13 Kameras und 3 Smartphone-Cams: Kamera-Kracher des Jahres

Foto Praxis

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 13 Kameras sowie 3 Smartphone-Cams, die nicht benotet wurden.

Im Vergleichstest:

Mehr...

3 Spiegelreflexkameras im Vergleichstest

  • Canon EOS 6D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Vorteile: Vollformatsensor; GPS + WLAN;
    Nachteile: Hochpreisig; Objektivpark muss gegebenenfalls aktualisiert werden.“

    EOS 6D
  • Nikon Df

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Vorteile: Elegantes Gehäuse; Staub- und feuchtigkeitsgeschütztes Gehäuse.
    Nachteile: Etwas altbackene Technik; Kein GPS und WLAN eingebaut.“

    Df
  • Sony Alpha 77 (SLT-A77V)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „Vorteile: Fixe Serienbildfunktion; Hohe Bildqualität.
    Nachteile: Vergleichsweise teuer; Kein GPS und WLAN eingebaut.“

    Alpha 77 (SLT-A77V)

4 Systemkameras im Vergleichstest

  • Fujifilm X-E2

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: LCD-Monitor, Elektronisch

    ohne Endnote

    „Vorteile: Großer APS-C-Bildsensor; Klassiches Gehäuse; Praktische manuelle Modi.
    Nachteile: Proprietäres Objektivsystem; Hoher Preis.“

    X-E2
  • Olympus OM-D E-M1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „Vorteile: Stabiles und geschütztes Retrogehäuse; WLAN und Bluetooth. Nachteile: Nicht ganz günstig; Relativ kleiner MFT-Bildsensor.“

    OM-D E-M1
  • Samsung NX300

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „... Die NX 300 schlägt durch ihren klappbaren Touchscreen und das daraus resultierende Bedienkonzept die Brücke zum Smartphone. WLAN, Bluetooth und NFC sind mit an Bord. Die NX 300 ist eine hervorragende Systemkamera, die neben ihrer schlanken Bauweise auch durch ihren günstigen Preis zu überzeugen weiß. ...“

    NX300
  • Samsung NX310

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Kein optischer Sucher

    ohne Endnote

    „Vorteile: Großer APS-C-Bildsensor; Herausragende Bildqualität; Gute Konnektivität.
    Nachteile: Kein optischer Sucher; Proprietäres Objektivsystem.“

    NX310

3 Edel-Kompaktkameras im Vergleichstest

  • Fujifilm FinePix X20

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP

    ohne Endnote

    „Vorteile: Toller Makromodus; ‚Echter‘ optischer Sucher.
    Nachteile: ‚Nur‘ 2/3-Zoll-Bildsensor; Kein WLAN.“

    FinePix X20
  • Olympus XZ-2

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Vorteile: Lichtstarke Optik; Bedienring am Objektiv.
    Nachteile: Kein WLAN; Kein optischer Sucher.“

    XZ-2
  • Sony Cyber-shot DSC-RX100 II

    • Typ: Edel-Kompaktkamera, Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Alltag;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 350 Aufnahmen

    ohne Endnote

    „Vorteile: Lichtstarke Optik; WLAN an Bord; Hohe Bildqualität.
    Nachteile: Kein optischer Sucher; Relativ teuer.“

    Cyber-shot DSC-RX100 II

3 Kompaktkameras im Vergleichstest

  • Canon PowerShot SX280 HS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    ohne Endnote

    „Vorteile: 25 mm Weitwinkel; Telebereich bis 500 mm; WLAN und GPS an Bord.
    Nachteile: Relativ lichtschwache Optik; Kleiner Sensor.“

    PowerShot SX280 HS
  • Olympus Stylus Tough TG-2

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 12,7 MP

    ohne Endnote

    „Vorteile: Wasserdicht und stoßfest; GPS an Bord.
    Nachteile: Kleiner Bildsensor.“

    Stylus Tough TG-2
  • Panasonic Lumix DMC-TZ41

    • Typ: Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 18 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 300 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Vorteile: 20x-Zoom; GPS und WLAN an Bord.
    Nachteile: Kleiner Bildsensor; Wenig lichtstarke Optik.“

    Lumix DMC-TZ41

3 Smartphone-Cams im Vergleichstest

  • Apple iPhone 5S

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1560 mAh

    ohne Endnote

    „Vorteile: Lichtstark & rauscharm; Zeitlupen-Funktion; Intelligenter Blitz.
    Nachteile: Kein Zoom; Geringe Auflösung.“

    iPhone 5S
  • Nokia Lumia 1020

    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 41 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    ohne Endnote

    „Vorteile: Extreme Auflösung von 41 Megapixeln; Leistungsfähiger Blitz.
    Nachteile: Optik mit 26 mm sehr weitwinklig.“

    Lumia 1020
  • Sony Xperia Z1

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    ohne Endnote

    „Vorteile: Hohe Auflösung; sehr lichtstarke Optik.
    Nachteile: Optik mit 27 mm recht weitwinklig.“

    Xperia Z1

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras