Leagoo Elite 5 Test

(Phablet)
keine Tests
171 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Auflösung Frontkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Displayauflösung (px): 1280 x 720 (16:9 / HD)
  • Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Leagoo Elite5

Leagoo Elite5

Für wen eignet sich das Produkt?

Unter dem Markennamen Leagoo findet seit 2014 eine ostasiatische Smartphone-Familie ihren Weg auf die internationalen Märkte, deren Mitglieder sich mit Vorliebe zwischen den Underdogs der Geräteklasse tummeln. Getreu seinem Namen zählt das Handy Leagoo Elite 5 zu den elitären Spitzenperformern seiner Familie und profitiert in Bezug auf die Ausstattung von einer für den Hersteller ungewöhnlichen Großzügigkeit. Trotz der Einstufung in die Einsteigerklasse und einem Preisniveau, das die Erwartungen an die Qualität zunächst drosselt, fügen sich einige technische Leckerbissen zu einer insgesamt gut ausbalancierten Leistung. Mit der Fähigkeit, zwei Anschlüsse zu verwalten und einer beachtlichen Akkuleistung, ist das Smartphone ein guter Begleiter im beruflichen und privaten mobilen Einsatz.

Stärken und Schwächen

Auf einem Chipsatz aus dem Produktionsjahr 2014 arbeitet ein Vierkern-Hauptprozessor der Mittelklasse mit einer Grafikeinheit des Einsteigersegments zusammen, um gemeinsam mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher die nötigen Kraftreserven für schnelle LTE/4G-Verbindungen ins Mobilfunknetz und eine leidlich performante Programmausführung verfügbar zu machen. Eine Bildauflösung auf niedrigstem HD-Niveau beschert dem blickwinkelstabilen IPS-Display gerade noch zeitgemäße Schärfe und bietet eine brauchbare Plattform zur Betrachtung der Fotos, die eine gute Sony-Hauptkamera aufnimmt. Das Smartphone integriert einen Infrarot-Sensor und kann über passende Apps als Fernbedienung für unterschiedliche Geräte genutzt werden. Eindeutiges Highlight der Ausstattung ist jedoch der 4.000 mAh starke Akku.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Auf dem deutschen Markt ist das im Jahr 2015 vorgestellte Smartphone für einen erschwinglichen Betrag zwischen 120 und 140 Euro, zum Beispiel bei Amazon zu haben. Ein Schnäppchen macht hier in jedem Fall, wer auf klingende Namen und Markenallüren gut verzichten kann und stattdessen Wert auf gute Basisfunktionalität legt.

Suchergebnisse in Online-Shops zu Leagoo Elite 5

  • LEAGOO KIICAA MIX 4G-LTE Smartphone Ohne Vetrag, 5,5 Zoll FHD Android 7.0,

    Grundinformation Modell LEAGOO KIICAA MIX Material Kunststoff + Metall Kopfhöreranschluss 3, 5 mm WLAN - ,...

Hilfreichste Meinungen (171) von Nutzern bewertet

Datenblatt zu Leagoo Elite 5

Akkukapazität 4000 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Frontkamera 8 MP
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Ausgeliefert mit Version Android 5
Austauschbarer Akku vorhanden
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5,5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Gewicht 176 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 16 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gamer-Telefon Smartphone 3/2018 - Subjektiv wird der Eindruck auch durch das 120 Hz-Display verstärkt. Durch die hohe Bildwiederholrate ("normale" Smartphones laufen mit 60 Hertz) wirken Animationen flüssiger, beispielsweise beim Scrollen durch die Homescreens. Einziger Haken: Bislang sind noch kaum Spiele mit der hohen Hertz-Rate kompatibel, das wird sich aber in Zukunft ändern. Wer mag, kann in den Einstellungen übrigens auch 60 oder 90 Hertz festlegen. Das schont den Akku. …weiterlesen