AVM FRITZ!Box 7270 30 Tests

2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • DSL-​Modem Ja  vorhanden
  • ADSL Ja  vorhanden
  • Netz­werk­an­schlüsse 1
  • DECT-​Basis Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

AVM FRITZ!Box 7270 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Empfehlung“

    Platz 1 von 10

    Bedienungsfreundlichkeit: „sehr gut“;
    Betriebssicherheit: „sehr gut“;
    UMTS-Funktionen: „befriedigend“;
    WLAN-Funktionen: „sehr gut“;
    WLAN-Reichweite: „sehr gut“.

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Die Fritz Box 7270 besticht vor allem durch die von AVM gewohnte einfache Bedienung, viele Extrafunktionen und die eingebaute Telefonanlage für jede Art von Telefon (analog, ISDN oder Schnurlos-Mobilteil). Das WLAN-Tempo lag im Mittelfeld, im 5-GHz-Modus ließ die Reichweite aber zu wünschen übrig.“

  • Note:1,5

    „Preistipp“

    Platz 3 von 3

    „... Lachender Dritter im Bunde ist AVM. Die Fritzbox 7270 ist für Heimanwender konzipiert und beherrscht VoIP mit DECT- und ISDN-Endgeräten. Sie kann aber ebenso in kleineren Firmen verwendet werden.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Bedienung: „sehr gut“;
    Sicherheit: „gut“;
    Router-Funktion: „sehr gut“.

  • „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Platz 2 von 4

    „Plus: Gute Geschwindigkeit; Wenig störanfällig; Basis für Schnurlostelefone, USB-Port.
    Mittel: Kombi mit Telefon empfehlenswert.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    „Wer außer einem guten Router auch einen WLAN-Accesspoint, einen Anrufbeantworter, eine Telefonanlage und ein Fax braucht, ist hier richtig. Der Musikserver kann derzeit allerdings noch nicht überzeugen und für einen Datenserver ist die Transferrate zu gering.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Die Fritz!box 7270 von AVM vereint die Funktionalität eines WLAN-Routers mit den Vorteilen einer Telefonanlage im Internet.“

  • 4,5 von 6 Punkten

    7 Produkte im Test

    „Vorteile: einfache Installation; schneller Seitenaufbau im Internet; ab Werk verschlüsselt und gesichert.
    Nachteile: hoher Preis, wenn nur als WLAN Router genutzt.“

  • „gut“ (2,39)

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Stark: Einfache Inbetriebnahme; USB-Buchse für Drucker und externe Festplatten; DECT-Telefonanlage eingebaut ...
    Schwach: Sehr geringes Tempo im WLAN-Betrieb; Sehr geringe Reichweite im Freien; Etwas hohe Störempfindlichkeit beim Datenempfang ...“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Fritz!Box 7270 lohnt sich für jeden, der in der Fritz!Box 7170 eine DECT-Basisstation, n-WLAN oder einen USB-2.0-Host vermisst.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 67 von 100 Punkten, „Qualitätssieger“

    Platz 8 von 10

    „Die Fritzbox bleibt als Multifunktions-Router konkurrenzlos und ist ihren hohen Preis auf jeden Fall wert. Allerdings enttäuschen die Transferraten.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Hinsichtlich der Hardware-Ausstattung hinterlässt die Fritz!Box 7270 einen hervorragenden Eindruck. Sie kann die alte DECT-Anlage überflüssig machen, sodass die Anschaffung langfristig allein schon wegen der Stromersparnis lohnt. ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Es gibt kein Telekommunikationsgerät in dieser Preisklasse, das besser ausgestattet ist. Vor allem der WLAN-N-Standard dürfte aus technischer Sicht neue Perspektiven eröffnen. ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    Note:2,0

    „Plus: integrierte Dect-Basisstation; umfangreiche konfigurierbare Telefonanlage; USB-Anschluss für Drucker und Speicher.
    Minus: instabile Firmware.“

  • Note:1,74

    Preis/Leistung: „gut“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 9

    „Plus: DSL-Modem integriert; VoIP/DECT-Support.
    Minus: N-Performance.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AVM FRITZ!Box 7270

zu AVM FRITZ!Box 7270

  • AVM 7270 FRITZ!Box, 10,100 Mbit/Sek, 10/100Base-T(X), 802.11a, 802.11g,
  • AVM FRITZ!Box 7270v2 ,WLAN, 4-Port Router, ADSL2+ Modem, DECT, ISDN, Analog bulk
  • AVM FRITZBox Fon WLAN 7270 Router 300 Mbps
  • AVM FRITZ!Box 7270v2 ,WLAN, 4-Port Router, ADSL2+ Modem, DECT, ISDN, Analog
  • AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 V2 rot 300 Mbps DECT 4x LAN Annex J 100% OK
  • AVM FRITZBox Fon WLAN 7270 300 Mbps 4-Port 100 Mbps Verkabelt Router (20002456)
  • AVM FRITZBox Fon WLAN 7270
  • AVM Fritzbox Fon WLAN 7270 v3 4 Port 300 Mbps DSL Modem Router
  • AVM FRITZBox Fon WLAN 7270 300 Mbps 4-Port 100 Mbps Verkabelt Router (20002404)
  • AVM FRITZBox Fon WLAN 7270
  • AVM FRITZBox Fon WLAN 7270 300 Mbps 4-Port 100 Mbps Verkabelt Router (20002403)

Kundenmeinungen (2) zu AVM FRITZ!Box 7270

2,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    Befriedigend

    Die Box an sich ist sehr gut die vielen Einstellmöglichkeiten und Funktionen und deren einfacher Einstellung sucht seinesgleichen.Die neue USB 2.0 Schnittstelle ist prima es läuft alles so wie es soll.
    Da könnte ich eine 1 geben wenn nur der Empfang nicht so schlecht wäre.Trotz drei Antennen wird mein Laptop nur mit einer Datenrate von 36 Mbits erkannt.Bei anderer Ausrichtung ist es ein bisschen besser.Die Datenrate schwankt erheblich obwohl alles richtig eingestellt war.Ein direkter Vergleich mit der 7170 hält die Box meines Erachtens nur wegen dem USB 2.0 stand.Vom Empfang und der Sendeleistung her ist die 7170 erheblich besser.Leider ist meine Abgeraucht und ich hab mir die Teuere 7270 geleistet.Der Prozessortakt ist auch viel niedriger was sich in den Reaktionen der Box wiederspiegelt.Die Box taktet sich von selbst immer wieder runter ich denke das ist das Problem beim WLan.Ich habe das WLan auf 100% aber Empfangsmäßig und beim Datendurchsatz ist die 7170 um längen besser.Vielleicht gibt´s bald neue Firmware die das Problem behebt.Bei meinem Test wurden alle alten Standorte der vorherigen Geräte explizit eingehalten.
    Antworten
  • von MM 7270

    AVM FRITZ! Box 7270 noch mehr Umweltbelastung durch mehr Strahlungen ? und überteuert !

    Wenn ich mir die vielen Antennen ansehe bekomme ich bedenken ob wirklich die Strahlenrichtwerte eingehalten werden! Das kann nicht gut gehen. Ich bin stolzer Besitzer der FB 7170 und bin froh, dass ich den WLAN ausschalten kann. Ausserdem biete mir die FB 7170 alle Funktionen die ich für die DSL Nutzung und das Internettelefonieren brauche und das alles für einen gerechten Preis. Die FB 7170 ist für alle Einsteiger ein leicht zu installierendes Gerät und ein ausgereiftes Modell mit keinerlei Ausfällen. Warum dann eine 7270 kaufen für über 200,- Euro?
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu AVM FRITZ!Box 7270

Typ
Kabelmodem fehlt
DSL-Modem vorhanden
Mesh-System fehlt
DSL-Unterstützung
ADSL vorhanden
VDSL fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 600 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac fehlt
Features
Externe Antennen vorhanden
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server vorhanden
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Netzwerkanschlüsse 1
Telefon-Analoganschlüsse 2
DECT-Basis vorhanden
Abmessungen
Breite 21 cm
Tiefe 15,5 cm
Höhe 2,5 cm
Weitere Daten
60-GHz-Band fehlt
802.11a vorhanden
802.11ad fehlt
DLNA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema AVM FRITZ!Box 7270 können Sie direkt beim Hersteller unter avm.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf