• ohne Endnote
  • 0 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 24"
Auf­lö­sung: HD ready
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTL 2476

Brei­ter Funk­ti­ons­um­fang auf klei­ner Flä­che

Stärken
  1. kompaktes Format
  2. Smart-TV integriert
  3. gute Auswahl an Anschlüssen
Schwächen
  1. geringe Auflösung
  2. hoher Stromverbrauch

Dank eines eingebauten Smart-TVs sind die Möglichkeiten deutlich erweitert. So stehen zumindest Netflix, Amazon und ein paar weitere Dienste zur Verfügung. Außerdem können die Mediatheken der Sender abgerufen werden. Die Auswahl an weiteren Apps hält sich allerdings in Grenzen. Der verbaute Triple-Tuner sorgt in fast jeder Situation für den passenden Empfang. Mit analogen und digitalen Anschlüssen für Bild und Ton kann der kleine Fernseher ziemlich gut mit anderen Geräten kommunizieren. Vor allem bei digitalen Signalen wird die ziemlich geringe Auflösung schnell sichtbar. Für das normale Fernsehen ist sie aber noch angemessen. Ungewöhnlich hoch fällt der Strombedarf aus, was schon bei Blick auf die Energieeffizienzklasse klar wird. Gerade für die Verwendung unterwegs, ob im Wohnmobil oder in einer Gartenlaube mit Solarstrom, kann der Griff zum wesentlich sparsameren Telefunken XH24G501V dann die klügere Wahl sein.

zu Xoro HTL 2476

  • Xoro HTL 2476 LED-Fernseher (59.9 cm/23,6 Zoll, Full HD, Smart-TV,
  • Xoro Flachbild TV HTL 2476 23.6"" (59.9cm) SmartTV HD-Ready
  • Xoro Xoro HTL 2476 TCS SMA HDR 60 schwarz,
  • Xoro HTL 2476 - 61 cm (24") Klasse (59.9 cm (23.6") sichtbar) LED-TV -
  • XORO HTL 2476 - 59,9 cm (23.6 Zoll) - 1366 x 768 Pixel - HD+ - LED - Smart-TV -
  • XORO HTL 2476 SMART TV

Kundenmeinung (1) zu Xoro HTL 2476

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xoro HTL 2476

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 24"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Ausgangsleistung 8 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 fehlt
HDCP 2.3 fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 3 kg
Vesa-Norm 75 x 75
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XOR400671

Weitere Tests & Produktwissen

Immer auf Ballhöhe

audiovision - Auch ARD und ZDF greifen auf dieses Signal zurück, reichern es aber mit eigenproduzierten Aufnahmen wie Spieler-Interviews an. Das IBC (International Broadcast Centre; Medienzentrum und Zentrale für sämtliche Fernsehübertragungen) befindet sich in Warschau. Hier laufen alle Bilder zusammen, und von hier aus gehen die Signale in alle Länder. Unter anderem findet im IBC auch die dreidimensionale Bearbeitung der Schlüsselszenen für die spätere Analyse im EM-Studio statt. …weiterlesen

Kaum Schwächen beim LC42X20E

Nicht jeder hat Platz für einen Riesenbildschirm, zu klein sollte das neue Gerät aber auch nicht sein. Insofern liegt man mit einem 42 Zoll-Gerät goldrichtig. Zum gleichen Ergebnis kam auch die „Digital Home“: 107 Zentimeter sind perfekt fürs Wohnzimmer. Ob der LC42X20E von Sharp neben der perfekten Größe auch perfekte Bilder liefert, das hat sich die Redaktion dann aber doch genauer angesehen.

Datenschutz beim Fernsehen: „Ausgespäht“

Stiftung Warentest - Hoffentlich geht das nicht in die andere Richtung - von verschwiegen zu geschwätzig. Spracherkennung geht übers Internet Viele Smart-TVs bieten eine Spracherkennung. Den Wunsch zum Wechsel auf ARD oder RTL beziehungsweise ein Suchwort beim Surfen im Internet nimmt der Fernseher per Mikrofon auf und sendet das gesprochene Wort ins Internet. Zurück kommen für das Gerät verständliche Anweisungen. Datenschützer warnen: Das sind biometrische Daten; sie gehören nicht ins Internet. …weiterlesen

3D-Fernsehen: „3D erst ab zehn Jahre“

Stiftung Warentest - Ein Unterschied besteht aber darin, mit welcher Technik das Fernsehgerät die beiden Teilbilder erzeugt. Aktive Brillen: Flimmernde Bilder Eine der Fernsehtechniken nutzt aktive, sogenannte Shutterbrillen. Fernseher übertragen zwei Teilbilder nacheinander. Statt 120 Teilbildern pro Sekunde sieht jedes Auge nur 60. Diese 3D-Brillen verdunkeln in schnellem Wechsel die Gläser, so sieht jedes Auge das richtige Teilbild. …weiterlesen