Alphawoolf Laufschuhe

11
  • Gefiltert nach:
  • Alphawoolf
  • Alle Filter aufheben
  • Laufschuhe im Test: Alpha 2.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Triathlon, Wettkampf
    • Sprengung: 6 mm
    • Gewicht: 239 g
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona TriMarino 2.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Delta CT 1.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Trailrunningschuhe, Dämpfungsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona Tribal 2.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training, Triathlon, Wettkampf
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Alpha TriMarino von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona Stadler Ltd. Edition von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer
    • Einsatzbereich: Wettkampf
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona Tribal 1.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Kona 2.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Omega ST 1.0 von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Stabilitätsschuhe
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Alphawoolf Alpha Normann Stadler Limited Edition

    Laufschuhe im Test: Alpha Normann Stadler Limited Edition von Alphawoolf, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Alphawoolf Firewoolf

    • ohne Endnote
    • 1 Test

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    Seiten: 6

    Für Sie getestet

    Testbericht über 10 Laufschuhe für den Herbst

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2014 (Juli/August)
    Erschienen: 06/2014
    Seiten: 11

    Aller Anfang ist voll leicht

    Testbericht über 7 Laufschuhe

    Testumfeld: Sieben Trailrunning-Schuhe wurden untersucht. Eine Benotung erhielten diese nicht. Es wurden jedoch unter anderem die Kriterien Grip Fels, Grip Waldweg, Stabilität und Gewicht in Augenschein genommen.

    zum Test

  • Ausgabe: Nr. 139 (April/Mai 2016)
    Erschienen: 03/2016

    Spitzenmodelle

    Testbericht über 25 Laufschuhe

    Erst waren Stabilschuhe das Nonplusultra für Läufer, dann kamen die Minimalisten, jetzt diversifiziert sich der Laufschuhmarkt in Dutzende Interpretationen des Begriffs ‚Natural Running‘. Stellt sich die Frage: Welcher ist denn nun ‚der Richtige‘? Testumfeld: Im Praxistest waren 25 Laufschuhe für verschiedene Lauf-Typen, darunter zwölf Trainings-Modelle,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Alphawoolf Laufschuhe.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Die Insel
    TRAIL 5/2012 (September/Oktober) Lust auf Sonne, Meer ... und jede Menge Trails? Wer die lange Anreise nicht scheut, wird auf Elba mit einem Hammer-Gesamtpaket belohnt.
  • aktiv laufen 6/2015 Der Lauf durch Industriebrachen, Parktrails und über den normalen Straßenbelag wird auch dank der angenehmen Dämpfung zu einem entspannten Trainingserlebnis. Insgesamt macht der Laufschuh einen wendigen Eindruck, die Fußführung ist gut. Auch beim Thema Trittsicherheit gibt es nicht groß was zu meckern. Einzig die Zehenbox ist relativ schmal geschnitten, Läufer mit einem relativ breiten Fuß sollten eventuell auf eine der nächstgrößeren Schuhgrößen umsteigen.
  • Fitter, gesünder, schlanker - Starten Sie jetzt!
    aktiv laufen 1/2015 Es soll Läufer geben, die sich 150 Euro teure Top-Treter kaufen, um zwei Wochen später festzustellen, dass das Laufen doch nicht die wahre Sportart für sie ist. Unser Tipp: Beginnen Sie in vorhandenen Laufschuhen oder legen Sie sich, wenn Sie gar keine besitzen sollten, ein günstiges Paar zu. Die Belastung für die Gelenke ist in den ersten Wochen bei unserem Trainingsplan, der eine Mischung aus Joggen und Walken vorsieht, recht überschaubar.
  • Lauftechnik
    aktiv laufen 3/2014 In beiden Fällen ist unser Muskelund Sehnenapparat gefragt, um die Kräfte beim Aufprall abzufangen. Einen Teil der Energie nehmen die Laufschuhe mit dem dämpfenden Material in der Mittelsohle auf. Je mehr unser Körper aber auf den Aufprall reagiert, desto weniger Kräfte schlagen auf unsere Gelenke durch. Hüpfen Sie einfach einmal ganz leicht auf der Stelle: Sie werden den Aufprall ganz automatisch über den Vorfuß abfedern.
  • aktiv laufen 3/2014 Und dennoch (oder gerade deswegen) sind viele Läufer verwirrt. Ein paar Jahre lang waren minimalistische "natural running"-Schuhe der letzte Schrei, jetzt raten Laufschuhhändler wieder vermehrt, in ein paar komfortable Allrounder zu investieren - die seien besser für verletzungsfreies Laufen. Viele Läufer fragen sich: Sind wir einem Trend aufgesessen, der keiner war? Ein Experte wie der angesehene Kölner Biomechaniker Prof.
  • Halten Sie durch!
    aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2013) Alle Übungen werden statisch durchgeführt. Sie finden ohne Bewegung statt. Entscheidend ist jedoch, dass Sie während der Durchführung regelmäßig atmen, um Stoffwechsel- und kreislaufaktive Prozesse im Fluss zu halten. Im Zentrum der Übungen steht die Stärkung der Rumpfmuskulatur. Sie ist für Läufer enorm wichtig, weil sie unseren Körper aufrecht hält, sie schützt uns im Alltag zudem vor Rückenbeschwerden und beugt Verletzungen vor. Auch die Arm-, Bein- und Po-Muskeln werden trainiert.
  • Laufen lernen
    aktiv laufen Nr. 1 (Januar/Februar 2013) Merrell, der amerikanische Schuhspezialist für flache, leichte Schuhe, die die natürliche und gesunde Laufbewegung unterstützen, hat die fünf Gewinner eingeladen und ihnen gleich das passende Schuhwerk spendiert. Denn eines ist sicher: mit herkömmlichen Laufschuhen, in denen die Ferse mehr als 10 Millimeter höher steht als der Fußballen - hierbei spricht man von Sprengung - funktioniert die neue Lauftechnik nur schwer.
  • Kontrolliert schneller werden
    nordic sports 4/2012 (September/Oktober) In nahezu jedem leistungssportlichen Bereich wird das Intervall-Training genutzt. Warum? Weil es kaum eine effektivere Methode der Leistungssteigerung im Tempo-Bereich gibt. Daher blicken wir genauer hin und erklären, wie Intervall-Training funktioniert.
  • Mit allen Wassern gewaschen
    HANDICAP 2/2011 Das angemessene Schuhwerk ist für Beinamputierte sicher ähnlich entscheidend wie die Wahl des richtigen Prothesenfußes, denn es beeinflusst den Prothesenaufbau ebenso wie das Gangbild. Das war lange in Vergessenheit geraten, rückte in den vergangenen Jahren aber wieder verstärkt ins Blickfeld. Jetzt bietet auch Streifeneder in Kooperation mit dem Outdoor-Spezialisten Salomon eine Kollektion von für Prothesenträger besonders geeigneten Schuhen an. In Verbindung mit dem Soleus-Fuß, dem Kniegelenk KINEGEN stream und einem neuen Drehadapter des Herstellers aus Emmering konnten wir das robusteste Modell ‚XA PRO 3D ULTRA GTX‘ testen.
  • Schnell kommt nur von schnell
    LAUFZEIT & CONDITION 9/2009 Sie wollen Ihre Laufambitionen forcieren und Ihr läuferisches Potential besser ausschöpfen? Dann brauchen Sie ein Training, das die spezifischen Schnelllauffähigkeiten herauskehrt. Sicher gilt für die spezielle Sprintfähigkeit das sprichwörtliche ‚aus einem Ackergaul kann man kein Rennpferd machen‘. Aber die Schnelligkeit ist viel weniger genetisch festgelegt als gemeinhin angenommen. Sie kann mit einigem Ehrgeiz und den richtigen Trainingsmitteln gut trainiert werden. ...Auf zwei Seiten gibt LAUFZEIT (9/2009) Tipps zum Grundlagentraining, womit man sich eine gewisse Sprintfähigkeit aneignen kann.
  • Das österreichische Verbrauchermagazin ''Konsument'' testete in seiner aktuellen Ausgabe 20 Laufschuhe der unterschiedlichen Preiskategorien. Egal, ob billig oder teuer, eines hatten die meisten Schuhe gemeinsam: die kurze Lebensdauer. Das Gros der Modelle zeigten bereits nach kurzer Zeit die ersten Verschleißerscheinungen.