Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Xoro-Fernseher auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 20 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Xoro TVs

  • Gefiltert nach:
  • Xoro
  • Alle Filter aufheben
  • Xoro PTL 1450

    • Gut 2,2
    • 5 Tests
    Fernseher im Test: PTL 1450 von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Xoro PTL 1050

    • Gut 1,6
    • 5 Tests
    Fernseher im Test: PTL 1050 von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Xoro HTL 1550 Kit

    • Sehr gut 1,2
    • 3 Tests
    Fernseher im Test: HTL 1550 Kit von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Xoro PTL 1010

    • Sehr gut 1,4
    • 4 Tests
    Fernseher im Test: PTL 1010 von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Xoro HTL1946

    • keine Tests
    Fernseher im Test: HTL1946 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro PTL 1330

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
    Fernseher im Test: PTL 1330 von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Xoro PTL 1055

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Fernseher im Test: PTL 1055 von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Xoro HTC 3247

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    Fernseher im Test: HTC 3247 von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Xoro PTL 1012

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    Fernseher im Test: PTL 1012 von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Xoro PTC 1250

    • keine Tests
    Fernseher im Test: PTC 1250 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro HTL 1546

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    Fernseher im Test: HTL 1546  von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Xoro HTC 1948

    • keine Tests
    Fernseher im Test: HTC 1948 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro PTL 1250

    • keine Tests
    Fernseher im Test: PTL 1250 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro HTL 2249

    • keine Tests
    Fernseher im Test: HTL 2249 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro PTL 900

    • keine Tests
    Fernseher im Test: PTL 900 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro HTL 3246 V2

    • keine Tests
    Fernseher im Test: HTL 3246 V2 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro HTL 1346

    • keine Tests
    Fernseher im Test: HTL 1346 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro HTC 1946

    • keine Tests
    Fernseher im Test: HTC 1946 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro HTC 1346

    • keine Tests
    Fernseher im Test: HTC 1346 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Xoro HTC 3246

    • keine Tests
    Fernseher im Test: HTC 3246 von Xoro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 21.02.2020
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 5/2020
    • Erschienen: 04/2020
    • Seiten: 4

    Aus dem Netz auf den Schirm

    Testbericht über 27 Fernseher unterschiedlicher Bildgrößen

    Während Fernseher in Einzeltests sehr häufig auf dem Prüfstand stehen, kommt es seltener, aber dennoch in geregelten Abständen zu Vergleichstests. Meist treten Modelle mit ähnlichen Merkmalen gegeneinander an (z.B. Typ oder Bildschirmgröße). Dabei fließt das Bild zum größten Teil in die Gesamtwertung ein. Wie stabil fällt der Blickwinkel aus und wie gleichmäßig ist das

    zum Test

    • DIGITAL FERNSEHEN

    • Ausgabe: 2/2020
    • Erschienen: 01/2020
    • Seiten: 3

    SimpliTV-Decoder integriert

    Testbericht über 1 tragbarer Fernseher

    zum Test

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019
    • Seiten: 3

    Für zu Hause und unterwegs

    Testbericht über 1 mobiler Full-HD-TV mit Freenet-Empfang

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Xoro TVs.

Weitere Tests und Ratgeber zu Xoro TVs

  • Der erste Netflix Fernseher
    Audio Video Foto Bild 7/2015 Ein Knopfdruck genügt, und schon kommt Ihre Lieblings-TV-Serie auf den Bildschirm – ohne langes Zappen, ohne Scheibe einlegen, ohne Warten auf den Sendebeginn, sondern dann, wenn Sie es wollen. Netflix-Fernseher machen's möglich ... Gegenstand des Tests war ein LCD-Fernseher, der für „gut“ befunden wurde. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Bild- und Tonqualität sowie Anschlüsse, Zusatzfunktionen, Bedienung und Stromverbrauch heran.
  • Das neue Plasma-Flaggschiff
    CHIP HD-WELT Nr. 4 (Juli/August 2012) Dank einer umfassenden technischen Überarbeitung erreicht Panasonics brandneuer Highend-Plasma Spitzenwerte bei der Bildqualität und der Darstellung von 3D-Inhalten. Im Einzeltest wurde ein Fernseher näher betrachtet und mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bildqualität und 3D-Wertung sowie Ausstattung und Energieeffizienz.
  • High-End-Ultra-HD-TV
    SATVISION 1/2015 Mit dem TX-55AXW904 von Panasonic hatten wir für diese Ausgabe der SatVision das absolute High-End-Gerät aus dem Ultra-HD-Sektor des japaninschen Herstellers zu Gast. ... Näher untersucht wurde ein Ultra-HD-Fernseher. Das Produkt erhielt die Endnote „sehr gut“. Bewertungskriterien waren Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Auflösungsformate, HDTV, 3D-TV, Bedienung, Installation sowie Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch.
  • Purer Fernsehgenuss
    SFT-Magazin 8/2014 LCD-TV: Die fränkische Firma Metz steht für Qualität, Service, Fachhandel und ‚Fernseher made in Germany‘. Wir testen das neue Einstiegsgerät der Clarea-Serie. Auf dem Prüfstand befand sich ein Fernseher, der die Endnote „gut“ erhielt.
  • Mach' doch mal Pause
    Audio Video Foto Bild 3/2014 Anhalten, Aufnehmen, Vor- und Zurückspulen: Smart-TVs sind auch Digitale Video-Recorder. Mit aktuellen Geräten hat Audio Video Foto Bild geprüft, ob sie dabei ähnlichen Komfort bieten wie separate Festplattenrecorder. In diesem vierseitigen Artikel vergleicht die Zeitschrift Audio Video Foto Bild (Ausgabe 3/2014) die Aufnahmefunktion von Fernsehern mit der Aufnahme per Rekorder. Welches Verfahren dabei die Nase vorn hat, wird ausführlich beschrieben. Außerdem werden fünf externe USB-Festplatten vorgestellt.
  • 500 Euro gespart
    Audio Video Foto Bild 3/2014 Im Internet gibt's einige TVs als EU-Modelle. Die sind viel günstiger als für Deutschland bestimmte Ware, angeblich aber schlechter ausgestattet und ohne Garantie. Stimmt das? Die Zeitschrift Audio Video Foto Bild (Ausgabe 3/2014) informiert über eine günstige Alternative zu Fernsehern, die für den deutschen Markt bestimmt sind: sogenannte EU-Modelle. Inwieweit sich diese von den deutschen Modellen unterscheiden und was beim Kauf zu beachten ist, wird auf zwei Seiten ausführlich beschrieben.
  • Die Hochzeit des Jahres
    video 2/2013 Fernsehen und Internet haben endgültig zueinandergefunden. Die Hochzeit der Kommunikationsgiganten birgt ein fast unerschöpfliches Potenzial. In diesem Jahr werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Auf fünf Seiten stellt die Zeitschrift video (2/2013) die Zukunft der Fernseher vor und erklärt die Funktionen von HbbTV.
  • LED-TV mit XL-Ambilight
