• Gut 2,2
  • 5 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 14"
Auflösung: Full HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 1
TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Xoro PTL 1450 im Test der Fachmagazine

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019
    • Seiten: 3

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Unser Testmuster überzeugt mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080) und sehr guter Bildqualität. ... Der Ton wird über die beiden nach hinten strahlenden 2-Watt-Lautsprecher ausgegeben und ist für den Einsatz unterwegs ausreichend. ... Eigene Filme, Musik oder Fotos kann der Xoro-TV ... über einen integrierten Mediaplayer wiedergeben. ...“  Mehr Details

    • DIGITAL FERNSEHEN

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (87%)

    Inbetriebnahme: 28 von 30 Punkten;
    Bedienung: 54 von 60 Punkten;
    Ausstattung: 34 von 40 Punkten;
    Empfang: 18 von 20 Punkten;
    Wiedergabe Video/Audio: 49 von 60 Punkten;
    Multimedia: 16 von 20 Punkten.  Mehr Details

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 02/2020

    79 von 80 Punkten; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: sehr gutes Bild; kompakt und leicht; Akkubetrieb; einfach in der Handhabung; unterstützt Freenet TV; spielt Fotos, Videos und Musik vom USB-Stick; Teleskopantenne und KFZ-Adapter inklusive; Bügel als Ständer und Aufhängung nutzbar.
    Schwächen: keine USB-Aufnahmefunktion; flacher Klang.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019

    „gut“ (83%)

    „... Der mobile 14''-Fernseher mit DVB-T2 HD-HEVC-Tuner bietet eine gute Bildqualität sowie eine solide Ausstattung und lässt sich einfach bedienen. Weitere Pluspunkte sind der zahlreiche Dateiformate unterstützende Mediaplayer und natürlich die Freenet TV-Integration, die den kostenlosen Empfang der privaten HD-Sender für sechs Monate ermöglicht. ... Der Mini-TV eignet sich ... hervorragend für den Camping-Einsatz ...“  Mehr Details

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 11/2019
    • Seiten: 3

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Der Xoro PTL 1450 überzeugt mit eingebautem Akku und DVB-T2-HD-Empfang inklusive Freenet TV. Zusätzlich erlaubt er den Anschluss von eigenen Endgeräten via HDMI und hat einen USB-Mediaplayer an Bord. Dank praktischem Standfuß lässt sich der Mini-TV mit 35,5 cm Bilddiagonale überall platzieren.“  Mehr Details

zu Xoro PTL 1450

  • XORO PTL 1450 Tragbarer TV (Flat, 14 Zoll/35.5 cm, Full-HD), Grau

    Energieeffizienzklasse: AArt # 2614584

  • XORO PTL 1450, Tragbarer TV, Grau

    (Art # 2614584) , Energieeffizienzklasse: A

  • XORO PTL 1450 Tragbarer Fernseher (35,5 cm/14") mit DVB‐T2 HD Tuner und

    Energieeffizienzklasse A, XORO PTL 1450 Tragbarer Fernseher (35, 5 cm / 14") mit DVB‐T2 HD Tuner und integriertem ,...

  • Xoro PTL 1450 35 cm (14") LCD-TV mit LED-Technik grau / A

    EEK: A LED - & LCD FernseherAngebot von Euronics XXL Bernburg

  • Xoro PTL 1450, LED-Fernseher schwarz, DVB-T2, HDMI, freenet TV 35,

    (Art # 1611450)

  • Xoro 14" Flachbild TV PTL 1450 - LED - Full HD -

    (Art # 2823946)

Einschätzung unserer Autoren

PTL 1450

Mini-Fernseher für den Camper

Stärken

  1. gute Bildqualität
  2. automatische Helligkeitsanpassung je nach Inhalt
  3. integrierter Akku mit solider Laufzeit
  4. HDMI- und USB-Anschlüsse

Schwächen

  1. mäßiger Empfang außerhalb der Ballungsräume

Mit seinem 14 Zoll-Display und dem eingebauten Akku empfiehlt sich der Xoro PTL 1450 als Mini-Fernseher für unterwegs. Der Akku hält im Test der "Sat Empfang" gute drei Stunden durch - alternativ kommt der Strom über ein Netzteil oder vom 12-Volt-Bordnetz, etwa im Auto oder im Wohnmobil. Das Bild des Full HD-Displays empfindet der Test als "sehr gut", wobei sie die wichtigsten Parameter individuell anpassen können, etwa Kontraste, Helligkeit oder Farbintensität. Der TV-Empfang wiederum läuft über DVB-T2 HD - allerdings eignet sich die kleine Stabantenne im Lieferpaket nur für Ballungsräume. Gut: Mit HDMI, USB, Audioausgang und Kopfhörerbuchse sind die wichtigsten Anschlüsse an Bord.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro PTL 1450

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 14"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Ausgangsleistung 4 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 fehlt
HDCP 2.3 fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss vorhanden
Ethernet (LAN) fehlt
CI+ fehlt
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar vorhanden
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 1,9 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XOR400705
Weitere Produktinformationen: - Irdeto‐Entschlüsselungssystem für freenet TV integriert;
freenet TV Gratisphase: 6 Monate.
- Akku
4500 mAh / 7.4 V Li-Ion;
Laufzeit: 3,5 Stunden/3,1 Stunden (Display-Modus: Normal/Brillant);
Ladezeit: ca. 4,5 Stunden (TV aus); ca. 6,5 Stunden (TV eingeschaltet);
Bei Temperaturen unter ca. 16° C fallen die Ladezeiten länger aus.

Weiterführende Informationen zum Thema Xoro PTL 1450 können Sie direkt beim Hersteller unter xoro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nicht nur Größe zählt

Stiftung Warentest 12/2013 - Wer die Nachbarn nicht schon jubeln hören will, bevor er selbst das Tor sieht, sollte Antenne, Kabel oder Satellit nutzen. Samsungs UE55F7090 ist für diese Signalquellen ein Top-Gerät. …weiterlesen

Gute CAMeraden

SAT+KABEL 5-6/2012 - Fragen Sie den Verkäufer explizit danach. Alle von uns im Folgenden vorgestellten CAMs laufen in den CIund in den "CI+"-Schnittstellen, bei "CI+" kann es je nach Gerätehersteller und CAM aber immer wieder zu Problemen kommen. Eine weitere Gefahr besteht darin, dass eine "CI+"-Schnittstelle nach einem Geräte-Software-Update Ihr Modul abschalten kann und es nicht mehr in Ihrem Gerät verwendet werden darf. …weiterlesen

„Parade-Beispiele“ - Discount-TVs

video 3/2006 - Mit dunklen Bildern zeigte der Conrac dank seines recht hohen Schwarzwerts aber etwas bessere Kontraste als der Toshiba. Auch die Schärfedarstellung des Discount-TVs verdient viel Lob, TV-Bilder zeigte er fast so präzise wie der Testsieger von Sony, wenn auch mit denselben Schwächen: Im Video-Mode rauschten bewegte Motivkanten leicht auf. Im Film-Mode agierte der De-Interlacer deutlich souveräner. …weiterlesen

App durch die Mitte

video 2/2013 - Außerdem wirkte das Bild recht grob und neigte zu Klötzchenmustern, was wohl an der Datenreduktion liegt. Der Vorteil: Der LG-TV nahm sich für die Pufferung der Daten nicht so viel Zeit wie die Konkurrenz. Die App von Loewe hat noch einen größeren Funktionsumfang: Assist Media zeigt Video-Streams an, steuert den Fernseher und liefert zudem noch einen grandiosen elektronischen Programmführer (EPG). …weiterlesen

Fotoshow am Fernseher

Audio Video Foto Bild 9/2009 - Dann drücken Sie die Bestätigungstaste. Für eine Fotoshow ab diesem Foto betätigen Sie die „Option“-Taste und wählen danach den Punkt „Diashow“. Sortierung: Die Fotos können Sie am Fernseher alphabetisch oder nach Datum auf- oder absteigend sortieren. In das entsprechende Menü 3 gelangen Sie wieder mit der „Option“-Taste. Extras: Praktisch ist, dass man Fotos drehen und in der neuen Position speichern kann. Das ist bei einem Fernseher eher selten. …weiterlesen

„Die Flachen greifen an“ - Röhrengeräte (4:3-Format)

Stiftung Warentest 5/2004 - Außerdem wirkt die Farbwiedergabe unnatürlich, denn reine Farben gleiten in Pastelltöne ab oder werden unansehnlich graustichig. Diese Trübungen im Sehgenuss kommen aber nicht immer vor. Sie hängen vom Bildsignal ab, wie die Laboruntersuchungen gezeigt haben. …weiterlesen

Endspurt

video 4/2004 - Pixelrauschen, Zeilenflimmern und ruckelnde Bewegungsabläufe bringen Unruhe ins Bild. Kurz: Das Samsung-Panel ist von hoher Qualität. Aber erst eine weiter verbesserte Signalverarbeitung kann sie herauskitzeln und die notwendige Bildharmonie herstellen. THOMSON 27 LCDB 03 B Zwei Zentimeter mehr Bilddiagonale als der JVC: Damit gehört der Thomson ebenfalls zu den handlichen LCD-TVs. Ansonsten bietet er eher weniger als JVC & Co. …weiterlesen