Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Xoro-Fernseher auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 17 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Xoro TVs

  • Gefiltert nach:
  • Xoro
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 52 Ergebnissen
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 1/2021
    • Erschienen:
    • Seiten: 9

    So finden Sie den Richtigen

    Testbericht über 55 Fernseher unterschiedlicher Bildschirmgrößen

    Wie werden Fernseher in Vergleichstests geprüft?Während Fernseher in Einzeltests sehr häufig auf dem Prüfstand stehen, kommt es seltener, aber dennoch in geregelten Abständen zu Vergleichstests. Meist treten Modelle mit ähnlichen Merkmalen gegeneinander an (z.B. Typ oder Bildschirmgröße). Dabei fließt das Bild zum

    zum Test

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019
    • Seiten: 3

    Für zu Hause und unterwegs

    Testbericht über 1 mobiler Full-HD-TV mit Freenet-Empfang

    zum Test

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 11/2019
    • Seiten: 3

    Für zu Hause und unterwegs

    Testbericht über 1 mobiler Full-HD-TV mit Freenet-Empfang

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Xoro TVs.

Weitere Tests und Ratgeber zu Xoro TVs

  • Der erste Netflix Fernseher
    Audio Video Foto Bild 7/2015 Ein Knopfdruck genügt, und schon kommt Ihre Lieblings-TV-Serie auf den Bildschirm – ohne langes Zappen, ohne Scheibe einlegen, ohne Warten auf den Sendebeginn, sondern dann, wenn Sie es wollen. Netflix-Fernseher machen's möglich ... Gegenstand des Tests war ein LCD-Fernseher, der für „gut“ befunden wurde. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Bild- und Tonqualität sowie Anschlüsse, Zusatzfunktionen, Bedienung und Stromverbrauch heran.
  • Das neue Plasma-Flaggschiff
    CHIP HD-WELT Nr. 4 (Juli/August 2012) Dank einer umfassenden technischen Überarbeitung erreicht Panasonics brandneuer Highend-Plasma Spitzenwerte bei der Bildqualität und der Darstellung von 3D-Inhalten. Im Einzeltest wurde ein Fernseher näher betrachtet und mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bildqualität und 3D-Wertung sowie Ausstattung und Energieeffizienz.
  • Mehr TV-Genuss im Großformat
    CHIP HD-WELT Nr. 5 (September/Oktober 2011) Neun aktuelle Fernseher ab 46 Zoll bringen Bilder in 2D und 3D noch besser zur Geltung als ihre Vorgänger. Bei teils sehr geringem Stromverbrauch - trotz Großbild Es wurden neun Fernseher getestet. Als Testkriterien dienten TV-, Display- und Audioqualität, Ergonomie, Ausstattung, Energieeffizienz sowie Service und Dokumentation.
  • High-End-Ultra-HD-TV
    SATVISION 1/2015 Mit dem TX-55AXW904 von Panasonic hatten wir für diese Ausgabe der SatVision das absolute High-End-Gerät aus dem Ultra-HD-Sektor des japaninschen Herstellers zu Gast. ... Näher untersucht wurde ein Ultra-HD-Fernseher. Das Produkt erhielt die Endnote „sehr gut“. Bewertungskriterien waren Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Auflösungsformate, HDTV, 3D-TV, Bedienung, Installation sowie Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch.
  • Purer Fernsehgenuss
    SFT-Magazin 8/2014 LCD-TV: Die fränkische Firma Metz steht für Qualität, Service, Fachhandel und ‚Fernseher made in Germany‘. Wir testen das neue Einstiegsgerät der Clarea-Serie. Auf dem Prüfstand befand sich ein Fernseher, der die Endnote „gut“ erhielt.
  • Mach' doch mal Pause
    Audio Video Foto Bild 3/2014 Anhalten, Aufnehmen, Vor- und Zurückspulen: Smart-TVs sind auch Digitale Video-Recorder. Mit aktuellen Geräten hat Audio Video Foto Bild geprüft, ob sie dabei ähnlichen Komfort bieten wie separate Festplattenrecorder. In diesem vierseitigen Artikel vergleicht die Zeitschrift Audio Video Foto Bild (Ausgabe 3/2014) die Aufnahmefunktion von Fernsehern mit der Aufnahme per Rekorder. Welches Verfahren dabei die Nase vorn hat, wird ausführlich beschrieben. Außerdem werden fünf externe USB-Festplatten vorgestellt.
  • Die Hochzeit des Jahres
    video 2/2013 Fernsehen und Internet haben endgültig zueinandergefunden. Die Hochzeit der Kommunikationsgiganten birgt ein fast unerschöpfliches Potenzial. In diesem Jahr werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Auf fünf Seiten stellt die Zeitschrift video (2/2013) die Zukunft der Fernseher vor und erklärt die Funktionen von HbbTV.
  • 500 Euro gespart
    Audio Video Foto Bild 3/2014 Im Internet gibt's einige TVs als EU-Modelle. Die sind viel günstiger als für Deutschland bestimmte Ware, angeblich aber schlechter ausgestattet und ohne Garantie. Stimmt das? Die Zeitschrift Audio Video Foto Bild (Ausgabe 3/2014) informiert über eine günstige Alternative zu Fernsehern, die für den deutschen Markt bestimmt sind: sogenannte EU-Modelle. Inwieweit sich diese von den deutschen Modellen unterscheiden und was beim Kauf zu beachten ist, wird auf zwei Seiten ausführlich beschrieben.
  • LED-TV mit XL-Ambilight
    SATVISION Nr. 11 (November 2013) Mit dem neuen Philips Elevation 60PFL8708S/12 hatten wir ein echtes Highlight auf unserem Teststand. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der neue ‚Elevation‘ getaufte Full-HD-Fernseher ist der erste mit vierfachem Ambilight XL. Anders als bei Philips-TVs mit zwei- oder dreiseitigem Ambilight sorgt hier ein zentral angebrachtes Element mit 94 LEDs für die rückseitige Beleuchtung. Als besonderen Clou gibt es mit Ambilight + Hue die Möglichkeit, spezielle LED-Lampen per App und Funkempfänger über den TV anzusteuern. Dadurch wird der einmalige Ambilight-Effekt noch verstärkt. Mit einem Triple-Tuner für Satelliten-, Kabel- und terrestrischen Empfang, CI+-Schacht für verschlüsselte Sender, zahlreichen Online-Funktionen, Aufnahmen auf USB-Datenträger, einer USB-Kamera zum Skypen und einem Quad-Core-Prozessor bietet der Philips mit einer Bilddiagonale von 60 Zoll (152 Zentimeter) auch abseits des neuen Ambilights alles, was von einem Smart-TV verlangt wird. Ein Fernseher wurde getestet und mit „sehr gut“ benotet. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung, Auflösungsformate, HDTV, 3D-TV, Bedienung, Installation, Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch.
  • 3D ohne Brille
    Video-HomeVision 8/2012 In unserer Ausgabe 4/12 konnten wir einen ersten Blick auf den Prototypen des Toshiba 55ZL2G werfen und haben Technik sowie Grundlagen erklärt. Jetzt läuft die Serienproduktion und wir konnten endlich testen, messen und bewerten. Im Check war ein Fernseher, der mit „sehr gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • 3D ohne Brille
    PC Magazin 6/2012 Die dreidimensionale Darstellung erobert die Displays der IT- und Unterhaltungswelt. Ob LCD-TV, PC-Monitor oder Smartphone – 3D ist nicht mehr wegzudenken. Der jüngste Trend ist 3D ohne Brille für einen und für mehrere Betrachter.
  • Marktforschung in 3D
    Video-HomeVision 10/2011 Hersteller und Experten streiten sich darum, welche die beste Technik für 3D-Fernsehen ist. Wir wollten wissen, was der Endkunde wirklich spürt von den Qualitäts- und Komfortunterschieden der Verfahren. Jetzt wissen wir es.
  • Die 5 heißesten Technik-Trends
    Audio Video Foto Bild 7/2012 Viele Funktionen, die von einem Apple-Fernseher erwartet werden, gibt es bereits. AUDIO VIDEO FOTO BILD zeigt, wo die TV-Zukunft schon heute Realität ist.
  • 3D ohne Brille
    Audio Video Foto Bild 4/2011 Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung: 3D-Filme ohne Brille genießen. Der Toshiba 20GL1 läutet diesen Trend ein.
  • Sony-TV für HD+
    SAT+KABEL 7-8/2010 Sony hat in seinem neuen Flat-TV KDL-40 V5800 einen Multi-Tuner mit ‚HD+‘ und ‚CI+‘ verbaut. Die SAT+KABEL schaut kritisch hin.
  • So geht der Fernseher ins Internet
    HiFi Test 6/2010 Sie müssen weder PC-Fachmann noch Netzwerktechniker sein, um Ihrem neuen Fernseher den Zugang zum Internet oder Ihrem Heimnetzwerk zu ermöglichen. Wir zeigen, wie es geht. Hier zeigt die Zeitschrift HiFi Test (6/2010), wie man einem Fernseher Zugang zum Internet ermöglicht.
