Adagio CG 3808 Produktbild

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

(28)

o.ohne Note

Produktdaten:
Glaskanne: Ja
Füllmenge des Wasserbehälters: 1,25 l
Mehr Daten zum Produkt

Rowenta Adagio CG 3808 im Test der Fachmagazine

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 14 von 22

    „gut“ (86,9%)

    „Mangels Timer und Aromawahltaste sind die Funktionen des Adagio CG3808 zwar eingeschränkt, die Bedienung dafür jedoch selbsterklärend. Die fehlende Abschaltautomatik stellt jedoch ein Manko dar.“  Mehr Details

zu Rowenta Adagio CG3808

  • Rowenta CG380811 Glas-Kaffeemaschine, schwarz

    Kapazität für 10 Tassen (1, 25l) Warmhalteplatte Schwenkfilter mit herausnehmbarem Einsatz und Edelstahl - ,...

  • Rowenta CG380811 Glas-Kaffeemaschine, schwarz

    Kapazität für 10 Tassen (1, 25l) Warmhalteplatte Schwenkfilter mit herausnehmbarem Einsatz und Edelstahl - ,...

  • Rowenta CG380811 Glas-Kaffeemaschine, schwarz

    Kapazität für 10 Tassen (1, 25l) Warmhalteplatte Schwenkfilter mit herausnehmbarem Einsatz und Edelstahl - ,...

  • Rowenta CG3808 Filter Glas Kaffeemaschine Adagio 800W Rechnung D31698

    Rowenta CG3808 Filter Glas Kaffeemaschine Adagio 800W Rechnung D31698

  • Rowenta CG3808 Filter Glas Kaffeemaschine Adagio 800W Rechnung D31167

    Rowenta CG3808 Filter Glas Kaffeemaschine Adagio 800W Rechnung D31167

Kundenmeinungen (28) zu Rowenta Adagio CG 3808

3,4 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (50%)
4 Sterne
11 (39%)
3 Sterne
1 (4%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (7%)

3,4 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Rowenta Adagio CG3808

Wirklich „heißer“ Kaffee

In vielen Kundenrezensionen tauchen immer wieder Beschwerden auf, dass der von der Filter-Kaffeemaschine aufgebrühte Kaffee eher „warm“ als tatsächlich „heiß“ gewesen sei. Genau dieser Fall kann bei der Adagio CG3808 nicht eintreten. In einem Praxistest des „ETM Testmagazins“ produzierte die aus dem Hause Rowenta stammende Maschine nämlich den mit Abstand heißesten Kaffee und war sogar, ebenfalls höchst erfreulich, dazu in der Lage, mit ihrer Warmhalteplatte die Temperatur relativ lange hoch zu halten.

Einfache Ausstattung – ohne Abschaltautomatik

Doch vorab gilt es einem Missverständnis beziehungsweise einer drohenden Enttäuschung vorzubeugen. Auf vielen Internetportalen findet sich nämlich im Datenblatt zur Rowenta die Angabe, die Filtermaschine verfüge über eine Abschaltautomatik. Dem ist leider nicht so. Sowohl das eingangs erwähnte Fachmagazin als auch der Produktkatalog des Herstellers bestätigen eindeutig, dass dieses an sich wünschenswerte Ausstattungsmerkmale leider nicht vorhanden ist. Das hat aber auch zur Folge, dass die Ausstattung der Maschine tatsächlich als „einfach“ charakterisiert werden kann. Der Tropfstopp sowie der schwenkbare Filter sind zwar nicht bei allen vergleichbaren Modellen in dieser Leistungsklasse vorhanden, insgesamt betrachtet jedoch trotzdem schon lange keine besonderen Ausstattungsmerkmale mehr, mit denen eine Filtermaschine die Werbetrommel für sich rühren könnte. Dasselbe trifft auf das Kabelfach zu. Ausgelegt wiederum ist die Maschine auf maximal zehn Tassen Kaffee, wer kleine Tassen als Berechnungsgrundlage wählt, darf diese Summe auf 15 erhöhen. Auf jeden Fall einen Hinweis wert ist dagegen die auf der Glaskanne fehlende Messskala – beim Befüllen des Wassertank ist Abschätzen angesagt, was einige Kunden schon ziemlich geärgert oder zumindest genervt hat.

Fast 87 Grad

Doch diese kleinen Schwachpunkte verblassen vollkommen angesichts des Fähigkeit der Rowenta, einen sehr heißen Kaffee aufbrühen zu können. Fast 87 Grad waren es auf dem Prüfstand des ETM-Magazins, womit die Maschine sich in einem immerhin 22 Filtermaschinen umfassenden Feld klar an die Spitze setzen konnte. Nur zum Vergleich: Der „kälteste“ Kaffee war gerade einmal 75 Grad warm – eine für eine Kaffeemaschine vorwurfsvolle Bezeichnung, die sich, wie eingangs erwähnt, schon etliche Modelle von enttäuschten Kunden gefallen lassen mussten.

Fazit

Liebhaber heißen Kaffees kommen bei der Rowenta voll auf ihre Kosten, und wenn außerdem kein Bedarf an Komfortfunktionen wie etwa eine Abschaltautomatik oder eine Aromawahltaste zur Veränderung der Kaffeestärke besteht, darf getrost zugegriffen werden – obwohl die im Großen und Ganzen ziemlich solide Filterkaffeemaschine der alten Schule mit aktuell knapp 40 EUR (Amazon) angesichts ihrer recht schmalen Ausstattung sicherlich nicht gerade jeden Kunden sofort zu einer spontanen Bestellung reizen dürfte. Aber ein wirklich heißer Kaffee ist eben nicht von allen Modellen zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rowenta Adagio CG 3808

Kanne
Glaskanne vorhanden
Ausstattung
Tropfstopp vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,25 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 10
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CG 3808

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta Adagio CG3808 können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grossag KA 64BEEM D2001.115 NobilisTefal Thermo-Kaffee-Maschine Express CI 430 DBraun CaféHouse PureAromaPlus KF 560Camp4 Kaffee-Maschine 91855Cloer 5609Russell Hobbs Allure Grind & Brew 20060-56Russell Hobbs Easy Kaffeemaschine 20000-56Unold Kaffeeautomat Mühle 28736Klarstein Coffeemate