SDA Produktbild
  • Gut 1,7
  • 16 Tests
2 Meinungen

T-Mobile SDA im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 4/2005
    • Erschienen: 03/2005
    • 3 Produkte im Test

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Mit seinem günstigen Preis, den Organizer-Funktionen und vielen Windows-Anwendungen ist das SDA ein gutes Business-Smartphone im dezenten Gewand.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 9

    „gut“ (387 von 500 Punkten)

    „Windows auf dem Handy ist erfrischend anders, aber auch gewöhnungsbedürftig. Doch mit dem SDA macht das Kennenlernen Spass.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 11/2004
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Handliches Format. Funktionsvielfalt dank Windows Mobile.
    Minus: SD-Kartenslot vom Akku verdeckt“  Mehr Details

    • areamobile.de

    • Erschienen: 02/2005

    „gut“ (84%)

    „Mit dem SDA music bringt T-Mobile ein gelungenes Smartphone auf den Markt, das trotz einiger Schwächen - etwa der Ausdauer des Akkus unter GSM-Bedingungen- überzeugen kann und deshalb seine Käufer findet. Ein entscheidendes Qualitäts- und Austattungsmerkmal ist bei diesem Gerät der MP3-Player, der sich im Test als funktional und alltagstauglich bewährte, aber leider einige Schwächen in der Tonqualität und in der Bedienung aufweist.Doch auch als Business-Smartphone kann das Gerät überzeugen...“  Mehr Details

    • Mobilfunk news

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 01/2005

    „gut“ (2,1)

    „Preistipp“

    „Der SDA ist eines der handlichsten Mobiltelefone, das auf Basis von ´Windows Mobile 2003´ arbeitet. Zudem lässt die Ausstattung kaum Wünsche offen und der Preis von 79,95 [Stand 1/2005] inklusive Vertrag ist äußerst attraktiv. Das Gerät eignet sich nicht nur für den beruflichen Einsatz, sondern ist durch seine Foto-, Video- und MP3-Funktionalität auch eine vollwertige Entertainment-Maschine.“  Mehr Details

    • Digital.World

    • Erschienen: 01/2005
    • Produkt: Platz 3 von 5

    8 von 10 Punkten

    „Preistipp“

    „Wer mit dem Mini-SD-Steckplatz leben kann, erhält mit dem SDA von T-Mobile ein unschlagbar leichtes und günstiges Smartphone.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 12/2004

    „gut“

    „Sehr gute Multimedia- und Office-Features. Schwache Kamera, zu langsames Booten.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 11/2004

    „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten)

    „...mit umfangreicher Ausstattung, das sich schnell und intuitiv bedienen lässt. Lediglich die nur mittelmäßige Sprachqualität sowie die durch GPRS begrenzte Surf-Geschwindigkeit trüben das Bild.“  Mehr Details

    • Notebook Organizer & Handy

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004

    „sehr gut“

    „Plus: Klein und leicht. Hervorragendes Design. Umfassende Software-Ausstattung.
    Minus: Mini-SD-Karte unter dem Akku. Lautsprecher und Headset etwas leise.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 11/2004

    „sehr gut“ (382 von 500 Punkten)

    „Top-Ausstattung, einfache Windows-Handhabung, prima Preis – nur leider ist die Sprachqualität mau“  Mehr Details

    • Funky Handy

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004

    „genial“

    „Das SDA ist ein Handy der Spitzenklasse und verdient sich das Prädikat ´GENIAL´. Dennoch sollte T-Mobile möglichst bald auch den Mediaplayer 10 bereitstellen und wenn möglich die Bluetooth-OBEX Unterstützung nachrüsten.“  Mehr Details

    • Handy Magazin

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004

    8,3 von 10 Punkten

    „Toll ausgestattetes Smartphone mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 6/2004
    • Erschienen: 10/2004

    3 von 5 Sternen (465 von 700 Punkten)

    „Gelungenes Microsofthandy, mit dem Zeug zum Verkaufsschlager.“  Mehr Details

    • Tomorrow

    • Ausgabe: 11/2004
    • Erschienen: 10/2004
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Das Windows-Smartphone gibt es auch in einer Music Edition speziell für MP3-Fans“  Mehr Details

    • Pocket PC Magazin

    • Ausgabe: 11-12/2004
    • Erschienen: 10/2004

    „sehr gut“

    „Ein rundum so gelungenes Gerät wie das SDA von T-Mobile zeigt, dass den Microsoft-Smartphones eine glorreiche Zukunft bevorstehen könnte: Elegant designt, hochwertig verarbeitet, nicht größer als ein normales Handy - aber mit umfassender Funktionsvielfalt, Outlook-Anbindung und einer schnell wachsenden Auswahl an Software. Der Durchbruch für die Smartphones in Deutschland dürfte mit dem SDA zu schaffen sein.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 10/2004
    • Erschienen: 09/2004

    Praxistest: 4 von 5 Punkten

    „Plus: leistungsstarke Termin-, Kontakt- und E-Mail-Verwaltung; großes Display, Bluetooth; Media-Player (MP3, MPEG4); Viewer für Word, Excel, PDF.
    Minus: nur VGA-Kamera“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 3X 5048Y Smartphone (16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD+ Display mit Mini-Notch,

    Brillantes 16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD + Super Full View Display mit mini - notch 16 + 8 + 5 Megapixel triple - ,...

Kundenmeinungen (2) zu T-Mobile SDA

2 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
  • Ein super Smartphone (klein aber oho!)

