MOTORRAD prüft Digitalkameras (12/2006): „Digitalkameras im Test“ - Megazoomkameras

MOTORRAD

Inhalt

Motorrad fahren und fotografieren: ein vielfältiges und spannendes Thema. Doch welche Digitalkamera eignet sich? Wir haben die 30 besten Geräte des aktuellen Markts verglichen - von der günstigen Minicam bis zur Spiegelreflex für rund 1000 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Megazoomkameras mit Bewertungen von 44,5 bis 68,5 Punkte. Testkriterien waren Bildqualität ISO 100/ISO 400 und Bedienung.

  • Panasonic Lumix DMC-FZ50

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 360 Aufnahmen

    68 Punkte – Kauftipp

    „Die teuerste Kamera unter den Kompakten, fast so groß wie eine Spiegelreflex. Hochwertige Technik und 12-fach-Leica-Zoom mit Bildstabilisator.“

    Lumix DMC-FZ50

    1

  • Panasonic Lumix DMC-FZ7

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6 MP

    60 Punkte

    „Im Preis-Leistungs-Vergleich die günstigste Megazoom-Kamera dieses Tests mit Bildstabilisator. Und obendrein schnell: kann 3 Bilder pro Sekunde schießen.“

    Lumix DMC-FZ7

    2

  • Canon PowerShot S3 IS

    • Typ: Bridgekamera

    58 Punkte

    „Voluminöses Modell mit Kunststoffgehäuse. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeugende Bildqualität. Monitor und LCD-Sucher könnten feiner auflösen.“

    PowerShot S3 IS

    3

  • Fujifilm FinePix S9500

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 9 MP

    58 Punkte

    „Eine der schwersten Kameras im Test, trotzdem hervorragendes Handling. Manuelle Bedienung ermöglicht anspruchsvolle Aufnahmen. Geringes Bildrauschen.“

    FinePix S9500

    4

  • Sony CyberShot DSC-H2

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6 MP

    56 Punkte

    „Große und schwere Kamera liegt aber angenehm in der Hand. Lichtstarkes 12-fach-Zoom mit Bildstabilisator, starker Blitz, einsteigerfreundliches Menü.“

    CyberShot DSC-H2

    5

  • Olympus SP-510UZ

    • Typ: Bridgekamera

    52 Punkte – Kauftipp

    „Die billigste Megazoom Kamera. Schnappschusstauglichkeit mit potentem Klappblitz ausgestattet. Für Einsteiger, die richtig fotografieren lernen wollen.“

    SP-510UZ

    6

  • Panasonic Lumix DMC-TZ1

    • Typ: Bridgekamera

    50 Punkte

    „Sehr kompaktes Spitzengerät zu hohem Preis. Detailauflösung bei 5 Megapixeln niedriger als bei der Konkurrenz. Dafür 10-fach-Zoom mit Bildstabilisator.“

    Lumix DMC-TZ1

    7

  • Kodak Easyshare Z650

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6,1 MP

    44 Punkte

    „Groß und nicht sonderlich schnell - aber einfach zu bedienen, manuell einstellbar und mit wiederaufladbaren Batterien. Einstiegsmodell für Ambitionierte.“

    Easyshare Z650

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras