Xoro PTL 1050 Test

(Tragbare Fernseher)
  • Gut (2,4)
  • 5 Tests
  • 10/2018
13 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 10,1"
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Nein
  • Anzahl HDMI: 1
  • TV-Aufnahme: Nein
  • DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Xoro PTL 1050

    • DIGITAL TESTED

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (82%)

    • DIGITAL FERNSEHEN

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (82%)

    Inbetriebnahme: 27 von 30 Punkten;
    Bedienung: 50 von 60 Punkten;
    Ausstattung: 34 von 40 Punkten;
    Empfang: 18 von 20 Punkten;
    Wiedergabe Video/Audio: 46 von 60 Punkten;
    Festplattenmodus: 13 von 20 Punkten.

    • SATVISION

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Mehr Details

    „gut“ (81,1%)

    „Pro: DVB-T2 HD mit HEVC, Freenet TV integriert, Blickwinkel, neigbar auf Standfuß, Mediaplayer, Dia-Show-Modus, 3 Bildmodi, KFZ-Anschlusskabel im Lieferumfang, HDMI-Durchschleif-Funktion in Full HD und Dolby Digital.
    Contra: kein Timeshift und keine Aufnahmefunktion, keine Freenet TV connect Sender, Standfuß verrutscht beim Aufstellen auf glatten Oberflächen, kein Bluetooth.“

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Xoro PTL 1050 ist der erste Fernseher mit eingebautem Freenet-TV-Empfang. Der tragbare Mini-TV bietet damit den Zugang zu allen über DVB-T2 HD ausgestrahlten TV-Sendern. Zusätzlich kann er Inhalte von USB-Speichern wiedergeben, überzeugt mit einer einfachen Bedienung und kommt dank integriertem Akku ganze fünf Stunden ohne Stromanschluss aus.“

    • lite-magazin.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 08/2018
    • Mehr Details

    1,1; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Stärken: hohe Mobilität; solide Bildqualität; einfache Handhabung; saubere Verarbeitung; sehr gute Ausstattung; verhältnismäßig günstig.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Xoro PTL 1050

  • Xoro LED Fernseher 25,6cm (10 Zoll) tragbar incl. 6 Mon.

    Energieeffizienzklasse A, Der XORO PTL 1050 verfügt als erster und einziger Fernseher am Markt über einen DVB - ,...

  • Xoro PTL 1050 25,6 cm (10.1 Zoll) Tragbarer DVB-T/T2 Fernseher inkl.

    Energieeffizienzklasse A, Xoro PTL 1050, 10. 1" (25. 6cm) DVB - T2 Mini TV / freenet

  • keine Angabe Xoro PTL 1050 Tragbarer TV 25.6 cm 10.1 Zoll, Akkubetrieb, inkl.

    Energieeffizienzklasse A, 25, 6 cm / 10, 1" TV mit Dvb - T2 HD Tuner und integriertem Irdeto CA für freenet TVDer ,...

  • Xoro PTL 1050 25,6 cm (10.1 Zoll) Tragbarer DVB-T/T2 Fernseher inkl.

    Energieeffizienzklasse A, Xoro PTL 1050, 10. 1" (25. 6cm) DVB - T2 Mini TV / freenet

  • Xoro PTL 1050 Mini TV / freenet (10.10", HD, LCD)

    Energieeffizienzklasse A, Der XORO PTL 1050 verfügt als erster und einziger Fernseher am Markt über einen DVB - ,...

  • XORO PTL 1050 25.6 cm 10,1" DVB-T/T2 portabler Fernseher freenet TV integriert

    Energieeffizienzklasse A, • Energieeffizienzklasse: A • Diagonale 25, 6 cm / 10, 1 Zoll • 1x HDMI - Ausgang, ,...

Kundenmeinungen (13) zu Xoro PTL 1050

13 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
10
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

PTL 1050

Mobiles Antennenfernsehen in SD-Qualität

Stärken

  1. Irdeto-Zugangssystem für Freenet TV
  2. Akku für Mobilbetrieb recht ausdauernd
  3. dank HDMI/AV-Out auch als Receiver nutzbar
  4. spielt Multimedia-Dateien vom USB-Speicher

Schwächen

  1. keine Videoeingänge
  2. schwache Auflösung
  3. keine Aufnahmefunktion
  4. Stab- statt Teleskopantenne

Mobiles Fernsehen ermöglicht der PTL 1050. Mit 1024 x 600 Pixeln zwar nur in SD-Qualität, doch unterwegs reicht selbst das. TV-Signale holt der Mini-Fernseher via DVB-T2-HD auf den Schirm (oder per HDMI bzw. AV-Out auf ein externes Display), eine passende Antenne liegt bei. Leider hat sich Xoro für eine Stabantenne mit Magnetfuß entschieden, praktischer wäre eine Teleskopantenne gewesen. Schön: Neben den Öffentlich Rechtlichen kann man Privatsender empfangen, die via DVB-T2 nur noch verschlüsselt übertragen werden. In den ersten sechs Monaten ist das Paket kostenlos, jeder weitere Monat kostet knapp sechs Euro. Die Empfangsleistung stimmt. Gleiches gilt laut „Digital Fernsehen“ für die Bedienung. Kritik übt man am Media-Player, der das Testgerät mehrfach abstürzen ließ.

Datenblatt zu Xoro PTL 1050

Bild
LCD/LED vorhanden
OLED fehlt
Bildschirmgröße 10,1"
Curved fehlt
HDR10
fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision
fehlt
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Ton
Ausgangsleistung 2,6 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
fehlt
DVB-C
fehlt
UHD-Empfang
fehlt
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV
fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming
fehlt
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung
fehlt
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
Anzahl USB 1
Audiorückkanal
fehlt
HDCP 2.2 fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss vorhanden
Ethernet (LAN) fehlt
CI+ fehlt
Smartcard Reader fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
fehlt
Tragbar vorhanden
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 0,7 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XOR400709

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen