Gut

2,1

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Panasonic Lumix DMC-TZ1 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: 2,5 Zoll großer Monitor mit hoher Auflösung (207.000 Pixel) und Bildwinkelerweiterung nach unten ...
    Negativ: Kleiner interner Speicher (13,4 MB), relativ niedrige Bildauflösung ...“

  • 50,5 von 100 Punkten

    Platz 8 von 10

    „Ein Zehnfachzoom mit Bildstabilisator fast noch im Kompaktformat - das macht ein Umlenkprisma im Strahlengang möglich. Das 2,5-Zoll-Display mit 207 000 Pixeln arbeitet sehr rauscharm ...“

  • „gut“ (2,5)

    Platz 5 von 15

    „Flache Megazoom-Kamera für Fotos bei viel Licht.“

  • 50 Punkte

    Platz 7 von 8

    „Sehr kompaktes Spitzengerät zu hohem Preis. Detailauflösung bei 5 Megapixeln niedriger als bei der Konkurrenz. Dafür 10-fach-Zoom mit Bildstabilisator.“

  • „gut“ (65%)

    Platz 5 von 5

    "Bildqualität: "durchschnittlich";
    Sucher und Monitor: "gut";
    Videoaufnahmen: "durchschnittlich";
    Blitz: "gut";
    Vielseitigkeit: "durchschnittlich";
    Handhabung: "gut" ..."

  • „gut“ (2)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,9)

    Platz 5 von 10

    „Klein, fein und dennoch mit 10fachem Zoom ausgestattet.
    Vorzüge: kompaktes Gehäuse.
    Nachteile: SD Card und Akku unter einer Abdeckung.“

    • Erschienen: 04.08.2006 | Ausgabe: 9/2006
    • Details zum Test

    Note:1,9

    Preis/Leistung: 2,3

    „Gute Bildqualität, ordentliche Ausstattung und einfache Bedienung - die TZ1 zeigte sich im Test von ihrer Schokoladenseite. Dennoch war uns der Preis etwas zu hoch.“

  • „gut“

    2 Produkte im Test

    „Umfangreich ausgestattete Super-Zoomkamera mit guter Umsetzung der nominellen Auflösung. ... Highlight ist der Bildstabilisator, der erfolgreich Verwackler ausmerzt.“

  • „gut“ (1,5)

    Platz 2 von 4

    „Plus: Optischer Bildstabilisator.
    Minus: Detailverluste an den Bildrändern.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Über die Panasonic Lumix TZ1 (Preis: 350 Euro) freuen sich hauptsächlich Landschafts- und Tierfotografen. ... Das größte Manko: Die ansonsten ordentliche Bildqualität lässt im Telebereich spürbar nach.“

  • „sehr gut“ (74,7%)

    „Tipp Superzoom kompakt“

    Platz 8 von 14

    „Pro: optischer Bildstabilisator, sehr klein, schnell, geringe Verzeichnung.
    Contra: kein Sucher, keine Halbautomatiken oder manuelle Belichtung, keine manuelle Fokussierung.“

  • „gut“ (80,48%)

    Platz 2 von 2

    „... Abgesehen davon greift eher zur Panasonic, wer Wert auf umfangreiche Motivprogramme legt...“

  • 50,5 Punkte

    Platz 2 von 3

    „... Ein tolles Gerät, nur die ISO-400-Auflösung könnte etwas höher sein.“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,9)

    Platz 5 von 10

    „Mit der DMC-TZ1 bringt Panasonic einen soliden 10fach-Zoomer mit guter Bildqualität. Wer jedoch auf manuelle Einstellmöglichkeiten Wert legt, ist mit dieser kompakten Kamera schlecht beraten.“

    • Erschienen: 01.09.2006
    • Details zum Test

    „empfohlen“ (78%)

    „... Obwohl die Panasonic Lumix TZ1 nicht vollkommen frei von Einwänden ist, die Waagschale senkt sich klar zur positiven Seite. Sie ist als Kamera für Anfänger oder als zusätzliche Zweitkamera geeignet. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic Lumix DMC-TZ1

zu Panasonic Lumix DMC-TZ-1

  • Panasonic DMC-TZ71EG-K Lumix Kompaktkamera (12,1 Megapixel, 30-fach opt.
  • Panasonic Lumix DMC-TZ100 Digitalkamera (20,9 Megapixel,
  • Panasonic Lumix DMC-TZ71 Schwarz
  • Panasonic »Lumix DMC-TZ71 schwarz« Kompaktkamera
  • Panasonic LUMIX DMC-TZ71 12MP Kamera mit 24-720mm Leica-Zoom schwarz
  • Panasonic DMC-TZ71EG-K Lumix Kompaktkamera (12,1 Megapixel, 30-fach opt.
  • Panasonic DMC-TZ 71 schwarz
  • Panasonic Lumix DMC-TZ71 schwarz
  • Panasonic Lumix DMC-TZ71 schwarz
  • PANASONIC DMC-TZ71 SCHWARZ
  • Panasonic DMC-TZ71EG-K Lumix Kompaktkamera (12,1 Megapixel, 30-fach opt.

Kundenmeinungen (636) zu Panasonic Lumix DMC-TZ1

4,5 Sterne

636 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
446 (70%)
4 Sterne
107 (17%)
3 Sterne
31 (5%)
2 Sterne
20 (3%)
1 Stern
25 (4%)

4,5 Sterne

626 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Susanna

    Schlechte BIldqualität

    • Vorteile: gute Videoqualität
    • Nachteile: Bilder unscharf, Bilder unterbelichtet, schlechte Farbwiedergabe
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    Die guten Bewertungen sind mir ein Rätsel, die Kamera ist lichtschwach, und verwendet daher meist lange verschlusszeiten, dadurch werden fast alle Bilder unscharf trotz bildstabilisator.
    Auf dem Display schauen die Bilder gut aus und wenn man sie am PC ansieht sind alle zum Schmeissen.
    Verwendbar bei gutem Licht und mit Stativ.

    Hatte vorher eine Sony Dsc9 , die trottz geringerer Auflöseng WESENTLICH bessere BIlder lieferte.
    Antworten
  • von Benutzer

    Super-Camera

    Ich habe diese Camera nach allen Regeln der Kunst getestet.
    Fazit-
    Ob Nahaufnahme, Schnappschuss oder Aufnahmen in dunklen Räumen-alles bestens. Schade, daß sie nicht mehr produziert wird. Im Internet gibt es sie aber noch.Beeilung!!
    Antworten
  • von Luchs

    Kamera die man mitnimmt

    Ich erspare mir die technischen Daten.
    Erfahrung nach über 1000 gelungenen Fotos (ausschuss lag meist nicht an der Kamera sondern am kritischen "Steuermann" derselben)
    Positiv sind
    - die Kompaktheit der Kamera, die man wirklich fast immer dabei
    haben kann und dadurch kam mal ein brauchbares Motiv verliert
    - ausgesprochen gute, detailreiche und farblich gut abgestimmte
    Bilder
    - in den meisten Situationen (selbst beim viel geschmähten
    Digi-Zoom)ausreichendes 10(!)-faches Tele
    - Ein Akku den ich -gemessen an anderen mobilen
    Elektronikgeräten- getrost als "Dauerläufer" bezeichnen kann
    (ohne Blitz sind über 200 Fotos kein Problem)

    Was nicht gefiel:
    - gelegentliche Probleme mit dem mitgelieferten Ladegerät,
    welches sich ab und an einfach weigert den Akku zu laden
    - Am Bodendeckel, unter dem sich Speicherkarte und Akku verbergen versagt recht häufig die Verriegelung, so dass er in der Bereitschaftstasche gerne mal aufgeht (deshalb gut auf Speicherkarten- und Akku-Verlust vorbereiten= Deckel mit tesa oder Isolierband sichern)
    Antworten
  • Weitere 7 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-TZ1 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Eine Rei­se­ka­mera mit Super­zoom und GPS

Die Abkürzung „TZ“ steht in der neuen Serie von Samsung für „Travel Zoom“. Die kleine Lumix DMC-TZ10 ist tatsächlich für lange Reisen und Urlaubszeit perfekt ausgerüstet. Der 12fache optische Zoom, 25 mm Weitwinkel Leica Objektiv und sogar ein integrierter GPS-Empfänger sorgen bei dieser Kamera dafür, dass man von jeder Tour nur schöne Erinnerungen behält.

Die kompakten Abmessungen und das Gewicht von etwa 220 Gramm mit einer SD-Karte und einem Akku machen dieses Modell zur richtigen Urlaubskamera. Ihre technischen Daten werden ebenso für jeden Touristen überzeugend. Eine kurze Brennweite durch den 25 Millimeter Weitwinkel des Leica DC Vario-Elmar Objektivs ist für Landschafts- und Architekturaufnahmen optimal, weil man damit mehr Motiv auf das Bild bringen kann. Und der 300 Millimeter Telebereich des 12fachen Zooms machen auch entfernte Objekte, wie Tiere oder schöne Insekten nah. Auf dem hochauflösenden 7,6 Zentimeter LCD-Display mit automatischer Helligkeitsanpassung und einen Kratzerschutz kann man rote Augen noch vor der Übertragung der Fotos in den PC korrigieren.

Dank der GPS-Option werden neben dem Aufnahmeland, die Region, der Ort und sogar Sehenswürdigkeiten in vielen Ländern angezeigt. Der optische Bildstabilisator Power-IOS und der 12,1 Megapixel CCD-Sensor sorgen für scharfe Aufnahmen, sogar bei wenig Licht und langen Brennweiten. Mit dem optional erhältlichen Unterwassergehäuse wird die Kamera im Meer-Urlaub unersetzbar. Das Modell wird in Farben Silber, Schwarz, Braun, Rot, Dunkel-Blau präsentiert und wird damit zum echten Hingucker. Für alle Touristen und Abenteurer ist die Lumix DMC-TZ10 zu empfehlen.

von Elena

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-TZ1

Typ Bridgekamera
Ausstattung
Autofokus k.A.
Gesichtserkennung k.A.
Szenenerkennung k.A.
Konnektivität
WLAN k.A.
NFC k.A.
Bluetooth k.A.
GPS k.A.
Blitz
Integrierter Blitz k.A.
Display & Sucher
Klappbares Display k.A.
Klapp- & schwenkbares Display k.A.
Touchscreen k.A.
Filter & Modi
Beauty-Modus k.A.
HDR-Modus k.A.
Panorama-Modus k.A.
Effektfilter k.A.
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest k.A.
Wasserdicht k.A.
Weitere Produktinformationen: - 5,0 Megapixel
- 10x optischer Zoom (KB 35-350 mm) + 4x digitaler Zoom

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMC-TZ-1 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf