Alphawoolf Laufschuhe

13
  • Gefiltert nach:
  • Alphawoolf
  • Alle Filter aufheben
  • Laufschuhe im Test: Omega ST 1.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik, Mesh
    • Material Innenschuh: Synthetik
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Alpha 2.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    4 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Triathlon, Wettkampf
    • Sprengung: 6 mm
    • Gewicht: 239 g
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Delta CT 1.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Trailrunning, Natural Running
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Mesh
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Alpha TriMarino von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona TriMarino 2.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Mesh
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona Stadler Ltd. Edition von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer
    • Einsatzbereich: Wettkampf
    • Obermaterial: Mesh
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Alphawoolf Omega ST 1.0 M
    Laufschuhe im Test: Omega ST 1.0 M von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik, Mesh
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona Tribal 2.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training, Triathlon, Wettkampf
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik, Mesh
    weitere Daten
  • Alphawoolf Omega ST 1.0 W
    Laufschuhe im Test: Omega ST 1.0 W von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Synthetik, Mesh
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona 2.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Mesh
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona Tribal 1.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Alphawoolf Alpha Normann Stadler Limited Edition
    Laufschuhe im Test: Alpha Normann Stadler Limited Edition von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    • Obermaterial: Mesh
    • Verschluss: Schnürung
    weitere Daten
  • Alphawoolf Firewoolf
    ohne Endnote
    1 Test

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 4/2014 (Juli/August)
    Erschienen: 06/2014
    Seiten: 11

    Aller Anfang ist voll leicht

    Testbericht über 7 Alphawoolf Laufschuhe

    Testumfeld: Sieben Trailrunning-Schuhe wurden untersucht. Eine Benotung erhielten diese nicht. Es wurden jedoch unter anderem die Kriterien Grip Fels, Grip Waldweg, Stabilität und Gewicht in Augenschein genommen.

    zum Test

  • Ausgabe: Nr. 139 (April/Mai 2016)
    Erschienen: 03/2016

    Spitzenmodelle

    Testbericht über 25 Laufschuhe

    Erst waren Stabilschuhe das Nonplusultra für Läufer, dann kamen die Minimalisten, jetzt diversifiziert sich der Laufschuhmarkt in Dutzende Interpretationen des Begriffs ‚Natural Running‘. Stellt sich die Frage: Welcher ist denn nun ‚der Richtige‘? Testumfeld: Im Praxistest waren 25 Laufschuhe für verschiedene Lauf-Typen, darunter zwölf Trainings-Modelle,

    zum Test

  • Ausgabe: 6/2015
    Erschienen: 11/2015
    Seiten: 3

    Der Winter kann kommen

    Testbericht über 18 Paar Winterlaufschuhe für Damen und Herren

    Winterlaufschuh-Test 2015/2016: Laufsport hat einmal mehr Modelle für die kalte Jahreszeit getestet – diesmal aber nicht fürs Gelände, sondern für die Straße. Testumfeld: Wer auch im Winter läuft und dabei warme und trockene Füße behalten möchte, sollte einen genaueren Blick auf den großen Test mit 18 Laufschuhen für Frauen und Männer werfen.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Alphawoolf Laufschuhe.

Weitere Tests und Ratgeber

  • LAUFSPORT Marathon 2/2016 Mit nicht einmal 30 dag und ausgewogenen Laufeigenschaften macht er da wie dort eine gute Figur (das sehr leichte U4iC-Zwischensohlenmaterial trägt zum geringen Gesamtgewicht des Topsellers bei). Wer im Vorjahr mit dem Schuh gut zurecht kam, wird auch mit dem neuen Modell keine (bösen) Überraschungen erleben. Dass der Preis nach drei Jahren erstmals wieder um € 5,- erhöht wurde, ist bei dem Gebotenen zu verschmerzen.
  • aktiv laufen 6/2015 Der Lauf durch Industriebrachen, Parktrails und über den normalen Straßenbelag wird auch dank der angenehmen Dämpfung zu einem entspannten Trainingserlebnis. Insgesamt macht der Laufschuh einen wendigen Eindruck, die Fußführung ist gut. Auch beim Thema Trittsicherheit gibt es nicht groß was zu meckern. Einzig die Zehenbox ist relativ schmal geschnitten, Läufer mit einem relativ breiten Fuß sollten eventuell auf eine der nächstgrößeren Schuhgrößen umsteigen.
  • Fitter, gesünder, schlanker - Starten Sie jetzt!
    aktiv laufen 1/2015 Es soll Läufer geben, die sich 150 Euro teure Top-Treter kaufen, um zwei Wochen später festzustellen, dass das Laufen doch nicht die wahre Sportart für sie ist. Unser Tipp: Beginnen Sie in vorhandenen Laufschuhen oder legen Sie sich, wenn Sie gar keine besitzen sollten, ein günstiges Paar zu. Die Belastung für die Gelenke ist in den ersten Wochen bei unserem Trainingsplan, der eine Mischung aus Joggen und Walken vorsieht, recht überschaubar.
  • aktiv laufen 3/2014 Und dennoch (oder gerade deswegen) sind viele Läufer verwirrt. Ein paar Jahre lang waren minimalistische "natural running"-Schuhe der letzte Schrei, jetzt raten Laufschuhhändler wieder vermehrt, in ein paar komfortable Allrounder zu investieren - die seien besser für verletzungsfreies Laufen. Viele Läufer fragen sich: Sind wir einem Trend aufgesessen, der keiner war? Ein Experte wie der angesehene Kölner Biomechaniker Prof.
  • Halten Sie durch!
    aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2013) Alle Übungen werden statisch durchgeführt. Sie finden ohne Bewegung statt. Entscheidend ist jedoch, dass Sie während der Durchführung regelmäßig atmen, um Stoffwechsel- und kreislaufaktive Prozesse im Fluss zu halten. Im Zentrum der Übungen steht die Stärkung der Rumpfmuskulatur. Sie ist für Läufer enorm wichtig, weil sie unseren Körper aufrecht hält, sie schützt uns im Alltag zudem vor Rückenbeschwerden und beugt Verletzungen vor. Auch die Arm-, Bein- und Po-Muskeln werden trainiert.
  • LAUFSPORT Marathon 2/2013 NIKE Zoom Structure+ 16 Der Nike Zoom Structure+ 16 ist unter dem Motto, soviel Schuh wie nötig - aber auch nicht mehr, auf einem fast geraden Leisten gefertigt. Schnörkellos seine Aufmachung - was sich (u. a. auch bedingt durch eine leichte Phylon-Mittelsohle) positiv in seinem relativ geringen Gewicht bemerkbar macht. Das Dynamic Support-System versieht unter der Ferse seinen Dienst in Sachen Überpronation.
  • Laufen lernen
    aktiv laufen Nr. 1 (Januar/Februar 2013) Merrell, der amerikanische Schuhspezialist für flache, leichte Schuhe, die die natürliche und gesunde Laufbewegung unterstützen, hat die fünf Gewinner eingeladen und ihnen gleich das passende Schuhwerk spendiert. Denn eines ist sicher: mit herkömmlichen Laufschuhen, in denen die Ferse mehr als 10 Millimeter höher steht als der Fußballen - hierbei spricht man von Sprengung - funktioniert die neue Lauftechnik nur schwer.
  • Sportgetränke richtig eingesetzt
    LAUFSPORT Marathon 5/2010 DAS OPTIMALE LÄUFERGETRÄNK, TEIL 2: Nachdem in LAUFSPORT 4/2010 die Grundlagen einer optimalen Flüssigkeitsversorgung dargelegt und ein Teil der Getränke vorgestellt wurden (Seite 12-15), folgen in dieser Ausgabe weitere, empfehlenswerte Sportgetränke.
  • Das österreichische Verbrauchermagazin ''Konsument'' testete in seiner aktuellen Ausgabe 20 Laufschuhe der unterschiedlichen Preiskategorien. Egal, ob billig oder teuer, eines hatten die meisten Schuhe gemeinsam: die kurze Lebensdauer. Das Gros der Modelle zeigten bereits nach kurzer Zeit die ersten Verschleißerscheinungen.