Leagoo Smartphones (Handys)

14

Top-Filter Displaygröße

  • 4 Zoll 4 Zoll
  • 4,3 Zoll 4,3 Zoll
  • 5 Zoll 5 Zoll
  • 5,5 Zoll 5,5 Zoll
  • Smartphone (Handy) im Test: T1 Plus von Leagoo, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Leagoo T1 Plus

    5,5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: M5 von Leagoo, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Leagoo M5

    5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Shark 1 von Leagoo, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Leagoo Shark 1

    6"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: M8 Pro 4G von Leagoo, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Leagoo M8 Pro 4G

    Einsteigerklasse; 5,7"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Kiicaa Mix von Leagoo, Testberichte.de-Note: 4.5 Ausreichend
    Leagoo Kiicaa Mix

    Einsteigerklasse; 5,5"; Android; 32 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Elite 4 von Leagoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Leagoo Elite 4

    5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Alfa 5 von Leagoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Leagoo Alfa 5

    5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Elite 5 von Leagoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Leagoo Elite 5

    5,5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Alfa 6 von Leagoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Leagoo Alfa 6

    4,5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Alfa 1 von Leagoo, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Leagoo Alfa 1

    5,5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Elite Y von Leagoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Leagoo Elite Y

    5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Lead 1i von Leagoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Leagoo Lead 1i

    5,5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Elite 8 von Leagoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Leagoo Elite 8

    4"; Android; 4 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Alfa 2 von Leagoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Leagoo Alfa 2

    5"; Android; 16 GB

Tests

    • Einzeltest
      Erschienen: 11/2017

      90-Euro-Smartphone mit Randlos-Display

      Testbericht über 1 Leagoo Handy

        weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 05/2017

      Leagoo M8 Pro - ein günstiger Geheimtipp unter den Chinaphones

      Testbericht über 1 Leagoo Handy

        weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 10/2016

      Braucht man FullHD?

      Testbericht über 1 Smartphone

      Mittlerweile gibt es so viele Geräte aus Asien, dass es immer schwieriger ist die Spreu vom Weizen zu trennen. Nun haben wir ein Smartphone von der Firma Leagoo namens T1 Plus für euch zum Test. Wir schauen mal wie sich das knapp 110 Euro günstige Smartphone so schlägt. ... Testumfeld: Gegenstand der Produktbetrachtung war ein Smartphone. Die abschließende Bewertung  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Koreanischer Strahlemann
    SFT-Magazin 10/2017 Wie von AMOLED-Panels gewohnt, liefert das Smartphone auch im Test der Farbdar stellung super Ergebnisse. Ein sehr hoher Schwarzwert und intensive Colo ration begeistern. Kurzum: Das Display des Galaxy Note 8 gehört zweifelsohne zu den besten Screens, die sich derzeit in einem Smartphone finden. Bei der restlichen Ausstattung des Galaxy Note 8 gibt es wenig Fortschritte im Vergleich zum Samsung Galaxy S8 (Plus).
  • Das klügste Handy der Welt?
    Computer Bild 23/2017 Jedes Jahr im Frühling zünden die Smartphone-Hersteller beim Mobile World Congress ein Feuerwerk an Handy-Neuheiten. Doch gegen die diesen Herbst anrollende Welle ist der MWC eine Knallerbse: Apple, Google, LG und Co. bringen gerade ein Top-Smartphone nach dem anderen.Wie soll man da auffallen? Huawei versucht's mit Grips. Das Mate 10 Pro soll dem Begriff Smartphone wirklich gerecht werden. Nur Marketing-Blabla oder steckt mehr dahinter?
  • Wieder Spitzenklasse
    connect 5/2017 Und was für das P10 gilt, gilt für das Plus umso mehr, schließlich sieht es exakt genauso aus. Wir fragen uns allerdings, was genau die Verfasser dieser Artikel eigentlich von einem Smartphone erwarten? In unseren Augen handelt es sich um einen Gebrauchsgegenstand, der gut und wertig in der Hand liegen und hervorragend verarbeitet sein muss. Wenn diese beiden Punkte erfüllt sind, dann ergibt sich ein ansprechendes Design fast wie von selbst.
  • Kraftpaket
    connect 4/2016 Bei Motorola ist die Preisbrecher-Ära nun endgültig Geschichte. Der traditionsreiche Smartphone-Hersteller, der mittlerweile zu Lenovo gehört, sorgte 2013 mit dem Moto G für Furore, einem Android-Modell mit einem für damalige Zeiten unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis, das in kürzester Zeit zum globalen Verkaufsschlager avancierte. Es hat zwar weltweite Aufmerksamkeit gebracht, aber kaum Einnahmen generiert.
  • Top oder Flop?
    connect 4/2016 Weitere Pluspunkte bringt dem Lumia seine exzellente Ausstattung, zu der eine weltweit nutzbare Onboard-Navigation zählt. Aktuelles Kartenmaterial lässt sich via WLAN herunterladen und unterwegs zum Beispiel auf Micro-SD-Speichermedien vorhalten. Die mobilen Office-Programmvarianten sind ebenfalls vorinstalliert. Die Bedienoberflächen von Word, Excel und Co hat Microsoft gezielt für Smartphone-Displays optimiert.
  • connect 4/2016 Lediglich die ac-Unterstützung bei WLAN fehlt, doch das ist Klagen auf einem sehr hohen Niveau. Die Ausstattungspflicht konnte das Galaxy A5 (2016) also problemlos meistern, bei der Kür leistet sich das Korea-Smartphone ebenfalls keine Schwächen. So kommt die 13-Megapixel-Kamera nicht nur mit Autofokus und Fotolicht daher, sondern ist auch mit einem optischen Bildstabilisator gegen verwackelte Aufnahmen gerüstet.
  • Den Dreh raus
    connect 8/2012 Mit dem Galaxy S III hat Samsung die Mobilfunkwelt auf den Kopf gestellt: Das Smartphone ist derart präsent, dass einem das iPhone fast schon wie ein alter Hut vorkommt. Doch kann es die hohen Erwartungen erfüllen?Es wurde ein Smartphone getestet und als „sehr gut“ bewertet. Bewertungsgrundlage waren die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung sowie die Messwerte.
  • Ein LG G4 mit erweiterten Extras
    PocketPC.ch 2/2016 Im Fokus des Produkttests stand ein Smartphone. Eine Notenvergabe fand nicht statt.
  • Sony Xperia Tipo
    connect 12/2012 Das Sony Xperia Tipo zeigt, dass Android 4.0 auch auf einem 3,2-Zoll-Touchscreen funktioniert.Im Check befand sich ein Handy. Das Produkt erreichte 3 von 5 möglichen Sternen. Untersucht wurde es in den Bereichen Ausstattung und Handhabung.
  • Huawei Mate S
    mobiFlip.de 10/2015 Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das mit 4,3 von 5 Punkten beurteilt wurde.
  • Huawei P8 im Dauertest - ganz dicht dran an der High-End-Klasse
    mobi-test.de 8/2015 Ein Smartphone war Gegenstand des Einzeltests. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Aufschluss zur Edelliga? Das Huawei P8 im Test
    Basic Tutorials 5/2015 Ein Handy befand sich im Einzeltest und wurde mit 4,6 von 5 Sternen bewertet. Als Testkriterien dienten Design & Verarbeitung, Hardware, Multimedia, Performance, Akku und Empfang.
  • Neues Smartphone-Flaggschiff
    HomeElectronics 11-12/2014 Näher untersucht wurde ein Smartphone. Das Produkt erhielt abschließend keine Endnote.
  • Das beste günstige Smartphone
    AllesBeste.de 10/2014 Im Fokus des Einzeltests stand ein Smartphone, welches nicht benotet wurde. Als Alternative stellte man drei weitere Modelle vor.
  • Auf der Jagd nach dem iPhone 4S
    iPHONE & CO 12/2011 Superschnell, Speicher satt und hört aufs Wort: Apple zeigt beim iPhone 4S, wie eine rundum gelungene Modellpflege aussieht. Wir haben das neue Gerät getestet.
  • Smarter Riese
    connect android 1/2014 Im Praxistest war ein Smartphone, das mit „sehr gut“ benotet wurde. Beurteilt wurden die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Das neue S6 Edge
    Computer Bild 7/2015 Mit dem S6 Edge hat Samsung das Galaxy neu erfunden. Wie gut es wirklich ist, zeigt der exklusive Supertest.Ein Smartphone befand sich im Einzeltest. Es erhielt keine Endnote.
  • Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2010 bringt der Chiphersteller Qualcomm seine nächste Prozessorgeneration auf den Markt. Dies berichtet das Online-Magazin teltarif.de. Entsprechende Pläne habe das Unternehmen bekannt gegeben. Demnach verfügten die neuen Chips aus der bekannten Snapdragon-Reihe über eine Taktfrequenz von 1,5 GHz und seien darüber hinaus mit zwei Prozessorkernen ausgestattet.
  • Das Nokia N97 setzt seine Siegesserie in aktuellen Testberichten fort. Auch im Vergleich der Zeitschrift „PCgo“ konnte sich das finnische Smartphone durchsetzen, wenn auch denkbar knapp. Es positionierte sich hauchdünn vor dem T-Mobile G2 Touch, wobei insbesondere die reichhaltige Ausstattung und die gelungene Tastatur von den Testern gelobt wurden. An die Bedienerfreundlichkeit des Apple iPhones reiche allerdings kein Gerät im Test heran, auch nicht das Nokia N97.
  • Der im sonnigen Kalifornien heimische TFT-Hersteller ViewSonic möchte es vielen Konkurrenzfirmen aus dem Computersektor nachmachen und nun ebenfalls im Handy-Markt mitmischen. Das Unternehmen möchte zunächst 3G-Smartphones für den chinesischen Markt fertigen, dann aber bald auch UMTS-Modelle in den USA und Europa verkaufen. Als Begründung nannte ViewSonic, dass der Schritt in die Smartphone-Fertigung eine logische Konsequenz der Verschmelzung von Fernseh-, Computer- und Telefontechnologie sei.
  • Schlanker Pixel-Riese
    COLOR FOTO 2/2010 Mit dem Satio hat Sony Ericsson sein erstes 12-Megapixel-Handy auf den Markt gebracht. Das Multitalent soll nicht nur als Telefon, sondern auch als Walkman, Spielekonsole und Cyber-shot-Kamera dienen. ...
  • Nokia N86
    LetsGoMobile 10/2009 Der finnische Handyhersteller Nokia verwendet für seine Mobiltelefone in verschiedenen Kategorien unter-schiedliche Betriebssysteme. So gibt es die S40 Standardsoftware, die bei allen gängigen Modellen, wie dem Nokia 6300, verwendet wird. Dieses Betriebssystem ist simpel und selbsterklärend. Abgesehen von der S40 Software, laufen die Smartphones mit dem bekannten Symbian-System, auch bekannt als S60. Symbian wurde im Rahmen eines Joint Ventures von Nokia und einigen anderen Handyherstellern entwickelt. Anfang 2008 hat Nokia die Anteile der anderen Aktionäre übernommen, dadurch wurden sie zum Alleininhaber. Somit entsteht der Eindruck, dass Nokia noch mehr aus dem Symbian System herausholen möchte. Trotzdem bringt Nokia daneben ein neues Betriebssystem, genannt Maemo, heraus. Dieses Betriebssystem wird als Maemo 5 beim Nokia N900 verwendet. Maemo ist ein Open-Source Betriebssystem und soll den Kampf mit den Standards der konkurrierenden Handy-Hersteller aufnehmen. Ob Maemo zukünftig bei Nokia wirklich der Nachfolger für Symbian wird, ist noch nicht bekannt. Es wurden die Kriterien Benutzerfreundlichkeit, Design, Leistung und Eigenschaften getestet.
  • iPhone 3G im Test
    PCgo 9/2008 Apple bietet das überarbeitete iPhone 3G an. Neu sind: UMTS samt HSDPA, A-GPS und das Design. Die Apple-Fans sind natürlich begeistert.
  • HTC Touch HD
    mobilefacts.de 1/2009 Unter dem Namen Touch sind schon einige Modelle von HTC auf den Markt gekommen. Das letzte aus der Familie war das Touch Diamond, welches bereits mit dem Windows Mobile als Betriebssystem hervorragend ausgestattet war. Nun ist es doch sehr spannend zu erfahren, wie sich das neue HTC Touch HD im Test bewährt und ob es seinen Erwartungen gerecht wird. Ganz besonders sind wir auf die Benutzeroberfläche und die Bedienung über das große Display gespannt. Der Testbericht wird zeigen, ob das Touch HD das verspricht was sich viele erhoffen.
  • Blackberry Curve (8300)
    PCgo 10/2007 Nach dem Blackberry Pearl legt Hersteller RIM ein weiteres Smartphone vor, das auch Privatanwender ansprechen soll.
  • Form follows Function
    mobile next 1/2009 Testkriterien waren Standardfunktionen (Hardware, Handhabung/Ergonomie, Ausstattung, Akustik) und Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Videokamera, Mediaplayer, Speicher).
  • Megastore
    Mobilfunk news 2/2006 Samsung hat den Wettlauf mit Nokia gewonnen und bringt nun das erste Mobiltelefon mit integrierter Festplatte auf den Markt.
  • Alles drin, alles dran
    Pocket PC Magazin 9-10/2005 Der T-Mobile MDA Pro vereint mehrere exklusive Features in einem Gerät: eine große Tastatur, einen drehbaren Bildschirm a la Pocket-PC und ein fest eingebautes UMTS. Wir haben uns einen der ersten MDA Pro ganz genau angesehen: Supermann oder Mogelpackung?
  • Den Kosmos in der Sakkotasche
    Pocket PC Magazin 12/2006 Mit dem ‚XDA Cosmo‘ stellt O2 ein besonders schlankes Smartphone mit Daumentastatur vor. Damit soll der Zugriff auf Internet und E-Mail von unterwegs zum Kinderspiel werden, und zwar weltweit. Im Test zeigt sich, ob das Konzept aufgeht, oder ob man als E-Mail-Fan nicht doch lieber einen richtigen Pocket-PC nehmen sollte.
  • Palm goes Windows
    mobile zeit 1/2007 Nun ist es auch in Europa soweit. Der Palm Treo 750v ist der erste Palm mit Windows Mobile Betriebssystem. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung und Sprachqualität.
  • Parade-Smartphone
    Handytarife.de 11/2012 Getestet wurde ein Smartphone, das die Bewertung 4,5 von 5 Punkten erhielt.
  • Hart aber herzlich
    areamobile.de 8/2013 Das Online-Magazin areamobile.de testete ein Smartphone. Es erhielt die Endnote „sehr gut“. Die Testkriterien waren Handlichkeit und Design, Verarbeitung, Sprachqualität, Akkuausdauer, Messaging, Ausstattung / Leistung, Kamera, Internet, Musik, PIM und Sozialnetzwerke, Programme, Software und Bedienung, Navigation sowie Gaming und Video.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Leagoo Smartphones (Handys).