NAD C 355 BEE 5 Tests

C 355 BEE Produktbild

Gut

2,2

5  Tests

0  Meinungen

Gut (2,2)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Voll­ver­stär­ker
  • Tech­no­lo­gie Tran­sis­tor
  • Anzahl der Kanäle 2
  • Leis­tung/Kanal (4 Ohm) 80 W
  • Mehr Daten zum Produkt

NAD C 355 BEE im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    2 Produkte im Test

    „Plus: ausgewogenes Klangbild; hohe Klangkultur; kräftige Impulswiedergabe.
    Minus: kein Phonoeingang.“

    • Erschienen: 08.09.2008 | Ausgabe: 10/2008
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 62%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Mit diesem Vollverstärker gelingt es NAD einmal mehr, einen rundum überzeugenden, musikalischen und überaus natürlich aufspielenden Amp ins Rack zu stellen, der mit seiner Mischung aus Spielspaß und Anspruch sämtliche Mitbewerber abhängt. Unglaubliche Impulsleistung!“

  • „gut“ (63 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „Der NAD C 385 BEE bietet niedriger- wie hochohmigen Boxen passable Leistung und klingt an allen recht frisch und lebendig.“

  • „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Sehr dynamisch und klar klingender Vollverstärker mit energischem Charme.
    Minus: Kein Phono-Eingang.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Der 355 kommt mit jedem Lautsprecher zurecht - bei jedem Pegel! Dabei spielt das Kraftwerk unglaublich emotional und ausgewogen. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu NAD C 355 BEE

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NAD M 23 Digitale Stereo-Endstufe *silber-schwarz* NA00187

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu NAD C 355 BEE

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 80 W
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 7,5 kg
Weitere Daten
Abmessungen (mm) 440 x 330 x 130

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Paarungszeit

stereoplay - Im C 355 BEE finden sich in der Tat Schalttransistoren, die den beiden Haupt-Speicherelkos entweder eine dünnere oder eine windungsreichere Netztrafo-Wicklung zum Nachladen zuweisen. Dank dieses Tricks kann es sich der NAD leisten, das eine Mal Gas zu geben und in anderen Fällen dennoch seine Halbleiter zu schützen. Und unterm Strich kommt der Verstärker zwar nicht mit weniger, dafür aber mit kleineren und darum preisgünstigeren Bauteilen aus. …weiterlesen

Am rechten Ort

AUDIO - Werte unter 200 ps gelten als risikofrei, darüber kann es zu Rauigkeiten im Klang kommen. Kann, muss aber nicht, wie der gleichfalls vom Takt-Tatterich befallene, aber glänzend stabil klingende Player NAD M 5 (2250 Euro, Test 10/07) bewies. Das Zittern war übrigens der einzige Fauxpas, den sich der C 515 BEE im Labor leistete, ansonsten zeigt der Player exzellente Werte: Mit 109 dB Rauschabstand produziert er weit weniger Störgeräusche als mancher High-End-Gigant. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf