Funktionsunterhemden

(656)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Beliebt
  • Icebreaker (42)
  • Falke (42)
  • Odlo (39)
  • Craft (33)
  • Löffler (29)
  • X-Bionic (27)
  • Ortovox (22)
  • Smartwool (18)
  • Patagonia (18)
  • Sport-BH (1)
  • Funktionsunterhose (112)
  • Sport-Panty (3)
  • Bergsteigen (94)
  • Klettern (43)
  • Laufen (71)
  • Motorradfahren (24)
  • Fahrradfahren (56)
  • Reiten (6)
  • Wandern (104)
  • Wintersport (51)

Ratgeber zu Funktionsunterhemden

Base Layer für den Oberkörper

Funktionsunterwäsche UnterhemdenBei optimaler Kleidung für Sport und Outdooraktivitäten gilt das Schichtenprinzip. Wer bei niedrigen Temperaturen oder schwierigen Witterungsbedingungen hohen Tragekomfort haben und vor Wind und Wetter geschützt sein möchte, kombiniert mehrere Kleidungsschichten. Als unterste Lage am Oberkörper (Base Layer) können Funktionsunterhemden getragen werden. Es gibt sie sowohl für Damen als auch für Herren und sie sind in verschiedensten Ausführungen erhältlich. Unterschiedliche Materialien prädestinieren Funktionsunterhemden für zahlreiche Sportarten, Wanderungen und Trekkingtouren. Um zu wissen, welche Funktionsunterwäsche die Richtige ist, sollte man die wichtigsten Eigenschaften und Modelle kennen.

Herrenfunktionsunterhemd

Merkmale und Typen

Wer Unterhemd liest, denkt wohl als Erstes an das klassische, ärmellose Feinrippunterhemd aus Baumwolle. Für Sportler und Outdoor-Fans halten die Hersteller jedoch ein weitaus breiteres Spektrum als unterste Kleidungsschicht bereit. Je nach Aktivität und Jahreszeit kann man zwischen Unterhemden ohne Ärmel sowie kurzärmeligen und langärmeligen Varianten wählen. Eine der wichtigsten Aufgaben von Funktionskleidung ist es, für ein trockenes und somit angenehmes Klima zwischen Körper und Kleidung zu sorgen. Bei niedrigen Temperaturen und schweißtreibenden Aktionen gewährleisten Funktionsunterhemden durch ihr atmungsaktives Material einen rasanten Transport der Feuchtigkeit von innen nach außen und schützen so vor Unterkühlung. Eine wichtige Voraussetzung für optimale Atmungsaktivität ist, dass die Kleidung eng anliegend ist. Man sollte daher darauf achten, dass die Funktionsunterhemden einen Elasthananteil haben und sich dadurch an den Körper schmiegen. Meist besteht Funktionsunterwäsche zum größten Teil aus Kunstfaser oder Merinowolle. Wer auf mehrtägigen Trekkingtouren unterwegs ist und aus Platzgründen lediglich ein Funktionsunterhemd dabei hat, sollte zu einem Exemplar aus Merinowolle greifen. Die natürliche Faser fängt nämlich nicht so schnell an, unangenehm zu riechen und kann durchaus mehrere Tage hintereinander getragen werden. Vor allem Wanderer, Kletterer, Wintersportler und Motorradfahrer wissen die Eigenschaften von Merinowolle zu schätzen, während Jogger und Radfahrer wohl eher zu den Versionen aus Synthetik greifen. Bei schweißtreibenden Trainingseinheiten im Sommer eignet sich ein Kunstfasermodell besser, denn es trocknet schnell und sorgt für Kühlung. Die meisten Funktionsunterhemden punkten mit sogenannten Flachnähten und sind daher besonders angenehm zu tragen. Damit es beim Transport von Trekkingrucksäcken nicht zu unangenehmen Reibungen kommt, sollte man auf versetzte Schulternähte achten. Natürlich lassen sich die Unterhemden ideal mit entsprechenden Funktionsunterhosen kombinieren. Oft sind die beiden Kleidungsstück in Kombination erhältlich.

Autor: Kai

Produktwissen und weitere Tests zu Funktions-Unterhemden

Schweiß-Transporter LAND DER BERGE 4/2010 - Das kostet Geld, Zeit und belastet die Umwelt. Wer sich etwa Mammut Alpine Underware zulegt, muss sich damit auseinandersetzen. Siegerwahl Ein Blick auf die Waschtemperaturen, zusammen mit allen anderen Kriterien, zeigt auch, dass für den Top Tipp nur zwei Marken in Frage kommen: Löffler und Odlo.

Funktionswäsche mit Stil Kradblatt 1/2009 - Funktionsunterwäsche sorgt z.B. unter Lederbekleidung für den zusätzlichen Komfort, der besonders bei hohen Temperaturen oder bei größerer Anstrengung in der Rinderhaut etwas fehlt.

Winterwunder RoadBIKE 1/2013 - Das Unterhemd Northwave Karbon Tex schützt zuverlässig vor Wind und Kälte. Überprüft wurde ein Sport-Unterhemd, das ohne Endnote blieb.

Mavic Echelon World of MTB 10/2012 - Begutachtet wurde ein Funktionshemd. World of MTB vergab keine Endnote.

Mens Bodyfit 200 Bergsteiger 3/2010 - Als Teskriterien dienten Funktion, Design und Preis/Leistung.

Skinfit Klima Shirt TRAIL 1/2015 - Die endlose Sucherei nach einem guten, warmen, schnuckeligen und rasch trocknenden Unterhemd für den Winter hat hier ein Ende! Das können wir nach diesem Test mit Nachdruck behaupten, ... In der Praxis wurde ein Sportunterhemd geprüft. Es fand keine Notenvergabe statt.

Icebreaker Funktionsunterwäsche Womans GT 200 Lightweight LS Pace Zip Der Outdoortester.de 12/2012 - Das Women's GT 200 Lightweight LS Pace Zip ist ein Funktionsunterhemd aus Merinowolle für den Winter. Laut Icebreaker bietet es eine ideale Isolationsschicht für kühle Tage. Das Shirt wurde auf diversen Skitouren getestet. Die Temperaturen lagen um den Gefrierpunkt bis hinunter in den zweistelligen Minusgrad-Bereich. Es wurde ein Funktionsshirt untersucht und keine abschließende Note vergeben.

Columbia Funktionsunterwäsche Women's Baselayer Midweight Long Sleeve 1/2 Zip Der Outdoortester.de 12/2012 - Die Winter-Baselayer von Columbia sind mit der wärmereflektierenden Omni-Heat-Technologie ausgerüstet. Die Funktionswäsche wurde im Winter 2012/2013 über einen Zeitraum von ca. sechs Wochen während diverser Skitouren, Winterwanderungen und winterliches Trailrunning intensiv getestet. Von Der Outdoortester.de wurde ein Funktionsshirt untersucht. Eine Notenvergabe fand nicht statt.

Berghaus Baselayer Men's Active Thermal Long Sleeve Crew Neck T Shirt Der Outdoortester.de 3/2014 - Das Baselayer von Berghaus war mit uns auf Wintertour. Im Layeringsystem bei -5 bis Null-Grad auf 2.000m in Graubünden beim Schneeschuhwandern musste es zeigen, was es kann. Das Einsatzspektrum reichte hier von Tagestouren bei sonnigem, trockenem Wetter über die schnelle Morgenrunde um den Ort bis zur Vier-Stunden-Tour im Schneefall. Es wurde ein Sportunterhemd in Augenschein genommen. Eine Benotung erfolgte nicht.

Leicht & luftig RoadBIKE 8/2012 - Das leichte Netzunterhemd von Rose hält an heißen Tagen den Körper angenehm trocken. Begutachtet wurde ein Unterhemd. Das Produkt erhielt keine Endnote.

Recycling-Hemd RoadBIKE 8/2011 - Das Funktionsunterhemd Capilene 2 von Patagonia funktioniert tadellos - und gibt sich zeitgemäß ökologisch.

Dünnhäuter RoadBIKE 3/2010 - Zum fairen Preis bietet der Versender Rose ein Funktionshemd für den Wintereinsatz.

Icebreaker Apex LS Half Zip ICH LIEBE BERGE 2/2015 - Getestet wurde ein Funktionsshirt, welches die Beurteilung „extrem empfehlenswert“ erhielt.

Das beheizte Funktions-Shirt von AVADE Enduro Mountainbike Magazin 12/2014 - Ein beheizbares Langarm-Funktions-Shirt wurde getestet. Eine Notenvergabe fand nicht statt.

Assos LS.Skinfoil_Fall bike 6/2014 - Im Check befand sich ein Funktionsunterhemd. Es wurde keine Endnote vergeben.

Weich und warm TOUR 12/2013 - Es befand sich ein funktionales Unterhemd im Praxistest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Funktionsunterhemden.