  • Zeilenzauber
    c't 8/2011 LGs 47LD950 zählt zu den wenigen 3D-Fernsehern, für die man die auch im Kino genutzten Polfilter-Brillen an Stelle der sonst im TV-Bereich üblichen teuren Shutter-Brillen benötigt.
  • Das ganz große Kino
    Guter Rat 1/2014 Im Check der Zeitschrift Guter Rat befand sich ein Fernseher. Er erhielt die Note 1,7. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Bild & Ton, Ausstattung und Handhabung.
  • Es muss nicht zwingend LED-Technik sein
    Immer mehr Hersteller setzen bei ihren Fernsehern auf LED-Technik. Dass man mit dem innovativen Hintergrundlicht hervorragende Ergebnisse erzielt, bestätigt sich in einem Test der Zeitschrift „Heimkino“. Sehr gute Bilder liefern allerdings auch die beiden Kandidaten von LG Electronics und von Sony, bei denen das bekannte CCFL-Backlight zum Einsatz kommt.
  • 3D, Apps & mehr
    E-MEDIA 7/2011 Samsungs LED-TV D8080 im E-MEDIA-Test. Der flache LCD-Fernseher hat viele Extras unter der Haube.
  • Aus einem Guss
    Audio Video Foto Bild 10/2010 Der neue Sony KDL-52NX805 im Monolith-Design sieht richtig edel aus - aber macht er auch im Bildtest eine perfekte Figur?
  • Volle Breitseite
    Heimkino 7-8/2009 Das Bildformat der klassischen Kinofilme liegt bei einem Seitenverhältnis von 21:9 und ist damit breiter als der HD-ready-Standard mit 16:9. Der Hersteller Philips wagt einen mutigen Schritt, geht über 16:9 hinaus und bringt einen LCD-Fernseher auf den Markt, der das Originalformat der Kinofilme ins Wohnzimmer bringt. HEIMKINO hat den HDTV-fähigen Fernseher, der auf die programmatische Bezeichnung ‚Cinema 21:9‘ getauft wurde, auf den Prüfstand gestellt. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bild (HDMI) (Schärfe, Farbtreue, Gesamteindruck ...), Ausstattung (Hardware, Software) sowie Verarbeitung.
  • 3D-Schnäppchen
    SFT-Magazin 1/2011 3D-LCD-TV: Polarisation statt Shutter-Technik - wie gut ist 3D mit den günstigen, leichten Brillen und wie schlägt sich der 47-Zöller von LG im Fernsehalltag?
  • Fernsehstar
    Audio Video Foto Bild 6/2009 Der ‚Sharp LC-52XS1E‘ zeigt nicht nur TV-Programme. Er war auch selbst schon im Fernsehen zu bewundern. Als Aushängeschild krönt er seit Dezember in Werbespots die neue Sharp-Fernseher-Generation und demonstriert, wie flach und schick TV-Geräte mit sogenannter LED-Hinterleuchtung aussehen können. Jetzt ist der Fernsehstar lieferbar - für 9000 Euro. Was er so auf dem Kasten hat, lesen Sie hier. Die Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Bildqualität bei TV-Empfang, Reflexionen, Maximaler seitlicher Betrachtungswinkel ...), Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Sprachverständlichkeit, maximale Lautstärke ...) sowie Bedienung und Ausstattung (Anzahl der Anschlüsse, Bedienungsanleitung, Fernbedienung ...).
  • Komfort-TV
    Fernseher 1/2008 Sie wollen ‚einfach nur‘ fernsehen und ‚einfach nur‘ per Knopfdruck eine Sendung aufnehmen oder zeitversetzt fernsehen – ohne Verkabelungs- und Einstellstress? Mit dem 50PT85 bietet LG ein familienfreundliches, unkompliziert bedienbares Gerät inklusive integriertem Festplattenrekorder.
  • Kino ohne Balken
    SFT-Magazin 6/2009 LCD-TV: Das Foto ist nicht gestreckt - Philips bietet tatsächlich einen Fernseher mit Kinoformat an. Statt einem Seitenverhältnis von 16:9 bringt es der 56-Zoll-Riese auf 21:9. Eine Offenbarung für Filmfans oder unsinniges Hightech-Spielzeug? ...
  • Rundum gelungen
    HiFi Test 1/2014 Ein Fernseher wurde von der Zeitschrift HiFi Test unter die Lupe genommen. Das Produkt verblieb mit der Endnote 1,1. Bild (HDMI), Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung dienten als Testkriterien.
  • Sony KD-49X8305C
    Stiftung Warentest Online 12/2015 Im Check befand sich ein Fernseher, der die Note „befriedigend“ erhielt. Als Kriterien dienten Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit sowie Umwelteigenschaften.
  • Philips 55PUS7600
    Stiftung Warentest Online 12/2015 Im Check befand sich ein Fernseher, den man mit der Note „gut“ bewertete. Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften wurden als Prüfkriterien herangezogen.
  • Sony KD-55S8505C
    Stiftung Warentest Online 10/2015 Getestet wurde ein Fernseher, der anhand der Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften die Endnote „gut“ erhielt.
  • Grundig 48 VLE 5520 BG
    Stiftung Warentest Online 10/2015 Ein Fernseher befand sich auf dem Prüfstand und erhielt die Endnote „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Philips 40PFK6300
    Stiftung Warentest Online 9/2015 Ein Fernseher wurde einem Praxischeck unterzogen, er bestand diesen mit „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Toshiba 24W1434DG
    Stiftung Warentest Online 1/2015 Ein Fernseher wurde in Augenschein genommen und für „ausreichend“ befunden. Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften waren die Testkriterien.
  • Mehr-Blick
    video 10/2007 Mit 119 Zwentimetern Diagonale wird der Philips zum geräumigen Aquarium, in dem selbst Flipper Platz zum Toben hätte. Testkriterien waren unter anderem Bildtest, Tontest, Messlabor und Bedienung.
  • Glaskasten
    Audio Video Foto Bild 2/2008 Mit 117-cm-Diagonale macht der Sony KDL-46X3500 ordentlich Eindruck. Der Glasrand des Gehäuses lässt ihn noch größer erscheinen. Alles nur Show? Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität (bei TV-Empfang bzw. des Videosignals, Reflexionen, Maximaler seitlicher Betrachtungswinkel ...), Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Sprachverständlichkeit, Maximale Lautstärke ...) sowie Bedienung und Ausstattung (Anzahl der Anschlüsse, Fernbedienung, Umschaltgeschwindigkeit ...).
  • Sony KDL-32W705B
    Stiftung Warentest Online 6/2014 Ein Fernseher befand sich auf dem Prüfstand und erhielt die Endnote „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • „Aller guten Dinge ...“ - LCD-Fernseher
    Heimkino 10/2006 ... sind bekanntlich drei. Das neue Dream-Team von Panasonic mit einem 32-Zoll-LCD-TV, DVD-Player und AV-Receiver ist perfekt aufeinander abgestimmt. Darüber hinaus hat das LC-Display mit dem neuen IPS-Alpha-Panel eine echte Innovation zu bieten. Es wurden Kriterien wie Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung getestet.
  • Günstiger Gigant
    SFT-Magazin 4/2008 Vorbildliche Anschlussvielfalt, einfache Bedienung und ein XXL-Bild, wo ist der Haken am günstigen Riesen-TV?
  • Multimedial
    Hardwareluxx [printed] 3/2008 Besucher von Elektronik-Märkten werden die schier gigantiscnen Wände voller LCD- und Plasma-TVs kennen, die beeindruckende Diagonalen besitzen - allerdings können auch kleine Geräte überzeugen, wie Viewsonic mit seinem NX2240w zeigen will.
  • Philips 40PFL3107K
    Stiftung Warentest Online 4/2013 Ein Fernseher befand sich im Einzeltest und wurde für „befriedigend“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Philips 32PFL3107K
    Stiftung Warentest Online 4/2013 Ein Fernseher wurde unter die Lupe genommen und erhielt das abschließende Urteil „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Loewe Connect 26 SL
    Stiftung Warentest Online 12/2012 Geprüft wurde ein LCD-Fernseher, der mit der Note „befriedigend“ abschnitt. Zur Beurteilung wurden die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften herangezogen.
  • Leuchtstark
    HiFi Test 3/2006 Der koreanische Hersteller Samsung startet mit vielen neuen Modellen in das Fußball-WM-Jahr 2006. Die LCD-Linie wurde komplett überarbeitet und ist bereits optisch ein Augenfang. Doch entspricht der Großbildfernseher LE40M61B mit seiner sichtbaren Bildschirmdiagonale von rund einem Meter auch technisch den heute gängigen Anforderungen? HIFI TEST hat den 3.600 Euro-Fernseher in seinem Testlabor überprüft. Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton und Ausstattung.