direct
fehlt
Extras
Bluetooth
vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 62,8 cm
Tiefe 35,6 cm
Höhe 7,6 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Auf die Bretter SFT-Magazin 11/2016 - Wenn neben dem Fernseher oder im TV-Rack kein Platz mehr ist, kommen Sounddecks ins Spiel. Der Bildschirm wird einfach auf das massive Gehäuse gestellt und das Audiosystem nimmt als musikalischer Untersetzer keinen anderweitig nutzbaren Raum weg. Im Vergleich zu Soundbars profitieren die Klangbretter dabei noch von ihrem Fassungsvermögen. …weiterlesen