8 Film-Player und 8 Soundbars: Mehr sehen & hören

Audio Video Foto Bild: Mehr sehen & hören (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter
Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Film-Player im Vergleichstest

  • Nvidia Shield (2015)

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: Onlinezugang;
    • Speicherplatz: 16 GB

    „sehr gut“ (1,41)

    Bildqualität: „Sehr gut und fehlerfrei bis Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160), HDR per Update geplant.“;
    Tonqualität: „Ohne Makel, aber kein Raumklang (5.1.).“;
    Abspielbare Filme: „Internet-Streaming, gute Mediaplayer für USB und Netzwerk im App Store (z. B. Kodi).“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Netflix, Google.“;
    Bedienung: „Einfach per Controller, Fernbedienung für 55 Euro.“.

    Shield (2015)
  • Panasonic DMP-UB704

    • Ultra-HD-Blu-ray: Ja;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Ja;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Streaming-Dienste: Ja

    „gut“ (1,71)

    Bildqualität: „Sehr gut und fehlerfrei bis Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160), auch HDR möglich.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, sämtliche Raumklang-Verfahren, nur Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „Alle Film-Discs inkl. Ultra-HD- und 3D-Blu-ray, Internet-Streaming, guter Mediaplayer.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Amazon, Netflix.“;
    Bedienung: „Einfach, Menüs etwas uneinheitlich.“.

    DMP-UB704
  • Samsung UBD-K8500

    • Ultra-HD-Blu-ray: Ja;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Ja;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Streaming-Dienste: Ja

    „gut“ (1,83)

    Bildqualität: „Sehr gut und fehlerfrei bis Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160), auch HDR möglich.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, sämtliche Raumklang-Verfahren, nur Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „Alle Film-Discs inkl. Ultra-HD- und 3D-Blu-ray, Internet-Streaming, guter Mediaplayer.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Amazon, Netflix.“;
    Bedienung: „Einfach, handliche Fernbedienung.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 8/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    UBD-K8500
  • Google Chromecast 2

    • Typ: Streaming-Client

    „gut“ (1,97)

    Bildqualität: „Gute HD-Qualität, teils ruckelig, kein Ultra-HD und HDR möglich, Fotos etwas unscharf.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, aber kein Raumklang (5.1), nur HDMI.“;
    Abspielbare Filme: „Alles, was kompatible Apps auf dem Smartphone bieten, das zur Steuerung Voraussetzung ist.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Netflix, Maxdome, Sky.“;
    Bedienung: „Sehr einfach, Smartphone erforderlich.“.

    Chromecast 2
  • Apple TV (2015)

    • Typ: Streaming-Client

    „gut“ (2,35)

    Bildqualität: „Gute HD-Qualität, teils ruckelig, kein Ultra-HD und HDR möglich, Foto-Wiedergabe mäßig.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, mit Raumklang (5.1), nur Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „Mediaplayer nur für MPEG 4 (H.264), Internet-Streaming und Airplay.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. iTunes, Netflix.“;
    Bedienung: „Sehr einfach, steuert auch Grundfunktionen von Fernsehern.“.

    TV (2015)
  • Xoro HRT 8720

    • DVB-T2-HD: Ja;
    • Pay-TV: Ja;
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk;
    • WLAN: Nein;
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein

    „gut“ (2,43)

    Bildqualität: „Gute Qualität in HD, sauber skalierte SD-Programme.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, mit Raumklang (5.1), Analog- und Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „TV-Empfang per Antenne inkl. HDTV (DVB-T2 HD), mäßiger Mediaplayer für USB.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „Keine.“;
    Bedienung: „Menüs etwas verwirrend, Fernbedienung nicht schön, sonst okay.“.

    HRT 8720
  • Sky + Pro

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja;
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk;
    • WLAN: Ja

    „gut“ (2,49)

    Bildqualität: „Sehr gut bis Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160), HDR per Update geplant.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, mit Raumklang (5.1), nur Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „TV-Empfang per Sat inkl. HDTV und Ultra-HD, Internet-Streaming von Sky On Demand.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „Sky On Demand.“;
    Bedienung: „Einfach, Menüs sehr umfangreich und etwas unscharf.“.

    + Pro
  • Amazon Fire TV Stick

    • Typ: Streaming-Client;
    • Festplattenkapazität: 8 GB

    „befriedigend“ (2,59)

    Bildqualität: „Gute HD-Qualität, Bewegungen teils ruckelig, Ultra-HD nur mit teurerem Fire TV (100 Euro).“;
    Tonqualität: „Sehr gut, mit Raumklang (5.1), nur HDMI-Ausgang.“;
    Abspielbare Filme: „Internet-Streaming, gute Mediaplayer für USB und Netzwerk im App Store.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Amazon Instant Video, Netflix.“;
    Bedienung: „Sehr einfach, klare Menüstruktur.“.

