Nächster Test der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Soundbars (6/2020): „Toller Ton zum Film“

Stiftung Warentest: Toller Ton zum Film (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wie werden Soundbars in Tests beurteilt?
Wenig überraschend: Wird eine Soundbar getestet, ist das wichtigste Qualitätsmerkmal der Klang. Besitzt der Bass genügend Power? Wie steht es um die Dynamik? Sind Dialoge verständlich und angenehm? Und wie klingt reine Musik? All das entscheidet darüber, ob Tester eine gute Bewertung abgeben. Darüber hinaus fließen weitere Aspekte ein. Besonders wichtig: Das Handbuch sollte vollständig und für Laien verständlich sein, gleiches gilt für die Inbetriebnahme und die Integration ins Heimnetz. Weiterhin stellt sich die Frage, wie komfortabel die Steuerung per Fernbedienung oder App funktioniert, wie detailliert Sie den Klang an Ihre Bedürfnisse anpassen können, ob Bluetooth an Bord ist und natürlich wie viele HDMI-Anschlüsse eine Soundbar bereitstellt. Einige Testmagazine werfen schließlich noch ein kleines Auge auf das Thema Effizienz. Konkret: Der Stromverbrauch im Betrieb und im Standby fließt ebenfalls ein, wenn auch in aller Regel nicht allzu stark.

Testeinleitung
„Sie peppen Fernsehton hörbar auf – am besten macht es Nubert für günstige 375 Euro. Teurere Geräte bieten edles Design, WLan oder Sprachassistenten.“

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest prüfte 16 Soundbars, darunter jeweils 8 Modelle ohne und mit separatem Subwoofer. Unabhängig davon stand als wichtigstes Qualitätskriterium der Ton im Zentrum des Tests, hinzu kamen die Handhabung und der Stromverbrauch. Darüber hinaus wurde - falls vorhanden - der Datenstrom der Steuer-Apps analysiert, in die Gesamtbewertung floss diese Analyse jedoch nicht ein.

Im Test erhielten 4 der Modelle die Gesamtnote "gut", für die restlichen 12 gab es die Gesamtnote "befriedigend". Der Datenstrom wiederum wurde 5 x als unkritisch und 3 x als kritisch eingeschätzt, für die anderen Modelle entfiel die Bewertung komplett oder der Datenstrom war nicht bewertbar.

Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Soundbars und Sounddplates (einteilig) im Vergleichstest

  • Nubert nuBox AS-225

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,2) – Testsieger

    Ton (60%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,5);
    Stromverbrauch (10%): „sehr gut“ (1,4);
    Datensendeverhalten (0%): „entfällt“.

    nuBox AS-225

    1

  • Bose Soundbar 700

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    Ton (60%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (30%): „ausreichend“ (3,6);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (1,8);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“.

    Soundbar 700

    2

  • Teufel Cinedeck

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    Ton (60%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,2);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (1,8);
    Datensendeverhalten (0%): „Entfällt“.

    Cinedeck

    2

  • Sonos Beam

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „befriedigend“ (2,7)

    Ton (60%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,3);
    Stromverbrauch (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Datensendeverhalten (0%): „nicht bewertbar“.

    Beam

    4

  • Yamaha YAS-109

    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,7)

    Ton (60%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (2,2);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“.

    YAS-109

    4

  • Grundig DSB 970

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (3,1)

    Ton (60%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Stromverbrauch (10%): „sehr gut“ (1,4);
    Datensendeverhalten (0%): „Entfällt“.

    DSB 970

    6

  • JBL Bar 2.0 All-in-One

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (3,2)

    Ton (60%): „befriedigend“ (3,5);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,2);
    Stromverbrauch (10%): „sehr gut“ (1,2);
    Datensendeverhalten (0%): „Entfällt“.

    Bar 2.0 All-in-One

    7

  • Sony HT-X8500

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (3,3)

    Ton (60%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,1);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (1,8);
    Datensendeverhalten (0%): „Entfällt“.

    HT-X8500

    8

8 Soundbars mit separater Bassbox im Vergleichstest

  • Samsung HW-R450

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,4)

    Ton (60%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,6);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (2,3);
    Datensendeverhalten (0%): „unkritisch“.

    HW-R450

    1

  • Yamaha MusicCast Bar 400

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,4)

    Ton (60%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (2,2);
    Datensendeverhalten (0%): „unkritisch“.

    MusicCast Bar 400

    1

  • Samsung HW-Q80R

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,5)

    Ton (60%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Stromverbrauch (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Datensendeverhalten (0%): „nicht bewertbar“.

    HW-Q80R

    3

  • Panasonic SC-HTB900

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,7)

    Ton (60%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Stromverbrauch (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“.

    SC-HTB900

    4

  • LG SL4Y

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,8)

    Ton (60%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,4);
    Stromverbrauch (10%): „sehr gut“ (1,4);
    Datensendeverhalten (0%): „unkritisch“.

    SL4Y

    5

  • LG SL8YG

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,8)

    Ton (60%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,5);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (2,5);
    Datensendeverhalten (0%): „unkritisch“.

    SL8YG

    5

  • Panasonic SC-HTB510

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,9)

    Ton (60%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,5);
    Stromverbrauch (10%): „sehr gut“ (1,4);
    Datensendeverhalten (0%): „unkritisch“.

    SC-HTB510

    7

  • Sony HT-S350

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (3,1)

    Ton (60%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,3);
    Stromverbrauch (10%): „gut“ (1,6);
    Datensendeverhalten (0%): „Entfällt“.

    HT-S350

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars