Stiftung Warentest prüft Digitalkameras (8/2006): „15 aktuelle Digitalkameras“

Stiftung Warentest: 15 aktuelle Digitalkameras (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 36 weiter

Inhalt

Der Markt der Digitalkameras ist schwieriger geworden: Von Januar bis März 2006 sank der Umsatz gemessen am Vorjahr um fast zwölf Prozent. Die Anbieter lassen sich allerlei einfallen, um aus der Masse hervorzustechen: Bedienung über Berührungsbildschirm, zehn Megapixel Auflösung, Retrostyle oder HDMI-Ausgang. Doch sind diese Merkmale mehr als griffige Werbeaussagen? Leider viel zu selten.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren diesmal 15 aktuelle Digitalkameras, davon 12 mit einem Zoom bis vierfach und 3 mit einem Zoom ab fünffach. Das Urteil lautet: 10 x „gut“ und 5 x „befriedigend“. Es wurden unter anderem folgende Kritierien getestet: Bildqualität, Videosequenzen, Blitz, Sucher und Monitor, Handhabung, Betriebsdauer und Vielseitigkeit. Wenn Sie den Testbericht online herunterladen, erhalten Sie die ständig aktualisierte Ergebnistabelle der Stiftung Warentest. Diese enthält alle im Jahr 2006 getesteten Digitalkameras.

  • Sony CyberShot DSC-H5

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“ (2,1) – Testsieger

    „Sehr vielseitige Kamera für anspruchsvolle Nutzer.“

    CyberShot DSC-H5

    1

  • Canon PowerShot S3 IS

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“ (2,3)

    „Für die gebotene Bildqualität recht teure Kamera.“

    PowerShot S3 IS

    2

  • Canon PowerShot A540

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 6 MP

    „gut“ (2,4)

    „Preiswerte Kamera mit vielen manuellen Einstellungen.“

    PowerShot A540

    3

  • Samsung Digimax L85

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8,1 MP

    „gut“ (2,4)

    „'Gute' Kamera im Retrodesign.“

    Digimax L85

    3

  • Canon Digital Ixus 800 IS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 6 MP

    „gut“ (2,5)

    „Teure, schicke, Kamera für Schnappschüsse.“

    Digital Ixus 800 IS

    5

  • Casio Exilim EX-Z1000

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP

    „gut“ (2,5)

    „Recht teure, flache Kamera mit ‚befriedigendem‘ Bild.“

    Exilim EX-Z1000

    5

  • Nikon Coolpix L3

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 5,1 MP

    „gut“ (2,5)

    „Preiswerte Schnappschusskamera mit ‚gutem‘ Video.“

    Coolpix L3

    5

  • Panasonic Lumix DMC-TZ1

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“ (2,5)

    „Flache Megazoom-Kamera für Fotos bei viel Licht.“

    Lumix DMC-TZ1

    5

  • Pentax Optio M10

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 6 MP

    „gut“ (2,5)

    „Handliche Kamera für Einsteiger mit ‚gutem‘ Bild.“

    Optio M10

    5

  • Sony CyberShot DSC-W100

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8,1 MP

    „gut“ (2,5)

    „Einfach bedienbare Digitalkamera ohne große Highlights.“

    CyberShot DSC-W100

    5

  • Samsung Digimax S500

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 5,1 MP

    „befriedigend“ (2,6)

    „Durchschnittliche Kamera mit ‚gutem‘ Bild.“

    Digimax S500

    11

  • Canon PowerShot A430

    „befriedigend“ (2,7)

    „Kamera mit guter Makrovergrößerung für wenig Geld.“

    PowerShot A430

    12

  • Panasonic Lumix DMC-LS3

    • Typ: Kompaktkamera

    „befriedigend“ (2,9)

    „Einfache, preiswerte Kamera mit Bildstabilisator.“

    Lumix DMC-LS3

    13

  • Kodak Easyshare V603

    „befriedigend“ (3,0)

    „Handlicher, flacher, aber langsamer Begleiter.“

    Easyshare V603

    14

  • Pentax Optio T10

    „befriedigend“ (3,0)

    „Teure Spielerei mit wenig Bedienkomfort.“

    Optio T10

    14

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras