Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Falt-Kopfhörer auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 170 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Reisekopfhörer

  • Gefiltert nach:
  • Faltbar
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 709 Ergebnissen
  • Ultrasone Signature DXP

    • Sehr gut 1,0
    • 4 Tests
    Kopfhörer im Test: Signature DXP von Ultrasone, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Sony WH-1000XM4

    • Sehr gut 1,1
    • 17 Tests
    Kopfhörer im Test: WH-1000XM4 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    2

  • AKG K371

    • Sehr gut 1,2
    • 8 Tests
    Kopfhörer im Test: K371 von AKG, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    3

  • Sony WH-1000XM3

    • Sehr gut 1,3
    • 36 Tests
    Kopfhörer im Test: WH-1000XM3 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Sennheiser Momentum 3 Wireless

    • Sehr gut 1,4
    • 20 Tests
    Kopfhörer im Test: Momentum 3 Wireless von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • AKG N700NC

    • Sehr gut 1,5
    • 7 Tests
    Kopfhörer im Test: N700NC von AKG, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • Panasonic RP-HD605N

    • Sehr gut 1,5
    • 12 Tests
    Kopfhörer im Test: RP-HD605N von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • Sony WH-1000XM2

    • Sehr gut 1,5
    • 17 Tests
    Kopfhörer im Test: WH-1000XM2 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • Sennheiser PXC 550-II Wireless

    • Gut 1,6
    • 5 Tests
    Kopfhörer im Test: PXC 550-II Wireless von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    9

  • Technics EAH-F70N

    • Gut 1,6
    • 19 Tests
    Kopfhörer im Test: EAH-F70N von Technics, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    10

  • Beyerdynamic Lagoon ANC

    • Gut 1,6
    • 24 Tests
    Kopfhörer im Test: Lagoon ANC von Beyerdynamic, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    11

  • Mackie MC-250

    • Gut 1,6
    • 9 Tests
    Kopfhörer im Test: MC-250 von Mackie, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    12

  • Teufel Airy

    • Gut 1,6
    • 20 Tests
    Kopfhörer im Test: Airy von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    13

  • JBL Club One

    • Gut 1,7
    • 8 Tests
    Kopfhörer im Test: Club One von JBL, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    14

  • Beats Electronics Solo Pro

    • Gut 1,7
    • 13 Tests
    Kopfhörer im Test: Solo Pro von Beats Electronics, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    15

  • Jabra Elite 85h

    • Gut 1,7
    • 20 Tests
    Kopfhörer im Test: Elite 85h von Jabra, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    16

  • Mixcder E9

    • Gut 1,7
    • 3 Tests
    Kopfhörer im Test: E9 von Mixcder, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    17

  • Marshall Mid A.N.C.

    • Gut 1,7
    • 12 Tests
    Kopfhörer im Test: Mid A.N.C. von Marshall, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    18

  • Bose QuietComfort 35 Wireless II

    • Gut 1,7
    • 17 Tests
    Kopfhörer im Test: QuietComfort 35 Wireless II von Bose, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    19

  • JBL Live 650BTNC

    • Gut 1,8
    • 13 Tests
    Kopfhörer im Test: Live 650BTNC von JBL, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Faltbare Kopfhörer nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 22.10.2020
  • Seite 1 von 20
  • Nächste

Ratgeber: Faltbare Kopfhörer

Wir wün­schen eine gute Reise

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. viele Muschelkopfhörer sind über verschiedene Techniken „faltbar“
  2. Faltbarkeit macht On- und Over-Ears kompakt und reisetauglich
  3. auf Reisen: Bluetooth praktisch, aber Kabelbetrieb sollte alternativ möglich sein
  4. auf Reisen: Noise-Cancelling blendet Umgebungsschall aus; ideal im Flieger, braucht aber Akkustrom

Marshall Major III Dank des biegsamen Kopfbügels und der einklappbaren Ohrhörer passt Marshalls Major III Bluetooth locker in eine Hand. (Bildquelle: amazon.de)

Faltbare Kopfhörer im Test: Wie urteilt die Fachpresse?

Faltbare Kopfhörer finden sich sehr häufig in Tests wieder. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem Klang, der die Endnote maßgeblich beeinflusst. Kommen Höhen und Mitten sauber zur Geltung? Sind Bässe satt und präzise? Im Fokus steht außerdem der Tragekomfort, schließlich soll ein Muschelkopfhörer auch nach langer Tragedauer bequem, aber nicht zu locker sitzen, gleichzeitig auch nicht zu sehr auf die Ohren drücken. Im Test schaut man auf die Bedienung: Gibt es eine Fernbedienung am Kabel? Welche Funktionen steuern die Tasten? Zu guter Letzt nimmt man sich die Ausstattung vor. Ist Bluetooth an Bord? Wie lange hält der Akku durch? Auch die Faltbarkeit wird als Extra positiv bewertet, denn zwar viele, aber nicht alle Kopfhörer lassen sich zusammenfalten.

Wie Muschelkopfhörer schrumpfen

Der Begriff „faltbar“ wird im Zusammenhang mit Muschelkopfhörern (On-Ear und Over-Ear) verwendet und bezieht sich auf verschiedene Techniken, die den Kopfhörer verkleinern: Entweder setzt ein Falt-Mechanismus schon an den Ohrhörern am unteren Ende des Bügels an oder das Einklappen erfolgt über zusätzliche Scharniere am Bügel selbst. Manche Klapptechniken benutzen die Drehgelenke der Ohrhörer mit. Viele Modelle besitzen obendrein besonders elastische Kopfbügel, die Sie recht leicht zusammenbiegen können, um die Gesamtgröße nochmals zu reduzieren. Ist der Kopfhörer einmal auf Kompaktgröße zusammengeschrumpft, bringen Sie ihn problemlos im mitgelieferten oder optionalen Case und dieses dann z.B. im Rucksack unter. Das macht faltbare Kopfhörer besonders für lange Ausflüge und Reisen attraktiv.

Bluetooth: Nachteil oder Vorteil auf Reisen?

Durch den Verzicht auf Kabel genießen Sie mit einem Bluetooth-Kopfhörer deutlich mehr Bewegungsfreiheit. Aber weil Sie nun andererseits auf einen Akku angewiesen sind, wird dieser Vorteil wiederum eingeschränkt. Während einer langen Rucksacktour etwa, möchte man jedenfalls verhindern, dass der Akku keinen Saft mehr hat. Bei vielen Bluetooth-Modellen können Sie in diesem Fall trotzdem auf ein Kabel zurückgreifen – eine Option, die jedoch nicht alle Muschelkopfhörer bieten. Achten Sie demnach immer darauf, dass der Kabelbetrieb alternativ möglich ist.

Welche Eigenschaften sollte ein Reisekopfhörer mitbringen?

Mpow-Tragecase Im Mpow-Tragecase sind die zusammengefalteten Mpow-Modelle sicher verstaut. So darf es im Reisekoffer auch gern etwas rabiater zugehen. (Bildquelle: amazon.de)

Einen speziellen Typen „Reisekopfhörer“ mit klar definierten Reise-Features gibt es nicht, daher dürfen Sie sich ruhig nach den eigenen Vorlieben richten. Bestimmte Extras können sich aber neben der Faltbarkeit als sehr praktisch erweisen: Eine aktive Geräuschunterdrückung, auch „Noise-Cancelling“ genannt, kann z.B. eine sehr gute Unterstützung auf Reisen sein. Einmal per Knopfdruck aktiviert, blendet sie Umgebungsgeräusche aus, sodass diese nicht bzw. fast nicht mehr zu hören sind. Das funktioniert besonders gut bei monotonen, permanenten Hintergrundgeräuschen, etwa dem Rauschen, das während des Fluges im Flugzeug zu hören ist. Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion sind ebenfalls immer mit einem Akku ausgestattet, was – wie erwähnt – Nachteile hat. Daher gilt auch hier: Ist auf absehbare Zeit keine Steckdose in Sicht, ist es immer besser, wenn der Reisekopfhörer trotzdem per Kabel betrieben werden kann.

Faltbare Kopfhörer mit der größten Akkulaufzeit

  1. Marshall Major IV
    80 h
    Marshall Major IV
    • keine Tests

Zur Faltbarer Kopfhörer Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Reisekopfhörer.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Falt-Kopfhörer Testsieger

Weitere Ratgeber zu Reisekopfhörer

Alle anzeigen
    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 06/2014

    Plagiatsverdacht bei Kopfhörer von Beats: „Falscher Dre?“

    Beim Kopf­hörer-Test fiel den Prüfern ein Gerät mit der Aufschrift ‚Beats by Dr. Dre Solo HD‘ auf, das in zahlreichen Punkten von anderen Exemplaren dieses Modells abwich. Der Verdacht: Es könnte sich um ein Plagiat handeln – einen falschen Dre. In dieser Meldung berichtet die Stiftung Warentest Online über ein mögliches Kopfhörer-Plagiat, das man während eines Tests

    ... zum Ratgeber

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 13/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 3

    Voll auf die Ohren

    Mit dem Musikdienst Juke haben Sie Millionen Songs im Urlaub dabei. Und das gratis! In diesem 3-seitigen Ratgeber wird der Musikdienst Juke ausführlich vorgestellt. Computer Bild (13/2013) erklärt, was den Dienst so besonders macht und wie das Abspielen und Speichern von Musik funktioniert.

    ... zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Falt-Kopfhörer sind die besten?

Die besten Falt-Kopfhörer laut Testern:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Faltbare Kopfhörer im Test: Wie urteilt die Fachpresse?
  2. Wie Muschelkopfhörer schrumpfen
  3. Bluetooth: Nachteil oder Vorteil auf Reisen?
  4. Welche Eigenschaften sollte ein Reisekopfhörer mitbringen?
  5. ...

» Mehr erfahren