    Fire TV Stick

8 Soundbars im Vergleichstest

  • Samsung HW-K950

    • System: 5.1.4-System;
    • Komponenten: Soundbar, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Aktiv;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,19) – Test-Sieger

    Klangqualität: „Ausgewogener Klang, etwas nasal verfärbt. Bass satt, weicht bei höherer Lautstärke auf.“;
    Raumklang: „Echter 5.1-Surround, ausgeprägter Raumklang, gute Ortbarkeit.“;
    Konnektivität: „3x HDMI, koaxial und optisch digital, WLAN, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Spotify Connect.“;
    Anzeige: „Etwas undeutliches Display.“.

    HW-K950

    1

  • Canton DM 50 / 50 SE

    • Typ: Soundbase;
    • Soundsystem: 2.1-System;
    • Multiroom: Nein

    „gut“ (2,40)

    Klangqualität: „Trockener Bass mit etwas Tiefbassanteil, Mitten etwas unpräzise, aber neutral, etwas wenig Höhen.“;
    Raumklang: „Virtueller Raumklang.“;
    Konnektivität: „HDMI, Cinch, koaxial und optisch digital, Subwoofer-Ausgang, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Gut ablesbares Display.“.

    DM 50 / 50 SE

    2

  • Sony HT-NT5

    • Typ: Soundbar-Subwoofer-Set;
    • Soundsystem: 2.1-System;
    • Multiroom: Ja

    „gut“ (2,48)

    Klangqualität: „Insgesamt ausgewogen, zurückhaltender Bass, Tiefgang passabel, etwas angestrengt und belegt.“;
    Raumklang: „Virtueller Raumklang.“;
    Konnektivität: „4 x HDMI, optisch und koaxial digital, USB, Netzwerk, WLAN, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Google Cast, Spotify Connect.“;
    Anzeige: „Etwas undeutliches Display.“.

    HT-NT5

    3

  • Philips Fidelio B1

    • Typ: Soundbar-Subwoofer-Set;
    • Soundsystem: 2.1-System;
    • Multiroom: Nein

    „befriedigend“ (2,52)

    Klangqualität: „Trockener Bass, Höhen etwas spitz, minimal trötig, enges Klangbild.“;
    Raumklang: „Kein Raumklang.“;
    Konnektivität: „2 x HDMI, optisch digital, USB, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Etwas undeutliches Display.“.

    Fidelio B1

    4

  • JBL Cinema Base

    • Typ: Soundbase;
    • Soundsystem: 2.1-System;
    • Multiroom: Nein

    „befriedigend“ (2,54) – Preis-Leistungs-Sieger

    Klangqualität: „Druckvoller Bass mit Tiefgang, homogener präziser Klang, in den Höhen angenehm.“;
    Raumklang: „Schwacher Raumklang.“;
    Konnektivität: „HDMI, Stereo-Eingang, koaxial und optisch digital, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Sehr undeutliches Display.“.

    Cinema Base

    5

  • Magnat Sounddeck 150

    • Typ: Soundbase;
    • Soundsystem: 2.1-System;
    • Multiroom: Nein

    „befriedigend“ (2,58)

    Klangqualität: „Insgesamt ausgewogen, zurückhaltender Bass, Tiefgang passabel, etwas angestrengt und belegt.“;
    Raumklang: „Virtueller Raumklang.“;
    Konnektivität: „HDMI, Stereo-Eingang, koaxial und optisch digital, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Etwas undeutliches Display.“.

    Sounddeck 150

    6

  • Yamaha MusicCast YAS-306

    • Typ: Soundbar;
    • Soundsystem: 2.1-System;
    • Multiroom: Ja

    „befriedigend“ (2,73)

    Klangqualität: „Sanfter Bass mit eingeschränktem Tiefgang, Höhen klar, ausgeprägt breites Klangbild.“;
    Raumklang: „Guter virtueller Raumklang, breites und präzises Klangbild.“;
    Konnektivität: „WLAN, Netzwerk, Bluetooth, Stereo-Eingang, koaxial und optisch digital, Subwoofer-Ausgang.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Spotify Connect, Airplay.“;
    Anzeige: „Nur Status-LEDs.“.

    MusicCast YAS-306

    7

  • Bose Solo 5 TV Sound System

    • Typ: Soundbar;
    • Multiroom: Nein

    „befriedigend“ (3,08)

    Klangqualität: „Druckvoller Bass mit Tiefgang, homogener präziser Klang, in den Höhen fehlt etwas Brillanz.“;
    Raumklang: „Kein Raumklang.“;
    Konnektivität: „Koaxial und optisch digital, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Nur Status-LEDs.“.

    Solo 5 TV Sound System

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf