Denon PMA 1600NE Test

(Verstärker)
Sehr gut
1,0
3 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Vollverstärker
  • Technologie: Transistor
  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Gewicht: 17,6 kg
  • Leistung/Kanal (4 Ohm): 140 W
  • Audio- / Video-Formate: DSD, PCM
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (3) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,0)

  • Ausgabe: 8
    Erschienen: 07/2017
    3 Produkte im Test
    Seiten: 8

    Klangurteil: 110 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Klangtipp“

    „Plus: trockener und sehr akzentuierter Klang, exzellente Verarbeitung, sehr guter USB-DAC, Phonovorstufe.
    Minus: keine symmetrischen Anschlüsse.“

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 03/2017
    8 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 70%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Kraft- und temperamentvoll sowie mit Farbe und Strahlkraft zur Sache gehender Vollverstärker, der zudem analog wie digital bestens ausgestattet ist. Modern und klassisch in einem. Kurzum, ein Prachtkerl.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2017
    Mehr Details

    „überragend“

    „Highlight“

    „... Der PMA-1600NE ist nicht nur tadellos verarbeitet und reichhaltig ausgestattet, er enthält auch fast alle klangrelevanten Technologien, die die bisherigen Geräte der NE-Serie auszeichnen. ... Klanglich setzt sich der Wandler hervorragend in Szene, und das Gleiche gilt für den PMA-1600NE in seiner Funktion als Verstärker. Er legt auch an großen Lautsprechern kraftvoll-dynamisch los und versteht sich ebenso auf eine feinzeichnende, transparente Spielweise voller Atmosphäre, mit großformatiger, ausgezeichnet differenzierter Raumabbildung.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Denon PMA 1600NE

  • Denon PMA-1600NE Verstärker premium-silber

    Hochwertiger Vollverstärker mit USB - D / A - Wandler für hochauflösende Audiodaten Denon gehört zu den wenigen Audio ,...

  • Denon Denon PMA-1600AE - Schwarz

    Denon PMA - 1600AE Haupteigenschaften & Vorteile Ausgangsleistungvon 2 × 140 W (4 Ohm)   - Ausreichende Leistung ,...

  • Denon PMA-1600NE Verstärker inkl. 5 Jahre Garantie

    Super Klang und unglaublich elegantes Alu - Finish. Ein audiophiler Verstärker für analoge und digitale Musikquellen, ,...

  • Denon PMA-1600NE Audio-Verstärker mit USB-D/A Wandler, silberfarben

    Audio: Anzahl Kanäle: 2, Gesamtleistung (RMS) : 280 W, Maximale Ausgangsleistung pro Kanal: 140 W, Klangregelung: ,...

  • Denon PMA-1600NE Verstärker premium-silber

    Hochwertiger Vollverstärker mit USB - D / A - Wandler für hochauflösende Audiodaten Denon gehört zu den wenigen Audio ,...

  • Denon PMA-1600NE Vollverstärker schwarz

    Highlights - PMA - 1600NE Denon gehört zu den wenigen Audio - Marken, die konsequent HiFi - Komponenten entwickeln und ,...

Hilfreichste Meinungen (4) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Denon PMA 1600 NE

Denon PMA1600NE

Spitzenklang im schlanken Format

Stärken

  1. klingt authentisch, druckvoll und akzentuiert
  2. PCM mit bis zu 384 kHz und 32 Bit sowie DSD
  3. rauscharme Phono-Vorstufe für MM und MC
  4. Regler aus Aluminium

Schwächen

  1. nur asymmetrische Anschlüsse

Mit dem PMA 1600NE, dem kleinen Bruder des etwas kräftigeren, dafür nicht ganz so kompakten PMA-2500NE, bekommen anspruchsvolle Musikfans einen authentisch, druckvoll und laut „Audio“ sehr akzentuiert klingenden Vollverstärker an die Hand. Auch die Ausstattung gefällt. So setzt Denon auf einen DA-Wandler, der PCM-Signale mit bis zu 384 kHz und 32 Bit sowie DSD-Signale mit bis zu 11,2 Mhz von einem per USB angeschlossenen Computer entgegennimmt. Zusätzlich punktet der Amp mit einer rauscharmen Phono-Vorstufe für Plattenspieler mit MM- oder MC-Tonabnehmersystem. Kleiner Wermutstropfen: Symmetrische XLR-Ein- und -Ausgänge fehlen.

Denon PMA1600 NE

Für wen eignet sich das Produkt?

Anfang Dezember 2016 hat der japanische Audiospezialist Denon den Vollverstärker PMA 1600NE angekündigt. Die Bezeichnung PMA steht für pre-main amplifier (Vor-Endverstärker) und richtet sich an Klangfreunde mit gehobenen Ansprüchen. Das Gerät kann Auflösungen bis 384 kHz/32 bit handhaben und liefert stolze 2 × 140 Watt bei 4 Ohm. Der japanische Hersteller versucht damit, modernes Design mit Klangqualitäten auf höchstem Niveau zu vereinen.

Stärken und Schwächen

Die Verarbeitung hochauflösender, digitaler Audiosignale steht im Vordergrund. Klanglich arbeitet feinste Technik im Denon-Verstärker: Er ist in der Lage, Informationen zu restaurieren, die bei der Aufzeichnung abhandengekommen sind. Dadurch soll eine originalgetreue, detaillierte Klangwiedergabe möglich sein. Zum Abspielen digitaler Musikdateien steht auf der Rückseite ein USB-B-Anschluss zur Verfügung. Dank einer Isolationsschaltung werden Störungen unterdrückt, etwa beim Abspielen via USB oder die digitalen Eingänge. Apropos Eingänge: Denon hat dem Verstärker zwei optische Digitaleingänge, einen koaxialen Digitaleingang sowie einen Phono-Eingang spendiert. Diese sollten alle Anschlusswünsche befriedigen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Vollverstärker ist bei Amazon derzeit für knapp 1.600 Euro zu haben. Er richtet sich an Klang-Liebhaber, die bereit sind, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen. Nebenbei kann man sich einen SACD-Player wie den Denon DVD-1510 AE oder den Denon DCD-2500 NE ansehen. Sie sind die perfekte Ergänzung für den Verstärker und machen das Audioerlebnis perfekt.

Datenblatt zu Denon PMA 1600NE

Abmessungen (mm) 434 x 414 x 135
Audio- / Video-Formate DSD, PCM
Ausgänge Cinch (Record / Tape), Lautsprecher (Schraubklemme), Kopfhörer, IR
Eingänge Digital (optisch), Digital (koaxial), Phono, USB, IR
Features Digitaleingang
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Gewicht 17,6 kg
Leistung/Kanal (4 Ohm) 140 W
Technologie Transistor
Typ Vollverstärker

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen