OMP 100 Produktbild
  • Befriedigend 3,1
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

ok. OMP 100 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 12 von 15

    „Schwaches Display. Schlecht ablesbar, Beleuchtung geht schnell aus. Schwache Anleitung. Anrufbeantworter stoppt Notruf. Keine Ladestation mitgeliefert. Nur bei Saturn.“

Kundenmeinung (1) zu ok. OMP 100

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Das ist ein sehr gutes Senioren und Behinderten Handy.

    von *** DRK und V-MANN
    • Vorteile: tolle und vielseitige Funktionen, Akku austauschbar, Akku hält länger als einen Tag bei normaler Nutzung, Akku hält lange
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, das Krankenhaus, überall, Einsteiger, Kinder, telefonieren, ältere Leute, Besonders für Senioren und Behinderten Menschen,und Rollstuhl Fahrer
    • Ich bin: technisch versiert

    Korrektur zu diesem OK OMP 100 Senioren und Behinderten Handy.Gute Sprach und Höracustik .Sehr Stabile Qualität und für Senioren und Behinderten Menschen ein sehr Perfektes Handy.Man sollte keine falschen Angaben machen.Man kann sogar vom Nokia s Baugleiche Akkus verwenden die Leistungsfähigkeit haben sowie andere Baugleiche Akkus verwenden.Und somit hat das : Senioren und Behinderten Handy von OK die Note : Sehr Gut verdient. 👴👵 👍

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ok. OMP100

Schlich­tes Groß­tas­ten-​Handy mit schwa­chem Klang

Viele ältere Menschen lehnen spezielle Senioren-Handys schlichtweg ab, weil sie ihnen zu unattraktiv aussehen – und wer möchte auch schon, dass die Umgebung sofort erkennt, dass man ein Spezialtelefon benötigt? Daher boomen in letzter Zeit die einfachen Großtasten-Handys, die sich äußerlich als ganz normales Barren-Handy tarnen. Das ok. OMP 100 ist ein solches Modell – und überzeugt mit einer guten Handhabung, die selbst technisch gänzlich unversierte Menschen schnell verstehen.

Fokus allein auf die Telefonie...

Technische Raffinessen sind hier auch nicht zu finden. Das Telefon beschränkt sich allein auf die Telefonie und bietet als Highlight allenfalls das integrierte FM-Radio, dessen Empfang sogar nicht einmal schlecht ausfallen soll. Doch ansonsten stehen die Seniorenmerkmale im Vordergrund: Große, deutlich beschriftete Tasten, ein zwar kleines, aber kontrastreiches Display und die Möglichkeit, Rufnummern und Notrufkontakte vorzuprogrammieren. Immerhin kann das Handy auch SMS empfangen und schreiben, die Schreibfunktion wurde laut Nutzern gut in die Tastatur integriert.

...dafür jedoch erstaunlich schwacher Klang

Dennoch findet das OMP 100 nicht nur Freunde. So berichten Nutzer, dass das Handy ausgerechnet in dem Punkt patzen soll, der für ein Einfach-Handy nun einmal im Fokus steht: der Sprachqualität. So soll es nahezu unmöglich sein, störungsfrei mit dem Gerät zu telefonieren. Je nachdem, wie man das Handy in der Hand halte, sei stets ein deutliches Rauschen in der Leitung zu vernehmen. Nur, wer eine ganz bestimmte Handhaltung einnehme, könne halbwegs gut verständlich telefonieren. Das aber kann man insbesondere von motorisch ohnehin eingeschränkten Nutzern kaum verlangen.

Niedrige Ausdauer

Ferner ist auch die niedrige Ausdauer ein Kritikpunkt. Mit maximal 2,5 Stunden Sprechzeit gehört das ok. OMP 100 zu den kurzatmigen Mobiltelefonen, was insbesondere angesichts der starken Reduzierung der Funktionen wenig verständlich erscheint. Das OMP 100 sollte im Gegenteil besonders lange durchhalten. Und dass das Gerät damit in beiden wichtigen Disziplinen eines Einsteigermodells patzt, ist vermutlich für wenige potenzielle Käufer nur schwer zu verzeihen. Zumindest muss man bei der Nutzung wohl einige Geduld und Nachsicht mitbringen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ok. OMP 100

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Ausstattung
Kamera
Auflösung 0 MP
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weiterführende Informationen zum Thema ok. OMP100 können Sie direkt beim Hersteller unter ok-online.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Vollgas in die Gasse

Telecom Handel 21/2012 - Fast alle Mobilfunk-Carrier setzen auf das Thema LTE - Das hohe Tempo erfordert größere Datenpakete - Die Telekom und Vodafone rangeln um die Marktführerschaft, E-Plus und Telefónica um Platz drei. …weiterlesen

Aktuelle Android Oberflächen im Vergleich

Android Magazin 5/2012 (September/Oktober) - Um sich aus der Masse der Android-Geräte abzuheben, versehen HTC, LG, Samsung und Co. ihre Smartphones seit jeher mit eigens entwickelten Oberflächen. Wir haben Sie verglichen.Das Android Magazin hat sich in Ausgabe 5/2012 unter anderem den Android-Oberflächen Android 4.1, TouchWiz Nature UX, Sense 4.0 und LG Optimus UI 3.0 gewidmet. Auf 4 Seiten werden diese Oberflächen in den Bereichen Widget-Platzierung, App-Menü, Benachrichtigungen, Home- und Lockscreen miteinander verglichen, um am Ende ein Resümee ziehen zu können. …weiterlesen

Kopf an Kopf - Good News versus News Republic

Android Magazin 6/2012 (November/Dezember) - Schon zu Zeiten des seligen Palm OS gab es Programme, die Nachrichten am Handy anzeigten. Und heute? Sowohl News Republic als auch GoodNews wollen besser sein als die etablierte Konkurrenz - stimmt das?Auf einer ganzen Seite vergleicht Android Magazin (6/2012) die beiden Nachrichten-Apps „Good News“ und „News Republic“ miteinander. Die Anwendungen werden in den Bereichen Struktur, Auswahl, Anzeige und Alerts gegenübergestellt. …weiterlesen

Android, wie es Ihnen gefällt

PAD & PHONE 1/2012 - Anders als iOS und Windows Phone lässt sich Android optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Wir verraten, wie Sie deutlich mehr Komfort, direkteren Zugriff auf wichtige Apps und eine individuelle Optik erhalten. …weiterlesen

Einfach telefonieren

Stiftung Warentest 2/2013 - Unterwegs erreichbar sein: Das wollen ältere Leute genauso wie junge. Doch wenn Augen, Gehör oder Tastsinn nachlassen, können Handys zur Herausforderung werden. Spezielle Mobiltelefone für Senioren sollen weiterhelfen. Und tatsächlich: Immer mehr dieser Geräte sind für Senioren nützlich. Stand im Vortest (4/2010) das damalige Siegerhandy von Doro noch als einziges gut da, schneiden jetzt von den 15 geprüften Seniorenhandys 8 gut ab. …weiterlesen

Smartphones für jede Gelegenheit

E-MEDIA 17/2013 - Ob kompakt oder riesengroß, ob High-End oder günstig - wir haben für jeden das richtige Smartphone. Plus: Worauf Sie beim Kauf achten sollten.Testumfeld:22 Smartphones unterschiedlicher Typen wurden getestet, darunter 2 für den einfachen Gebrauch, 3 kompakte, 6 Multimedia-Smartphones, 3 Smartphone-Riesen, 3 Schnäppchen und 5 Smartphones für kühle Rechner. Die Produkte erhielten jeweils keine Endnote. …weiterlesen