Filter-Kaffeemaschinen im Vergleich: Frisch gebrüht schmeckt der Kaffee am besten

ETM TESTMAGAZIN - Heft 9/2013

Inhalt

Kaffee gehört zu den liebsten Getränken des Deutschen. Ob am Morgen zum Frühstück, unterwegs im Auto, im Büro geschäftlich, zur Pause am Mittag, nachmittags mit Freunden oder gar am Abend zur Entspannung - Kaffee gehört zu unserem alltäglichen Leben dazu. Knapp 149 Liter Kaffee trinkt der durchschnittliche deutsche Bürger pro Jahr. Dabei muss es nicht immer ein Latte macchiato, Espresso oder Cappuccino sein. Der gute alte Filterkaffee gehört noch immer zu den beliebtesten Arten der Kaffeezubereitung. Daher hat das ETM Testmagazin 25 Filterkaffeemaschinen für Sie getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 25 Filterkaffeemaschinen, darunter 22 Kaffeemaschinen mit Glaskanne, die Benotungen von 1 x „sehr gut“, 20 x „gut“ und 1 x „befriedigend“ erhielten. Zusätzlich wurden 3 Kaffeemaschinen mit Thermoskanne betrachtet, sie erhielten alle die Benotung „gut“. Die Kriterien Material / Verarbeitung, Ausstattung, Handhabung, Funktionalität, Kanne und Dokumentation wurden zur Bewertung herangezogen.

Im Vergleichstest:

Mehr...

22 Filterkaffeemaschinen mit Glaskanne im Vergleichstest

  • De Longhi ICM 15250

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,25 l

    „sehr gut“ (92,1%) – Testsieger

    Problemlos in der Bedienung dank gut füllbarem Wassertank punktet die De Longhi zudem mit einer Einstellung der Kaffeestärke sowie einem Timer. Lobenswert ist die Abschaltautomatik, die den Stromverbrauch in Grenzen hält. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ICM 15250

    1

  • AEG KF7500

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,6 l

    „gut“ (91,5%)

    Komfortabel gestaltet sich die Handhabung der AEG-Filtermaschine. Insbesondere die vielfältigen Funktionen, wie z. B. Aromawahl, Abschaltautomatik oder Timer, können überzeugen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    KF7500

    2

  • Cloer 5330

    • Glaskanne: Ja

    „gut“ (91,3%)

    Cloers Filtermaschine 5330 ist in der Praxis gut unterwegs. Sehr praktisch ist die Frischeanzeige. Auch in puncto Aroma hat man sich Gedanken gemacht. Dieses lässt sich in drei Stufen einstellen.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    5330

    3

  • Melitta Optima Timer

    • Glaskanne: Ja;
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1 l

    „gut“ (90,7%)

    Praktisch ist das Herausnehmen des Wassertanks zum Befüllen. Das vereinfacht die Handhabung enorm. Für individuelle Wünsche bei der Kaffeezubereitung steht die konfigurierbare Abschaltautomatik bereit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Optima Timer

    4

  • Philips HD7566/20

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,2 l

    „gut“ (89,7%)

    Wer wissen will, wann der Kaffee fertig ist und auch gern sein individuelles Aroma einstellt, wird hier nicht fündig. Dennoch ist die Philips-Maschine ein sehr gelungenes Produkt, die aromatischen Kaffee brüht. Spart Strom dank Abschaltautomatik. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    HD7566/20

    5

  • Severin KA 4150

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,4 l

    „gut“ (89,1%)

    „Die KA 4150 von Severin bietet gute Leistungen und ist intuitiv bedienbar. Allein das Fehlen einer Aroma-Funktion stellt sich als nicht unerhebliche Einbuße in puncto Komfort dar.“

    KA 4150

    6

  • Cloer 5200 / 5225

    • Glaskanne: Ja;
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l

    „gut“ (88,4%)

    „Plus: Wasserfilter, Bedienung, Wassertank abnehmbar.
    Minus: Tropf-Stopp, kein Timer, Aroma nicht wählbar.“

    5200 / 5225

    7

  • Braun CaféHouse Pure Aroma Plus KF 560

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,3 l

    „gut“ (88%)

    „Die CaféHouse Pure Aroma Plus KF560 von Braun ist eine eher einfache Filterkaffeemaschine, die dem Anwender zwar keinen großen Komfort in den Einstellungen bietet, jedoch durchaus gute Ergebnisse liefert.“

    CaféHouse Pure Aroma Plus KF 560

    8

  • Grundig Black Sense KM7280

    • Glaskanne: Ja;
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l

    „gut“ (88%)

    „Die Filterkaffeemaschine Grundig KM7280 benötigt etwas mehr Zeit, um den Kaffee zu brühen, bietet aber auch viel Komfort und eine unkomplizierte Bedienung.“

    Black Sense KM7280

    8

  • Krups Pro Aroma Plus F MD2 44 / 41

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,25 l

    „gut“ (87,6%)

    Insgesamt bietet die Pro Aroma Plus von Krups sehr ordentliche Ergebnisse bei der Kaffeezubereitung. Wenn man auf eine eingebaute Timerfunktion und eine automatische Abschaltung bei Beendigung des Brühvorganges verzichten kann, ist hier richtig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pro Aroma Plus F MD2 44 / 41

    10

  • Unold Onyx Kaffeeautomat 28016

    • Glaskanne: Ja;
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l

    „gut“ (87,6%)

    „Plus: abnehmbarer Wassertank, Abschaltautomatik, Timer.
    Minus: Temperaturschwankung beim Warmhalten.“

    Onyx Kaffeeautomat 28016

    10

  • Russell Hobbs Deluxe Kaffeemaschine

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l

    „gut“ (87,4%)

    „Plus: Abschaltautomatik, Timer.
    Minus: schmale Einfüllöffnung am Wassertank.“

    Deluxe Kaffeemaschine

    12

  • Domo DO 413

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l

    „gut“ (87,3%)

    „Die Kaffeefiltermaschine Do413KT von Domo liefert insgesamt gute Ergebnisse, erfordert beim Einfüllen des Wassers in den Wassertank jedoch etwas Fingerspitzengefühl.“

    DO 413

    13

  • Rowenta Adagio CG 3808

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,25 l

    „gut“ (86,9%)

    „Mangels Timer und Aromawahltaste sind die Funktionen des Adagio CG3808 zwar eingeschränkt, die Bedienung dafür jedoch selbsterklärend. Die fehlende Abschaltautomatik stellt jedoch ein Manko dar.“

    Adagio CG 3808

    14

  • Grossag KA 64

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,6 l

    „gut“ (86,5%)

    „Der Kaffeeautomat KA 64 von Grossag brüht in kurzer Zeit einige Tassen Kaffee, allerdings könnte die Temperatur durchaus etwas höher sein.“

    KA 64

    15

  • BEEM Nobilis W25.001

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l

    „gut“ (85,8%)

    „Plus: Abschaltautomatik, Timer.
    Minus: Kanne kann tropfen, Aroma nicht wählbar.“

    Nobilis W25.001

    16

  • Klarstein Bonjour

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l

    „gut“ (85,8%)

    „Die Kaffeemaschine Bonjour von Klarstein ist einfach zu bedienen, allerdings stellen der schlecht ablesbare Wasserstand sowie die tropfende Kanne erhebliche Mankos im Komfort dar.“

    Bonjour

    16

  • Emerio CM-101347

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l

    „gut“ (85,7%)

    „Plus: Timer, Aromawahl, Abschaltautomatik.
    Minus: Wasserdurchlauf muss verschoben werden.“

    CM-101347

    18

  • Tristar KZ-1225

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 0,75 l

    „gut“ (84,9%) – Preis-/Leistungssieger

    „Die Kaffeefiltermaschine Tristar KZ-1225 ist in ihrem Fassungsvermögen etwas eingeschränkter, eignet sich jedoch besonders für Single-Haushalte, die nicht auf Filterkaffee verzichten möchten.“

    KZ-1225

    19

  • DS Produkte Coffee Maxx mit Streifendekor 01465

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,3 l

    „gut“ (83,8%)

    „Der DS Produkte Coffeemaxx mit Streifendekor brüht am schnellsten sechs Tassen Kaffee. Mankos gibt es jedoch beim Ergebnis wegen der recht niedrigen Temperatur sowie in der Handhabung aufgrund des schlecht einsehbaren Wassertanks.“

    Coffee Maxx mit Streifendekor 01465

    20

  • Petra electric Belluno KM 52.07

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,25 l

    „gut“ (83,6%)

    „Die Filterkaffeemaschine Belluno KM 52.07 von Petra Electric ist ein einfaches Gerät, welches in angemessener Zeit Kaffee zubereitet. Komfort in Form eines Timers, einer Abschaltautomatik oder gar einer Aromawahl sucht man hier jedoch vergebens.“

    Belluno KM 52.07

    21

  • Korona electric 10250

    • Glaskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l

    „befriedigend“ (80,2%)

    „Der Kaffeeautomat 10250 von Korona liefert gute Ergebnisse, ist jedoch in der Handhabung wegen der schmalen Einfüllöffnung sowie mangels Komfort wie zum Beispiel einem Timer etwas eingeschränkt.“

    10250

    22

3 Filterkaffeemaschinen mit Thermoskanne im Vergleichstest

  • Tefal Thermo-Kaffeemaschine Express CI 430 D

    • Thermoskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,1 l

    „gut“ (90,1%) – Testsieger

    Die Bedienung wird bei der Tefal-Filterkaffeemaschine niemanden vor Rätsel stellen. Die Thermokanne hält den Kaffee angenehm warm. Eine Timer-Funktion bringt das Gerät aber nicht mit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Thermo-Kaffeemaschine Express CI 430 D

    1

  • WMF Bueno Kaffeemaschine Thermo (digital)

    • Thermoskanne: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1 l

    „gut“ (89,6%) – Preis-/Leistungssieger

    Die digitale Bueno Thermo von WMF ist angesichts der gebotenen Leistung ein echtes Angebot. Ein Pluspunkt ist der integrierte Timer. Auf eine Aromawahl muss man jedoch verzichten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bueno Kaffeemaschine Thermo (digital)

    2

  • Grundig Black Sense KM 8280

    • Thermoskanne: Ja;
    • Abnehmbarer Wasserbehälter: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,5 l

    „gut“ (88,3%)

    Punkten kann Grundigs Filtermaschine mit ihrer Aromawahl. Leider muss man auf einen Timer verzichten. Kleine Schwächen zeigt die Thermoskanne, der Deckel schließt nicht richtig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Black Sense KM 8280

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Filter-Kaffeemaschinen