    SATVISION Nr. 11 (November 2013) Mit dem neuen Philips Elevation 60PFL8708S/12 hatten wir ein echtes Highlight auf unserem Teststand. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der neue ‚Elevation‘ getaufte Full-HD-Fernseher ist der erste mit vierfachem Ambilight XL. Anders als bei Philips-TVs mit zwei- oder dreiseitigem Ambilight sorgt hier ein zentral angebrachtes Element mit 94 LEDs für die rückseitige Beleuchtung. Als besonderen Clou gibt es mit Ambilight + Hue die Möglichkeit, spezielle LED-Lampen per App und Funkempfänger über den TV anzusteuern. Dadurch wird der einmalige Ambilight-Effekt noch verstärkt. Mit einem Triple-Tuner für Satelliten-, Kabel- und terrestrischen Empfang, CI+-Schacht für verschlüsselte Sender, zahlreichen Online-Funktionen, Aufnahmen auf USB-Datenträger, einer USB-Kamera zum Skypen und einem Quad-Core-Prozessor bietet der Philips mit einer Bilddiagonale von 60 Zoll (152 Zentimeter) auch abseits des neuen Ambilights alles, was von einem Smart-TV verlangt wird. Ein Fernseher wurde getestet und mit „sehr gut“ benotet. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung, Auflösungsformate, HDTV, 3D-TV, Bedienung, Installation, Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch.
  • Supergünstig: Jetzt großer TV-Schlussverkauf
    SFT-Magazin 2/2013 Feature: Alle Jahre wieder: Wenn Gans und Stollen verputzt sind, startet die TV-Schnäppchen-Saison! Wir zeigen Ihnen, welche Fernseher Sie kaufen können und von welchen Modellen Sie unbedingt die Finger lassen sollten.
  • 3D ohne Brille
    Video-HomeVision 8/2012 In unserer Ausgabe 4/12 konnten wir einen ersten Blick auf den Prototypen des Toshiba 55ZL2G werfen und haben Technik sowie Grundlagen erklärt. Jetzt läuft die Serienproduktion und wir konnten endlich testen, messen und bewerten. Im Check war ein Fernseher, der mit „sehr gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • 3D ohne Brille
    PC Magazin 6/2012 Die dreidimensionale Darstellung erobert die Displays der IT- und Unterhaltungswelt. Ob LCD-TV, PC-Monitor oder Smartphone – 3D ist nicht mehr wegzudenken. Der jüngste Trend ist 3D ohne Brille für einen und für mehrere Betrachter.
  • HDMI-Varianten richtig nutzen
    audiovision 4/2012 Kaum noch zu überblicken ist die Funktionsvielfalt, die man bei HDMI-Anschlüssen findet. Wir geben einen Überblick, welche Extras wo zu finden sind, was sie bringen und wie man damit umgeht.
  • Der Besondere
    audiovision 5/2012 Der neue Polfilter-3D-TV von Metz lockt mit bester Verarbeitung und viel TV-Komfort dank Doppeltuner und 750-GB-Festplattenrecorder. Die Zeitschrift audiovision testete einen Fernseher und befand diesen für „gut“. Bewertungskriterien waren Bildqualität, Energie-Effizienz und Ausstattung.
  • Die 5 heißesten Technik-Trends
    Audio Video Foto Bild 7/2012 Viele Funktionen, die von einem Apple-Fernseher erwartet werden, gibt es bereits. AUDIO VIDEO FOTO BILD zeigt, wo die TV-Zukunft schon heute Realität ist.
  • Marktforschung in 3D
    Video-HomeVision 10/2011 Hersteller und Experten streiten sich darum, welche die beste Technik für 3D-Fernsehen ist. Wir wollten wissen, was der Endkunde wirklich spürt von den Qualitäts- und Komfortunterschieden der Verfahren. Jetzt wissen wir es.
  • Trends: „Immer am Ball“
    Stiftung Warentest 10/2011 Fernseher dominierten die Internationale Funkausstellung in Berlin. Hier einige Tipps zu neuen Trends. In diesem 2-seitigen Ratgeber erhält man von der test (10/2011) Tipps zum Fernseherkauf. Es werden unter anderem Fragen zur LED-Technik beantwortet, ob 3D-Brillen besser als Polfilterbrillen sind und ob die neue Fernsehergeneration zu den Stromsparern gehört.
  • Zwei Jahre HD+
