8 Film-Player und 8 Soundbars: Mehr sehen & hören

Audio Video Foto Bild: Mehr sehen & hören (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter
Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Film-Player im Vergleichstest

  • Nvidia Shield (2015)

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: Onlinezugang;
    • Speicherplatz: 16 GB

    „sehr gut“ (1,41)

    Bildqualität: „Sehr gut und fehlerfrei bis Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160), HDR per Update geplant.“;
    Tonqualität: „Ohne Makel, aber kein Raumklang (5.1.).“;
    Abspielbare Filme: „Internet-Streaming, gute Mediaplayer für USB und Netzwerk im App Store (z. B. Kodi).“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Netflix, Google.“;
    Bedienung: „Einfach per Controller, Fernbedienung für 55 Euro.“.

    Shield (2015)
  • Panasonic DMP-UB704

    • Ultra-HD-Blu-ray: Ja;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Ja;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Streaming-Dienste: Ja

    „gut“ (1,71)

    Bildqualität: „Sehr gut und fehlerfrei bis Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160), auch HDR möglich.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, sämtliche Raumklang-Verfahren, nur Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „Alle Film-Discs inkl. Ultra-HD- und 3D-Blu-ray, Internet-Streaming, guter Mediaplayer.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Amazon, Netflix.“;
    Bedienung: „Einfach, Menüs etwas uneinheitlich.“.

    DMP-UB704
  • Samsung UBD-K8500

    • Ultra-HD-Blu-ray: Ja;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Ja;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Streaming-Dienste: Ja

    „gut“ (1,83)

    Bildqualität: „Sehr gut und fehlerfrei bis Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160), auch HDR möglich.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, sämtliche Raumklang-Verfahren, nur Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „Alle Film-Discs inkl. Ultra-HD- und 3D-Blu-ray, Internet-Streaming, guter Mediaplayer.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Amazon, Netflix.“;
    Bedienung: „Einfach, handliche Fernbedienung.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 8/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    UBD-K8500
  • Google Chromecast 2

    • Typ: Streaming-Client

    „gut“ (1,97)

    Bildqualität: „Gute HD-Qualität, teils ruckelig, kein Ultra-HD und HDR möglich, Fotos etwas unscharf.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, aber kein Raumklang (5.1), nur HDMI.“;
    Abspielbare Filme: „Alles, was kompatible Apps auf dem Smartphone bieten, das zur Steuerung Voraussetzung ist.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Netflix, Maxdome, Sky.“;
    Bedienung: „Sehr einfach, Smartphone erforderlich.“.

    Chromecast 2
  • Apple TV (2015)

    • Typ: Streaming-Client

    „gut“ (2,35)

    Bildqualität: „Gute HD-Qualität, teils ruckelig, kein Ultra-HD und HDR möglich, Foto-Wiedergabe mäßig.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, mit Raumklang (5.1), nur Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „Mediaplayer nur für MPEG 4 (H.264), Internet-Streaming und Airplay.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. iTunes, Netflix.“;
    Bedienung: „Sehr einfach, steuert auch Grundfunktionen von Fernsehern.“.

    TV (2015)
  • Xoro HRT 8720

    • DVB-T2-HD: Ja;
    • Pay-TV: Ja;
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk;
    • WLAN: Nein;
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein

    „gut“ (2,43)

    Bildqualität: „Gute Qualität in HD, sauber skalierte SD-Programme.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, mit Raumklang (5.1), Analog- und Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „TV-Empfang per Antenne inkl. HDTV (DVB-T2 HD), mäßiger Mediaplayer für USB.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „Keine.“;
    Bedienung: „Menüs etwas verwirrend, Fernbedienung nicht schön, sonst okay.“.

    HRT 8720
  • Sky + Pro

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja;
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk;
    • WLAN: Ja

    „gut“ (2,49)

    Bildqualität: „Sehr gut bis Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160), HDR per Update geplant.“;
    Tonqualität: „Sehr gut, mit Raumklang (5.1), nur Digitalausgänge.“;
    Abspielbare Filme: „TV-Empfang per Sat inkl. HDTV und Ultra-HD, Internet-Streaming von Sky On Demand.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „Sky On Demand.“;
    Bedienung: „Einfach, Menüs sehr umfangreich und etwas unscharf.“.

    + Pro
  • Amazon Fire TV Stick

    • Typ: Streaming-Client;
    • Speicherkapazität: 8 GB

    „befriedigend“ (2,59)

    Bildqualität: „Gute HD-Qualität, Bewegungen teils ruckelig, Ultra-HD nur mit teurerem Fire TV (100 Euro).“;
    Tonqualität: „Sehr gut, mit Raumklang (5.1), nur HDMI-Ausgang.“;
    Abspielbare Filme: „Internet-Streaming, gute Mediaplayer für USB und Netzwerk im App Store.“;
    Verfügbare Online-Filmdienste: „u. a. Amazon Instant Video, Netflix.“;
    Bedienung: „Sehr einfach, klare Menüstruktur.“.

    Fire TV Stick

8 Soundbars im Vergleichstest

  • Samsung HW-K950

    • System: 5.1.4-System;
    • Komponenten: Soundbar, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Aktiv;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,19) – Test-Sieger

    Klangqualität: „Ausgewogener Klang, etwas nasal verfärbt. Bass satt, weicht bei höherer Lautstärke auf.“;
    Raumklang: „Echter 5.1-Surround, ausgeprägter Raumklang, gute Ortbarkeit.“;
    Konnektivität: „3x HDMI, koaxial und optisch digital, WLAN, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Spotify Connect.“;
    Anzeige: „Etwas undeutliches Display.“.

    HW-K950

    1

  • Canton DM 50 / 50 SE

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,40)

    Klangqualität: „Trockener Bass mit etwas Tiefbassanteil, Mitten etwas unpräzise, aber neutral, etwas wenig Höhen.“;
    Raumklang: „Virtueller Raumklang.“;
    Konnektivität: „HDMI, Cinch, koaxial und optisch digital, Subwoofer-Ausgang, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Gut ablesbares Display.“.

    DM 50 / 50 SE

    2

  • Sony HT-NT5

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,48)

    Klangqualität: „Insgesamt ausgewogen, zurückhaltender Bass, Tiefgang passabel, etwas angestrengt und belegt.“;
    Raumklang: „Virtueller Raumklang.“;
    Konnektivität: „4 x HDMI, optisch und koaxial digital, USB, Netzwerk, WLAN, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Google Cast, Spotify Connect.“;
    Anzeige: „Etwas undeutliches Display.“.

    HT-NT5

    3

  • Philips Fidelio B1

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,52)

    Klangqualität: „Trockener Bass, Höhen etwas spitz, minimal trötig, enges Klangbild.“;
    Raumklang: „Kein Raumklang.“;
    Konnektivität: „2 x HDMI, optisch digital, USB, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Etwas undeutliches Display.“.

    Fidelio B1

    4

  • JBL Cinema Base

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,54) – Preis-Leistungs-Sieger

    Klangqualität: „Druckvoller Bass mit Tiefgang, homogener präziser Klang, in den Höhen angenehm.“;
    Raumklang: „Schwacher Raumklang.“;
    Konnektivität: „HDMI, Stereo-Eingang, koaxial und optisch digital, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Sehr undeutliches Display.“.

    Cinema Base

    5

  • Magnat Sounddeck 150

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,58)

    Klangqualität: „Insgesamt ausgewogen, zurückhaltender Bass, Tiefgang passabel, etwas angestrengt und belegt.“;
    Raumklang: „Virtueller Raumklang.“;
    Konnektivität: „HDMI, Stereo-Eingang, koaxial und optisch digital, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Etwas undeutliches Display.“.

    Sounddeck 150

    6

  • Yamaha MusicCast YAS-306

    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,73)

    Klangqualität: „Sanfter Bass mit eingeschränktem Tiefgang, Höhen klar, ausgeprägt breites Klangbild.“;
    Raumklang: „Guter virtueller Raumklang, breites und präzises Klangbild.“;
    Konnektivität: „WLAN, Netzwerk, Bluetooth, Stereo-Eingang, koaxial und optisch digital, Subwoofer-Ausgang.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Spotify Connect, Airplay.“;
    Anzeige: „Nur Status-LEDs.“.

    MusicCast YAS-306

    7

  • Bose Solo 5 TV Sound System

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (3,08)

    Klangqualität: „Druckvoller Bass mit Tiefgang, homogener präziser Klang, in den Höhen fehlt etwas Brillanz.“;
    Raumklang: „Kein Raumklang.“;
    Konnektivität: „Koaxial und optisch digital, Bluetooth.“;
    Zusätzliche Ausstattung: „Keine.“;
    Anzeige: „Nur Status-LEDs.“.

    Solo 5 TV Sound System

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars