zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Einfache Handys im Vergleich: Einfach telefonieren

Stiftung Warentest (test): Einfach telefonieren (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Seniorenhandys: Spezielle Einfachhandys für Senioren werden immer besser. Panasonic liegt knapp vor Doro. Einige andere patzen mit schwachen Displays, Tastaturen oder Anleitungen.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest waren 15 Seniorenhandys. Die Beurteilung: 8 x „gut“, 5 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. Als Testkriterien dienten Telefonfunktion (Sprachqualität Hören / Sprechen, Netzempfindlichkeit, SMS), Handhabung (für Personen mit Seh- / Hör- / Motorikschwäche, täglicher Gebrauch, Display, Tastatur ...) sowie Stabilität, Akku und Vielseitigkeit (Notruffunktion, Zusatzfunktionen). Bei „ausreichender“ Handhabung konnte das Qualitätsurteil maximal eine halbe Note besser sein. Bei „ausreichender“ Stabilität wurde das Qualitätsurteil um eine halbe, bei „mangelhafter“ Stabilität um eine Note abgewertet. Des Weiteren wurden zwei Smartphones auf ihre Eignung für Senioren untersucht.

  • KX-TU327
    1
  • PhoneEasy 612
    2
  • PhoneEasy 515
    3
  • Ergophone 6020+
    3
  • PowerTel M7000
    5
  • XL-937
    5
  • SL550
    7
  • MP33
    8
  • ELEGANCEplus GPS
    9
  • Click
    10
  • MP50
    11
  • OMP 100
    12
  • One Touch 536
    13
  • Chic
    14
  • C2030
    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys