Sehr gut (1,0)
1 Test
Sehr gut (1,3)
47 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Funk­ti­ons­un­ter­hemd
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mate­rial: Poly­pro­py­len, Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Odlo Active F-Dry Light Baselayer Langarm-Shirt im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    10 Produkte im Test

    „Sehr bequemes, dünnes, kaum isolierendes Shirt, das vor allem bei Wärme eine starke Leistung zeigt und fix trocknet; günstig.“

zu Odlo Active F-Dry Light Baselayer Langarm-Shirt

  • Odlo Herren BL TOP Crew Neck l/s Active F-Dry Light Unterhemd, Black, S
  • Odlo Langarmbody »Suw Active F-Dry Light« antibakteriell
  • Odlo Women's Active F-dry Light Long-sleeve Base Layer Top black (15000) S
  • Odlo ACTIVE F-DRY LIGHT Funktionsshirt Herren in black, Größe M black M
  • Odlo BL TOP Crew neck l/s ACTIVE F-DRY LIGHT Frauen - Funktionsunterwäsche -
  • Odlo Damen ACTIVE F-DRY LIGHT Funktionsunterwäsche Langarm-Shirt black XS
  • ODLO BL TOP Crew neck l/s ACTIVE F- 15000 black M M (141061154)
  • Odlo Damen Suw Active F-Dry Light Longsleeve XS Schwarz female Schwarz
  • Odlo Active F-Dry Light Top Crew LS Women black - Größe S
  • ODLO Damen Funktionsshirt "Suw Top" Langarm Schwarz female
  • Odlo Damen BL TOP Crew Neck l/s Active F-Dry Light Unterhemd, Black, M

Kundenmeinungen (47) zu Odlo Active F-Dry Light Baselayer Langarm-Shirt

4,7 Sterne

47 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
39 (83%)
4 Sterne
4 (9%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
1 (2%)

4,7 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Active F-Dry Light Baselayer Langarm-Shirt

Atmungs­ak­ti­ves Funk­ti­onss­hirt für nicht zu kalte Tage

Stärken
  1. feuchtigkeitsregulierend
  2. günstig
  3. bequemer Schnitt
  4. geruchshemmend behandelt
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Als Unterhemd oder solo getragen, verhindert das Active F-Dry Light ein Auskühlen des Körpers während oder nach dem Training. Das langärmlige Shirt wird aus einem Gewebemix aus Polyester und Polypropylen gefertigt. Dieser ist reißfest und soll Feuchtigkeit beim Schwitzen umgehend abtransportieren. Außerdem bietet er Schutz gegen UV-Strahlen und ist gegen Schweißgeruch mit Silberionen behandelt. Silber tötet Bakterien ab, die für unangenehme Gerüche verantwortlich sind. Isolierung gegen Kälte bietet das Material nur bedingt, sofern das Shirt nicht mit anderen Kleidungsstücken kombiniert wird. Dafür ist es pflegeleicht und trocknet schnell. Das Waschen ist in der Maschine bei 40 Grad möglich. Das für Damen und Herren erhältliche Funktionsshirt ist körpernah geschnitten, sitzt aber nach Meinung von Kunden nicht zu eng. Außerdem soll es auch nach mehrfachem Waschen seine Formstabilität bewahren.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Funktionsunterwäsche

Datenblatt zu Odlo Active F-Dry Light Baselayer Langarm-Shirt

Typ Funktionsunterhemd
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material
  • Polyester
  • Polypropylen
Eigenschaften
  • Schnelltrocknend
  • Feuchtigkeitsregulierend
Sportart Wandern

Weitere Tests & Produktwissen

Was warmes für drunter

SNOW - Beim Tourengehen kommt man schnell ins Schwitzen, bei der Abfahrt sollte auf der Haut aber alles wieder warm und trocken sein. Die neuen Baselayer versprechen genau das. Wir haben getestet, ob sie das Versprechen auch halten können.Testumfeld:In Ausgabe 2/2020 haben die Experten der Fachzeitschrift SNOW 13 Base Layer für Wintersport unter die Lupe genommen - darunter vor allem langärmlige Unterhemden, aber auch ein kurzärmliges Funktionshemd. Die Funktionsunterwäsche kam allerdings nicht nur auf Skitour, sondern auch beim Laufen und Radfahren zum Einsatz. Dabei haben die Fachleute vor allem die Wärmeregulierung, die Atmungsaktivität und den Feuchtigkeitstransport der Wäsche auf den Prüfstand gestellt. Außerdem wurde im Test untersucht, wie schnell die Funktionsunterhemden trocknen. Es wurden keine Noten vergeben. …weiterlesen

Wie ist die Lage?

TRAIL - Vorbei die Zeit der reibenden Nähte und stinkenden Materialien. In unserem Test trugen wir ganz unterschiedliche Produkte, die letztlich für sich gesehen alle ihre Qualitäten hatten. Ganz besonders gefallen haben uns darunter das superdünne Leiberl von Compressport, das ärmellose Singlet von Falke und das hochfunktionelle Netzteil von Gore Running Wear. In allen drei Fällen vergisst man nach nur wenigen Minuten, dass man überhaupt etwas unter der zweiten Schicht trägt. …weiterlesen

Praxistest 2015, Teil 7: Leichte Wanderoutfits: wie funktionell und haltbar sind sie?

Wandermagazin - Dabei entwickelt das Shirt selbst bei schweißtreibenden Touren kaum Geruch, obwohl es keine zusätzliche geruchshemmende Ausstattung besitzt. Auch die Pflege ist einfach: man kann das Shirt sogar bis maximal 60°C waschen (man muss aber nicht) und das Trocknen geschieht enorm schnell: nach dem Schleudern befindet sich kaum mehr Restfeuchte im Shirt, nach dem Auswringen dauert es etwas mehr als eine Stunde, bis man es wieder anziehen kann. …weiterlesen

Windgebeutelt

Motorrad News - Die Milliarden von Mikroporen sind aber so groß, dass der Schweiß trotzdem von der Haut weg nach außen diffundieren kann. Der Sportler bleibt angenehm warm und trocken." In unserer Bewertung sammelte großflächiger Schutz vor dem Fahrtwind Pluspunkte. Der Praxistest zeigte wieder, wie wichtig winddicht unterfütterte Reißverschlüsse sind. Schon unser Thermografietest in NEWS 10/2010 mit dicken Unterziehjacken hatte gezeigt, dass die Zipper ein Schlupfloch für Zugluft und Körperwärme sind. …weiterlesen

Eine Extralage Komfort

nordic sports - Merinowolle ist die meistvertretene. Erkennt man oft an der Vorsilbe "Poly". Basis ist im Allgemeinen Erdöl oder bei elastischen Anteilen Kautschuk. Beispiele sind: Polyester, Polypropylen, Polyamid, Elasthan, Meryl oder Nylon. Dicke, wülstige Nähte können durch Scheuern die Haut reizen, ideal sind rundgestrickte Textilien ohne Nähte, Flachnähte oder geschweißte Kontaktstellen. …weiterlesen

Haut-nah

active - Tatsächlich treten dabei auch die größten Unterschiede zutage. In Schnittführung und Farbgebung sind alle T-Shirts so gearbeitet, dass sie auch solo getragen attraktiv und sehr ansprechend aussehen. Die Preise reichen von 30 Euro beim Lars Outlast-T-Shirt bis 110 Euro beim Velo Zip von Triple 2 - wobei das teuerste Hemd nicht das beste sein muss. Alle Shirts indes liefern zufriedenstellende Testergebnisse, wenn auch der Einsatzbereich etwas variiert. …weiterlesen

Fit in 4 Wochen

aktiv laufen - Denn die kalte und dunkle Jahreszeit mit ihren Wetterkapriolen hält uns oft vom Sport ab, in der Advents- und Weihnachtszeit war die Zeit mal wieder viel zu knapp. Wenn nun die Weihnachtsdekoration wieder verstaut wird, ist es an der Zeit, die guten Vorsätze fürs neue Jahr auch schnell in die Tat umzusetzen. Denn: Wer zu lange wartet, verliert die Motivation, dem Sport im neuen Jahr wieder mehr Zeit und Raum zu geben, wieder ziemlich schnell. …weiterlesen

Stabilität für jede Oberweite

LAUFZEIT - Inzwischen haben sich renommierte Hersteller und Spezialisten dem Thema Lauf- BH mit innovativen Produkten angenommen. Die Palette des speziellen Wäschestücks für sportliche Damen hat sich erweitert und wurde zudem den Sportarten, so auch dem Laufen, angepasst. Eine Suchanfrage bei Google zu "Lauf-BH" bringt auf Anhieb gut 800.000 (!) Ergebnisse. Es zeigt, wie relevant das Thema in der Laufszene ist. …weiterlesen

Warm-Up

Motorrad News - Es gibt viele Argumente für Funktionswäsche. Wer in voller Montur schon einmal auf Schlüsselsuche durch die Garage gerobbt ist oder nach der Kurvenjagd einen Stadtbummel eingelegt hat, weiß, wie schnell das prima Klima unter der Kombi futsch ist. Ein Baumwollshirt klebt dann klatschnass auf der Haut, der Körper kühlt aus. Anders sieht die Lage mit Funktionswäsche aus. Mit ihr schwitzt man zwar nicht weniger. …weiterlesen

Unterhemd - Pro Feet

RennRad - Sehr angenehm an kälteren Tagen! Bei der Schweiß- beziehungsweise der Temperaturregulation setzt Pro Feet auf dreidimensionales Gewebe, das den Schweiß schnell vom Körper transportiert. Und im Schultersowie im Brustbereich, wo es besonders schwitzig werden kann, sind die Fasern noch einmal anders gewebt. Bei unserem Trockentest bewahrheitet sich das subjektive Gefühl nicht ganz. …weiterlesen

Unter den Kulissen

LAUFZEIT - Immerhin bewegen sich etwa bei jedem Laufschritt und ohne BH kleine Busen um bis zu vier Zentimeter, bei großen Cupgrößen ab B bis F sogar über acht Zentimeter in jede Richtung, auf und ab und im Kreis herum. Damit leiden bei allen Brustformen ohne Support Bänder, Sehnen und das empfindliche Gewebe. Sport-BHs kamen erst in den 70er Jahren auf den Markt, mittlerweile sind sie für jede Sportlerin unverzichtbar. …weiterlesen