DigitalPHOTO prüft Digitalkameras (5/2006): „Lumix DMC-TZ1 vs. Cyber-shot DSC-H2“

DigitalPHOTO: Lumix DMC-TZ1 vs. Cyber-shot DSC-H2 (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Neben den ultrakompakten Kameras im edlen Design richtet sich die Aufmerksamkeit von Herstellern und Amateurfotografen vor allem auf das weite Feld der Superzoom-Kameras. Mit der Panasonic Lumix DMC-TZ1 und der Sony Cyber-shot DSC-H2 haben wir zwei ganz unterschiedliche Ansätze im Labor. Wer am Ende die Nase vorn haben wird, zeigt sich im Labor wie in der Praxis.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Superzoom-Kameras mit den Bewertungen „gut“. Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Handling.

  • Sony CyberShot DSC-H2

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6 MP

    „gut“ (81,09%)

    „...während die Sony die erste Wahl für all jene ambitionierte Amateure ist, die aktiv, im Sinne von manuell oder mit Halbautomatiken, in die Belichtungssteuerung eingreifen wollen.“

    CyberShot DSC-H2

    1

  • Panasonic Lumix DMC-TZ1

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“ (80,48%)

    „... Abgesehen davon greift eher zur Panasonic, wer Wert auf umfangreiche Motivprogramme legt...“

    Lumix DMC-TZ1

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras