Yezz Smartphones

12
  • Gefiltert nach:
  • Yezz
  • Alle Filter aufheben
  • Smartphone im Test: Sfera von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 6,5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 2000 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Andy 5.5VR von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 3000 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Monaco 4.7 von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 13,1 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 1780 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Andy AZ4.5 von Yezz, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 2500 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Billy 5S LTE von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Andy 5S LTE von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Andy A6M von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • Auflösung Hauptkamera: 13,1 MP
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 2400 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Andy A4.5 von Yezz, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
    • Befriedigend (3,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    • Akkukapazität: 1500 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Billy 4 von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 1420 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Billy 4.7 von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone im Test: Andy A5VP von Yezz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13,1 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Dreifachsieg für Samsung

    Testbericht über 21 Handys
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Wie werden Smartphones in Vergleichstests geprüft?

    Kaum eine Produktgruppe wird häufiger von Fachmagazinen getestet als Smartphones. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Die Königsdisziplin stellt dabei der Vergleichstest dar: Vergleiche zwischen 20 oder gar mehr Smartphones sind

    zum Test

    • Smartphone

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    Das perfekte Handy für Sie

    Testbericht über 24 Smartphones

    Das Überangebot am Handymarkt kann ganz schön verwirrend sein. Wir präsentieren die besten Geräte in vier Klassen. Testumfeld: Im Vergleich waren insgesamt 24 Smartphones. Darunter 6 kompakte Modelle (bis 4,6“) und 6 Modelle, die optisch besonders ansprechend erschienen. Weiterhin wurden 6 Business- und 6 Senioren-Geräte getestet. Die Bewertungen reichten von „sehr

    zum Test

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Billigsdorfer aus Amerika

    Testbericht über 1 Handy

    Mit knapp 200 Euro ist das Yezz Andy A4.5 ein bezahlbares Smartphone. Aber ist der Newcomer aus Übersee auch wirklich preiswert? Testumfeld: Getestet wurde ein Smartphones. Es erzielte das Ergebnis „genügend - befriedigend“. Die Benchmarks wurden überprüft.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Yezz Smartphones.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Android in schön
    Computer Bild 24/2015 HTC bringt mit dem One A9 sein wohl schönstes Android-Smartphone - es ähnelt dem iPhone 6S. Ob es nicht nur gut aussieht, klärt der Test. Anhand der Kriterien Leistungsstärke, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität & Mobilfunk sowie Internetverbindung untersuchte die Zeitschrift Computer Bild ein Smartphone und urteilte mit „gut“.
  • Das deutsche Smartphone
    Computer Bild 25/2015 Gigaset, die ehemalige Siemens-Marke, ist vor allem bekannt für seine Festnetztelefone. Nun wagt das Unternehmen aus München den Sprung in den umkämpften Smartphone-Markt. Computer Bild konnte das erste Modell ‚Gigaset ME‘ bereits ausprobieren ... Die Zeitschrift Computer Bild überprüfte ein Smartphone, vergab jedoch keine Endnote.
  • HTC Desire Eye
    Android Magazin 1/2015 13 Megapixel an der Vorderseite: HTC startet das Desire Eye mit einer wuchtigen Selfie-Kanone aus. Das Gerät taugt aber mehr als nur zu selbstverliebten Schnappschüssen. Im Check war ein Smartphone, das 35 von 40 Punkten erreichte. Als Testkriterien dienten Display, Speed, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.
  • Championsleague
    connect android 4/2014 LG hat mit dem G3 ein starkes Flaggschiff im Programm, das im Wortsinn Größe zeigt. Ob es auch technisch nichts anbrennen lässt, das klärt der connect-Labortest. Genauer betrachtet wurde ein Smartphone. Es erhielt die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Acer Liquid E3
    connect 4/2014 Mit dem Liquid E3 bringt Acer ein weiteres Dual-SIM-Smartphone auf den Markt. Im Praxistest befand sich ein Smartphone. Es erhielt abschließend 4 von 5 Sternen. Ausstattung und Handhabung dienten als Testkriterien.
  • Everybody's Darling
    connect android 2/2014 Mit dem Moto G legt Motorola einen günstigen Hingucker in die Regale. Kann der schicke Androide auch mit inneren Qualitäten überzeugen? Der Test klärt auf. Ein Smartphone wurde näher betrachtet und für „gut“ befunden. Geprüfte Kriterien waren Ausdauer, Handhabung, Messwerte und Ausstattung.
  • Big Brother
    connect 11/2013 Samsung hat den Eingabestift weiter verbessert: Das Riesenphone Galaxy Note 3 wartet mit neuen Raffinessen auf. Im Einzeltest befand sich ein Handy. Es wurde mit 5 von 5 erreichbaren Punkten bewertet. Zur Urteilsfindung zog man sowohl Ausstattung als auch Handhabung heran.
  • Bunter Flopp?
    connect 11/2013 Apple steckt das iPhone 5 in ein buntes Kunststoffgehäuse und nennt es 5c. Das edle iPhone-Feeling geht flöten, Trost spendet iOS 7. Getestet wurde ein Handy. Das Produkt erreichte 5 von 5 Sternen. Als Bewertungskriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • Glanzvolles Comeback
    E-MEDIA 8/2017 Gäbe es ein Ranking für das glänzendste Smartphone-Gehäuse, wäre das HTC U11 unter den Top Drei. Der Metall-Body früherer HTC-Flaggschiffe ist Geschichte; beim neuen U11 setzt der taiwanesische Hersteller auf Glas, das dank eines neuen Verfahrens mit besonderen Effekten aufwartet. Was den Bildschirm und das Gehäuse angeht, bleibt HTC dem klassischen 16:9-Format treu. Die Verarbeitung ist tadellos, obendrein ist das Smartphone IP67-zertifiziert und somit wasserdicht.
  • Eine Handvoll iPhone
    Computer Bild 9/2016 Das 4-Zoll-Format des iPhone 5/5S war supererfolgreich. Und wer bereits ein iPhone 5 oder 5S hat, muss sich keine neue Handyhülle oder Autohalterung kaufen - das vorhandene Zubehör passt auch beim SE. Die Ausstattungsliste des iPhone SE liest sich fast, als ob jemand einfach abgeschrieben hätte, was das iPhone 6S kann: Der 64-Bit-Prozessor A9 mit Bewegungs-Coprozessor ist gleich, die rückwärtige 12-Megapixel-Kamera auch - im Vergleich zur 5er-Reihe ein Riesensprung.
  • FOTOHITS 11/2014 Der etwas niedrige Auflösungsmesswert täuscht: Das Samsung ist bei der elektronischen Nachschärfung nämlich eher sehr vorsichtig und liefert stattdessen saubere, gut durchzeichnete Daten. Gegenüber dem iPhone 6 Plus sind zwar die Effekte etwa von Glättungsfiltern deutlicher sichtbar, aber sie halten sich in Grenzen.
  • Billigsdorfer aus Amerika
    E-MEDIA 11/2014 Dies ist ein Feature, das vor allem auch in technologisch weniger entwickelten Ländern geschätzt wird: Die doppelte SIM-Karte gibt Verbindungssicherheit und hilft auch mit, Mobilfunkdienste möglichst günstig zu nutzen. Funktechnisch ist das Yezz nicht ganz auf der Höhe: LTE fehlt ganz, im UMTS-Netz beträgt die maximale Download-Geschwindigkeit 21 Mbit/s pro Sekunde. Immerhin gibt es Bluetooth 3.0 und auch WLAN n ist mit dabei.
  • connect Freestyle 4/2013 Weiterer Pluspunkt: Der Akku ist nicht fest verbaut, sodass er sich problemlos austauschen lässt. Huawei Ascend W1 Auch Platz 2 unserer Top Ten stammt von Huawei. Das Windows-Phone Ascend W1 bietet ein gutes 4-Zoll-Display und hat viel Ausdauer. Dafür ist der interne Speicher knapp kalkuliert, die Funkeigenschaften könnten besser sein. Bisher nur in der Android-Welt unterwegs, legen die Chinesen mit dem Ascend W1 ihr erstes Windows Phone vor - und das macht einen richtig guten Eindruck.
  • Später Besucher
    Android User 7/2013 Auf den ersten Blick verfügt das LG Optimus G über eine echte Topausstattung: Quad-Core-Prozessor, clevere Funktionen, Android 4.1.2 Jelly Bean, LTE und 13-Megapixel-Kamera. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen und mit 4,6 von 5 Punkten bewertet.
  • Fotophone
    PAD & PHONE 12/2013-1/2014 (Dezember/Januar) Genau genommen ist das Galaxy S4 Zoom bereits Samsungs zweiter Hybrid aus Smartphonetechnik und Digitalkamera. Der erste Versuch war die bereits anno 2012 erschienene Galaxy Camera, allerdings fehlte dieser eine Telefonierfunktion. Der neuen Ausgabe verleiht Samsung nun den großen Namen seines Flaggschiff-Smartphones – und liefert damit im Grunde eine Mogelpackung ab. ... Es wurde die Funktionalität eines Handys als Smartphone sowie als Kompaktkamera beurteilt. Es wurden die Endnoten „gut“ und „befriedigend“ vergeben.
  • Der Hingucker
    Android User 3/2013 Smartphones im 5-Zoll-Format sind schwer im Kommen. Ob das LG Optimus Vu bei den großformatigen Handys mithalten kann, lesen Sie auf den folgenden zwei Seiten. Android User nahm ein Handy näher in Augenschein. Die Bewertung: 4,1 von maximal 5 Punkten.
  • Huawei Ascend P2
    connect 5/2013 Das Ascend P2 für rund 450 Euro zeigt sich im ersten Test als guter Androide mit LTE und Vierkernprozessor. Auf dem Prüfstand befand sich ein Handy, das mit 5 von 5 Punkten bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • Hervorragendes Internethandy
    Stiftung Warentest (test) 6/2013 Mit dem Galaxy S4 präsentiert Samsung sein neues Flaggschiff, den Nachfolger des beliebten Galaxy SIII (Sieger in test 9/2012). ... Im Schnelltest war ein Smartphone. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • LG X Screen ausprobiert
    mobiFlip.de 6/2016 Geprüft wurde ein Smartphone. Das Produkt erhielt 3,9 von 5 Punkten.
  • Xperia Z5 im Alltagstest - Wie gut ist das Beste von Sony 2016
    Basic Tutorials 5/2016 Es wurde ein Smartphone getestet. Das Testurteil lautete „sehr gut“. Urteilskriterien waren Design und Verarbeitung, Performance, Akku, Multimedia und Kamera.
  • Alles vom Feinsten
    connect 5/2012 Das Prada Phone by LG 3.0 will sich für technisch wie optisch anspruchsvolle Kunden empfehlen - mit Erfolg. Getestet wurde ein Smartphone, dass die Bewertung „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung sowie Messwerte (Sende- und Empfangsqualität mit GSM und UMTS und Akustikmessungen beim Senden und Empfangen).
  • Sonniger Androide
    Android User 3/2012 Die Optimus-Reihe von LG hat kürzlich Nachwuchs bekommen. Das Optimus Sol ist ein Mittelklasse-Smartphone, das besonders durch sein AMOLED-Display und einen schnellen Launcher begeistert. Es wurde ein Smartphone getestet und mit 4,3 von 5 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten die Performance in den Benchmarks AnTuTu und Vellamo.
  • Klasse, auf den zweiten Blick
    PC Praxis 5/2013 Sieht fast aus wie ein iPhone, wirkt wertig verarbeitet und ist für seine Größe ein ganz schöner Brocken: Das sind die ersten Eindrücke, wenn man das Z 10 aus der Packung nimmt. ... Geprüft wurde ein Smartphone, das jedoch keine Endnote erhielt.
  • Edles Smartphone mit langem Atem
    PC Magazin 5/2015 Ein Smartphone wurde genauer betrachtet und für „gut“ befunden.
  • Nokia kommt groß raus
    connect 1/2014 connect testete ein Handy und vergab die Bewertung 4 von 5 Sternen. Kriterien für die Bewertung waren Ausstattung und Handhabung.
  • Charakter-Kopf
    connect 1/2016 „Dass ein Phablet mit 5,7-Zoll-Bildschirm alles andere als ein Zwerg ist, der problemlos in die Hosentasche gleitet, ist keine Überraschung. Aber einen Schreck bekommt man dann doch, wenn man das Moto X Style zum ersten Mal aus der Verpackung nimmt, zum einen, weil es mit elf Millimetern sehr dick aufträgt, zum anderen, weil es mit knapp 180 Gramm schwer in der Hand liegt. ... Ein Handy befand sich im Einzeltest und wurde für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Der Faceberg ruft
    mobile next 5/2011 Mark Zuckerberg würde bei diesem Smartphone garantiert auf ‚like‘ klicken: Ein spezieller Button bringt den Nutzer nämlich jederzeit fix zu Facebook. Und es steckt noch mehr drin ...
  • Samsung Galaxy W i8150: Handytest
    Airgamer.de 11/2011 Angriff auf die untere Mittelklasse! Samsung will der Konkurrenz zeigen, was in der ‚Unter-300-Euro-Klasse‘ mittlerweile alles möglich ist. Wie viele Modell hat auch dieses eine Schwester, denn das Galaxy S Plus bietet ein ähnliches Leistungspaket. Allerdings wurde das Display abgespeckt, denn der Screen misst nur 3,7 statt 4 Zoll. Er arbeitet außerdem nicht mit AMOLED- sondern mit herkömmlicher LCD-Technik. Ganz oben in der Spitze spielt das Galaxy W daher zwar nicht mit, doch insgesamt überzeugt der Touchscreen durch eine sehr hohe Leuchtkraft. Optisch wird zumindest auf der Frontseite nur der Standard geboten, doch immerhin sorgt die geriffelte Rückseite für eine gute Haptik. Dennoch: Insgesamt merkt man dem Plastikbomber schon an, dass er kein Spitzenmodell ist, wenngleich die Verarbeitungsqualität sauber gelöst wurde.
  • Android für Puristen
    PC Praxis 6/2011 Nach dem Anfang 2010 veröffentlichten Nexus One steht seit diesem Frühjahr mit dem Nexus S das zweite Android-Smartphone in den Händlerregalen, dessen Software-Support Google direkt selbst übernimmt. Das bedeutet: Android in Reinform und vor allem eine schnellere Versorgung mit neuen Systemupdates. ...
  • Flache Flunder
    iPHONE & CO 10/2010 Das iPhone 4 bricht nur optisch mit den Vorgängermodellen. Konzeptionell hält Apple weiterhin am Ursprungsprinzip fest. Wir testen, was die Hardware-Evolution im neuen Flunder-Look tatsächlich bringt.
  • Smartphone mit HD-Kamera
    PC Praxis 3/2011 Mit dem Desire HD hat der taiwanische Hersteller HTC seine Produktpalette um ein weiteres Highend-Smartphone mit Android 2.2 (Froyo) erweitert. ...
  • HTC Desire HD - Android-Smartphone mit HD-Videoqualität
    TarifAgent 2/2011 Mit dem Desire gelang es HTC erstmals, den Massenmarkt zu erobern, das Android Phone wurde von vielen Mobilfunkbetreibern ins Sortiment aufgenommen. Nun steht mit dem Desire HD bereits sein nicht weniger ambitionierter Nachfolger in den Startlöchern. TarifAgent hatte das begehrenswerte Stück in der Testredaktion zu Gast. Mit großformatigen Touchscreen-Smartphones hat sich HTC einen Fixplatz in der Oberklasse der Gerätehersteller erarbeitet. Angefangen mit dem Touch HD, damals noch auf Windows Mobile 6.1 Basis, danach kamen Großkaliber wie das HD2 oder im vergangenen Jahr das Desire. Bei jedem neuen Modell ist ein technologischer Vorwärtssprung inkludiert - einfach nur am Status quo zu verharren ist die Sache von HTC nicht. Beim Desire HD ist darum wieder vieles neu. Ob sich ein Umstieg lohnt?
  • Avatar
    mobile next 3/2010 Frischer Wind bei Sony Ericsson: Mit dem Xperia X10 bringt auch Sony Ericsson ein Smartphone mit dem Google-Betriebssystem auf den Markt. Die Ausstattung klingt vielversprechend. Als Testkriterien dienten Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie ...) und Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Videokamera, Mediaplayer ...).
  • Das kann die Schrumpf-Version des HTC One M8
    Focus Online 5/2014 Ein Smartphone wurde untersucht und mit „sehr gut“ bewertet. Testkriterien waren Foto-, Video- und Musikqualität sowie Handhabung und Ausstattung.
  • Kickstart!
    mobile zeit 3/2010 Noch ein Roboter: Mit dem Xperia X10 bringt Sony Ericsson sein erstes Android-Smartphone auf den Markt. Das späte Einsteigen in die Google-Klasse gleicht das Unternehmen mit reichlich Leistung und einer innovativen Nutzeroberfläche aus. Testkriterien waren Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung, Leistung, Ausstattung, Rufbereitschaft, Empfangsleistung und Sprachqualität.
  • Samsung Galaxy Xcover 2
    connect 5/2013 Richtig robuste Smartphones sind rar gesät. Mit dem Galaxy Xcover 2 stockt Samsung das Angebot auf. Getestet wurde ein Handy, das 4 von 5 Punkten erreichte. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Highend-Smartphone zum Mittelklasse-Preis
    eBook-Fieber.de 1/2016 Ein Smartphone stand im Fokus des Einzeltests. Das Modell blieb ohne Benotung.
  • Motorola Moto X (2. Gen.)
    Stiftung Warentest Online 2/2015 Ein Smartphone wurde überprüft und mit der Note „gut“ ausgezeichnet. Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität und Akku dienten als Bewertungskriterien.
  • HTC HD2 - Supersize me!
    TarifAgent 1/2010 Mit dem HD2 ist nun der Nachfolger des Touch HD auf dem Markt und vermag nicht zuletzt durch Größe zu bestechen: 10,9 cm Bildschirmdiagonale findet sich selten bei einem Smartphone und so vermittelt das Gerät wahres Taschenkinofeeling. TarifAgent war ja schon vergangenen November bei der Markteinführung des HTC HD2 dabei und konnte damals in einem ersten Kurztest das Gerät unter die Lupe nehmen. Nun haben wir den Mega-Touchscreener einem Praxistest unterzogen und ihn auf Herz und Nieren überprüft. Selten zuvor machte bei eins ein Windows Mobile Smartphone derart Furore wie das HD2 von HTC – und das nicht nur wegen seines riesigen Bildschirms… Getestet wurden Design/Verarbeitung, Ausstattung sowie Handhabung.
  • HTC Magic
    connect 4/2009 Wer von Vodafone den großen Wurf beim Android-Handy erwartet hätte, sieht sich enttäuscht. Das exklusiv von Vodafone vertriebene HTC Magic gleicht in vielen Punkten dem T-Mobile G1. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.