    Sat Empfang 1/2012 Vor rund zwei Jahren, am 1. November 2009, ging mit HD+ ein neues Angebot via Satellit an den Start. HD+ ist ein Projekt des Satellitenbetreibers SES Astra und bietet interessierten Sendern eine technische Plattform, um ihr Programm kopiergeschützt über Satellit in HD-Qualität zu verbreiten. SAT-Empfang blickt auf die letzten zwei Geschäftsjahre zurück und sagt Ihnen, ob sich der Kauf eines HD+-Empfängers lohnt.
  • Feiner Fernseher
    SFT-Magazin 8/2012 LCD-TV: Toshiba vereint hohe Bildqualität mit tollen Farben und einem eleganten Design. Im Check war ein LCD-TV, der mit „gut“ bewertet wurde. Zudem wurde die 3D-Leistung mit „sehr gut“ benotet.
  • Breiter & tiefer
    Video-HomeVision 12/2010 Cinema 21:9, Philips' Offenbarung für die Freunde des großen Kinos, geht in die zweite Runde. Noch hochwertiger, noch breiter, mit Ambilight und in 3D passen Cinemascope-Filme perfekt ins Wohnzimmer.
  • Kino-Fernseher
    SFT-Magazin 11/2011 LCD-TV. Seit 2009 bietet Philips als einziger Hersteller Fernseher im Kino-Breitbildformat 21:9 an. Eine echte Alternative zum klassischen Beamer oder doch nur ein fauler Kompromiss zwischen TV und Kino?
  • Panasonic punktet bei Bewegtdarstellung
    Auch bei schnellen Sequenzen wünscht man sich scharfe Bilder und flüssige Bewegungsabläufe. Aus diesem Grund setzen immer mehr Hersteller auf eine Technik, bei der die Originalbilder um zuvor errechnete Zwischenbilder ergänzt werden. Die Zeitschrift „Audiovision“ hat sechs Geräte mit 200 Hertz-Technik getestet, das beste Bewegtbild liefert der Plasma von Panasonic.
  • 24 LCD-Geräte, über die Hälfte bietet gute Bilder
    Die Zeitschrift „test“ hat sich 24 LCD-Fernseher ins Messlabor geholt und auf Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit, Umwelteigenschaften und Ausstattung geprüft. Das Testfeld setzt sich aus zehn Geräten mit 32 Zoll, sieben mit 37 Zoll und weiteren sieben mit bis zu 42 Zoll zusammen. Bei mehr als der Hälfte der Kandidaten fand man die Bildqualität „gut“. Erfahren Sie hier, welche Modelle ausdrücklich empfohlen werden.
  • 3D-TV Premiere
    SFT-Magazin 5/2010 3D-LCD-TV: Willkommen im 3D-Zeitalter! Wir haben den ersten 3D-TV getestet und zeigen, was der Koreaner außer der dritten Dimension noch auf dem Kasten hat.
  • bild:schön
    HiFi Test 6/2008 Wer sich einen neuen Flat-TV zulegt, wünscht sich natürlich, dass er ein wirklich schönes Fernsehbild zeigt. Aber auch das Gerät an sich soll bildschön sein, ohne exorbitant viel zu kosten. Diesen Ansprüchen möchte Sony mit der neuen E-Serie gerecht werden. Getestet wurden unter anderem Bild (Schärfe, Farbtreue, Kontrastumfang ...), Ton, Ausstattung (Hardware, Software) und Bedienung (Inbetriebnahme, Fernbedienung, Menü).
  • Fernseher für Feinschmecker
    Fernseher 1/2008 Sonys KDL-52X3500 bietet mit seinen 132 Zentimetern Bilddiagonale gute Voraussetzungen für echtes Kinofeeling – und ist darüber hinaus auch noch ein Ausstattungsriese mit vielseitigen Einstell- und Bedienmöglichkeiten.
  • Zenec ZE-MU 620 IR
    autohifi 3/2008 Der kompakte Monitor von Zenec findet selbst unter schwierigen Einbaubedingungen ein Plätzchen. Wie gut der 6,2-Zöller ist, zeigt der erste Test. Testkriterien waren Qualität (Bild) und Technik (Ausstattung, Verarbeitung, Einbau / Bedienung).
  • Licht & Schatten
    Fernseher 6/2007 Bereits vor der IFA hatte die Redaktion die Gelegenheit, einen Prototypen von Samsungs F8-Serie zu begutachten und war hellauf begeistert – das Wort ‚dunkelauf‘ wäre eigentlich passender – von seiner Schwarzdarstellung und dem brillanten Bild. Nun sind nach langem Hin und Her gleich zwei Seriengeräte eingetroffen.
  • Black to the Future
    Fernseher 6/2007 Es gibt Momente im Leben, da möchte man mit niemandem tauschen: Zum Beispiel wenn Pioneers neuer Full-HD-Plasma mit 127 Zentimetern Bilddiagonale in der Redaktion eintrifft und die Gelegenheit besteht, ihn im direkten Vergleich zur Vorgängergeneration zu sehen.
  • Sony KDL-43W755C
    Stiftung Warentest Online 10/2015 Getestet wurde ein Fernseher, der anhand der Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften mit „gut“ abschnitt.
  • Samsung UE55JU6450
    Stiftung Warentest Online 9/2015 Auf dem Prüfstand befand sich ein Fernseher, der die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • LG 55EG9609
    Stiftung Warentest Online 9/2015 Ein Fernseher wurde einem Praxistest unterzogen und für „gut“ befunden. Als Bewertungsgrundlage zog man die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften heran.
  • Telefunken L28H275A3
    Stiftung Warentest Online 1/2015 Im Einzeltest war ein Fernseher. Das Produkt schnitt mit der Note „ausreichend“ ab. Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften dienten als Bewertungskriterien.
  • Philips 47PFK6549
    Stiftung Warentest Online 9/2014 Getestet wurde ein LCD-Fernseher, der die Endnote „gut“ erhielt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Grundig 42 VLE 9480 BL
    Stiftung Warentest Online 9/2014 Getestet wurde ein LCD-Fernseher, der die Endnote „befriedigend“ erhielt. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Telefunken D40F185M3
    Stiftung Warentest Online 6/2014 Ein Fernseher wurde in einem Praxistest unter die Lupe genommen und schnitt mit „ausreichend“ ab. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • TCL L32F3303
    Stiftung Warentest Online 6/2014 Getestet wurde ein Fernseher, der die Endnote „ausreichend“ erhielt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Samsung UE32F5570
    Stiftung Warentest Online 12/2013 Getestet und für „gut“ befunden wurde ein Fernseher. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • The Entertainer
    HiFi Test 5/2006 Harman Kardon geht in die Vollen und bietet nun auch ein komplett ausgestattetes Heimkinopaket inklusive Fernseher an. Der DVD-Receiver HS 500 ist zusammen mit dem 5.1-Lautsprechersystem HKTS 11 und HT-32-LC-Bildschirm als Digital Lounge 532 erhältlich. Wir sind sehr gespannt, ob auch der erste Flachbildschirm des Unternehmens den hohen Qualitätsansprüchen der Harman Kardon Kunden genügen kann. Es wurden Kriterien wie Bild, Ton und Praxis getestet.
  • Sony KDL-22EX555
    Stiftung Warentest Online 12/2012 Es wurde ein Fernseher getestet und für „befriedigend“ erachtet. Als Bewertungskriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Grundig 22 VLE 7220 BF
    Stiftung Warentest Online 12/2012 Geprüft wurde ein Fernseher, der mit der Note „befriedigend“ abschnitt. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Erlebnis-Faktor
    video 9/2006 Edle Komponenten, die optisch und technisch perfekt harmonieren - mit der ‚Digital Lounge‘ will Harman/Kardon exquisiten Lifestyle ins Wohnzimmer bringen. Es wurden Kriterien wie Bild, Ton und Bedienung getestet.
  • TV-Star
    Heimkino 4/2006 In Sachen DLP-Rückprojektion ist Samsung mit dem SP50L7HX ja bereits ein großer Wurf gelungen HEIMKINO hat nun sein Nachfolgemodell, das seltsamerweise SP50L6HX genannt wurde, getestet. Kann das aktuelle Gerät die Leistungen seines Vorgängers noch übertreffen?