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Das SDA weist eine klasse Verarbeitung auf. Am Gehäuse wackelt nichts, bewegt sich nichts und es knackt auch nichts. Es liegt super in der Hand und alle Tasten sind schnell und präzise erreichbar. Dank Windows Mobile verfügt es über alle wichtigen Funktionen wie Kalender, Gerätesperre etc. Sollten doch einmal Funktionen fehlen, kann man sich aus dem Internet Software gratis in Hülle und Fülle downloaden (z.B. mobile2day). Dank Windows lässt sich das SDA ganz individuell anpassen. Alles in allem eine Softwaremaschine. Ich würde mich jederzeit wieder fürs SDA entscheiden.

    Antworten

  • Entsperren durch Entfernen der Batterie als auch permanentes Rücksetzen des Datum auf 2004

    von Biko
    (Ausreichend)

    Ich habe seit längerer Zeit einen SDA von T-Mobile und kann mir nicht vorstellen, wie es zu einer Note 1,7 kommen kann. Mein SDA läßt sich teilweise nicht entsperren, anhand des sich ändernden Beleuchtungsgrades ist aber zu erkennen, dass es auf den Tastendruck reagiert.
    Ein Entsperren ist häufig lediglich durch kurzes Entfernen der Batterie möglich, oder durch schlichtes Abwarten und erneutes Versuchen.
    Weiterhin ist permanent das Datum auf März 2004 zurückgesetzt, was auch kein Vertrauen in den Kalender aufkommen läßt. Die Tatsache, dass das Gerät ersatzlos durch T-Mobile eingeschickt würde, hat mich davon abgehalten, dass Gerät konsequent zu reklamieren.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu T-Mobile SDA

Ausstattung
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema T-Mobile SDA können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Premium-Tools“ - Premium-Handys

connect 12/2004 - Die Klangqualität geht ebenfalls in Ordnung – und so darf sich das 7260 ab sofort auch mit dem connect-Urteil »gut« schmücken. T-MOBILE SDA WINDOWS AUF DEM HANDY IST ERFRISCHEND ANDERS, ABER AUCH GEWÖHNUNGSBEDÜRFTIG. DOCH MIT DEM SDA MACHT DAS KENNENLERNEN SPASS. T -Mobile bietet ab sofort Microsoft auf dem Handy. Doch wie fühlt sich Smartphone 2003 auf dem Mobiltelefon an? …weiterlesen

Kleiner großer Bruder

mobile zeit 6/2004 - Nach dem großen Erfolg der MDA-Reihe bringt T-Mobile mit dem SDA ein kompaktes Microsoft-Handy auf den Markt, das vom Funktionsumfang her der MDA-Serie fast in nichts nachsteht. …weiterlesen

Markenartikel

connect 10/2004 - Herbst-Offensive in den T-Punkten: T-Mobile bringt drei neue Handys unter eigenem Label in seine Shops. Konkurrenz für Nokia & Co.? connect hat die Newcomer bereits unter die Lupe genommen.Drei aktuelle Smartphones von T-Mobile im Vergleich, davon 1 Smartphone im Praxistest. …weiterlesen

Windows für die Westentasche

Focus Online 11/2004 - Sie haben schon immer mit einem MDA oder XDA geliebäugelt? Doch derlei Smartphones sind Ihnen zu groß? Dann schauen Sie sich mal den SDA an, den kleinen Bruder aus der selben Handy-Schmiede namens HTC. Windows, Digicam, MP3-Player und einen Slot für austauschbare Speicherkarten hat auch der SDA, nur ist er bedeutend kompakter – und erheblich günstiger! …weiterlesen

Smarte Offensive

Funky Handy 12/2004 - Immer wieder hörte man vom PC-Betriebssystem Primus Microsoft etwas von einem Betriebssystem nur für Handys. Während im europäischen Ausland schon seit gut zwei Jahren Handys mit dem Redmonder System verkauft werden, startet in Deutschland jetzt endlich ein Anbieter mit einem Microsoft-Handy - und zwar T-Mobile mit dem SDA. …weiterlesen

Der Durchbruch

Pocket PC Magazin 11-12/2004 - Lange hat sich T-Mobile geziert, Microsoft-Smartphones anzubieten. Dass sich das jetzt ändert, liegt einerseits am verbesserten Betriebssystem, andererseits an einem faszinierenden neuen Gerät aus Taiwan: Das `SDA´ ist das erste Smartphone in Handy-Größe. Ob der schicke Neuling dem Microsoft-Betriebssystem hierzulande zum Durchbruch verhelfen könnte, haben wir im Test untersucht. …weiterlesen

T-Mobile SDA: Der Kommunikationsprofi

Handy Magazin 12/2004 - Wer sich neben seinem Mobiltelefon auch einen PDA (Personal Digital Assistent) leisten möchte, kann beide Geräte auch in einem zusammenfassen. Das Ergebnis ist dann ein so genanntes Smartphone. Wir haben die aktuellen Modelle SDA und SDA Music von T-Mobile unter die Lupe genommen. …weiterlesen

Jetzt geht´s los!

Notebook Organizer & Handy 12/2004 - Das erste Windwows-Mobile-Smartphone von T-Mobile kann sich sehen lassen - nicht größer als ein normales Handy, aber bedeutend leistungfähiger. Im Test haben wir geklärt, wo die Stärken und Schwächen des schicken Taiwanesen liegen und ob er dem Microsoft-Betriebssystem zum Durchbruch verhelfen könnte. …weiterlesen

Smarter Geschäftsfreund

Mobilfunk news 1/2005 - T-Mobile macht den neuen kompakten SDA mit Windows mobil. …weiterlesen