• ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Light­weight-​Schuhe, Sta­bi­li­täts­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning, Tri­ath­lon, Wett­kampf
Sprengung: 6 mm
Gewicht: 239 g
Mehr Daten zum Produkt

Alphawoolf Alpha 2.0 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    23 Produkte im Test

    „Direkter, eher harter Schuh. Ein Leichtgewicht zum Sparpreis für Neutralläufer, die Sprengung ist hoch, aber im akzeptablen Bereich.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Der Alpha 2 ist ein leichter Neutralschuh ... Flexibler, schneller Schuh, auch für den Wettkampf geeignet.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Asics »GEL-NOOSA TRI 12« Laufschuh, schwarz-koralle

    Größe , 42, |Größensystem , EU - Größen, |Größenhinweis , Fällt klein aus, bitte eine Größe größer bestellen. ,...

Einschätzung unserer Autoren

Alpha 2.0

Erschwinglicher Triathlonschuh

Mit dem Alpha 2.0 hat Alphawoolf einen Laufschuh für Triathleten im Portfolio, der in Prüfungen überzeugen kann und für geringe Anschaffungskosten zu haben ist.

Leichter Neutrallaufschuh

Wer auf der Suche nach einem bezahlbaren Runningschuh für Triathleten ist, der kann das vorliegende Exemplar durchaus in Betracht ziehen. Es zeichnet sich durch sehr geringes Gewicht (220 Gramm bei Herrengröße 41) und eine Sprengung (Gefälle zwischen Fersenbereich und Zehenbox) von nur sechs Millimetern. Somit vermittelt der Laufschuh ein natürliches Laufgefühl, das dem Barfußlaufen sehr nah kommt. Der Schuh hat eine ideale Passform für Normalfußläufer, also Sportler, die beim Abrollvorgang weder nach innen noch nach außen mit den Füßen einknicken. Das flexible Obermaterial aus Mesh schmiegt sich eng an den Fuß und sorgt für eine gute Passform. Durch die hohe Atmungsaktivität des luftigen und schnell trocknenden Materials ist stets ein angenehmes Klima im Schuh gewährleistet. Die moderate Dämpfung in der EVA-Zwischensohle ermöglicht schnelle Einheiten im Training oder bei Wettkämpfen. Obwohl es sich bei dem Runningschuh um ein Leichtgewicht handelt, bietet er hohe Stabilität auf kurzen und langen Strecken (Halb- und Marathondistanzen).

Auch barfuß zu tragen

Für einen Triathleten ist es wichtig, einen Laufschuh auch barfuß tragen zu können, ohne Blasen oder wunde Stellen zu bekommen. Nach Prüfungen durch Experten bestätigen die Fachleute, dass der Schuh einen problemlosen Einstieg ermöglicht und auch ohne Socken zu tragen ist. In Rezensionen wurde außerdem das geringe Gewicht sowie die passable Dämpfung positiv erwähnt.

Für Training und Wettkampf

Der vorliegende Laufschuh bietet sich sowohl für Triathleten als auch für normale Läufer an und kann neben dem Training durchaus auch bei Wettkämpfen zum Einsatz kommen. Er punktet vor allem durch seine fairen Anschaffungskosten und ist unter anderem bei Amazon für knapp 60 EUR zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alphawoolf Alpha 2.0

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ
  • Stabilitätsschuhe
  • Lightweight-Schuhe
Einsatzbereich
  • Wettkampf
  • Triathlon
  • Training
Sprengung 6 mm
Gewicht 239 g
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Material Innenschuh Synthetik
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Skechers GoRun UltraBrooks Pure Grit 3Mizuno Wave HayateHoka One One HuakaZoot SolanaNew Balance Fresh Foam Trail 980Brooks Ghost 7 GTXScott T2 Kinabalu HSLa Sportiva Crossover 2.0 GTXinov8 ROC Lite 282 Gore-Tex