Stromer E-Bikes

15
  • E-Bike im Test: ST2 Diamant (Modell 2018) von Stromer, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Stromer ST2 Diamant (Modell 2018)

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: S-Pedelec, E-Citybike
    • Gewicht: 28,4 kg
    • Anzahl der Gänge: 2 x 10
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 814 / 983 (optional)
  • E-Bike im Test: ST2 S (Modell 2016) von Stromer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Stromer ST2 S (Modell 2016)

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: S-Pedelec
    • Gewicht: 26,4 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
  • E-Bike im Test: ST2 (Modell 2014) von Stromer, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Stromer ST2 (Modell 2014)

    Ø Sehr gut (1,2)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 1,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: S-Pedelec
    • Gewicht: 28 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 814 Wh
  • E-Bike im Test: ST1 X Pedelec 500 W BQ814 - Shimano SLX (Modell 2017) von Stromer, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Stromer ST1 X Pedelec 500 W BQ814 - Shimano SLX (Modell 2017)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 814 Wh
  • E-Bike im Test: ST1 - Shimano Deore XT (Modell 2016) von Stromer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Stromer ST1 - Shimano Deore XT (Modell 2016)

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: E-Trekkingrad
    • Gewicht: 27,4 kg
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 522 Wh
  • E-Bike im Test: ST1 P48 (Modell 2014) von Stromer, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Stromer ST1 P48 (Modell 2014)

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: S-Pedelec
    • Gewicht: 27,8 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 522 Wh
  • E-Bike im Test: ST2 - Shimano SLX (Modell 2015) von Stromer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Stromer ST2 - Shimano SLX (Modell 2015)

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: S-Pedelec
    • Gewicht: 28 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 814 Wh
  • Stromer ST1 (Modell 2014)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: S-Pedelec
    • Gewicht: 27,5 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 522 Wh
  • E-Bike im Test: ST1 Lady mit City Kit Platinum (Modell 2013) von Stromer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Stromer ST1 Lady mit City Kit Platinum (Modell 2013)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Akku-Kapazität: 396 Wh
  • E-Bike im Test: ST1 Elite Power (Modell 2013) von Stromer, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Stromer ST1 Elite Power (Modell 2013)

    Ø Gut (1,8)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: E-Mountainbike
    • Gewicht: 27 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 522 Wh
  • E-Bike im Test: ST1 (Modell 2013) von Stromer, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Stromer ST1 (Modell 2013)

    Ø Gut (1,8)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Gewicht: 27,5 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
  • Stromer ST1 - Shimano Sora (Modell 2013)

    Ø Gut (1,8)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Gewicht: 27,5 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 522 Wh
  • E-Bike im Test: ST1 M48 (Modell 2013) von Stromer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Stromer ST1 M48 (Modell 2013)

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: S-Pedelec
    • Gewicht: 27,4 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 396 Wh
  • Stromer Mono - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2013)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: E-Lastenrad
    • Gewicht: 31,5 kg
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
  • E-Bike im Test: ST1 - Shimano Deore (Modell 2013) von Stromer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Stromer ST1 - Shimano Deore (Modell 2013)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 522 Wh

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Stromer E-Bikes Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Stromer E-Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Flotter Vorreiter
    e-BikeMAGAZIN Nr. 2 (Juni/Juli 2014) Das ‚ST2‘ durchstößt die Wand zum digitalen Zeitalter. Das Powerpaket aus der Schweiz könnte damit Vorreiter für eine neue Generation E-Bikes sein ... Ein E-Bike wurde getestet. Das Produkt erhielt keine Endnote.
  • Edel & stark
    ElektroRad 4/2014 GutmütiG und aGil Bereits auf den ersten Kilometern ohne Unterstützung zeigt das XDuro, was in ihm steckt. Trotz seines systembedingten Mehrgewichts überrascht das Haibike mit durchaus lebendigen Fahreigenschaften. Die Zuschaltung der Unterstützung macht aus dem XDuro ein lupenreines Trekking-Pedelec: Beim Anfahren am Berg kommt das Haibike mühelos auf Touren, einzig im Eco-Modus hat es etwas Mühe. Die Schiebehilfe unterstützt Bosch-bedingt leider wenig, Abhilfe kommt vermutlich im neuen Jahr.
  • ElektroRad 2/2014 Die Anfahrhilfe macht ihrem Namen alle Ehre! Sie beschleunigt den Fahrer auf 6 km/h. So überwindet man spielend das "Anfahrloch". Etwas irritierend sind die je nach Motorbelastung wechselnden Ladestandsanzeigen am Display. Stadt - FLYER C12 Harmony Oberklasse = ober-klasse! Das Flyer C12 Harmony präsentiert sich als souveräner City-Cruiser der Oberklasse. Der weite und tie- fe Durchstieg macht das Aufsitzen so leicht wie bei keinem anderen Testrad.
  • velojournal 6/2013 6 | Riese-Müller «Load» Das «Load» ist ein Meilenstein bei den Cargobikes. Es wurde von Grund auf als E-Bike und mit Vollfederung konzipiert. Das mag auf den ers ten Blick etwas luxuriös wirken, bei den velojournal-Testfahrten zeigte sich aber schnell, dass beides für ein Transportvelo sinnvolle Optimierungen sind: Dank der Vollfederung fährt das Rad sehr ruhig und liegt satt auf der Strasse.
  • Fahrrad News 1/2013 Im Alltag bewähren sich das Axa-Rahmenschloss sowie der helle Trelock-LED-Strahler. Am Testrad unterstützt der Bosch-Antrieb bis knapp 27 km/h, was für sportliches Vorankommen sorgt. Mit 400-Wattstunden-Akku klingt die Reichweitenangabe von 135 km bei geringer Unterstützung realistisch.
  • ElektroRad 3/2011 Und nehmen sie hart ran, denn ein Designstück ist die Styriette von BionX schon, aber eben auch ein tolles Elektrorad – fast mit Motorradgenen. Styriette Gent ist ein Remake der altehrwürdigen Austria-Leichtmotorrads aus den 30ern, von US-Designern mit modernster Technik und breiten Ballon-Reifen ausgestattet.
  • Sanfter Gleiter
    RADtouren 3/2014 Die Traditionsschmiede Diamant aus dem sächsischen Hartmannsdorf will mit dem Pedelec Onyx Deluxe + den umkämpften Komforttourer-Bereich erobern. Klappt es? Die Zeitschrift Radtouren testete ein Pedelec und bewertete dieses abschließend mit „sehr gut“. Als Kriterien dienten Fahrleistungen, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung. Zudem wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Radreise, City/Alltag, Fitness sowie Gelände geprüft und der Charakter von Fahrverhalten und Sitzposition beurteilt.
  • Easy Rider
    Fahrrad News 4/2013 Beschwingt durch Ostwestfalen: Im Dauereinsatz beweist das Kalkhoff Pro Connect X27, dass man mit modernen E-Bikes auch als schwerer Junge angstfreien Fahrspaß erleben kann. Ein Elektrofahrrad wurde unter die Lupe genommen, blieb jedoch ohne Endnote.
  • Designerstück
    ElektroRad 2/2011 Edle Technik und auffällig elegantes Design sind die Zutaten für das ‚Volt‘ Elektrorad aus dem Hause green factory. Wie schmeckt die exquisite Rezeptur beim Fahren?
  • ElektroRad 3/2013 Diesmal in ‚Ausprobiert‘: Zwei E-Räder mit 500-Watt-Motoren, die ihren Fahrer über 40 km/h beflügeln und zum Superman machen! Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 2 E-Bikes, die keine Endnoten erhielten.
  • Für die Tour: Cube Epo Travel
    RADtouren 6/2012 (November/Dezember) Es wurde ein Fahrrad getestet, jedoch keine Endnote vergeben.
  • Electra Townie
    RADtouren 4/2011 Das Townie ist wahrhaftig die Kreuzung aus Rennrad und Beachcruiser. Kommt da zusammen, was zusammen gehört?
  • Giant
    RoadBIKE 8/2016 So muss sich ein Profi am Mont Ventoux fühlen – mit dem elektrifizierten Giant-Renner kommen auch weniger trainierte Sportler über alle Berge. RoadBIKE hat ihn ausprobiert. ... Ein Elektrobike wurde im Einzeltest beurteilt. Das Modell erhielt keine Endnote.
  • Das vernetzte Bike
    CYCLE 1/2015 Zwischen Schweizer Tugenden und mitreißender Power: Das Stromer ST2 überzeugt als alternatives Verkehrsmittel für die Stadt. Ein Elektro-Bike wurde in der Praxis getestet. Eine Endnote erhielt das Produkt nicht.