T-Mobile Smartphones

45
  • Gefiltert nach:
  • T-Mobile
  • Alle Filter aufheben
  • Smartphone im Test: G1 von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 34 Tests
    44 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,2"
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
    • Akkukapazität: 1150 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Pulse von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 13 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
    • Akkukapazität: 1500 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Move (2012) von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: G2 Touch von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,2"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    • Akkukapazität: 1500 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Vivacity von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Hercules von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,5"
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Rapport von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 2,8"
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Sidekick 4G von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: myTouch 4G Slide von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Akkukapazität: 1540 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: AMEO von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 16 Tests
    4 Meinungen
  • Smartphone im Test: Comet von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 2,8"
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
    • Akkukapazität: 1200 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: MDA compact IV von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 5 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
    • Akkukapazität: 900 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: myTouch (2010) von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,8"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: G1 Blaze von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,7"
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: myTouch 3G Slide von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Sidekick Slide von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 4 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 1,3 MP
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: MDA Vario III von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 4 Tests
    2 Meinungen
  • Smartphone im Test: MDA Basic von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: myTouch 3G (Fender Limited Edition) von T-Mobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,2"
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
    • Akkukapazität: 1340 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Sidekick III von T-Mobile, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 9 Tests
    2 Meinungen
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle T-Mobile Handys Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Dreifachsieg für Samsung

    Testbericht über 21 Handys
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Wie werden Smartphones in Vergleichstests geprüft?

    Kaum eine Produktgruppe wird häufiger von Fachmagazinen getestet als Smartphones. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Die Königsdisziplin stellt dabei der Vergleichstest dar: Vergleiche zwischen 20 oder gar mehr Smartphones sind

    zum Test

    • connect

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Günstige Smartphones

    Testbericht über 4 Smartphones

    ZTE und Huawei bieten erstaunliche Qualität für kleines Geld. Testumfeld: Getestet wurden drei Smartphones, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. Zusätzlich wurde ein alternatives Smartphone bewertet mit 3 von 5 Sternen.

    zum Test

    • connect

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    Günstige Smartphones

    Billig zum Smartphone

    Der Einstieg in die Touchscreen-Welt muss nicht dieselbe kosten: 18 Modelle unter 200 Euro im großen Testüberblick. Testumfeld: Getestet wurden 17 Smartphones unter 200 Euro. Als Bewertungskriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung, Senden und Empfangen über GSM und UMTS sowie Akustik. Es wurden Eignungen für die Bereiche Telefonie, Musik,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema T-Mobile Smartphones.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Teure Schönheit
    connect 8/2014 Ein Smartphone zu bauen, ist keine große Kunst mehr. Aber ein Schmuckstück wie das One mini 2 bekommen nur wenige hin. Die Ausstattung ist jedoch nicht so glänzend, wie die Hülle suggeriert. Ein Android-Smartphone befand sich auf dem Prüfstand und wurde für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Ab in den Gatsch
    E-MEDIA 13/2015 Outdoor, aber mit Stil! Smartphones für draußen sind hart im Nehmen, aber elegant sind sie eigentlich nie. Das neue Xcover 3 von Samsung ist in diesem Sinne die Ausnahme der Regel: elegant und dennoch gerüstet für die Widrigkeiten im Außeneinsatz. Weder Hitze noch Wasser oder Schlamm können dem Outdoor-Phone etwas anhaben. Ein Smartphone wurde in Augenschein genommen. Die Endnote lautete 4 von 5 möglichen Punkten.
  • Ein Schritt nach vorn
    connect 4/2014 Samsung zeigt beim Galaxy S5 nichts radikal Neues, geht seinen Weg aber konsequent weiter: Ein besseres Display, eine bessere Kamera und mehr Kondition - das sind die Kernfunktionen, die im Alltag den Unterschied machen sollen. Im Check war ein Smartphone, das mit 5 von 5 Punkten bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • LG kriegt die Kurve
    Computer Bild 8/2015 Da könnte sich Apple vor Neid krümmen: Das LG G Flex 2 lässt sich schadlos verbiegen. Was das Smartphone sonst noch leistet, zeigt der Test. Ein Handy befand sich im Einzeltest und wurde für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Telefonieren und Internet.
  • Jony's bestes Stück
    Smartphone 1/2015 Apple-Chefdesigner Jonathan Ive hat wieder ganze Arbeit geleistet. Vielleicht ist das neue iPhone 6 nicht das beste Handy der Welt - aber es ist definitiv das beste Smartphone mit dem berühmten Apfel-Logo, das derzeit zu haben ist. Ein Smartphone wurde in Augenschein genommen und für „sehr gut“ befunden. Zu den Testkriterien gehörten Leistung, Display, Verarbeitung, Akku, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • LG G Pro 2
    connect 4/2014 Ob LG das G Pro 2 nach Deutschland bringt, ist noch unsicher - gut beraten wären die Koreaner damit aber gewiss. Das neue Phablet mit 5,9-Zoll-Touchscreen gefiel im ersten Test mit starker Performance und top Ausstattung. Ein Smartphone wurde genauer untersucht und mit 5 von 5 Punkten bewertet. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Mini mit Foto-Power
    Computer Bild 17/2014 Das HTC One Mini 2 ist schick, schnell - und hat endlich eine gute Kamera. Auf dem Prüfstand befand sich ein Handy. Es erhielt die Endnote „gut“. Man prüfte es anhand der Kriterien Telefonie, Internet, Ausstattung sowie Bedienung und Alltag.
  • Computer Bild 3/2018 Der kleinste Vertreter, das Galaxy J3 (2017), ist schon für 160 Euro erhältlich und damit das günstigste aktuelle Samsung-Handy. Billig wirkt bei dem "Mini"-Galaxy aber nichts: Die Aluhülle fühlt sich gut an, ist nicht so zerbrechlich wie die Glasgehäuse der A- und S-Klasse. Das J3 liegt dank kompakter Maße gut in der Hand. Der Akku bietet mit über 13 Stunden genug Laufzeit, die gemächliche Arbeitsleistung reicht für Einsteiger.
  • Smartphone 6/2014 Dafür stimmt aber der Preis und darauf liegt hier ja das Hauptaugenmerk. Auch im Rahmen bis zu 200 Euro finden sich jede Menge Smartphones, die nur auf einen Käufer warten. Neben den aufstrebenden Herstellern wie ZTE oder Wiko bieten auch Samsung und LG interessante Android-Phones, die die Brieftasche nicht allzu sehr belasten.
  • Starke Kombi
    SURVIVAL MAGAZIN 3/2014 Theoretisch ge sehen, sollte es all diese Quälereien überstehen, ist es doch IP-54-zerti fiziert und mit einem extra starken Lithium-Polymer-Akku ausgestattet. Spritzwasser aus allen Richtungen und jede Menge Staub dürften ihm also nichts ausmachen. Dass das Quechua Phone 5'' nicht komplett untertauchfähig ist, liegt nicht nur an seinem USB-/Kopfhörer-Anschluss, sondern auch am Slot für Micro-SIM-Karte und Micro-SD-Karte.
  • Der Blickfang
    connect 8/2014 Satte 14 cm Bilddiagonale Das 5,5-Zoll-Display im HTC Desire 816 begnügt sich mit einfacher HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel), stellt Inhalte dennoch überaus scharf, kontrastreich und in natürlichen Farben dar. Der gemessene Helligkeitswert von 338 cd/ m2 überzeugt ebenso wie die Blickwinkelstabilität.
  • Alles auf Anfang
    E-MEDIA 7/2013 Nun haben die Kanadier den großen Resetknopf gedrückt: Zwei Jahre nach dem Zukauf des Echtzeitbetriebssystems QNX, das die Basis des neuen BB10 ist, soll nun mit dem Z10 ein neuer Anfang gemacht werden. Gefinkelte Tastatur. Das Z10 erinnert in seiner schlichten Eleganz ein wenig an das iPhone 5. Dabei hat sich BlackBerry nicht vom Größenwahn der Konkurrenz anstecken lassen: Dank schlankem 4,2 Zoll-Display ist das Z10 auch noch bequem mit einer Hand zu bedienen.
  • Computer Bild 12/2010 Internet Die kostenlose Navi-Software Ovi Karten 3.3 ist vorinstalliert, Karten und Ansagen können gratis per Internet überspielt werden. Das Palm Pre Plus bekam im COM-PUTERBILD-Test (22/2009) die Note „gut“, beim Nachfolger beseitigte Palm einige Schwachpunkte des Vorgängers: Dank des verdoppelten Arbeits- (512 MB) und Datenspeichers (16 GB) bremsen beim Pre Plus auch mehrere parallel laufende Programme das Handy kaum aus.
  • DigitalPHOTO 9/2009 Der automatische Weißabgleich bei Tageslicht liegt 9,4 Prozent neben der Vorlage. Unter Kunstlichtbedingungen trifft die dazugehörige Voreinstellung der Kamera den korrekten Punkt etwas besser. Hier messen wir nur eine leichte Abweichung von 5,7 Prozent. Samsung M8800 Pixon Auch das Samsung M8800 Pixum lässt sich leicht bedienen und bietet genügend Rückmeldungen bei Aufnahmen. Dabei geht es das Fotografieren flott an. Nach erfolgter Vorfokussierung löst das Pixon in 0,07 Sekunden aus.
  • Honor 5x im Dauertest - die Oberklasse zum Preis der unteren Mittelklasse
    mobi-test.de 4/2016 Ein Android-Handy befand sich im Einzeltest. Man vergab 7,6 von 10 erreichbaren Punkten. Als Testkriterien dienten unter anderem Verarbeitung, Ausstattung und Klang.
  • Hand in Hand
    connect 4/2012 Samsung liefert die Hardware, Microsoft das Betriebssystem. Klingt vielversprechend? Ist es auch! Das Samsung Omnia W ist ein exzellenter Netzwerk- und Informationskünstler.
  • Huawei GX8 aka G8 im Dauertest - ist es das bessere Huawei Mate S?
    mobi-test.de 1/2016 Gegenstand des Testberichts war ein Smartphone, das nicht abschließend benotet wurde.
  • UMI Hammer S Dual-SIM im Kurztest
    PocketPC.ch 12/2015 Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone, welches nicht abschließend benotet wurde.
  • Haptik-Gott mit Handicap
    Caschys Blog 10/2015 Näher betrachtet wurde ein Smartphone, das ohne Endnote blieb.
  • Nokias Flaggschiff im Härte-Test!
    Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2013 Das Lumia 920 hebt sich durch ein außergewöhnliches Design, eine wirklich gute Kamera und zusätzliche Apps von den Wettbewerbern ab. Die Redakteure von ‚Computer - Das Magazin für die Praxis‘ haben dem Internethandy auf den Zahn gefühlt. Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das keine Endnote erhielt.
  • Nokia Lumia 820
    360 Live 2/2013 Das mobile Betriebssystem Windows Phone 7 gab den Startschuss für Xbox-Live-Arcade-Games auf dem Smartphone. Mittlerweile ist sein Nachfolger, Windows Phone 8, auf dem Markt. Unter anderem auf den beiden Nokia-Geräten Lumia 820 und Lumia 920. Ersteres hat 360 Live mal genauer unter die Lupe genommen... Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone. Als Bewertung erhielt es 8 von 10 möglichen Punkten.
  • LTE zum Einstiegspreis
    CHIP 9/2014 CHIP testete ein Handy und vergab die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Handling, Internet, Multimedia, Telefon & Akku sowie App-Store.
  • Das beste Windows-Phone
    AllesBeste.de 3/2015 Das Onlinemagazin AllesBeste.de testete ein Smartphone und vergab die Endnote 5 von 5 Sternen. Außerdem stellte man fünf Alternativmodelle vor.
  • THL T6 Pro im Test
    PocketPC.ch 1/2015 Im Check befand sich ein Smartphone. Es schnitt ohne Endnote ab.
  • Auf der Überholspur
    Telecom Handel 14/2012 Die LTE-Version des Top-Smartphones HTC One X bietet schnelle Datentransfers und viel Ausstattung - Insgesamt erreicht das Gerät überdurchschnittliche Leistungen in fast allen Bereichen. Getestet wurde ein Smartphone, das die Bewertung „gut“ erhielt. Die Testkriterien waren Design und äußerer Eindruck, Ausstattung, Akku, Display und Tastatur, Bedienung sowie Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • LG E720 Optimus Chic
    connect 11/2010 LG legt mit zwei weiteren Android-Modellen nach. Das Optimus Chic konnten wir bereits ausführlich ausprobieren.
  • Quertreiber mit Wegweiser
    Telecom Handel 22/2011 Das Nokia 500 zielt auf Smartphone-Einsteiger und will mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und kompakter Bauweise punkten - Gratis-Navigation im Kaufpreis enthalten.
  • Biegsames Display
    PocketPC.ch 3/2014 Im Check befand sich ein Smartphone, das ohne Endnote abschnitt.
  • Oberklasse für 300 Euro?
    Handytarife.de 2/2016 Das Onlinemagazin Handytarife.de testete ein Smartphone, welcher die Bewertung 4,1 von 5 Sternen erzielte.
  • Google Nexus 6P
    PC-WELT 4/2016 Gegenstand des Testberichts war ein Smartphone. Es wurde für „gut“ befunden. Als Wertungskriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia und Service.
  • Sony Xperia Z1 Compact im Test
    PocketPC.ch 2/2014 Es wurde ein Smartphone näher betrachtet. Eine Endnote hat man nicht vergeben.
  • Ein bisschen Sensation
    mobile next 4/2011 Das Sensation ist das erste Dualcore-Smartphone von HTC. Das Flaggschiff kombiniert Android mit der Benutzeroberfläche Sense des Herstellers und setzt damit eigene Akzente.
  • Eindrücke vom Nokia Lumia 1520 und Vergleich der Bildqualität zum Nokia Lumia 920
    PocketPC.ch 1/2014 Geprüft wurde ein Smartphone, das ohne Endnote blieb. Zum Vergleich der Daten und Fakten zog man ein anderes Modell des gleichen Herstellers heran.
  • Der Kamera des Sony Xperia Z1 unter die Linse geschaut
    PocketPC.ch 10/2013 Geprüft wurde die Kamerafunktion eines Smartphones. Eine Endnote hat man nicht vergeben.
  • Google Nexus One
    PCgo 7/2010 Nach dem Hype, den das Gerät des Internetgiganten Anfang des Jahres in den USA verursachte, ist es hier recht ruhig um den iPhone-Konkurrenten geworden. Das hängt sicher damit zusammen, dass Google weder den Verkaufstermin noch den möglichen Partner preisgibt. ...
  • Das Handy mit vier Ecken
    mobile next 6/2010 Das Markenzeichen der Xperia-Serie von Sony Ericsson ist eine hübsche Bedienoberfläche mit Schnellzugriffen in den vier Ecken des Displays. Welche Besonderheiten das Xperia X8 sonst noch zu bieten hat, verrät der Test.
  • Huawei Ascend Y 200
    PCgo 7/2012 Der chinesische Hersteller Huawei setzt ganz auf Smartphones im unteren Preissegment, um insbesondere Einsteiger anzusprechen. Dass dabei nicht gerade High-End-Komponenten verbaut werden, ist eigentlich klar. Trotzdem konnten die Chinesen in der Vergangenheit gute Produkte am Markt anbieten. PCgo testete, ob das Ascend Y 200 den Erfolg fortführen kann. Das Urteil der Tester lautete „gut“.
  • Schlanker Pixel-Riese
    COLOR FOTO 2/2010 Mit dem Satio hat Sony Ericsson sein erstes 12-Megapixel-Handy auf den Markt gebracht. Das Multitalent soll nicht nur als Telefon, sondern auch als Walkman, Spielekonsole und Cyber-shot-Kamera dienen. ...
  • Erste Bilanz: Das iPhone 5 im Alltagstest
    MAC LIFE 12/2012 Vier Wochen nach Verkaufsstart ist es Zeit für eine erste Bilanz: Ist das iPhone 5 tatsächlich das beste iPhone aller Zeiten? Ein Smartphone befand sich auf dem Prüfstand, blieb jedoch ohne abschließende Bewertung.
  • Testbericht Sony Ericsson Vivaz pro
    mobile-reviews.de 6/2010 Mit dem Vivaz pro präsentierte Sony Ericsson das Schwestermodell zum Vivaz. Als Betriebsystem setzt Sony Ericsson wieder Symbian OS v9.4 mit der S60 5th Edition Benutzeroberfläche ein. Im Gegensatz zum Vivaz hat das Pro aber noch eine vollwertige QWERTZ-Tastatur zu bieten. Das Dualmode (UMTS/GSM) und Quadband-fähige Mobiltelefon (GSM 850/900/1800/1900) nutzt EDGE sowie UMTS mit HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) für den Datentransport ins Internet. Dank des integrierten WLAN-Empfängers kann man sich auch mit dem heimischen Netzwerk verbinden. Grafiken und Videos setzt das Vivaz pro auf seinem 3,2 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 640 x 360 Pixel in Szene und das mit bis zu 16.7 Millionen Farben. Eine 5,1-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Digitalzoom und LED ist bei Sony Ericsson ja quasi Standard. Die Videokamera kann sogar in HD-Qualität aufzeichnen. Ein integriertes GPS-Modul samt A-GPS sorgt für die korrekte Positionsbestimmung und in Verbindung mit der Navigationssoftware WisePilot für die nötige Orientierung. Wie sich der Mix aus Multimedia und Schreibmaschine im täglichen Einsatz geschlagen hat, soll Ihnen mein Testbericht zeigen.
  • Das erste Google-Handy
    connect 3/2009 Die Suchmaschine befindet sich auf praktisch jedem PC. Jetzt will Google mit einem Handy-Betriebssystem auch die mobile Welt erobern. Kann das erste Google-Phone T-Mobile G1 überzeugen? Testkriterien waren Ausdauer (Betrieb,Standby), Ausstattung (System, Schnittstellen, Funktechnik ...), Handhabung (Handlichkeit, Bedienung, Qualität ...) und Leistung (Sende- und Empfangsqualität, Akustik, System).